Newsticker

Die Tribute von Panem - Mockingjay (Teil 2) (Fan Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: The Hunger Games: Mockingjay - Part 2

Die-Tribute-von-Panem-Mockingjay-Teil-2-Fan-Edition-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Digipak
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Digipak im Schuber
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch Dolby Atmos 7.1
Englisch Dolby Atmos 7.1
Untertitel:
Deutsch; Deutsch für Hörgeschädigte
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
138 Minuten
Veröffentlichung:
21.03.2016
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 23.01.2017 um 21:40
#11
DIE TRIBUTE CON PANEM - MOCKINGJAY PART 2 ist deutlich actionreicher geworden und hat mir insgesamt besser gefallen als der erste Teil des Finales. Trotzdem reichen die Filme für mich nicht an die ersten beiden Filme der Reihe heran. Die Filme sind einfach anders - und das ist prinzipiell nicht schlecht - aber sie packen mich im Vergleich nicht so sehr.

Bild und Ton sind gewohnt erstklassig und das Bonusmaterial ist umfangreich.

Gesichtet wurde die Blu-ray eines Kumpels, zur Vervollständigung der Reihe werde ich mir die beiden finalen Filme aber auf jeden Fall auch noch in die Sammlung stellen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 12.06.2016 um 15:33
#10
Ein richtig unwürdiger Abschluss, der sich zieht wie eine alte Ledersohle. Hier hätte man beide Mockingjay Teile besser in einem teil belassen sollen und hätte damit einen würdigen Abschluss erzielt. Teil zwei zieht sich extrem und wird auch noch unnötig in die Länge gezogen, obwohl der Stoff noch nicht einmal für 90 Minuten gereicht hätte.

Den Lobgesang auf das Bild kann ich nicht im geringsten teilen. Schärfe ist hier etwas, was man gelegentlich zu sehen bekommt. Der übertriebene Filtereinsatz läßt nur selten ein HD Erlebnis aufkommen. Insgesamt recht weiches und häufiger auch detailarmes Bild. Die monotone Farbgebung passt zwar sehr gut ins Geschehen, rettet aber auch nicht den Gesamteindruck.

Der Ton ist mit Abstand das Beste an diesem Film. Sehr gute Abmischung, bei der man nichts nennenswertes zu beklagen hat. Tolle Räumlichkeit, sehr gute Dynamik und ordentlich Druck bei den Explosionen.

Die Extras sind auch reichlich.
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT570
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
1
bewertet am 24.05.2016 um 08:24
#9
Würdiger und actionreicher Abschluss der Panem-Reihe.

Die BD ist technisch auf höchstem Niveau. Das Bild ist knackscharf und der Schwarzwert ist perfekt. Der Sound ist bombastisch und lässt das Heimkino erzittern. Die Dialoge bleiben zu jederzeit knackig und klar.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung LE-52A859S (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 11.05.2016 um 14:00
#8
Tja, Aragorn70 hat alles ausgedrückt, wie ich es auch gesehen und gehört habe. Dem ist nichts hinzuzufügen.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Yamaha BD-S2900
Darstellung:
Panasonic TX-P50GW10 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 09.04.2016 um 14:35
#7
Knackig scharfes Bild und ein fantastischer Sound!
Habe selten solch eine gute Soundkulisse gehabt.
Teil 2 ist wesentlich aktionreicher als Teil 1. Zusammen ergeben die beiden Filme einen würdigen Abschluss für die Filmreihe.
Einfach tolle und spannende Unterhaltung, bei der technisch auch alles passt!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BD55
Darstellung:
Pioneer PDP-4280XD (Plasma 42")
gefällt mir
0
bewertet am 28.03.2016 um 09:37
#6
Teil 2 hat mir wieder besser gefallen & es ist ein würdiger Abschluss! Dennoch fand ich die ersten beiden Teile am besten! Also wenn dann die Mutanten angreifen, dann gehts ala "Resident Evil" zur Sache!

Technich 1a!

Fazit: Gut, aber zum Glück "The End"
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Player:
Onkyo BD-SP309
Darstellung:
LG 60PK250 (Plasma 60")
gefällt mir
0
bewertet am 28.03.2016 um 00:05
#5
Leider hab ich mir ein viel spektakuläreres Ende der Reihe erwartet und bin somit ein wenig enttäuscht. Es ging dann am Ende alles einfach so schnell und es wurden auch nicht alle Charaktere am Schluss berücksichtigt so das doch noch einige Fragen offen blieben.

Die Blu ray VÖ kratzt an der Referenzmarke so das hier wirklich alles richtig gemacht wurde.

Die Fan Edition ist wirklich super geworden so wie auch bei den vorherigen Teilen. Ich würde mich öfters über solch schön gestaltene VÖs freuen, alle Teile schön einheitlich.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S5200
Darstellung:
Sony KD-55X9005B (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 24.03.2016 um 20:11
#4
Sehr guter letzter teil der mich bis zum schluss sehr gut unterhalten hat, die action konnte sich auch sehen lassen.das bild war messerscharf und der sound schööön brachial.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
OPPO BDP-105D EU
Darstellung:
Epson EH-TW9200W
gefällt mir
0
bewertet am 24.03.2016 um 08:04
#3
Das Große Finale der Tribute von Panem Reihe. Das dritte Buch war zwar das schwächste Buch der Reihe aber ich war gespannt ob man das Ende wirklich so durchzieht und ich muss sagen die Filmische Umsetzung gefällt mir besser als die Vorlage, man hat einiges abgeändert und mehr Action und Dramatik eingebaut so dass der Film weniger Längen hat. Es gibt tolle Gänsehautmomente, eine sehr gute Spannung und wirklich sehr gut in Szene gesetzte Action. Die Kulissen und die Effekte sind super. Jennifer Lawrence beweist hier erneut warum die Frau eine Klasse für sich ist und spielt die Katniss gewohnt absolut souverän. Während Liam Hemsworth der nun mehr Screentime kriegt gewohnt die Ausstrahlung eines Knäckebrot hat. Das Hollywood untypische Ende hat man dann recht gut übernommen, wobei es nicht ganz so heftig unter die Haut geht wie im Roman. Insgesamt ein sehr guter Abschluss der Reihe.
Aus technischer Sicht kriegt man eine klasse BD geboten. Trotz vieler dunkler Szenen gibt es keinerlei Filmkorn. Details wie einzelne Haare und Poren sind stets sichtbar und die Farben sind sehr gut.
Der englische Ton ist eine Wucht, toller Raumklang mit super Details.
Das Bonusmaterial ist komplett in HD und es gibt Masse ohne Ende. Ein ca. 2,5h langes sehr interessantes und Ausführliches Making of. Dazu ca 70 Minuten Behind The Scenes Features, wobei allesamt mit viel Selbstbeweihräucherung und noch diverse Trailer.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT161
Darstellung:
Philips 37PFL5604H (LCD 37")
gefällt mir
0
plo
bewertet am 20.03.2016 um 14:40
#2
Die Rebellen sind kurz davor, das Kapitol zu erstürmen: lediglich in Distrikt 2 muss noch die "Nuss" ausgeschaltet werden; eine tief in einen Berg eingegrabene Befestigungsanlage. Präsident Snow lässt vorsorglich die Randbezirke des Kapitols evakuieren und eben jene Bezirke mit sogenannten "Kapseln" geradezu spicken. Diese Kapseln sind nichts anderes als ausgefeilte Tötungsmechanismen, die; live ins "Pflicht"-Fernsehen übertragen; an die Hungerspiele erinnern und den Rebellen nicht nur hohen Blutzoll abfordern sollen; sie sollen Angst und Schrecken erzeugen. Katniss hingegen, als Spotttölpel noch immer Sinnbild der Revolution und von unschätzbarem Wert für die Revolutionsführerin Coin, soll hinter der eigenen Frontlinie Durchhalte- und Propagandavideos drehen. Doch Katniss hat eigene Pläne: Präsident Snow muss sterben..

Das ist er nun, der Abschluss der "Hunger Games", der einem in letzter Zeit häufiger vorkommenden Trend folgend in zwei Teilen gedreht wurde. "Mocking Jay" Teil 2 bringt die düstere Dystopie der Hungerspiele zu einem Ende, das man ohne Kenntnis der Bücher so kaum erwartet haben dürfte und macht vieles richtig, was "Mocking Jay" Teil 1 ein wenig vorgeworfen wurde. Die Dialoglastigkeit und die vermisste Action aus Teil 1 wurde in "Mocking Jay" Teil mehr als wett gemacht, und so startet Teil 2 nach sehr kurzer Warmlaufphase durch und bietet Action satt, mit allerlei Explosionen, Schießereien, einigen einfallsreichen Fallen und einer wirklich gelungen Actionsequenz mit den "Mutationen", allerdings ist das ganze äußerst blutleer, wohl um eine 16er Freigabe problemlos zu erwirken und somit ein größeres Publikum zu erreichen. Der Film bietet während der gesamten Laufzeit sehr hohe Spannung, lässt aber den Protagonisten, aber wie auch dem Zuschauer dennoch immer wieder die Gelegenheit, Atem zu schöpfen. Wie alle vorherigen Teile auch besticht "Mocking Jay" Teil 2 durch beeindruckende Kulissen und besonders im Kapitol durch skurrile Kostüme und Frisuren; insgesamt sieht man dem Film zu jeder Sekunde sein hohes Budget an.
Ein Wermutstropfen sind jedoch teils gravierende Logiklöcher, die bei genauerem Hinsehen das Vergnügen ein wenig trüben (in den weiteren Ausführungen können SPOILER enthalten sein): dass die Rebellen hohe Verluste erleiden, ist angesichts des Vorgehens von Trupps mitten auf der Straße, im Licht und in "kapselgespickter" Umgebung verständlich und schlicht Selbstmord; und dass keiner der Verteidiger auf die Idee kommt die Kanalisation zu überwachen ist unglaubwürdig. Was die Mutationen der Mutanten bewirkt hat, woher sie kommen, wie sie von Snows Schergen kontrolliert werden: hier gibt es keinerlei Erklärungsansatz. Vielleicht hab ich was verpasst in den Vorgängerfilmen. Derlei Fehler treten häufiger auf, sind leichtsinniger Umgang mit der Intelligenz des Zuschauers und werfen während des Betrachtens des Films schon mal ein paar Fragen auf.).
Dennoch ist "Mocking Jay" Teil 2 ein würdiger Abschluss der Filmreihe, zum Teils äußerst spannend (vor allem in der Kanalisation), gespickt mit Action satt und sehr unterhaltsam, lediglich das Ende geriet unnötig kitschig.

Das Bild ist grandios: auf meiner Technik fiel mir kein einziger Bildfehler auf. Schärfe, besonders die Tiefenschärfe, Kontrast, Schwarzwert, Plastizität: alles top. Die im Review angesprochenen leichten Mängel fielen mir nicht auf, mir fiel eher auf, dass das Bild, ohnehin eher düster gehalten, in manchen Einstellungen dank dem Kontrast und dem Schwarzwert derart dunkel geriet, dass schon so manche Details verschwinden. Das passiert aber recht selten und ist nur in der Kanalisation und während einer Flugszene ganz am Anfang etwas störend.

Der deutsche Atmos-Track verfügt über einen Dolby TrueHD-Core, und dieser macht (fast) alles richtig. Ich persönlich fand die Surroundkulisse minimal nach vorne verschoben (oder ich muss meine Anlage mal wieder einmessen); und im Vergleich zu anderen Scheiben wirkt der Bass zwar präsent, aber die Tiefbasswellen halten sich in Grenzen. Natürlich kann man das nachregeln, aber das wurde bei der Grundabmischung bereits stiefmütterlich behandelt. Der Rest passt: direktionale Effekte lassen sich sehr gut orten, und in den Actionszenen geht es recht dynamisch zur Sache. Die Dialoge sind allzeit verständlich. Auf einer 10er-Skala hätte ich 9 Punkte gegeben, hier runde ich auf.

Die Extras habe ich nicht angesehen und vergebe die Wertung des Reviews. Die Veröffentlichung passt als Fan-Edition mit ihrem klappbaren DigiPak gut zu den Ausgaben der Vorgängerfilme.

Mein persönliches Fazit: "The Hunger Games" sind eine Buchreihe, die eine regelrechte Welle los trat. So einige ähnliche Buchreihen und deren Verfilmungen folgten, manche mit großem, manche mit eher mäßigem Erfolg. Die "Tribute" sind insgesamt betrachtet große Kinounterhaltung, und "The Hunger Games" machten Jennifer Lawrence endgültig zum Weltstar, auch wenn sie ihre wertvollsten Preise für andere Filme entgegen nahm. Ich bin kein richtiger Fan der "Tribute von Panem", wenngleich alle vier sehr gute Filme sind, und ob ich mir die Reihe noch mal ansehe bleibt ab zu warten.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Panasonic TX-P65VT20E (Plasma 65")
gefällt mir
2
bewertet am 20.03.2016 um 12:10
#1
Ich habe bisher alle Teile von "Die Tribute von Panem" gesehen und war mit dem letzten Teil von Mockingjay nicht ganz zufrieden.
Warum?
Der Film hat für mich kein Happy End und die letzten 15 min. im Film waren einfach zu schnell zusammengefasst, weil man wusste einfach nicht Wer und Warum was gemacht hat.Es würde einfach nur verwirrend.
Am Ende würde einfach zu wenig gezeigt und ich möchte hier nicht viel verraten, aber von den ganzen Charakteren (ausser Peeta und Katniss)würde gar nichts mehr gezeigt.
Der Film war Unterhaltsam,Spannend und Action wird auch ein wenig geboten, aber ich erhoffte einfach was anderes und das hat einfach gestört.
Und das Ziel das Capitol und Snow zu stürzen trifft in den Film nicht ganz zu.
Anschauen kann man ihn , aber die ersten beiden Filme waren einfach besser.
Mit dem Bild und Ton war ich Zufrieden.
Den Film kann man sich anschauen und war im ganzen auch gut, obwohl es auch ein wenig verwirrend Und störrend war. Dennoch gebe ich 4 Sterne , obwohl ich nur 3,5 Sterne geben würde. Ich mag die Tribute von Panem Filme, aber die beiden Mockingjay Filme waren einfach nicht so gut. Schaut euch den Film an und Bewertet selber.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic
Darstellung:
Samsung UE-40C6200 (LCD 40")
gefällt mir
1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Die Tribute von Panem - Mockingjay (Teil 2) (Fan Edition) Blu-ray Preisvergleich

9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,80 CHF *

ca. 13,32 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
17,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
11 Bewertung(en) mit ø 4,34 Punkten
Die Tribute von Panem - Mockingjay (Teil 2) (Fan Edition) Blu-ray
Story
 
4.2
Bildqualität
 
4.7
Tonqualität
 
5.0
Extras
 
3.5

Film suchen

Preisvergleich

3,29 EUR*
5,98 EUR*
5,99 EUR*
6,99 EUR*
8,79 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

525 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 522 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 17x vorgemerkt.