Newsticker

Vier Fäuste für ein Halleluja Blu-ray

Original Filmtitel: Continuavano a chiamarlo Trinitá

Vier-Faeuste-fuer-ein-Halleluja.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
deutsche Kinofassung, Uncut, Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten),
Ungeschnittene Original Adria-Kinofassung von 1972!
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 2.0
Italienisch DD 2.0
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
126 Minuten
Veröffentlichung:
28.09.2009
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 10.03.2013 um 12:05
#36
Sehr gut gealterter Film der selbst heut noch Spaß macht. Bild ist nicht gut,aber ist wahrscheinlich schon das beste,was rauszuholen ist.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 2
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S480
Darstellung:
Samsung LE-40M86BD (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 06.09.2012 um 21:51
#35
Vier Fäuste für ein Halleluja

ist für mich neben:
DIE RECHTE UND DIE LINKE HAND DES TEUFELS
mit Abstand einer der besten Filme von
Bud Spencer und Terence Hill...

Mir wäre allerdings dieser Titel
noch ein wenig lieber gewesen.

Die Bildqualität ist um einiges besser wie die DVD.
Allerdings hätte das Ergebniss hier
noch um einiges besser ausfallen können.
(Viele Unschärfen/Doppelkonturen/Bil dwackler und geflackel)

Der Ton liegt DIESMAL leider in der orginal Syncro vor.
Schade, denn bekannt ist der Film eindeutig
mit der zweiten Syncro geworden.
Schade, hier gehen viele der Gags verloren...

Fazit:
Ich würde mich ganz dolle über
Die Rechte und die Linke Hand des Teufels
freuen...
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 2
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BDT110
Darstellung:
Panasonic PT-AE4000E
gefällt mir
1
bewertet am 11.07.2012 um 00:19
#34
Für mich der beste Bud Spencer und Terence Hill Film bis heute (ok ich gehe davon aus, dass die beiden nicht noch einen machen und somit ist es wohl der BESTE ALLER ZEITEN).
Als Kind waren die Beiden natürlich Pflichtprogramm und man hat nur auf die schönen Schlägerein gewartet. Deswegen war ich doch sehr skeptisch ob der Film mir heute noch gefällt (ist bestimmt schon knapp 20 Jahre her, dass ich ihn gesehen habe). Und ich muss sagen, auch mit 37 Jahren find ich den Film noch genial. An so vielen Stellen musste ich lauthals loslachen, wie bei nur wenigen anderen Filmen. Allein die Szene mit der Uhr und dem anschließenden Gespräch ("Wo warst Du denn so lange?" "Wieso 40 Meilen in 2 Stunden ist doch nicht schlecht!"), GENIAL!
Da ich die Synchronisationsfassungen nicht so genau kenne, kann ich wenig dazu sagen, nur so viel, diese Stimme von Terence Hill ist echt gewöhnungsbedürftig.

Die technische Seite der BD ist durchwachsen. Zwar ist der Film nun über 40 Jahre alt, aber auch andere (z.B. Der schwarze Falke) haben gezeigt, dass man trotzdem ein tolles Bild zaubern kann. Allerdings muss man die Umstände der Restaurierung schon mit berücksichtigen und dafür ist das Bild echt ok. Man sieht fast gar keine Verschmutzungen und hin und wieder ist soagr eine ordentliche Schärfe gegeben. Am meisten stören noch die teilweise auftretenden Farbveränderungen und vor allem die Szenen die wachsartig verschwimmen.
Der Ton ist eher zweckmäßig und bietet zumindest klar zu verstehende Stimmen ohne große Schwächen und Stärken.
An Extras wird kurz gezeigt wie der Film vor Restaurierung aussah (dafür musste man bei Planet of Terror sogar Spezialeffekte bezahlen, hier gabs die gratis) und ein paar Trailer. Hier hätte ich mir doch deutlich mehr gewünscht.
Für Fans der Beiden ist dieser Film ein Muss und mangels Alternativen auf BD sowieso.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 2
Extras mit 1
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Toshiba 46TL868G (LCD 46")
gefällt mir
1
bewertet am 18.01.2012 um 13:21
#33
synchros ist ober dreck, eine unverschämtheit ! alle gags sind weg, die stimmen passen nicht, es macht keine lust mehr sich das anzusehen ! sauerei hoch drei !!!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 1
Player:
Panasonic
Darstellung:
Samsung LE-32D450 (LCD 32")
gefällt mir
2
unbekannt
unbekannt
bewertet am 13.01.2012 um 21:05
#32
Was soll man zu diesen Kultfilm schon sagen einfach genial!
Aber beim Bild hätte man sicher mehr raus holen können siehe Spiel mir das Lied vom Tod genau so alt!
Der Ton auch mehrmals starke ausbrecher.
Aber trotz der Mängel einfach ein wahnsinnsfilm.
Story mit 5
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 2
Extras mit 3
Player:
LG HX995TZ
Darstellung:
Panasonic TX-P65VT30E (Plasma 65")
gefällt mir
0
bewertet am 23.07.2011 um 13:47
#31
Toller Film der beiden Haudegen, einer der besten der damaligen alten Western. Hier mit einer Menge Witz und guter Inszenierung. Es macht Spaß den beiden einfach zuzusehen.

Das Bild ist für einen fast 40 Jahre alten Film wirklich gut. Vorallem wenn man bedenkt wie unbrauchbar die Kopien der Originale waren, ist es erstaunlich was die Leute der Restauration hier noch herausholen konnten. Für diese gute Quali gibt es daher von mir 4 Punkte.

Der Ton ist leider nicht herausragend, was aber auch daran liegt das im gesamten Film nur eher wenig Musik im Hintergrund spielt und daher der Film fast komplett Dialoglastig ist. Diese Dialoge sind aber gut zu verstehen.

Die Extras sind weder viel noch besonders hervorzuheben. Ein paar Trailer, Biografien und eine Bildergalerie. Das beste Extra ist meiner Meinung nach der Vergleich der Restauration mit den unbrauchbaren Kopien der Originale. Diese Gegenüberstellung zeigt wie gut hier gearbeitet wurde!

Mehr dieser Bud Spencer / Terence Hill BD`s bitte ;)
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S470
Darstellung:
Panasonic TX-P42GW20 (Plasma 42")
gefällt mir
2
gag
bewertet am 27.04.2011 um 23:52
#30
Ein super Film der 2 Haudegen und wenn man bedenkt, wie alt der Streifen ist, auch eine super Umsetzung auf Blu-ray...
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony
Darstellung:
Panasonic
gefällt mir
1
bewertet am 09.04.2011 um 21:34
#29
ich muss vorweg sagen das ich absoluter Bud und Terence Fan bin...,
Vier Fäuste... ist auch einer der Spitzen Filme der Beiden in Form von Western...,

Ich muss nur leider mit bedauern ausdrücken das es eine andere Version des Filmes ist wie ich Sie kenne..., diese Version gefällt mir leider nicht so gut wie die Originale.

Ansonsten würde ich sagen das, Bild und Ton ordentlich bearbeiter wurde und durchaus sehenwürdig ist. Man muss dazu sagen das der Film vor ewigen gedreht wurde und von daher TOLL GEMACHT.

Würde mich über weitere Spencer Hill Filme freuen.

lg
-24-
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S300
Darstellung:
gefällt mir
4
bewertet am 07.04.2011 um 11:38
#28
Vier Fäuste für ein Halleluja war auch in meinem Kopf sehr lange verschollen. Als der Film in die Kinos kam war ich noch zu jung und kam leider nicht an der Kasse vorbei, so habe ich ihn erstmalig viele Jahre später durch Zufall im Fernsehen gesehen auf Röhre mit 51 cm Diagonale.
Ob es mehrere Tonvarianten-ernster- oder -lustiger- gab, das wusste ich damals nicht.
Später habe ich den Film dann abermals aus den Augen verloren, da ich mich auf die Filmreihen von Bud/Hill konzentrierte.
Auf Grund der sehr unterschiedlichen Bewertungen habe ich mir den Streifen est einmal ausgeliehen und mich daran gemacht die Extras hinsichtlich der Restauration anzusehen.
Verdammt hier wurde viel aus dem vorhandenen Material herausgeholt. Die Originalfilmrolle konnte bis heute von dem Besitzer nicht zur Neuveröffentlichung erworben oder ausgeliehen werden, so musste man sich mit Filmkopien die schon etliche mal durchgenudelt wurden begnügen.

Soweit die Einleitung:
Der direkte Vergleich im Splittscreen zeigt, das hinsichtlich der Farben und Kratzer etc. sehr viel verbessert wurde. Jedoch hinter dem alten Grauschleier der Filmrollen besitzt der Film mehr Auflösung als die restaurierte Fassung. Wie kommt das, fragt man sich, man hat hier mit Filtern das Bild geglättet, so wie man es auch in Photoshop machen kann und hierdurch dem Film viel Schärfe entzogen. Auf einem kleinen Monitor fällt das zwar schon auf, jedoch auf meiner großen Leinwand ist der Unterschied schon sehr gravierend.
Das Remastering wird oft auf kleinen PC Monitoren durchgeführt, sodass der Restaurator hier vielleicht nicht gesehen hat was er da anrichtet. Sehr schade, hier hätte man bestimmt anders vorgehen können, nämlich so wie Paramount beim Film - Mein Name ist Nobody- hier wurde der Film superb remastert, sodass die im Moment noch vorliegende DVD Fassung von Paramount wesentlich besser ausfällt als die Blu Ray Fassung von 3L.
Man sieht auch hier einmal wieder, wie maßgeblich die Restaurationsmethode die Qualität bestimmt.
Dennoch werde ich mir den Film bei vernünftigem Preis kaufen, da er einfach Kult ist.
Sicher ist die Comedy Fassung eher etwas für den lustigen Abend. Vielleicht wird irgendwann ja noch einmal eine neue Fassung auf den Markt kommen.

Die Bildqualität schwankt somit zwischen 2 und 3 Punkten

Der Film erhält, gerade weil er in der Originalkinofssung vorliegt 5 Punkte

Der Ton ist altersbedingt o.k. und hat sich eine 3 verdient

Die Extras hätte reichhaltiger ausfallen können. EMS bringt allerdings alle Blu Rays nur auf einer 25 GB BD auf den Markt, sodass nicht mehr Extras untergebracht werden konnte, somit nur 2 Punkte.

Fazit:
Als Filmklasiker einen Kauf bei max. 10 Euro wert.
Ich werd mir im Vergleich hierzu auch einmal die DVD Fassung ausleihen um besser vergleichen zu können.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S300
Darstellung:
Mitsubishi HC-1500
gefällt mir
3
bewertet am 14.03.2011 um 13:52
#27
Inhalt
Die Brüder Bambi (Bud Spencer) und Trinity (Terence Hill) müssen ihrem Vater versprechen, gute Banditen zu werden, um die Familientradition zu bewahren. Dieses Versprechen in die Tat umzusetzen ist gar nicht so einfach, da beide ein zu gutes Herz haben. Als angebliche Regierungsbeamte kommen sie dem Ganoven Parker in die Quere, mischen sich schlagkräftig in seine Geschäfte ein und verhelfen unfreiwillig der Gerechtigkeit zum Sieg.

Viele der heute allesamt auch etwas älter gewordenen Cineasten und Filmfreunde, begleiteten die Filme, dieses wahrhaft als Kinolegenden zu benennenden und wohl auch mit erfolgreichsten europäischen Schauspielerduos, wie auch mich, durch die Tage ihrer Kindheit. Aber selbst so viele Jahre später haben die Filme des legendären Duos von Bud Spencer und Terence Hill nichts von ihrer Faszination und Einzigartigkeit verloren. Schließlich und endlich können die beiden sich einen immensen Anteil an der Entstehung und Entwicklung eines ganzen Filmgenres mit auf ihre Fahnen schreiben.

Wohl kaum ein anderer Name, wird so mit dem Genre des "Haudrauf-Italowesterns" in Verbindung gebracht, wie der von Bud Spencer und Terence Hill. Besonders die späteren, oft besonders witzigen und humorvoll überzeichneten Neusynchronisationen ihrer Filme, trugen mit zum weltweiten großen Erfolg der zahlreichen parodistisch angelegten Italo-Western aber auch der vielen anderen Filme bei.

Es gab in der Vergangenheit bereits zahlreiche Veröffentlichungen verschiedenster Label und Formate von unterschiedlichster Qualität.

Nun bringt das Label "3L", anlässlich des 150jährigen, wobei die eigentliche Bedeutung der Zahl "Einhundertfünfzig", in Bezug zum Achtzigsten und Siebzigsten Geburtstag, welcher von Bud Spencer (31.10.1929) und Terence Hill (29.03.1939) im Jahre 2009 begangen wird, steht, eine neue Reihe von Filmen mit den beiden, auf den deutschen DVD-Markt. Unter dem Leitspruch "Wir sind zurück! Besser und digitaler denn je! NEW DIGITAL REMASTERED auf DVD und Blu-ray", veröffentlicht "3L", einige ihrer besten Filme, in neuer und verbesserter Qualität. Unter den zunächst einmal geplanten, insgesamt einundzwanzig digital überarbeiteten Filme der beiden "Haudegen", findet sich auch eine Blu ray mit wohl einem ihrer größten Filmerfolge. Auch ein sich in seiner Gestaltung bei allen Filmen einheitlich zeigendes, neu designtes Wende-Cover für die DVDs dieser Reihe wurde entworfen. So werden die Filme in dieser von "3L" veröffentlichten Edition, neben dem zu erwartenden bestmöglichst bearbeiteten Ton und Bild, sich auch noch als ein wahrer "Hingucker" im heimischen DVD-Regal präsentieren.

Von der vorliegenden Blu ray dieser Veröffentlichung, ist es der Kultklassiker "Vier Fäuste für ein Halleluja" aus dem Jahre 1972, der hier als Fortsetzung bzw. im Anschluss an dem 1970 entstandenen Kinoerfolg "Die rechte und die linke Hand des Teufels", zu sehen ist. Auch bei diesem Film lag die Regie, wie schon beim Vorgänger, wieder in den Händen von E. B. Clucher (1922-2002), der auch zugleich das Buch für diesen Film schrieb.

Dieses Mal muss das Prügelfilm-Duo ein dem Vater zuvor am Sterbebett gemachtes Versprechen einlösen und sollen der Familientradition folgend, harte Ganoven und wahre Verbrecher werden. Das fällt den beiden so unterschiedlichen Brüdern gar nicht so leicht. Denn hinter ihrer rauen Schale steckt eigentlich, wie man schon aus dem Vorgängerfilm "Die rechte und die linke Hand des Teufels" weiß, ein butterweiches Herz und der Wille den Armen und Schwachen zu helfen. So kommt es auch bei "Vier Fäuste für ein Halleluja", schließlich wieder dazu, dass sie getarnt als Regierungs-Agenten den Ärmsten der Armen und den Schwachen aus der Patsche und zu ein paar Dollars verhelfen und dabei so ganz nebenher den "Bösen", in diesem Fall einigen berüchtigten und skrupellosen Waffenschiebern, auf ihre höchst eigene, sicher nicht immer ganz legale Art und Weise, um einige tausend Dollar erleichtern und selbige ins Gefängnis befördern. Das sich auch in diesem Film die beiden Brüder mit reichlich lockeren Sprüchen und noch mehr wüsten "Ballereien" und "Schlägereien" hervortun, macht das Ganze für den Zuschauer abermals zu einer höchst kurzweiligen und bestens unterhaltenden Zeit im heimischen Kinosessel mit der nun erschienenen Blu ray von "3L".

Zu allererst an dieser Stelle, bevor ich versuche eine objektive und rein persönliche Meinung zur vorliegenden Bildqualität der Blu ray- Veröffentlichung zu machen, meinen Respekt und Anerkennung für die Mühen und den Versuch von "3L" und "Magic Picture", diesen Kultklassiker erstmalig in der ursprünglichen und ungeschnittenen deutschen Kinofassung, komplett restauriert, zur Veröffentlichung auf Blu ray zu bringen. In vielen Monaten, wurde in aufwendiger und mühevoller Arbeit aus insgesamt fünf, in ihrer Qualität höchst unterschiedlichsten Filmkopien, der von dieser Blu ray in seiner ursprünglichen Fassung der Erstaufführung entsprechende und zu sehende Film, zusammengefügt.

Aber genau an dieser Stelle liegt eben auch, der meiner Meinung nach eigentliche Schwachpunkt der Veröffentlichung. Mit dem noch relativ jungen Medium "Blu ray", eröffnen sich für die DVD-Industrie und auch für die Heimkinofans vielfältigste und weitreichende neue Möglichkeiten. Zugleich steht der Begriff "Blu ray" aber eben vor allem auch als ein Synonym und Begriff für einen in seinen Anspruch zu erwartenden hohen Qualitätsstandard bei Bild und Ton. Ob eine solch, dem Medium "Blu ray" entsprechende und hohen Ansprüchen genügende Qualität, mit dem für diese Veröffentlichung zur Verfügung stehenden fünf unterschiedlichsten und sich in schlechten Zustand befindlichen Kopien der Filme überhaupt machbar und möglich ist, darüber kann man sich streiten. Fakt ist, dass das von der Blu ray dieser Veröffentlichung im Format Widescreen 2,35:1- 1080P /24Fps mit einer Gesamtlaufzeit von ca. 125 Minuten zu sehende Bild, immer wieder an die zur Verwendung gekommenen verschiedenen Kopien erinnert. So machen sich immer wieder auffallende Unterschiede in den Farben bemerkbar. Hier reicht der Eindruck, wie auch bei den Einstellungen beim Kontrast und in der Schärfe, von wirklich gut, bis gerade noch zu akzeptieren. Sieht man sich den unmittelbaren Bildvergleich zum "Davor" und "Danach" der Bilder unter den Extras an, ist schon beeindruckend, was hier an Verbesserungen für die Blu ray-Veröffentlichung bewerkstelligt wurde.

In Anbetracht des Alters der Filmproduktion und der für die Erstellung der Blu ray vorliegenden Kopien, habe ich durchaus Verständnis für gewisse Unzulänglichkeiten im und beim Bild und bin auch zu Eingeständnissen in Bezug auf die Bildqualität bereit. Dennoch enttäuscht mich diese Blu ray doch etwas. Von einer Blu ray hätte ich einfach mehr erwartet und das sage ich trotz und mit allem Respekt, vor der für diese Veröffentlichung geleisteten Arbeit.

Das DVD-Menü ist stimmungsvoll, mit netten kleineren Animationen und Soundeffekten gestaltet und übersichtlich gehalten. Neben dem direkten "Film Starten" wird noch der Zugriff auf ein separat zu öffnendes "Kapitelmenü", einem "Set up" für Ton und Untertitel, sowie zum "Bonusmaterial", zur optionalen Anwahl geboten. Als Bonus finden sich ein deutscher und italienischer Kino-Trailer sowie eine ältere deutsche Titelsequenz zuzüglich eines früheren, ebenfalls deutschen, DVD-Trailers auf dieser Blu ray. Neben einer Bildergalerie, finden sich in Form von Texttafeln noch einige Informationen über den persönlichen wie auch beruflichen Werdegang der beiden Hauptdarsteller auf dieser Veröffentlichung. Beeindruckend der ebenfalls unter dem Bonusmaterial dieser Veröffentlichung zu findende unmittelbare Vergleich der Restauration mit einem "Vorher" und "Nachher", über ganze zehn Minuten Laufzeit. Auch das 16-seitige beiliegende Booklet bietet neben zahlreichen Fotos noch einige interessante Informationen zu Darstellern, Restauration und dem Film selber.


Tonbewertung
Im Angebot von der vorliegenden Blu ray kommt ein für das Alter der Produktion angemessener, zumeist verständlicher und akzeptabler Ton im Dolby Digital 2.0, sowohl in deutscher wie auch italienischer Sprachfassung zu Gehör. Deutlich machen sich leider auch hier ab und an, die nunmehr bereits auch schon wieder weit über dreißig, seit den Aufnahmen vergangenen Jahre, bemerkbar.

Das Medium Blu ray, bietet ja gegenüber der bisherigen DVD ein beachtliches Mehr an Speicherplatz. So gesehen finde ich es schade, dass die im Vorfeld der Veröffentlichung angekündigte, vielen aus TV und dem Kino bekannte deutsche Zweitsynchronisation aus den Achtzigern, die sich gegenüber der von der hier zu hörenden, durch deutlich mehr klamaukigen Humor auszeichnet, nun doch nicht mit auf der vorliegenden Blu ray dabei ist. Bei beiden Sprachen können während der Wiedergabe der Blu ray optional deutsche Untertitel eingeblendet werden.


Gesamturteil
Ohne wenn und aber zählt der Film selbst wohl zu einem der besten und den Weltruhm begründenden, dieses kongenialen Duos, bestehend aus Bud Spencer und Terence Hill. Anerkennenswert auf jedem Fall, die Mühen des veröffentlichenden DVD-Labels "3L", hier erstmals, die äußerst rare und lange Zeit als für immer verloren geltende, ursprüngliche deutsche ungeschnittene Kinofassung nun auf Blu ray an den Start zu bringen. Ganz überzeugen kann, zumindest mich persönlich, diese Blu ray leider nicht. Dennoch ist sie ein Garant für einen wunderbaren Abend in Bezug auf einen bestens zu unterhalten wissenden überaus kultigen und gelungenen Filmspaß aus den Siebzigern.

Fernseh-Serien-Auf-DVD.de
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Toshiba
gefällt mir
4
bewertet am 01.01.2011 um 09:59
#26
Für Spencer/Hill Fans ein Schlag ins Gesicht...ein Tritt in den A....Ich könnte mich aufregen...ach was ich rege mich auf. Ein Kumpel von mir hat sich die Bd vor mir gekauft...wir legen sie in den player und freuen uns riesig. Dann der erste Eindruck vom Bild...wir gucken uns an und nicken zufrieden...zwar nicht der ganz große Wurf aber wesentlich besser als die DVD. Doch dann der SCHOCK...sie fangen an zu reden ...und wir an zu schweigen. Zuerst redeten wir uns ein okay die mußten vielleicht beim restaurieren etwas neu synchronisieren...aber nein dem ist nicht so. Man sieht hier einen komplett anderen Film...viel ernster. Man entfernte dem Film die coolen Sprüche, den Witz, den Charme...einfach unglaublich. Man hat dem Film die Seele geraubt. Und mir den Tag versaut.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 2
Extras mit 1
Player:
Samsung
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
7
bewertet am 05.12.2010 um 23:59
#25
BD-mies!!!
film ist absolut top, aber nicht in dieser version!
bild nicht so gut!
und dieser ton rauscht sehr!!!
die synchronisation ist unlustig!
man sollte eher die DVD-Box mit Die rechte und die linke hand des teufels, 4 fäuste für ein halleluja comedy fassung und orig. kinofassung ergattern.
qualität ist gleich wie blu-ray und die absolut coole und geile comedy synchro ist auch dabei!!!!!!!!
diese orig. kinofassung ist nicht gerade gut!!!!
greift zur 3 DVD-BOX!!!!!!!!!!!!!!
Story mit 5
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 2
Extras mit 1
gefällt mir
4
bewertet am 26.09.2010 um 11:39
#24
Vier Fäuste für ein Halleluja ist einfach der Bud Spencer und Terence Hill Klassiker für mich schlechthin. Super Spaghetti-Western-Persiflage mit jeder Menge cooler Sprüche und "hau drauf auf den Kopf" Action. Diese Schlägereien mit Buddie und Terence - Klasse!!! Bauchmuskelkater von den ganzen Gags ist vorprogrammiert. Allein die Namen sind schon Programm Bud Spencer als Bambi und Terence Hill als der "Müde Joe" im abgewrackten Look.
Leider ist das Bild auch "abgewrackt" und sehr enttäuschend, also von Restauration kann da ja nicht die Rede sein. Bin was das Bild betrifft meist eher unempfindlich, aber sorry wer hier findet, das das Bild für ein Film diesen Alters okay oder so ist, da kann ich nur sagen: Nein! ist es nicht. Die sollten sich mal Western mit John Wayne die noch ein paar Jahre älter sind auf Blu-ray angucken und dann sprechen wir weiter über das Bild.
Der Ton ist ganz okay und besitzt den Charme des Alters, aber da hätte man auch mehr rausholen können.
Ein so guter Film mit so einer dünnen Bildquali war für mich enttäuschend und von daher rat ich euch, leiht ihn erstmal aus um sehen zu können ob ihr euch diese Qualität antun wollt oder wartet bis der Film wirklich mal HD-würdig restauriert wird.
Story mit 5
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Sony KDL-40U2000 (LCD 40")
gefällt mir
1
bewertet am 23.09.2010 um 11:52
#23
Nein, das war nichts. Hinsetzen. 5!

Story: Hatte mich so auf einen meiner Kindheitsfilme gefreut, aber die alte Syncro ist sooo langweilig, ich bin zum Ende eingeschlafen. Null Spaß. Dazu auch eine für mich unbekannte Stimme. Mehr als 3 Lacher waren nicht drin, die aber immer Situationsbedingt waren. Schade, wären beide Synchros auf der Scheibe, hätten man dieses Problem umgehen können. (2/5)

Bild: Auweia, was wurde denn da gemacht. Ich mag nicht so recht daran glauben, dass man mit viel Liebe zum Detail den Film restauriert hat. Das ganze wirkt eher wie der erste Versuch einer Firma, mit einem Software-Tool automatisch die Fehler aus der Vorlage zu entfernen. Und dieses Tool haben sie nicht im Griff, wie unzählige Geisterbilder und flackernde Hintergrundstrukturen beweisen. Für eine DVD hätte es gerade gereicht, aber nicht für eine BR.

Ton: Schlimm, scheinbar überhaupt nicht bearbeitet, man hört sehr viele Kratzgeräusche und Rauschen. Ich erwarte auch keinen tollen Sound bei einem so alten Film, aber man hätte wenigstens die Störungen entfernen können. (1/5)

Extras: nicht viel, aber etwas. (2/5)
Story mit 2
Bildqualität mit 1
Tonqualität mit 1
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Sony KDL-55X4500 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 29.07.2010 um 15:57
#22
Also so wie ich das Sehe, wurde hier wirklich erstaunlich gute Arbeit geleistet. Es gibt keine Ruckler mehr, bzw. nur noch sehr selten! Das Bild hat eine 1080p-Abtastung erfahren und das merkt man deutlich. Habe die DVD stellenweise verglichen und da ist der Unterschied zur BD schon sehr gut zu erkennen. Alles in allem ist das Bild "alt", wirkts aber dank der guten Arbeit sehr gut restauriert und hat mehr als nur 1Stern verdient. Von mir gibt es hier 4/5.
Der Ton liegt auch in einer besseren Variante als die 1.0Monospur vor. Über die Synchro kann man sich streiten, so schlecht finde ich diese allerdings nicht!
Extras sind ein paar drauf und diesmal nicht wieauf den DVDs nur Biografien von Bud und TErence :)
Alles in allem eine gute Restauration und ich bin froh, diesen Film so genießen zu können.

Mehr INfos zur Restauration auch im Blog:
http://www.bluray-disc.d...-halleluja
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Sanyo PLV-Z2000
gefällt mir
2
MWT
bewertet am 24.07.2010 um 18:54
#21
Also ich kann nicht verstehen wieso einige Leute bei dieser BD so viel Punkte vergeben, gut dass Filmmaterial war schon sehr alt man sieht auch einen schönen Vergleich auf der BD aber trotzdem ist das bild nicht mehr als 4 punkte wert, da in einigen Szenen einfach mehr drin sein musste. Das Video Format ist nicht VC-1 wie in der Beschreibung sondern AVC.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Sonstiges
gefällt mir
1
bewertet am 18.12.2009 um 10:07
#20
Abgesehen vom nicht ganz perfekten Bild u. Ton, ist diese BD ganz große klasse... warum?... na weil es ein Film mit Bud Spencer u. Terence Hill ist !!!
Diese beiden Schauspieler haben mich durch meine ganze Kindheit begleitet und für mich schon den absoluten Oberkultstatus erreicht! Egal wie oft ich mir Filme mit diesen beiden Künstlern ansehe, ich könnt mich jedesmal weghaun vor Lachen! ABSOLUTESTE KAUFEMPFEHLUNG !!! ;-)
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Panasonic TX-P42GW10 (Plasma 42")
gefällt mir
0
bewertet am 18.11.2009 um 09:06
#19
Bud Spencer und Terence Hill sind die Besten
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
0
bewertet am 15.11.2009 um 23:02
#18
Bud Spencer und Terence Hill Filme sind zwar immer nach dem gleichen Muster gestrickt, aber dennoch jeder Film aufs Neue ein Lachgarant! Schlicht und einfach Kult! Das Ausgangsmaterial zur BD ist wirklich unter aller "Sau"! Meine DVD-Version aus der Box scheint hier in den meisten Szenen weitaus besser! Dieser Umstand berücksichtigt muss man einfach zugeben, dass das Bild nicht so schlecht ist wie manche hier angeführt haben! Da das Filmmaterial zusammengetragen worden ist, gibt es auch dementsprechend große Qualitätsunterschiede! Und dennoch zeigt sich in bestimmten Passagen ein Topbild, dass man sich über die gesamte Länge gewünscht hätte! Der Ton ist passable!
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-P1500
Darstellung:
Samsung PS-42C91H (Plasma 42")
gefällt mir
1
bewertet am 26.10.2009 um 14:36
#17
Dieser Film ist einer der Klassiker meiner Kindheit, Bud Spencer und Terence Hill in Topform. Das Bild wurde sehr gut restauriert(s. Extras), kommt aber leider trotzdem nicht an die Referenzen für ältere Filme ran, wie z.B.: Der Schwarze Falke oder Odyssee 2001. Der Ton ist gut verständlich, reisst aber keine Bäume aus. Die Extras sind soweit ganz interessant und umfangreicher als hier angegeben.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Toshiba
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Vier Fäuste für ein Halleluja Blu-ray Preisvergleich

4,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
10,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
12,80 CHF *

ca. 11,76 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
11,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
13,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 2,48 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
36 Bewertung(en) mit ø 3,34 Punkten
Vier Fäuste für ein Halleluja Blu-ray
Story
 
4.8
Bildqualität
 
3.1
Tonqualität
 
2.8
Extras
 
2.7

Film suchen

Preisvergleich

4,99 EUR*
12,80 CHF*
10,99 EUR*
10,99 EUR*
11,98 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

269 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 266 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 41x vorgemerkt.