October Road - Die komplette Serie Blu-ray

Original Filmtitel: October Road - The Complete Series

October-Road-Die-komplette-Serie-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Uncut, 4 Discs, BD (4x), 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch PCM 2.0
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @50 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
776 Minuten
Veröffentlichung:
18.09.2015
Serie abgeschlossen:
Nein
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 12.02.2019 um 00:01
#1
Eigentlich hatte Nick Garrett (Bryan Greenberg) nach dem Abschluss der High-School nur einen 6-wöchigen Europatrip geplant und wollte im Anschluss daran wieder in seine Heimatstadt Knights Ridge und zu seiner Familie, seiner Freundin Hannah (Laura Prepon) und seiner Clique zurückkehren. Doch aus den geplanten sechs Wochen wurden letztendlich 10 lange Jahre. Es war nicht der berühmt-berüchtigte Kauf einer Schachtel Zigaretten, die zu einer geplanten Flucht aus dem alten Leben führte, Nick wollte einfach nur das Abenteuer seines Lebens erleben, was ihn die Rückkehr immer wieder aufschieben ließ, doch hat seine Nicht-Rückkehr die Lebenswege seiner Freunde entscheidend verändert und die nicht mehr erwartete Rückkehr löst nun eine Kette von Ereignissen aus, die jeden einzelnen dazu zwingen sich den unbeantworteten Fragen zu stellen. Im Verlauf der (leider) nur 19 Episoden erkennt Nick, dass es nicht nur viele Geheimnisse und Geschichten gibt, die nun langsam ans Licht kommen und damit neue Turbulenzen auslösen, sondern sein größtes Abenteuer darin besteht mit den Gefühlen und Haltungen seiner Freunde klarzukommen, die ihr Leben in den letzten 10 Jahren ohne Nick Garrett gelebt haben. Das gilt insbesondere für seine frühere Freundin Hannah Daniels.

Unaufgeregt und ohne Hektik breiten sich die kleinen und großen Geschichten über die Ups und Downs im Leben, in der Familie, in der Freundschaft und besonders der Liebe aus und lassen den Zuschauer Teil von Nicks Clique werden. Über Rückblenden erfährt der Zuschauer von der ersten Liebe und der gemeinsamen Enttäuschung, über das Zusammenwachsen der Clique und den tiefen Bruch den Nicks Nicht-Rückkehr im Lauf der Jahre verursacht. Feinfühlig ist die Darstellung, dass es nicht die großen Dinge sind, die eine Freundschaft ausmacht sondern die unzähligen kleinen Dinge, die man miteinander teilt. So gibt es in dieser Serie keine spektakuläre Action sondern nur das normale Leben, das uns täglich begegnet und so wachsen einem Nick und seine Freunde schnell ans Herz und das Ende der letzten Episode fühlt sich an wie der Abschied von liebgewonnenen Menschen.

Die Schöpfer dieser Serie, Josh Appelbaum, André Nemec und Scott Rosenberg haben diese Serie 2006 für den amerikanischen Sender ABC entwickelt. Nach einer kurzen ersten Staffel bestehend aus 6 Episoden die ordentliche Einschaltquoten lieferte gab ABC grünes Licht für eine zweite Staffel mit nunmehr 13 Episoden, die die Erzählungen aus der ersten Staffel nahtlos fortführten. Leider war für ABC die Entwicklung der Einschaltquoten letztendlich nicht gut genug um diese wunderbare, ja sogar begeisternde Serie fortzusetzen, so dass mit dem Ende der letzten Episode der zweiten Staffel viele Fragen offen geblieben sind. Ein Ende, das die Produzenten so jedoch nicht stehen lassen wollten, weshalb diese auf eigene Kosten einen etwa 10 minütigen Epilog geschrieben haben und mit Unterstützung der Hauptdarsteller, die für diese Szenen ohne Bezahlung ans Set zurückgekehrt sind nachgedreht haben. Dieser spezielle Serienabschluss befindet sich in den Extras der DVD und Blu-Ray Veröffentlichungen und stellt den krönenden Abschluss einer unglaublich schönen Serie dar.

Neben den einzelnen meist sehr gelungenen Geschichten haben die Macher dieser Serie es geschafft eine Vielzahl an interessanten, spannenden, teilweise ebenso skurrilen wie liebenswerten Charakteren zu schaffen, die es einem leicht machen mit den jeweiligen Figuren mitzufiebern. Sicherlich wird jeder seine eigenen Präferenzen entwickeln, aber die Beziehung zwischen „Physical“ Phil (Jay Paulson) und dem Pizza Girl (Lindy Booth) ist so ungewöhnlich außergewöhnlich, verständnisvoll und erfinderisch, dass diese hier einfach erwähnt werden muss. Doch was nützen die schönsten Charaktere ohne überzeugende und sympathische Darsteller?

Appelbaum, Nemec und Rosenberg haben das Kunststück geschafft einen wirklich hochkarätigen Cast zusammenzustellen, mit vielen bekannten Darstellern aus Kino oder TV wie Bryan Greenberg (Couchgeflüster, 2005; Bride Wars, 2009; Freund mit gewissen Vorzügen, 2011), Laura Prepon (Die wilden Siebziger, TV-Serie 1998 – 2006; Orange is the new Black, TV-Serie 2013 – 2018), Geoff Stults (Eine himmlische Familie, TV-Serie 2002 – 2007; The Finder, TV-Serie 2012; No way out – Gegen die Flammen, 2017), Odette Annable (ehemals Yustman, Cloverfield, 2008; The Unborn, 2009; Dr. House, TV-Serie 2011/2012), Warren Christie (True Justice, TV-Serie 2010/2011; Motive, TV-Serie 2014 – 2016), Brad William Henke (Frozen Ground, 2013; Herz aus Stahl, 2014; Orange is the new Black, TV-Serie 2016 – 2018), Evan Jones (8 Mile, 2002; The Book of Eli, 2010; A million ways to die in the West, 2014), Rebecca Field (The Client List, TV-Serie 2012- 2013; A star is born, 2018), Lindy Booth (Eerie, Indiana, TV-Serie 1998; Relic Hunter – Die Schatzjägerin, TV-Serie 1999 – 2001; The Quest – Die Serie, 2014 – 2018), Penny Johnson Gerald (24, TV-Serie 2001 – 2004; Castle, TV-Serie 2011 – 2015) und Tom Berenger (Platoon, 1986; Mörderischer Vorsprung, 1988; Geboren am 4. Juli, 1989).
Dazu kommt noch eine Riege ebenso hochkarätiger wie namhafter Darsteller als Gaststars wie Veronica Cartwright (Die Vögel, 1963; Alien 1979), Armand Assante (Ich, der Richter, 1982); Amy Acker (Angel – Jäger der Finsternis, TV-Serie 2001 – 2004), Bill Nunn, Frances Fisher, Jessica Tuck und Stacy Keibler um nur einige Namen aus einer langen Liste zu nennen.

Die Blu-Ray Veröffentlichung von Capelight ist schlichtweg vorbildlich und lässt keine Wünsche offen. Das Bildformat ist 1,78:1 und entspricht dem Original Format. Das Bild selbst ist zeitgemäß sehr gut und lässt keinen Spielraum für Kritik. Als Sprachoptionen gibt es Deutsch (PCM 2.0)und Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1). Untertitel gibt es ebenfalls optional in diesen beiden Sprachen. Als Extras gibt es neben dem bereits erwähnten Serienfinale noch entfallene Szenen, ein Making of: Wie alle begann, Outtakes und Hinter den Kulissen.
Für dieses Rundum Glücklich-Paket für Fans kann es nur beste Bewertungen geben.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

October Road - Die komplette Serie Blu-ray Preisvergleich

11,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
15,98 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
16,49 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
16,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
24,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
26,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
26,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
28,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
29,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
37,79 CHF *

ca. 33,26 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
1 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkten
October Road - Die komplette Serie Blu-ray
Story
 
5.0
Bildqualität
 
5.0
Tonqualität
 
5.0
Extras
 
5.0

Film suchen

Preisvergleich

11,98 EUR*
12,99 EUR*
15,98 EUR*
16,49 EUR*
16,95 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

7 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 4 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 1x vorgemerkt.