Self/Less - Der Fremde in Mir Blu-ray

Original Filmtitel: Self/Less (2015)

Self-Less-Der-Fremde-in-Mir-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
2 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte

Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
117 Minuten
Veröffentlichung:
23.12.2015
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 26.06.2019 um 13:13
#19
Mir gefiel der Film auch gut, Ben Kingsley ist ein großartiger Schauspieler, schade das man ihn nur 30min oder so gesehen hat. Aber Ryan Reynolds hat seine Arbeit auch gut gemacht.

PS: Die Mädels mit den er geschlafen hat, sahen nicht schlecht aus. Die wären auch nach meinem Geschmack gewesen.
geschrieben am 26.06.2019 um 12:29
#18
Mir hat "Self / Less - Der Fremde in mir" ganz gut gefallen. Spannend, realistisch und gut besetzt. Eine einmalige Sichtung ist für mich aber ausreichend gewesen.
geschrieben am 27.05.2019 um 07:56
#17
Unterhaltsame Story.
geschrieben am 15.09.2017 um 13:00
#16
Einer der wenigen guten Filme der letzten Zeit. Die Story ist hier gut und logisch umgesetzt, spannend, unterhaltsam und für kleine Überraschungen gut. Bild und Ton sind auf dem aktuellen Stand und die beiden Hauptdarsteller sind gut gewählt. Ben Kingsley spielt wie gewohnt etwas überspitzt seinen Part und Ryan Reynolds als harter Hauptdarsteller tut dem Film gut. Der Film ist absolut ein Kanditat für die Sammlung.
geschrieben am 11.11.2016 um 15:42
#15
Für das Genre Actionreich, spannend, schnell aber auch technisch wie logisch nachvollziehbar.
Fand hier Cast und Location unterhaltsam eingebracht/umgesetzt.

Fazit: Geld ermöglicht ewiges Leben auf Kosten derer, die nicht über solche finanzielle Mittel verfügen, nach sichten des Films moralisch wie ethisch zwar undenkbar, zukünftig allerdings durchaus ... möglich

Vergebe 7,8 von 10 Punkte, nach "the Cell" ein weiteres sehenswertes Werk von Tarsem Singh, ein FSK-befreites Wendecover ist vorhanden !
geschrieben am 28.12.2015 um 13:11
#14
Guter Film mit einem überzeugenden Ryan Reynolds. Die Story ist nicht neu, wurde aber spannend umgesetzt auch wenn sich die Action-Elemente in Grenzen halten. Diese sind allerdings top und ziemlich hart für FSK 12. Alles in allem kann man Self/Less allen Action und ScFi-Fans empfehlen. Definitiv einer der besseren Genre-Vertreter in diesem Jahr. 7,5/10
geschrieben am 27.12.2015 um 21:13
#13
Kommt erst mal auf die Merkliste.
geschrieben am 27.12.2015 um 16:54
#12
Die Story ist zwar nicht gerade fabrikneu, wurde hier aber sehr überzeugend umgesetzt.
"Ben Kingsley" ist nur in der ersten halben Stunde dabei, bringt aber trotzdem eine souveräne Leistung. "Ryan Reynolds" kann hier in darstellerischer Hinsicht nicht ganz an "The Voices" anknüpfen, ist dennoch absolut sehenswert.
Diese Mischung aus High-Tech-Thrill und Familiendrama kann auch mit einigen tollen Action-Szenen aufwarten, die angesichts einer FSK 12 überraschend konsequent ausgefallen sind, Genickbrüche inklusive.
Fürs Auge ist "Natalie Martinez" dabei und auch sie bringt eine ansprechende Leistung.
Die Wendung im Film kommt vielleicht etwas zu früh, aber der Streifen bleibt von Vorne bis Hinten spannend.
Leider kann das Finale in dieser billigen Labor-Location nicht so richtig punkten und auch der Bösewicht ist nicht so richtig gut, aber es bleibt ein spannender und gut besetzter Thriller mit solider Story und ordentlichen Action-Einlagen.
Die Abstrafung, die diesem Film zuteil wurde, ist jedenfalls nicht gerechtfertigt.
Note 3+
geschrieben am 26.12.2015 um 00:29
#11
Bei sehr günstigen Kurs wird er wohl in die Sammlung wandern?
geschrieben am 23.12.2015 um 14:25
#10
Schon zugeschlagen wird heute Abend gesichtet.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Self/Less - Der Fremde in Mir Blu-ray Preisvergleich

7,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
7,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
9,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,49 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
13,71 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
15,80 CHF *

ca. 14,27 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
15,09 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 1,80 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
2,49 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
10 Bewertung(en) mit ø 3,80 Punkten
Self/Less - Der Fremde in Mir Blu-ray
Story
 
3.9
Bildqualität
 
4.3
Tonqualität
 
4.6
Extras
 
2.4

Film suchen

Preisvergleich

2,49 EUR*
7,97 EUR*
7,99 EUR*
7,99 EUR*
7,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

264 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 261 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 13x vorgemerkt.