Who am I - Kein System ist sicher (Limited Edition Steelbook) (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Original Filmtitel: WhoAmI

Who-Am-I-Kein-System-ist-sicher-Steelbook-DE.jpg
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Uncut, enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), HD Sound (deutsch), Extras in HD (komplett),
Media Markt/Saturn exklusiv!
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
unbekannt

Hinweis:
Ultraviolet Copy
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
102 Minuten
Veröffentlichung:
16.04.2015
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 31.01.2016 um 23:20
#7
Wow! Welch eine Überraschung! "Who am I - Kein System ist sicher" ist nach langer, wirklich sehr langer Zeit mal wieder ein überragend guter Film aus deutschem Lande!

Doch zurück zum Anfang der eigentlichen Bewertung.
Schon der Trailer hat mich überzeugt und entfachte mein Interesse an diesem High-Tech-Thriller. High-Tech-Thriller? Aus Deutschland?? Ja, richtig gelesen, ein Thriller aus deutscher Produktion. Kann das denn hochwertig sein? Kann der überhaupt was?
Oh ja, er kann. Mehr und besser als man von dem deutschen EInheitsbrei gewohnt ist.

Wie gesagt, der Trailer war cool und die Story rund um eine Hacker-Gruppe fand ich, da es ein reales und top-atkuelles Thema ist, ansprechend. Und so ist es auch.
Who am I fängt rasant an und hält das schnelle Erzähltempo konstant bis zum Finale. Dabei gibt es keine Spannungs-Einbußen, im Gegenteil. Von Minute zu Minute wird die Geschichte interessanter, die Charaktere sind passend geschrieben und werden besonders von Tom Schilling und Elyas M'Barek klasse gespielt.
Dazu kommt der passende, hypnotisch-cybermäßig angehauchter Soundtrack, das Setting, der coole Look, die dynamische Kamera, die tolle Hacker-Atmosphäre und sehr ideenreiche Storytwists in den letzten Minuten... schreibe ich hier von einem deutschen Film? Ja, das tue ich. Ungewöhnlich? Ja, stimmt auch - aber geil. Denn zusammengefasst ist Who am I nichts Geringeres als der beste deutsche Film der letzten Jahre. Endlich! Liebe deutsche Regisseure und Produzenten, bitte mehr davon, traut euch was!
STORY: 9/10

Bild und Ton spielen ebenfalls in der oberen Liga. Das Bild ist zwar etwas kühl gehalten, macht optisch aber was her und unterstreicht die kühle, bedrohliche Atmosphäre des Films. Dabei ist der Kontrast stark, die Details reich und die Schärfe enorm.
Der Ton im DTS-HD MA 5.1 -Format ist dynamisch und druckvoll. Die Stimmwiedergabe ist astrein und das Einspiel von Soundtrack und Umgebungsgeräuschen fast perfekt, vor allen Dingen ist die Räumlichkeit sehr intensiv.
BILD & TON: jeweils 9/10

Die Extras sind nach dem 08/15-Muster gebaut. Ein paar Making of's, Featuretten und was sonst so immer dabei ist. Nichts besonders halt.
Das Steelbook ist dafür aber ein echter Hingucker. Dieses habe ich mir bei einer Sonderaktion für knappe 5,- € gekauft - der Wahnsinn! Dafür gibt es statt 5 nun 6/10 Punkte!
EXTRAS: 6/10
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
LG BP420
Darstellung:
Panasonic TX-L47ETW60 (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 11.12.2015 um 21:27
#6
Wahnsinnnig guter deutscher Film
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
LG BP430
Darstellung:
LG 55LA6208 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 12.08.2015 um 22:48
#5
Für mich einer der besten deutschen Filme seit langem.
Die Geschichte ist faszinierend. Baut sich toll auf und verspricht Spannung bis zum Schluss.

Die Extras sind nicht wirklich nennenswert. Das Übliche halt. Trailer, paar Blicke hinter die Kamera und diverse Interviews
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 15.06.2015 um 21:03
#4
Dies ist einer der besten deutschen Filme der letzten Jahre. Eine wirklich gelungene Geschichte, die mit einem tollen Tempo erzählt wird. Das Ende war meiner Ansicht nach dann doch etwas zu sehr überzogen, was aber nicht allzu schlimm war. Die Erzählweise und vor allem auch die Visualisierung des eigentlich trockenen und kaum vorstellbaren Cyberraums ist äußerst gelungen. Es wird eine sehr gute Spannung aufgebaut und gehalten. Ganz knapp an der vollen Wertung vorbei.

Das Bild ist etwas durch die Stilmittel geprägt und kommt in einem leicht blau-grünlichem Grundton daher. Die Schärfe ist überwiegend sehr gut, an den Bildrändern allerdings häufiger unscharf. Sehr gut eingestellter Kontrast und Schwarzwert.

Der Ton ist sehr gut. Toller stimmiger Soundtrack, gut abgemischt mit einigen sehr guten räumlichen Effekten.

Die Extras sind allenfalls durchschnittlich und beinhalten leider vermehrt das obligatorische Lob für die Kollegen und Eigenwerbung.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
LG BP735
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 19.05.2015 um 10:22
#3
Ein sehr guter deutscher Film mit einem brisanten Thema nämlich Cyberkriminalität. Eine mitreißende Athmosphäre und eine unerwartende Wendung im Plot das zeichnet Who am I - Kein System ist sicher aus. Die Erzählform, gute Schnitte und die Darsteller kann man hier hervorheben man sollte es nicht glauben das dieser Filme eine deutsche Produktion ist. Ich bin mit sehr niedrigen Erwartung an diesen Film gegangen aber ich wurde sehr postiv überrascht was ich nach 106 min gesehen habe. Man kennt dieses Niveau nicht von einem deutschen Film. Who am I entwickelt sich zu eienn rasanten Thriller mit diversen erzählerischen Feinheiten. Dazu eine exzellente Charakterisierung der wichtigsten Figuren und einen ­guten Soundtrack. Auch ein Highlight sind die Szenen mit MRX die Sequenzen spielen sich in einem sogenannten Darknet ab. Hier versammeln sich die Hacker in speziellen Chaträumen des Internets in abgeschotteten Wagonzügen werden diese Szenen gezeigt. Die Avatare der Hacker sind dort lebendig und tragen schwarze Kleidung.Die Chats werden hier virtuell eingeblendet, was zugleich sehr authentisch wirkt .
Eine sehr gute Produktion die teilweise mit dem Hollywood Blackbuster mithalten kann.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Pioneer BDP-LX70A
Darstellung:
Panasonic TX-P55VTW60 (Plasma 55")
gefällt mir
0
bewertet am 01.05.2015 um 19:07
#2
Es ist in letzter Zeit selten vorgekommen, das ich einem deutschen Kinofilm 5 Punkte für die Story gegeben habe. Ich mag deutsche Filme, es muß nicht immer Hollywood sein und vor allem kein Blockbuster. "Who I am" bietet spannende Unterhaltung, die Geschichte nimmt zum Ende eine Wendung mit der ich nicht gerechnet hätte. Die Darsteller - allen voran Tom Schilling, der für mich einer der beliebtesten deutschen Schauspieler ist spielen überzeugend.

Bild: 4,4/5

Solide Bildqualität mit guter Schärfe, angenehmen Farben und gutem Kontrast und Schwarzwert.

Ton: 4,4/5

Bei diesem Film gibt es keine spektakulären Action-Szenen wie man das von Hollywood gewohnt ist, daher gibt es nicht ganz soviele Effekte. Der Klang ist jedoch schön sauber, die Dialoge gut verständlich und Raumklang ist durchaus vorhanden.

Extras:

* Erweiterte Szenen
* Featurettes
* Interviews mit Regisseur, Schauspielern und Produzenten
* Online-Clips
* Premierenclip
* B-Roll
* Wotan in der Maske
* Teaser und Trailer
* Making Of

Verpackung:

Silberfar ben, matte Oberfläche, Titel und Stinkefinger sind geprägt, Rückseite komplett leer, Innencover vorhanden, Infos befinden sich auf dem Beiblatt. Das Innencover hätte man auch als Backcover verwenden können.

Baran Bo Odar ist hier ein sehr guter spannender deutscher Thriller gelungen. Kaufempfehlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
OPPO Digital OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
0
bewertet am 19.04.2015 um 13:13
#1
Who I am? ist ein spannender Hacker-Thriller aus Deutschland! Hätte nicht gedacht, dass deutsche Streifen in diesem Genre funktionieren können. Wenn man sich den Cast anschaut, sind mit Elyas M´Barek und "Tech-Nick" Antoine Monot Jr. (Saturn Aushänge-Figur) doch eigentliche Comedians an Bord, die aber in ihren Rollen richtig überzeugen können. Vor allem Tech-Nick macht seinem Namen alle Ehre *grins*. Hauptdarsteller Tom Schilling ist aber der mit Abstand am besten aufspielende Charakter hier im Streifen. Geniale Rolle! Auch Wotan Wilke Möhring als durchgeknallter volltätovierter Hacker-Kollege ist cool drauf. Das Storyboard selbst ist super geschrieben und birgt am Ende 2 Überraschungen, auf die der Zuschauer zunächst gar nie gekommen wäre. Dann dreht sich alles nochmals um 180 Grad und man denkt oooooooookay das war genial! Spitze! Der Streifen hat echt Hollywood-Charakter und verdient die volle Punktzahl = 5 Punkte! Weiter so!
Die Bildquali ist überwiegend sehr gut vom Schärfegrad; hier und da treten in manchen Szenen leichte Unschärfen auf, was eher an der Fokussierung liegen dürfte. Kontrast und Farben sind ebenfalls TOP! Die deutsche Lossless Tonspur ist dynamisch und gut abgemischt, aber irgendwas fehlte mir dann doch irgendwie. Extras sind okay vom Umfang und teils sehenswert. Das Steelbook ist optisch von außen eine herbe Enttäuschung; außer dem geprägten Stinkefinger vorne und dem Titel ist das Steel auf der Rückseite komplett blank! Der Innenprint im Steel dagegen ist genial und hätte nach außen gehört, also hier wurde bestimmt was verwechselt. Ablösbarer FSK-Sticker-
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
LG BP740
Darstellung:
LG 55UB836V (LCD 55")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Who am I - Kein System ist sicher (Limited Edition Steelbook) (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray Preisvergleich

Gebraucht kaufen

3,59 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
7 Bewertung(en) mit ø 4,25 Punkten
 
STORY
4.9
 
BILDQUALITäT
4.3
 
TONQUALITäT
4.4
 
EXTRAS
3.4

Film suchen

Preisvergleich

3,59 EUR*
ab 9,95 EUR*
32,79 CHF*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Blu-ray Sammlung

321 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 318 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 8x vorgemerkt.