Die Tribute von Panem - Mockingjay (Teil 2) 3D (3D Fan Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: The Hunger Games: Mockingjay - Part 2

Die-Tribute-von-Panem-Mockingjay-Teil-2-DE.jpg
Blu-ray 3D
Verkauf:
2 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 2 Discs, BD (2x), Blu-ray 3D Film, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Digipak
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Digipak im Schuber
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch Dolby Atmos 7.1
Englisch Dolby Atmos 7.1
Untertitel:
Deutsch; Deutsch für Hörgeschädigte
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @24 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
138 Minuten
Veröffentlichung:
21.03.2016
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 25.04.2018 um 09:22
#8
Gähhhhn. Ich hatte nach Mockinjay Teil 1 gedacht, dass es im zweiten Teil zügiger und actionreicher voranschreitet aber ich wurde eines besseren belehrt. Leider ist der finale vierte Teil zwar technisch Top aber unterhaltungstechnisch unterirdisch. Die Filmreihe wurde von Teil zu Teil schlechter. Man hätte sich den vierten Teil sparen können und dafür besser einen guten abschließenden dritten Teil machen sollen.
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Bildqualität 3D mit 3
Player:
Panasonic DMP-UB900EGK
Darstellung:
Sonstiges
gefällt mir
0
bewertet am 02.05.2017 um 11:49
#7
Technisch ist der Release zweifelhaft, Die Tonspur ist super das 2D Bild gelungen. Das 3D Bild geht in Ordnung, dadurch dass fast keine 3D Effekte vorhanden sind wirkt es eher sogar mau und überflüssig. Die Extras sind nette Dreingaben und sehenswert. Der Schuber geht auch in Ordnung. Dafür ist storytechnisch der zweite Teil des dritten Teils absolut misslungen. Mehr in die Länge gezogen konnte der Film nicht sein und war der erste Teil noch relativ versöhnlich so merkt man jetzt spätestens dass die künstliche Streckung nur dazu gedacht ist das Studio zu bereichern und nicht etwa die Story würdig zu verfilmen.
Schade hier wurde alles was mit The Hunger Games und Catching Fire richtig gemacht wurde mit dem dritten Teil gänzlich kaputt gemacht. Spart Euch den Kauf.
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55D8090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 10.01.2017 um 15:35
#6
Der Film an sich ist ganz ok, zieht sich manchmal leider etwas in die Länge, kann nicht ganz mit dem ersten Teil des Finales mithalten. Das Ende überrascht etwas. Trotzdem durchaus sehenswert.

Bild/3D-Bild: Die Bildqualität in 2D ist sehr ansprechend, scharf und gut, manchmal etwas zu dunkel. Das 3D-Bild hat mich schon im Kino nicht so überzeugt. Verbesserungswürdig

Die Tonqualität ist hier überragend. Leider habe ich noch kein Dolby Atmos! Deutsche und englische Tonspur sind in Dolby Atmos. Bei mir wird das auf Dolby True HD 7.1 runtergerechnet, aber selbst das klingt hammergeil! Referenzklasse!

Extras sind jede Menge vorhanden und sehr gut!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Bildqualität 3D mit 3
Player:
OPPO
Darstellung:
Sonstiges Epson EH-TW9300W
gefällt mir
0
bewertet am 12.08.2016 um 19:44
#5
Ein, wie ich finde deutlich zu gestrecktes Finale mit einer dütftigen Story. Da war der erste Teil des Finales doch etwas besser. Einach zu viele Längen, die sich teilweise recht extrem ziehen.

Das 3D Bild ist ziemlich enttäuschend, was teilweise damit zusammenhängt, dass das Bild insgesamt recht dunkel ist. Teilweise überhaupt kein 3D Effekt.

Das Bild ist im Hinblick auf Schärfe überwiegend sehr gut. Wenige etwas weichere Aufnahmen und in dunklen Szenen teils deutlicher Detailverlust.

Beim Ton kann man sich hingegen, wie schon beim ersten Teil des Finales nicht beschweren. Tolle Abmischung mit guten präzisen Effekten und sehr guter Dynamik. Obwohl insgesamt etwas ruhiger als die Vorgänger, kommt der Bass sehr gut zum Einsatz. Hervorragend der Soundtrack.

Die Extras sind einfach nur sehr gut.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Bildqualität 3D mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT570
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 29.05.2016 um 16:06
#4
Romance oder Kriegsfilm? In jedem Fall ziemlich gestreckt.
Qualität ist o.k.. 3D eher enttäuschend (bei dunklen Szenen).
Die Extras sind so zahlreich wie überflüssig!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Sony BDP-S7200
Darstellung:
Samsung UE-55C6700 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 14.05.2016 um 13:35
#3
Vom direkten Vorgänger war ich ja leider etwas enttäuscht, da sich dieser wie eine lange Einleitung ins endgültige Finale anfühlte. Hier haben wir nun das endgültige Finale und dieses hat mir auch wirklich gut gefallen. Zwar gefällt mir persönlich der allererste Teil immer noch am Besten, aber auch hier wurde ich wirklich gut unterhalten. Selbst die lange Spieldauer tut dem Unterhaltungsfaktor keinen Abbruch.

Das Bild der Blu-ray ist spitze, da habe ich echt nichts negatives dran aussetzen. Die 3D Fassung ist meiner Meinung nach unnötig. Es gibt zwar ne schöne Tiefenwirkung, aber sonst nichts. Konvertiertes 3D halt...

Die dt. Tonspur ist klasse, auch hier muss ich die volle Punktzahl vergeben, da es einfach stimmig ist. Tolle Surroundeffekte und ein mehr als solider Bass.

Extras gibt's auch eine Menge, wo man dann doch nochmal einige Zeit vor dem Fernseher verbringen kann.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 3
Player:
LG BP620
Darstellung:
Samsung UE-55D6770 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 08.04.2016 um 20:10
#2
Sehr enttäuschender Abschluß der Tribute Saga , Bild und Ton sind für einen Blockbuster angemessen, die Extras sind völlig okay, schade schade
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 3
Player:
Samsung BD-C6900
Darstellung:
Philips 60PFL9607S (LCD 60")
gefällt mir
0
bewertet am 02.04.2016 um 08:45
#1
Francis Lawrence ("Catching Fire", "Mockingjay 1") schafft es nicht, die Story so spannend in Bildern zu zeigen, wie das Buch sie vorgibt.
Die beiden Mockingjay-Filme kranken daran, dass zuviel Spielzeit für verhältnismäßig wenig Story erbracht wurde. Das lässt die Szenen lahmen und den Seher ermüden. Auch den Darstellern merkt man lustloses Agieren an.
Mockingjay 2 zeigt viele unnötige Längen, Szenen die unnötig vertieft wurden um eben Zeit zu schinden. Wahrscheinlich eine Forderung von Lionsgate, das Buch auf vier Filme zu strecken.
Chris Columbus ist damit überfordert. Er verplempert Zeit für oberflächliche Dialoge und Rennereien. Aber beleuchtet kaum bis garnicht neue Charaktere oder die politischen Wirren zum Ende der Story hin.
Die Wende bezüglich Präsidentin Alma Coin wurde gezeigt, aber nicht thematisiert. Ähnlich wie Politiker häufig reden ohne was zu sagen.
Hier fehlen viele Zusammenhänge. Hier hätte sich die Streckung auf zwei Filme wirklich bezahlt gemacht.

Jennifer Lawrence und ihre Gefährten wie Widersache spulen ihre Rollen gefällig und ohne sichtbare Emotionen ab. In keiner Rolle sieht man echten Pepp und Spielfreude. Nach routinierter Schauspielerfahrung spult ein Jeder seinen Drehbuch-Part herunter. Donald Sutherland und Julianne Moore sind zwei fabelhafte Charakter-Darsteller. Ein verändertes Drehbuch mit mehr Gewicht auf die politischen Wirren, hätte den Film bei ihren möglichen Leistungen dramatischer aussehen lassen als es die x-te CGI animierte Expolosion hinbekommt.

zur Blu-ray:
Das 2D Bild ist über alle Zweifel erhaben. Schärfe, Kontrast und Bildruhe sind auf hohem Niveau. Das 3D Bild hingegen enttäuscht mit schwammigen Nahaufnahmen. Auch kann der Kontrast der 3D Version bei Weitem nicht mit dem 2D Bild mithalten.
Es macht schlicht mehr Spaß der 2D Version zu folgen.

Akustisch klingt der Film breiig. Dialog und Effekte sind nicht sauber voneinander getrennt. Effekte ertönen wahllos auf den Lautsprechern, wo man sie teils nicht erwartet. Die Dialoge klingen wenig druckvoll und eindringlich. Blass und emotionslos gelangen sie auf den Center und auf die Frontlautsprecher.

Mein Fazit:
Dieser Film verhunzt viel von der gesamten Filmserie und zeigt keinen, dem Buch würdigen Abschluss der Verfilmungen.
Was mit "Hunger Games" und "Catching Fire" gut begann, wurde mit den "Mockingjay"-Filmen wieder niedergerissen.
Das Spiel geht nur für die Produzenten auf. Der Seher wird bei wiederholten Sichtversuchen schnell die Nase voll von den Filmen haben.
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Bildqualität 3D mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT700
Darstellung:
Epson EH-TW9200W
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Die Tribute von Panem - Mockingjay (Teil 2) 3D (3D Fan Edition) Blu-ray Preisvergleich

8,80 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
10,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,80 CHF *

ca. 13,48 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
23,45 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
8 Bewertung(en) mit ø 3,63 Punkten
 
STORY
3.1
 
BILDQUALITäT
4.4
 
3D BILDQUALITäT
3.1
 
TONQUALITäT
4.5
 
EXTRAS
3.0

Film suchen

Preisvergleich

5,99 EUR*
7,99 EUR*
8,80 EUR*
10,99 EUR*
10,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Filmempfehlungen

Zu dieser Blu-ray können wir auch folgende Filme empfehlen:

Blu-ray Sammlung

216 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 213 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 6x vorgemerkt.