Der Babadook (Limited Mediabook Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: The Babadook

der-babadook-limited-collectors-edition-DE.jpg
Exklusive Produktfotos:
der-babadook-limited-collectors-edition-DE-produktbild-01_klein.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 2 Discs, BD (1x), DVD (1x), enthält DVD Fassung, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Media Book
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch

Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1) @24 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
94 Minuten
Veröffentlichung:
18.09.2015
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 30.07.2016 um 15:14
#5
Amelia ist alleinerziehende Mutter. Kurz vor der Geburt ihres Sohnes Samuel ist ihr Mann bei einem Autounfall gestorben. Amelia ist depressiv, gestresst und leidet unter Schlafmangel und Samuel ist ein Problemkind, auffällig, emotional gestört und gewalttätig. Nachdem sie eines Abends ein seltsames Kinderbuch lesen, verschlimmert sich die familiäre Situation. Samuel glaubt, Mister Bababook zu sehen und Amelia fühlt sich auch bald verfolgt und bedroht. Ihre Lage beginnt sie langsam in den Wahnsinn zu treiben.

DER BABADOOK ist ein intensives Psychodrama mit Horrorelementen, der vom glaubwürdigen und dramatischen Schauspiel seiner Darsteller lebt. Die Mutter ist ein echtes Nervenbündel und der Sohn ein wahrer Plagegeist, der jedem auf den Wecker gehen muss und den man als Zuschauer ebenfalls nicht so leicht ertragen kann. Das Grauen bleibt größtenteils im Dunkeln und orientiert sich am klassischen Grusel. Dabei wir geschickt mit Licht und Schatten gearbeitet. Viel spielt sich im Kopf unserer Figuren ab oder zeigt sich in seltsamen gruseligen Geräuschen.

Das Bild der Blu-ray bietet eine sehr gute Qualität, der deutsche Ton ist jedoch das wahre Highlight der Veröffentlichung.

Das Mediabook ist wertig verarbeitet und orientiert sich am Buch aus dem Film. Durch den FSK Aufkleber hat sich jedoch leider bei meinem Exemplar minimal Farbe vom Cover gelöst. Die Ausstattung ist umfangreich.

DER BABADOOK ist atmosphärischer, vielschichtiger und darstellerisch anspruchsvoller Grusel, der ohne billige Effekthascherei wie Jump Scares auskommt und daher wohl nicht für jeden Zuschauer zugänglich zu sein scheint.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 12.10.2015 um 07:36
#4
In den letzten Jahren waren die Horrorfilme sehr vorhersehbar geworden, was jedoch bei Babadook nicht ist. Der Film ist ein Psychodrama allererste Sahne geworden, man kann den Babadook sehr schlecht einschätzen weil er nicht mehr zeitgemäß ist und kommt sehr altmodisch daher. Die Kreativität bei dieser Figur ist sehr gut gelungen weil die Effekte handgemacht worden sind. Die Licht und Schattenspiele und sein röcheln wenn er sein Namen sagt läuft schon einen gewissen Schauer über den Rücken.
Auch die Schauspieler spielen ihre Rolle perfekt besonders, dass verängstigste KInd was alles seine Umwelt terrorisiert muß man hervorheben und die Mutter als Gegenpart die das Kind liebt aber auch eine gewisse Distanz zu ihrem Kind aufbaut ergänzen sich super.
Wenn das Geheimnis um den Babadook gelüftet wird, ist man erst verwundert aber im nachhinein macht es auch irgendwie Sinn. Der Babadook garantiert Gänsehautfeeling und macht wieder richtig Bock sich diesen anzusehen.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Pioneer BDP-LX70A
Darstellung:
Panasonic TX-P55VTW60 (Plasma 55")
gefällt mir
0
bewertet am 21.09.2015 um 23:43
#3
Also mir hat er überhaupt nicht gefallen. Er funktioniert weder als Gruselfilm, noch als Drama, noch als Psychothriller. Spannung kommt keine Sekunde auf.
Die Hauptdarsteller spielen sehr gut und glaubwürdig. Aber was nutz es: Ich denke es liegt an der Umsetzung der Regisseurin. An dem Bildschnitt, der jeden Spannungsmoment im Keim erstickt und dem fehlenden Feingefühl für Ausleuchtung. Nach dem Motto: Schnell wieder etwas Tageslicht, das Bild war eben zu düster. Atmosphäre kommt da leider überhaupt nicht auf.
Schade, denn die Geschichte und die Charakterzeichnung der Akteure ist eigentlich toll und für einen Film dieser Art über dem Durchschnitt.
Da hätte man was draus machen können.
Ein Regisseur wie Guillermo del Toro hätte hier sicher bessere Arbeit geleistet und hätte es vielleicht besser verstanden Anspruch und Unterhaltung unter einen Hut zu bekommen.
Bild und Ton sind sehr gut.
Das war ein Blind- und ein Fehlkauf für mich. Zeitverschwendung!
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD55
Darstellung:
Pioneer PDP-4280XD (Plasma 42")
gefällt mir
0
bewertet am 19.09.2015 um 09:50
#2
Nachdem sich ronny2097 mittels Copy & Paste verewigt hat, versuche ich es mal mit einer eigenen Meinung:

Es ist absolut nachvollziehbar, dass die Meinungen hier auseinandergehen und viele mit dem Film nichts anfangen können.
Der reine Horror- oder Gruselfilm ist eben nicht.

Wer sich grds. auf eine langsame, einfühlsame, vielleicht sogar psychologische Geschichte einlassen kann, für den offenbart sich ein filmischer Leckerbissen. Für alle, die lieber Evel Dead oder Saw als Maßstab setzen, macht dies keinen Sinn ...
Man braucht schon ein wenig Geduld, damit man in den Film einsteigen kann: der nervige kleine Sohn und das langsame Tempo tun ihr übriges.

Bild- und (vor allem) tontechnisch eine absolut gelungene VÖ: Scharfes, stilistisch leicht farbverändertes Bild. Da gibt es für mich nichts zu meckern.
Im Tonbereich (HD MA 5.1) kann man nur von Referenz sprechen! Und das ist bei einem solchen Streifen auch gut so: Wenn es drauf ankommt, spielt der Ton groß auf, wird druckvoll im Bass und spielt mit diversen Surroundgeräuschen aus allen Richtungen! Das macht richtig Spaß; dafür ist Surround-Sound mal erfunden worden. Schade, dass dies nicht immer so ist ...

Und dazu noch eine mega-hübsches Mediabook der Sonderklasse!!! Für eine solche Genreperle absolut angemessen: schicker Einband in Leinenoptik und schöner Buchteil mit stilvollen Grafiken aus dem Filmbuch; dazu auch noch aufklappbarer Mittelteil mit herausklappendem Babadook. Tolle Sache; so müssen Sonder-VÖs sein. Schnöde Steelbooks sind schon lange keine Besonderheit mehr.

Ich mag solche langsamen (für viele zu langsame ...) Geschichten im Stile von Shyamalan und vergebe ganz sichere 5 Sterne!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Samsung BD-H5500
Darstellung:
Samsung UE-55H6270 (LCD 55")
gefällt mir
7
bewertet am 14.09.2015 um 09:39
#1
Der Babadook ist im Gegensatz zu vielen anderen, neuen Horror-Produktionen, richtig gut geworden, bietet keinerlei unnötige Längen und bleibt von Beginn bis zum erbitterten Finale spannend. Der Film ist dabei aber kein gewöhnlicher Horrorfilm, sondern wartet im Kern mit einer verstörenden Geschichte auf, die sich auch auf das reale Leben projizieren lässt. Der alleinige Hauptdarsteller ist demnach nicht nur der Babadook, sondern auch die kleine Familie, bei der vor allem die Mutter, die hier wirklich erstklassig mit Darstellerin Essie Davis besetzt wurde, fast allen die Show stiehlt. Was die gute Frau hier an darstellerischer Leistung und verschiedener Facetten auffährt, ist wahrlich Oscar-Verdächtig. Mindestens genauso gut wie der Film selbst, ist auch die technische Umsetzung der Blu-ray. Die Bildqualität kann sich sehen lassen, der Sound ist spitzenmäßig und auf Höchstniveau und auch die enthaltenen Extras, inklusive dem Hauptmenü, sind überaus sehenswert. Wer ein Faible für Thriller oder Horrorfilme hat, sollte den Babadook auf gar keinen Fall verpassen… ein echter Geheimtipp!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Denon DBT-3313UD
Darstellung:
Philips 46PFL9704H (LCD 46")
gefällt mir
3
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Der Babadook (Limited Mediabook Edition) Blu-ray Preisvergleich

16,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
19,55 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 15,79 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
5 Bewertung(en) mit ø 4,55 Punkten
 
STORY
4.2
 
BILDQUALITäT
5.0
 
TONQUALITäT
5.0
 
EXTRAS
4.0

Film suchen

Preisvergleich

16,98 EUR*
17,97 EUR*
19,55 EUR*
19,55 EUR*
22,19 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Versionen erhältlich:

Blu-ray Sammlung

205 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 202 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 13x vorgemerkt.