Newsticker

Mad Max: Fury Road (2015) 3D (Blu-ray 3D + Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Original Filmtitel: Mad Max: Fury Road (2015)

Mad-Max-Fury-Road-2015-3D-Blu-ray-3D-DE.jpg
Blu-ray 3D
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Tausch:
1 Mitglied tauscht
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 2 Discs, BD (2x), enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), Blu-ray 3D Film, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
unbekannt

Hinweis:
Ultraviolet Copy
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch Dolby Atmos 7.1
Englisch Dolby Atmos 7.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
120 Minuten
Veröffentlichung:
17.09.2015
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 03.02.2019 um 20:06
#8
Bild: Top! Farben, Kontraste und ein sehr gutes 3D Bild mit einer guten Tiefenwirkung. Pop-Outs sind sehr wenige vorhanden aber das Bild weiss zu gefallen, knackscharf!

Ton: hier geht es richtig gut ab, effekte kommen brachial und mit dem Score zusammen wird hier eine überragende Darstellung geboten!

Fazit: Endlich mal wieder ein Endzeit Film der zu überzeugen weiss, tat mich anfangs etwas schwer, aber nachdem zweiten, dritten mal hat er mich dann gepackt. 3D ist das kleine i tüpfelchen oben drauf. Tolle Action, zu keiner Zwit kommt langeweile auf. Top!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Sony UBP X800
Darstellung:
LG LG PF1000UT Adagio
gefällt mir
0
bewertet am 31.10.2016 um 15:18
#7
Actionreiches Spektakel. Auf die Dauer war es mir doch etwas wenig Handlung.
Auch das Ende war plötzlich und unspektakulär. Daher hinterlässt der Film bei mir eine zwiespältigen Eindruck.
Das Bild ist hervorragend. Leider fehlt mir beim 3D Effekt das gewisse Etwas. Einfach ur Tiefe ist mir nicht genug. Es passiert einfach zu wenig im Raum.
Der Ton ist ohne Fehl und Tadel. EInfach perfekt. Wenn ich irgendwann mal auf Dolby Atmos upgegradet habe werde ich ihn mir noch mal anschauen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Panasonic DMP-UB900EGK
Darstellung:
Sonstiges LG OLED65E6D
gefällt mir
0
bewertet am 11.06.2016 um 17:09
#6
Ich konnte mit den alten Mad Max-Filmen nie wirklich was anfangen und hab den hier quasi zufällig gesehn.Aber er hat mich so sehr geflasht,dass ich mir die 3D-Version geholt hab und zählt mittlerweile zu meinen Lieblings-Actionfilmen, weils einfach ne Rakete ist.Nonstop durchgeknallte Action fast ohne Pause und wirklich klasse in Szene gesetzt.Schräg,hektisch, wenig Handlung, aber am powern,pulsieren und pumpen wie kaum ein anderer Film und das auf ne stylische und durchaus kunstvolle Art.Sowohl Mainstream-Action als auch Kunstfilm und daher unterhaltsam und originell zugleich.Das Bild ist gut mit netten Farben und das 3D ist solide mit Popouts und minimalem Ghosting von Zeit zu Zeit.Der Sound pumpt ordentlich und die Extras sind auch ganz interessant (z.b. über die speziellen Autos im Film, die Schauspieler etc.).
Mad Max: Fury Road fetzt!!!!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
1
bewertet am 24.10.2015 um 23:27
#5
Wo soll ich anfangen. Ich habe den Film damals im Kino mit einem Kumpel gesehen und wir fanden ihn beide schlecht. Seltsamer Weise hatte ich aber ein paar Monate das Bedürfnis den Film nochmal zu sehen. Ich konnte nicht beschreiben warum es so war aber das Bedürfnis war nunmal. Jetzt habe ich ihn mir zum zweiten Mal abgeschaut und finde ihn plötzlich ziemlich gut. Vielleicht weil ich mit anderen Erwartungen an den Film ran gegangen bin bzw. ich wusste was auf mich zukommt. Damals in Kino hatte ich einfach eine komplett andere Vorstellung was mich erwarten wird. Bin also froh den Film nochmal geschaut zu haben!!!
Zur Bildqualität kann ich nicht mehr als WOW sagen. Kann die offizielle Review nicht nachvollziehen. Muss wohl an der unterschiedlichen Hardware liegen. Der 3D Effekt ist schlicht perfekt. Tiefenwirkung und Popouts sind grandios und haben mich einfach nur zum Staunen gebracht. Absolute Referenz! Einziger Kritikpunkt ist, dass es kein Vollbild ist.
Ton auch Hammer! Habe zwar kein Dolby Atmos aber auch die Dolby HD Spur lässt keine Wünsche offen.
Also absolute Refernezscheibe!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Sony PlayStation 4
Darstellung:
Sony KD-65X9005A (LCD 65")
gefällt mir
1
bewertet am 14.10.2015 um 19:01
#4
Sehr kuriose gestalten und sehr überdreht, aber einfach geil der film, action ohne ende mit teilweise halsbrecherischen stunts runden hier die sache ab!das bild war gestochen scharf mit satten farben, das 3d bild hatte eine tolle tiefenwirkung und hatte auch einige tolle pop-outs zu bieten.zum sound:was soll man da noch sagen, einfach brachial, mit das beste was ich so gehört habe.danke warner für die tolle umsetzung.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Bildqualität 3D mit 5
Player:
OPPO BDP-105D EU
Darstellung:
Epson EH-TW9200W
gefällt mir
1
bewertet am 13.10.2015 um 17:24
#3
action, action und noch mal action. handlung gibts dafür weniger. aber mehr habe ich auch nicht erwartet :) bild ist sehr gut
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 5
Player:
LG BD660
Darstellung:
LG 47LK950S (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 13.10.2015 um 13:21
#2
Mit einer Überdosis Adrenalin, Blut und Benzin getränkter Männerfilm.

Trotz des Umstandes, daß ich kein bekennender Apostel des Endzeitfilmes bin, da mich die Tristesse postapokalyptischer Trostlosigkeit entvölkerter Landstriche und zerbombter Städte überwiegend anödet, kann Mad Max Fury Road mit einer Vielzahl bis in die allerletzte Minuskel durchchchoreographierter martialischen Actionsequenzen überzeugen.

Die archaischen Stammesrituale und die Überkostümierung des sich im Ausstattungsrausch befindlichen Regisseures überschreiten dabei zwar manchesmal in ihrer comichaften Erhöhung die Grenzen zur Lächerlichkeit, da die Oppulenz des Designs in seiner Übertreibung jedoch in sich homogen ist, wird hier eine stimmige und abgerundete Welt entworfen, in der Schmutz und Dreck mit Blech und Blut eine heilige Allianz eingehen.

Mit Fury Road hat sich Regisseur George Miller noch weiter von der "Realität" entfernt, als in seinen Vorgängern, um sich auf dem "Wüstenplanten" ein ganz eigenes, von Freaks und Mutanten bevölkertes Subuniversum zu erschaffen.
Die Logik des Designs folgt dabei stringent den "survival of the fittest" Mechanismen und gebärt so eine von Petrolpunk-Musclecars bevölkerten Kosmos, die mit den phantastischsten Angriffsmechanismen und Verteidigungspanzerungen ausgestattet sind, die man wohl je gesehen hat und stark an das insektoide Reich archaischer Schalen- und Krustentiere erinnern. Dem Schauwert ist das verdammt zuträglich!!!

Der Plot ist erwartungsgemäß überschaubar. Es geht irgendwie mal wieder um Benzin, Wasser und Freiheit. Was woanders aber eher zu Adrenalinmangelerscheinungen mit Atemlähmung führt, wird hier als keineswegs störend empfunden, da er dadurch seiner primären Funktion, einer bombastisch aufgeblähten Verfolgungsjagd Raum zur Entfaltung zu verschaffen, vollends gerecht wird. Ablenkung durch Romantik o.ä. Weibergesäusel sind hier Fehlanzeige. Selbst die Frauen sind in Millers Desertopia testesterongeschwängerte Kampfmaschinen, die jedem gestandenem Dschihadisten Respekt abnötigen.!
Der Ästhetik der temporeichen Gefechte überdimensionierter Wüstenschiffe vor grandiosen Kulissen, erzeugen eine Sogwirkung, der man sich kaum entziehen kann. Trotz der Weite der Wüste zerfleddert die Handlung nicht in alle Himmelsrichtung, sondern bleibt immer dicht auf den Punkt konzentriert und erschafft so eine intensive Stimmung, die bis zum Ende durchgehalten wird.

Das Miller hier Lichtjahre von mahnenden Ökobotschaften entfernt ist und offensichtlich einfach nur Spaß verbreiten will, läßt sich am besten am Musiktruck (Love Parade läßt grüßen!) festmachen, auf dem sich neben vier martialischen Trommlern, sozusagen als Kühlerfigur, ein starkstromgitarrenspielender Anheizer befindet, der mit seinem feuerspeiendem Instrument die zentrale Botschaft von Fury Road symbolisch zu demonstrieren scheint: Let's Rock!


P.S.: Die 3d Effekte kommen sehr gut zur Geltung und bringen den Kontrast der landschaftlichen Weite mit der stickigen Enge in den Gefechtsständen der rollenden Kampfmaschienen noch besser zum tragen!!!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Panasonic TX-P42GT20E (Plasma 42")
gefällt mir
1
bewertet am 27.09.2015 um 17:20
#1
War sehr gespannt auf den Film & habe mir die 3D Version angeschaut.
Bin absolut nicht enttäuscht worden.
Die Story ist sehr gelungen. Es kommt ein ähnlich düsteres Feeling wie bei den Teilen aus den 80igern rüber.
Viele, für mich teils brutale Kampfszenen. Action ohne Ende!!

Das 3Bild hat mich vollends überzeugt. Vorallendingen wenn man bedenkt das er nachträglich konvertiert wurde.
Schärfe, Kontrast & Tiefenwirkung sind auf sehr hohen Niveau.
War begeistert !!

Der Ton ist in Dolby Athmos. Habe ich leider nicht, deswegen kann ich dazu nichts sagen.
Ich kann also nur etwas zur Dolby True HD Tonspur sagen.
Unglaublich guter Raumklang mit sehr verständlichen Dialogen & einer Rundumgeräuschkulisse vom feinsten. Subwoofer bekommt viel zu tun.
Es gibt hier nichts zu meckern. Ich war mittendrin !!

Absolut Top !! Klare Kaufempfehlung.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Denon DBP-2012UD
Darstellung:
LG
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Mad Max: Fury Road (2015) 3D (Blu-ray 3D + Blu-ray + UV Copy) Blu-ray Preisvergleich

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
8 Bewertung(en) mit ø 4,38 Punkten
Mad Max: Fury Road (2015) 3D (Blu-ray 3D + Blu-ray + UV Copy) Blu-ray
Story
 
4.5
Bildqualität
 
5.0
3D Bildqualität
 
4.8
Tonqualität
 
4.9
Extras
 
2.8

Film suchen

Preisvergleich

ab 39,94 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

343 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 340 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 6x vorgemerkt.