Revenge of the Green Dragons Blu-ray

Original Filmtitel: Revenge of the Green Dragons

Revenge of the Green Dragons
Trailer mit einer FSK-Einstufung ab 18 Jahren zeigen wir nur registrierten
FSK18 Mitgliedern von bluray-disc.de
.
Die FSK18 Anmeldung finden Sie im FSK18 Bereich.
Revenge-of-the-Green-Dragons-DE.jpg
Disc-Informationen
Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, HD Sound (deutsch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
O-Ton DTS-HD MA 5.1

O-Ton: Englisch/Kantonesisch
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
94 Minuten
Veröffentlichung:
19.02.2015
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 18.04.2017 um 18:16
#4
Der Film hat mir sehr gefallen. Story, Schauspieler, Verfilmung alles wirklich gut. Bild und Ton ebenso. Extras schwach.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 4
Darstellung:
LG 55LM660S (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 19.04.2015 um 08:46
#3
Mir hat der Streifen auch sehr gut gefallen. Die Story basiert auf einer wahren Begebenheit beginnend aus dem Jahr 1983, als die chinesische Flüchtlingswelle Amerika erreicht mit Hilfe eines großen Schleuserrings. Die Einwanderer sind von den Politikern und Menschen nicht gern gesehen, daher lebe diese unter sich und tragen auch entsprechend ihre Machtpositionen in Gangs aus. Die anführende Gang sind die Green Dragons, die vor nichts zurück schrecken. Auf jeden Fall stehen hier in der Story vor allem 2 Jungs, die früh im Jahr 1983 nach einem Zwischenfall in die Obhut der Green Dragons aufgenommen werden. Und ab da bestimmt das Geschehen ihren weiteren Lebenslauf innerhalb der rivalisierenden Gangs in New York. Nebenbei mischt auch das FBI in Form von Ray Liotta mit, die dem Schleuserring unbedingt das Handwerk legen will. Doch Ray Liotta´s Auftritt vor der Kamera ist sehr dezent gesetzt. Ist eher eine kleine Nebenrolle. Ansonsten weiß der Film zu überzeugen und das Gezeigte ist echt bockhart und sehr nah am Geschehen von damals. Die Darsteller liefern zudem gute schauspielerische Leistungen ab. Aber ein 2. Mal würde ich den Streifen nicht mehr schauen wollen; nach 1 x ist die Luft raus. Fazit: 4 Punkte.
Bild- und Tonquali bewegen sich jeweils auf sehr gutem HD-Niveau. Nur an Extras (4 Features mit zusammen weniger als 30 min Laufzeit) wurde gespart. Wendecover!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
LG BP740
Darstellung:
LG 55UB836V (LCD 55")
gefällt mir
1
bewertet am 09.03.2015 um 07:00
#2
Andrew Lau beweist wieder dass er ein absoluter Meisterregiesseur ist. Basierend auf wahrer Begebenheit liefert er hier eine recht Schonungslose Verbrecherstory ab, mit einigen recht heftigen Schockmomenten und sehr brachialem Ende, was einen schon ein bisschen an John Woo erinnert. Auch bei den Kills und beim Rumgeballer merkt man einfach dass man hier klassisches HK Kino sieht, trotz englischer Sprache und New York der 80ger Kulisse.
Die Darsteller machen ihre Sache sehr gut und man fühlt gut mit dem Hauptcharakter mit, vor allem in der zweiten Hälfte. Zwar kommt der Film nicht an Infernal Affairs, dem Überfilm von Andrew Lau ran, aber es immer noch ein klasse Vertreter des Genres.
Das Bild hat ab und an leichtes Filmkorn und eine sehr mittelmäßige Schärfe, sorgt zwar für netten 80ger Jahre Look, aber richtig schön ist es nicht. Ab und an sieht man Details wie einzelne Haare. Farblich ist es okay.
Der englische Ton ist sehr kraftvoll, vor allem bei den Ballerszenen mit guter Wucht unterlegt.
Das Bonusmaterial ist komplett in HD und hat 25 Minuten Behind the Scenes Features, sehr interessant sowie diverse Trailer
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT161
Darstellung:
Philips 37PFL5604H (LCD 37")
gefällt mir
2
bewertet am 01.03.2015 um 10:21
#1
Hong Kong Regisseur Andrew Lau hat mit seiner Gangster – Cop Trilogie Infernal Affairs Großes Kino abgeliefert, welches sich auch international eines großen Publikums erfreut.
Kein Geringerer als Martin Scorsese, seines Zeichens Spezilist für US Gangsterepen hat sich der Trilogie angenommen und mit The Departed ein Remake abgeliefert, welches voll überzeugt.
Für die Geschichte der in den 80er Jahren bekannt gewordenen New Yorker Triade "Green Dragons" haben sich die beiden Ausnahmeregisseure nun zusammengetan, allerdings Lau als Regisseur und Scorsese als ausführender Produzent.

Herausgekommen ist eine tolle und sehr kurzweilig erzählte Geschichte über die beiden Jungs, Sonny und Steven, die in den frühen Achzigern, wie so viele andere Menschen als Flüchtlinge in die Staaten gekommen sind, auf der Suche nach einem besseren Leben.
Viele Hong Kong Chinesen kamen nach New York und ließen sich im örtlichen Chinatown nieder. So bildeten sich viele verschiedene Triadengangs, welche alle um die Vorherrschaft in ihren Gebieten kämpften. Mit harter Hand rekrutierten auch die Green Dragons neue Mitglieder und seien diese erst im Kindesalter. Die Gang bot diesen Jungs eine vermeintliche Familie und Halt, den sie sonst nicht hatten. Einige Jahre später, Ende der Achziger, sind auch Sonny und Steven "erwachsen" geworden und voll integrierte Mitglieder der Dragons. Die Auseinandersetzungen mit rivalisierenden Gangs, wie den White Tigers sind brutal und blutig. Letztendlich ist alles doch nicht so, wie es scheint und den beiden Jungs wird klar, dass Intrigen und Geschäfte wohl mehr bedeuten als der Begriff Familie.
Größtenteils mit unbekannten Darstellern besetzt, überzeugt Revenge of the Green Dragons mit guten schauspielerischen Leistungen. Einzig Scorsese-protege Ray Liotta ist hier als sehr bekanntes Gesicht zu nennen, der zwar eine eher kleinere Rolle inne hat, diese jedoch mit gewohnter Souveränität spielt. Jin Au Yeung, früher bei den Ruff Ryders als Rapper MC Jin bekannt geworden, ist mittlerweile seit vielen Jahren in Hong Kong und dort auch in vielen Filmen und TV Serien zu sehen. So auch hier als junger Detective, dessen Hauptaufgabengebiet die Ermittlungen im Triadenmilieu umfasst. Weiteres bekanntes Gesicht ist Ron Yuan in einem Cameo als rivalisierender Triadenboss.
Es gibt einige Shootouts, welche sehr gut gefilmt sind und in guter Hong Kong Bloodshedmanier anmuten. Die Brutälität ist hoch und es gibt dementsprechend einige sehr blutige Szenen. Insgesamt ist der Film mit seinen knapp über 90 Minuten recht kurz geraten und die eine oder andere Sache hätte man vielleicht etwas ausführlicher gestalten können. Alles in allem hat man hier aber eine kurzweilige, in sich abgeschlossene Geschichte. An die großen Gangsterepen Lau's oder Scorseses kommt Revenge of the Dragons allerdings nicht heran. Dennoch ein sehenswerter Film.

Das Bild hat eine solide Schärfe, oft ist das Bild jedoch zu weich und hat insgesamt eine leichte Körnung. Die Farben sind etwas entsättigt.

Der Ton ist gut abgemischt und schön kraftvoll. Raumklang ist solide.

Als Extras gibt es Featurettes zu den Schauspielern, dem Produktions-, sowie zum Kostümdesign und Trailer zum Film. 2,5 Punkte

Fazit: Kaufempfehlung.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Revenge of the Green Dragons Blu-ray Preisvergleich

ab 7,00 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. 4 weitere Shops werden ausgeblendet
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.

Gebraucht kaufen

ab 3,50 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
4 Bewertung(en) mit ø 3,63 Punkten
 
STORY
4.3
 
BILDQUALITäT
3.8
 
TONQUALITäT
4.0
 
EXTRAS
2.5

Film suchen

Preisvergleich

2,29 EUR*
ab 7,00 EUR*
9,00 EUR*
14,99 EUR*
24,45 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Fassung erhältlich:

Blu-ray Sammlung

24 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 21 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 4x vorgemerkt.

News zum Film