Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

The Wire: Die komplette Serie (Limited Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: The Wire: The Complete Series

The-Wire-Die-komplette-Serie-DE.jpg
MARKTPLATZ
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Uncut, 20 Discs, BD (20x), 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise),
Amazon exklusiv!
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 2.0
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS 2.0
Spanisch DTS 2.0
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
3645 Minuten
Veröffentlichung:
25.06.2015
Serie abgeschlossen:
Nein
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 15.06.2021 um 10:26
#3
Hab jetzt mal eine Wissenslücke geschlossen und diese Serie die ja für viele neben Sopranos als beste Serie aller Zeiten gehandelt wird und ich mnuss sagen, alter Schwede was für eine Serie. Klar man wird von einer unglaublichen Masse an Charakteren erschlagen und ja es ist keine Actionserie sondern eine Millieustudie. Wenn man bedenkt zu welcher zeit die Serie rauskam muss ich sagen, war sie ihrer Zeit klar voraus. Die Story ist durchgängig erzählt und sehr komplex gehandelt. Die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet und dabei ist es schön anzusehen dass es kein Gut und Böse gibt, jeder hat seine positiven und negativen seiten wodurch man mit jedem auch mitfühlen kann. Die Story selbst ist erschreckend realistisch und in dem Fall auch auf seine Art Grausam und rücksichtslos. Die Tötungen sind teilweise sehr schockierend und brutal. Auch wie so manche Charaktere sich im Verlauf entwickeln ist nicht ohne, so dass klar wird, ähnlich wie das richtige Leben gibt es nicht immer ein Happy End. Optisch isti die Serie super hochwertig in Szene gesetzt und schon auf Kinoniveau. Jede Staffel hat ein eigenes Hauptthema auch wenn die Serie an sich durchgängig bleibt. Entsprechend ist auch jede Menge Abwechslung garantiert. Definitiv eine Serie die man gesehen haben muss.
Das Bild ist für das Alter okay. Ab und zu gibt es immer noch einiges an Unschärfen. Filmkorn oder grieseln gibt es nicht.
Der englische Ton ist frei von Rauschen und ganz ordentlich.
Das Bomusmaterial ist komplett in SD aber dafür hochinteressant und wirklich sehr viel. Sprich mehrere Stunden laufzeit
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 5
 
gefällt mir
0
bewertet am 13.04.2019 um 12:00
#2
Eine Serie die ihre Längen hat und oft sehr Langweilig ist.Aber einmal ansehen reicht mehr nicht denn das Bild geht so und ist auf alle Fälle Besser wie bei den DVD`s aber der Deutsche Ton ist leider nichts wie schon bei den DVD`s .Einmal ansehen reicht mehr auch nicht.
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 2
Extras mit 2
gefällt mir
0
gelöscht
gelöscht
bewertet am 15.10.2015 um 09:22
#1
The Wire ist eine meiner liebsten, wenn nicht die liebste Serie. Daher war ich auf die Bluray-Edition wirklich sehr gespannt. So wie ich das mitbekommen habe, gibt es die Exklusiv nur bei Amazon.

Zur Bewertung:

Story:
The Wire ist eine wirklich sehr komplexe Serie. Es gibt zahlreiche Handlungsstränge, unzählige Personen, was gerade den Einstieg etwas schwierig macht.

Generell kann man sagen, es ist eine Polizei-Serie, die in Baltimore, Maryland (Bodymore, Murdaland) spielt. Eine Spezialeinheit der Baltimorer Polizei geht gegen den Drogenhandel in der Stadt vor.

Aber eigentlich geht es bei The Wire um sehr viel mehr. Die menschliche Komponente auf beiden Seiten spielt eine große Rolle. Die Interna der Polizei sind ein Riesenthema, das sich durch die gesamte Serie zieht.

Die Presse, die Politik, das Schulsystem, sogar die Hafenarbeitergewerkschaft sind jeweils ein zentrales Thema der einzelnen Staffeln.

Das ganze ist inhaltlich ziemlich harter Stoff und nicht wirklich erheiternd. Aber andererseits verfügt diese Serie auch über einen fantastischen Humor der immer wieder durchbricht. Im Gegensatz zu manch anderer Serie, scheint man hier also der Ansicht sein, dass ein wirklich ernsthaftes und düsteres Thema heitere Momente haben darf. Und diese Ansicht teile ich absolut, so beschissen dass es wirklich gar nichts mehr zum Lachen gibt, kann das Leben eigentlich gar nicht sein (es sei denn man gehört zum Cast von The Walking Dead)...

Zusammenfassend kann man sagen, dass man Ende der Serie ein sehr umfangreiches Bild einer amerikanischen Großstadt zu Beginn des 21. Jahrhunderts vor sich hat. In der Literatur würde man Sittengemälde dazu sagen und ich finde, das trifft es ganz gut.

Bild:
Das Bild ist in 16:9 und HD. Die ursprüngliche Serie war in 4:3 zu sehen. Das Bild ist, insbesondere bei gut ausgeleuchteten Außenaufnahmen wirklich sehr gut, bei Innenaufnahmen recht körnig.

Die hohe Punktzahl gibt es von mir vor allem dafür, dass das neue Bildformat nicht durch Zoom entstand, sondern tatsächlich einen neuen, größeren Ausschnitt zeigt.

Ton:
Die hohe Punktzahl hier bezieht sich auf die Original-Tonspur. Die deutsche Tonspur ist in Stereo. Die Synchronisation ist genauso schlecht wie vorher, es ist eben einfach die selbe. Wer The Wire auf Deutsch guckt, hat meines Erachtens viel verschenkt. Die Serie legt zum Beispiel großen Wert auf sprachliche Authenzität, die Schauspieler mussten Baltimorer Slang lernen, da tu ich mich dann schwer zu akzeptieren, wenn da irgendeine deutsche 0815-Synchrionstimme drüber gebügelt wird.

An Extras sind ein paar Interviews und Podiumsdiskussionen mit Cast und Co. dabei. Außerdem gibt es drei kurze Videoschnipsel, die das Vorleben einiger Personen darstellen. Eigentlich gar nicht so schlecht, aber fast alles war auch schon auf den DVDs zu sehen und so wie ich die Serie liebe, hätte es natürlich noch vieeeel mehr sein müssen! ;)
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Samsung
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
5
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

The Wire: Die komplette Serie (Limited Edition) Blu-ray Preisvergleich

Gebraucht kaufen

62,99 EUR *

Versand ab 3,99 €

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
3 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkten
 
STORY
4.3
 
BILDQUALITäT
3.3
 
TONQUALITäT
3.0
 
EXTRAS
3.3

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
84,81 EUR*
1advd
94,80 CHF*

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 69,99 EUR*
rebuy.de
62,99 EUR*
medimops.de
75,62 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

126 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 123 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 12x vorgemerkt.