Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Pixels (2015) 3D (Blu-ray 3D + Blu-ray + UV Copy) ) Blu-ray

Original Filmtitel: Pixels (2015)

Pixels-2015-3D-DE.jpg
Blu-ray 3D
MARKTPLATZ
Verkauf:
2 Mitglieder verkaufen
Tausch:
1 Mitglied tauscht
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 2 Discs, BD (2x), enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), Blu-ray 3D Film, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
unbekannt

Hinweis:
Ultraviolet Copy
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber (meist nur bei Erstauflage)
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch Auro 3D 11.1
Englisch (Hörfilmfassung) DD 5.1
Türkisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Englisch, Dänisch, Finnisch, Hindi, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Türkisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
106 Minuten
Veröffentlichung:
03.12.2015
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 21.12.2018 um 15:33
#8
Der Film hat mir gut in 3d gefallen, wenn man die Möglichkeit hat sollte man zur 3d Version greifen. Der Film hat ein scharfes und detailliertes Bild und bietet zudem einige gute Pop-out Effekte!
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Panasonic Ub424
Darstellung:
LG
gefällt mir
0
bewertet am 01.04.2016 um 14:44
#7
In den Credits taucht Adam Sandler auch als Produzent auf, das kann ja was werden hatte ich mir gedacht. Nun gut zumindest das 3D wird brauchbar sein. Der Film startet dann in 1982 zur Hochzeit der Pac Man Ära. Die NASA auf der Suche nach irgendeiner Intelligenz entsendet eine Sonde und im Gepäck sind auch Spiele der aktuellsten Generation des Jahres 1982. Diese werden scheinbar gefunden und als Kriegserklärung verstanden. Die Ausserirdischen, die uns wie immer uns durchaus weit überlegen sind, machen 30 Jahre später aus dem Spiel ernst. Der Film basiert auf einer Kurzgeschichte von Patrick Jean aus dem Jahre 2010.

Natürlich darf man hier nicht erwarten einen intelligenten Film zu sehen, dafür ist er einfach zu plakativ aufgebaut, Anleihen an ID und auch Ghostbuster sind unverkennbar. Die Witze zünden leider nicht immer, sind aber auch nicht so schlecht, wie so oft beschrieben. Die Story ist einfach gestrickt und sie bietet kurzweilige Unterhaltung. die FSK 6 geht grundsätzlich in Ordnung. Nur kann niemand in diesem Alter etwas mit den alten Spielen anfangen.

Den Kids wirds sowieso egal sein. Sie stürzen sich auf das Bild, das wirklich sehr gut ist und die alten Spiele im Pixeldesign zum Leben erweckt. Sicher ist der Film verrückt und nimmt sich zudem in keinem Moment wirklich ernst, sodass man ganz entspannt, den Schauwerten nachgehen kann. Jedoch wäre der Film für Pop Outs geadezu prädestiniert gewesen. Man hätte die Pixels gerne öfter in den Zuschauerraum stellen dürfen.

Der Sound ist jedoch aller erster Klasse und macht den Film zum akustischen Großereignis. Hier werden alle Lautsprecher fulminant in Szene gesetzt und bekommen permanent etwas auf die Membranen, die Subs hauen das Sofa förmlich in Schutt und Asche, wenn Pac Man durch NY seine Strecken abläuft. Den Rest habe ich schon weider vergessen.

Kein Must see, jedoch, wer ein gutes 3D Bild sehen möchte und seine Anlage einmal testen möchte, der ist hier auf jeden Fall richtig.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Sony BDP-S790
Darstellung:
Optoma HD33
gefällt mir
1
bewertet am 30.03.2016 um 08:12
#6
Chris Columbus ("Kevin - Allein zu Haus", "Harry Potter und der Stein der Weisen") brachte einen Film hervor, der auf der ganzen Länge lediglich einen gefälligen Durchschnitt darstellt.
Wiedersehensmerkma le zeigt die Story keine. Ebenso wenig wie die Leistungen der Darsteller.
Aber der Reihe nach.

Die Story ist kurz und platt. Sehr plump sind die Szenen aneinander gereiht. Es gibt ne kurze Vorstellung der Charaktere, die kaum eintauchen lässt. Und so fällt es auch schwer mitzufiebern wenn mehrere Jahre später Erwachsene mit spinnigen Waffen gegen alte Konsolenfiguren kämpfen.
Begleitet von jeder Menge doofen Witzchens und Plattitüden.

Beim Studieren des Drehbuches müssen die Darsteller erkannt haben was sie unterschrieben haben. Durch die Bank weg wirken alle routiniert bis lustlos. Emotionen kauft man keinem der Darsteller ab. Auch sind die Charaktere im Film wenig originell erfunden worden.
Mit Sehnsucht sieht man schon nach 30min dem Ende entgegen und das es endlich vorbei ist.

Die Konsolen-Figuren kommen trotz des Mittelpunktes indem sie in der Story stehen, deplaziert und bestenfalls wie Beiwerk vor. Leider konnte sich Columbus scheinbar nicht entscheiden oder behaupten, ob der Film eine typische Sandler-Schnulze sein soll, oder eben ein munterer Klamauk alá "Ralph reichts" in einer Real-Verfilmung.
Pacman, Donkey Kong oder Space Invaders kommen zu sehr am Rande gestellt vor.

zur Blu-ray:
Visuell kommt die 3D Version gefällig daher. WOW-Effekte bezüglich Schärfe oder Kontrastleistung erlebe ich nicht. Viel mehr säuft der Schwarzwert gern ab. Auch bei diesem Film kann mich das 3D nicht überzeugen, da selbst in ein und derselben Szene die Schärfepunkte sichtbar wechseln. Ein Zeichen für ein unruhiges Bild und mäßiger Kameraleistungen.

Akustisch fällt unangenehm die starke Differenz zwischen Sprache und Effekte auf. Den Center musste ich ausnahmsweise um 5dB anheben damit wir zu Dritt ein ausgewogenes Klangbild hinbekamen. Die Effekte dagegen brutal laut abgemischt.
Schade, denn weiter konnte man hören das die Effekte schön plaziert waren. Der Film beweist eine schöne Surroundkulisse.

Mein Fazit:
Auf der gesamten Linie nur ein Onetimer.
Von einem Blindkauf kann ich ganz abraten.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Bildqualität 3D mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT700
Darstellung:
Samsung LE-40B750 (LCD 40")
gefällt mir
1
bewertet am 21.03.2016 um 12:32
#5
Story:

Nun die Story ist wirklich nur etwas für Leute die die Computer & Konsolenspiele aus dem 80-2000 er Jahren kennen, den nur bei denen werden die Gags auch zünden.

Ich selbst kannte nicht alle Spiele aus der Zeit von daher zündeten bei mir wohl auch nicht alle Gags.

Der Film schaut sich dennoch mehr wie ein Unterhaltungsfilm statt wie eine richtige Komödie an. Wirklich Lustig wurde es erst gegen Ende als Sie ohne zuviel zu Verraten eine Computerspiel Figur als Verbündeten erhalten, diese ist sehr niedlich gestaltet und bringt einem schon ab und an ein Schmunzeln auf die Lippen :-)

Auch am Ende als die Welt von *Allen Computerspielen* angegriffen wird ist der Gag mit Tetris recht gut gelungen.

Alles in allem ein Interessanter Film mehr aber auch nicht und in 2D Vollkommen ausreichend. Es reicht Ihn sich mal im TV anzusehen oder auf Bluray auszuleihen.

Die Animationen sind dann doch sehr gut gelungen auch wenn die Story eher durchschnitt ist und der Film nicht wirklich lustig.

TV Komödien Format.

Bildqualität:

Die Bildqualität in 3D (2D habe ich nicht gesehen) ist sehr Satt die Farben kommen gut zur Geltung ( 3D Polarisations Technik).

Tonqualität:

Die Tonqualität ist soweit ich das Beurteilen kann auch gut bis *sehr gut*.

Extras: Gibt es ein Paar habe ich aber außer die 2 Trailer mit deutschen Untertiteln nicht gesehen.

3D Qualität:

Nun zur 3D Qualität, wer den Film sich unbedingt in 3D ansehen möchte, kann dies gerne tun, vornweg aber *ich selbst finde* das nur die Computer Spiel Szenen sich wirklich in 3D lohnen.

Das 3D hat eine sehr gute Tiefe (aber keine Referenz), auch die Farben sind Satt.
Ghosting ist mir nicht aufgefallen.

Popouts gibt es ca 5 Stück diese treten aber entweder nur *minimal* aus der Leinwand (TV) hervor, oder sind so schnell das Sie das Auge gar nicht wirklich wahr nehmen kann.

Für Popout Fans ist dieser Film nur bedingt geeignet.

Die Tiefe wie gesagt ist aber ganz okay, an manchen stellen nicht so toll aber dennoch ganz passabel.

Fazit: Ein Film der für Fans dieses Genres zu Unterhalten weiß, mehr aber auch nicht, die Lacher sind Rar gesät und zünden nicht immer. Das 3D ist Mittelmaß aber auch nicht schlecht. Und die Bildqualität weiß zu überzeugen haut einen aber auch nicht vom Hocker.
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 3
Player:
Samsung BD-E6100
Darstellung:
Toshiba
gefällt mir
0
gelöscht
gelöscht
bewertet am 04.03.2016 um 17:46
#4
Klasse Film, macht echt Spaß.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Onkyo BD-SP809
Darstellung:
Sony KDL-50W815B (LCD 50")
gefällt mir
1
bewertet am 25.02.2016 um 08:19
#3
sehr enttäuschender film finde ich...ich bin zwar unter anderem mit atari aufgewachsen und habe alle spiele schon in meiner Kindheit gespielt die in diesem film vorkommen, trotzdem fand ich den film nicht gut...die Story ist doch sehr platt und vorhersehbar...man weiss schon nach 15 Minuten wie der film enden wird...das einzig positive waren ein paar derbe sprüche die mich zum schmunzeln brachten...mehr aber auch nicht.
ton ist durchschnitt.
3d bild kann auch nur bei ein paar wenigen Szenen überzeugen ansonsten würde es auch ausreichen den film in 2d sich anzuschauen.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 3
Player:
Pioneer BDP-160
Darstellung:
LG 55LA6918 (LCD 55")
gefällt mir
1
bewertet am 15.01.2016 um 13:22
#2
Wer nichts mit den alten Videospielen von damals, Pac man oder Donkey Kong anfangen kann, der wird vielleicht nicht begeistert sein! Alles in allem kein schlechter film. Allein die Story muss man mögen um ihn gut zu finden.

Sehr gutes Bild und klasse Ton auch die 3D Effekte kommen schön rüber.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 4
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Epson EH-TW7200
gefällt mir
1
bewertet am 04.12.2015 um 20:47
#1
Also ich weiß echt nicht, wieso der Film so viele negativen Kritiken bekommen hat. In meinen Augen ist "Pixels" ein äusserst kurzweiliger und unterhaltsamer Streifen mit einem tollen Cast! Als alter Videospielfreak macht der Film natürlich gleich noch mehr Spaß!

Die Bildqualität ist sehr gut, aber nicht perfekt. Das reine 3D Bild ist ebenfalls nicht perfekt, macht aber einen super Eindruck und kann mit diversen netten Effekten glänzen.

Die dt. DTS-HD MA 5.1 Tonspur ist super und kann vor allem durch den stimmigen Surroundsound überzeugen. Aber auch der Subwoofer wird hier nahezu perfekt in Szene gesetzt.

Auch die Extras konnten mich nochmal einige Minuten mehr vor den TV Bildschirm fessen. Super Sachen dabei!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Samsung BD-D6500
Darstellung:
Samsung UE-55D6770 (LCD 55")
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Pixels (2015) 3D (Blu-ray 3D + Blu-ray + UV Copy) ) Blu-ray Preisvergleich

18,09 EUR *

Versandkosten unbekannt

Gebraucht kaufen

6,05 EUR *

Versandkosten unbekannt

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
8 Bewertung(en) mit ø 3,80 Punkten
 
STORY
3.3
 
BILDQUALITäT
4.5
 
3D BILDQUALITäT
3.8
 
TONQUALITäT
4.4
 
EXTRAS
3.1

Film suchen

Preisvergleich

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

177 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 174 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 5x vorgemerkt.

Deals zum Film