Radio Rock Revolution Blu-ray

Original Filmtitel: The Boat that Rocked

Radio-Rock-Revolution.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
2 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
deutsche Kinofassung, Uncut, Film enthält Szene/n nach dem Abspann, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch; Englisch für Hörgeschädigte
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
135 Minuten
Veröffentlichung:
27.08.2009
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 15.07.2019 um 22:02
#45
Fesselnde Komödie mit schrägem Humor! Die Schauspieler passen perfekt zur Story!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
gefällt mir
0
bewertet am 19.03.2018 um 12:16
#44
Ein Punkt für die Musik. Ein Punkt für die sympathische Grundidee. Nullkommanull Punkte für die unverschämte Umsetzung.

Obwohl die Optik und die Schauspielerriege auf eine höherpreisige Produktion schließen laßen, ist der Film ein Rohrkrepierer und verfehlt sein Ziel, das Lebensgefühl der 60's zu reanimieren, um Lichtjahre.
1966, als die moderne Rock- und Popmusik, eine ganze Generation aus dem Dornröschenschlaf der biederen Spießigkeit ihrer Eltern und dem Muff der 50er Jahre wachzuküssen bagann, begibt sich eine handvoll Revoluzer und Außenseiter auf ein marodes Schiff vor die Küste des vereinigten Königreiches und beglückt von dort aus Land und Leute mit ihrer subversiven Musik. Die etablierten Sender wie die BBC vermuten in der modernen Musik die Zersetzung der britischen Kultur und verweigern sich der Ausstrahlung der Teufelsdisharmonien. Die Piratensender sind daher so etwas wie die verwegenen Vorkämpfer für die Entfesselung unterdrückter Volkstriebe und Katalysator der kreativen Entfaltung des Individuums.

Alles könnte wunderbar seine geregelten Bahnen nehmen, wäre da nicht ein erzkonserativer Minister, dem jede Form von enthemmten Vergnügen ein Dorn im Auge ist und der mit allen Mitteln seiner Macht die privaten Radio Stationen zum Schweigen bringen will... soweit und soweit auch OK.

Was dem Film aber den Gnadenstoß versetzt, könnte man am besten mit dem Wort "Pseudo" umschreiben, denn an dem Film ist alles Pseudo: Die Crew an Bord des Schifffes ist pseodocool, pseudohip und nur pseudofreakig. Ebenso ist der erzkonserative Minister einfach nur unglaubwürdig bescheuert und so simpel schablonenhaft verstockt, daß es wehtut.
Dreht man aber einen Film über die späten 60er, dann muß alles authentisch wirken und darf nicht die weichgespülte Variation aus der Retorte sein. Selbst die gesamte ach so hippe Crew ist in keinster weise cool. Es sind die Feel Good Movie Clone echter charismatischer Freaks und Revolutionäre. Statt mit trockenem englischen Humor zu punkten, setzt Regisseur Richard Curtis auf Pseudofrivolitäten aus der Eis am Stil Mottenkiste, die zu keiner Zeit lustig sind. Pubertäre Zoten, statt niveauvolle Unterhaltung. Für Teenies mögen die Abziehbilder echter Individualisten noch einen gewißen Reiz haben und der peinlich dümmlich überzeichnete Minister noch als Projektionsfläche für die eigenen ungeliebten Erziehungsberechtigten oder Sonderpädagogen dienen, jeder anständige Mitbürger versinkt dabei in betretenes Fremdschämen.
Ebenso wie die Witzeleien an Bord flach sind, sind die Dialoge platt. Immer wenn es ruhig und gestelzt besinnlich wird, vermeintliche Lebensweisheiten präsentiert werden und der Film anTiefe gewinnen möchte, entlarvt sich der Radio Rock Revolution als einziger Schiß in den Ofen. Banalste Lebensplattitüden ersetzen profunde bewußtseinserweiternde Erkenntnisse, gerne auch aus dem asiatischen Kulturkreis, wie es damals Gang und Gäbe war.
Statt dem Film eine Portion Zeitkollorit zu spendieren, biedert sich RRR dem Zuschauer mit aalglatten schablonenhaften Charakteren an, die mit echten Hippies so viel zu tun haben, wie Ken Keasey mit einem Karnevalsfreak.

Eine Hommage an die Musik der 60er Jahre ist dem zwar Film gelungen. Die schleimige Inszenierung, mit ihrer penetranten Gefallsucht, legt jedoch einen widerwärtigen Schleier über die unsterblichen Rythmen und befleckt die Ikonen der Popmusik mit einer unwürdigen Entseelung ihrer historischen Sprengkraft und Reduzierung auf einen seichten Unterhaltungsfaktor.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Denon DBT-3313UD
Darstellung:
Panasonic TX-P42GT20E (Plasma 42")
gefällt mir
0
bewertet am 04.02.2015 um 18:22
#43
Dieser Film will keine Doku sein, kein kritischer Film, keine platte Komödie, sondern er vereint von allem eine Prise, veredelt mit einem Schuss britischem Humor und perfekt begleitet von einem sensationellem Soundtrack aus dieser Zeit. Ich bin aufgrund anderer Bewertungen nicht gerade mit hohen Erwartungen an diesen Film herangegangen, wurde aber dann mehr als positiv überrascht: Der Film rockt einfach, weckt Erinnerungen und ist keinesfalls langweilig !!!
Ein Muss für jeden Fan dieser Musik...
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Philips BDP7750
Darstellung:
Dell UltraSharp 2709W (LCD 27")
gefällt mir
0
bewertet am 03.08.2014 um 21:18
#42
Nette Unterhaltung, hatte mir mehr vorgestellt. Leider wird den einzelnen Darstellern zu wenig Raum zur Entfaltung gelassen, was bei einem so qualitativ hohen Cast sicherlich nicht immer einfach ist. wie schon gesagt kurzweilig und nett. Bild ist okay.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Sony KDL-40Z4500 (LCD 40")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 01.07.2012 um 14:13
#41
Story: Perfekt inszenierte Komödie, welche den Zeitgeist der 60er Jahre gekonnt einfängt und von seinen skurillen Charakteren und der großartigen Musik getragen wird. Der Cast ist genial und jeder Auftritt, egal welcher Person und sei er noch so kurz, zeigt eine gewisse Tiefe und Verliebheit mit dieser Figur. Der Zuschauer wird in einen unglaublichen dichten Bann aus abgedrehten Charakteren, unmöglichsten Situationen dank bestem britischen Humors und einem genialen Soundtrack gezogen, wessen er sich unmöglich entziehen kann. Anschauen, ablachen, mitfeiern!

Bild: Hier gibt es garnichts zu meckern. Das Bild bewegt sich auf Referenzniveau. Super Schärfe, klasse Schwarzwert, natürliche und sehr kräftige Farben und eine Detailzeichnung der Oberklasse.

Sound (Engl. MA-Audio): Nicht nur der Soundtrack schafft es eine sehr gute Klangkulisse zu erzeugen, auch diverse Effekte kommen zur Geltung und sorgen desöfteren für einen Überraschungsmoment. Der Subwoofer wird ebenfalls einige Male ordentlich angesteuert und sorgt für eine kräftige Begleitung. Bis auf den nicht vorhandenen 7.1 gibt es garnichts zu meckern und The Boat That Rocks hinterlässt auch hier einen großartigen Eindruck.

Extras. Kommentar, einige sehr unterhaltsame Deleted Scenes und ein 20-minütiges Making Of. Durchschnitt.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Mitsubishi HC-4000
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 08.02.2012 um 16:53
#40
Story: Der Film lebt von der Musik und der Liebe der Figuren zu Ihr. Ich hatte einen Musikfilm mit durchschnittlicher Handlung erwartet, wurde jedoch äußerst positiv überrascht. Die Handlung ist einfallsreich, extrem witzig und bringt das Lebensgefühl des Rock'n'Roll perfekt rüber. Der allgegenwärtige britische Humor verfeinert das ganze noch. Von mir 5/5 Punkten - Eines meiner Highlights der letzten Zeit!

Ton: Beim Ton gibts nichts zu meckern, die Musik ist druckvoll und dynamisch. Der Soundtrack ist überragend! 5/5

Bild: Ebenfalls nichts zu meckern, nicht ganz Referenz, aber für eine Abwertung reicht es nicht. 5/5

Extras: Viele unveröffentliche Szenen, ein paar Kurzfeatures und Kommentare. Für meinen Geschmack völlig ausreichend. 4/5
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
LG
Darstellung:
LG W2453TQ-PF (24" TFT)
gefällt mir
2
bewertet am 03.10.2011 um 22:28
#39
Das beste ist noch immer, wenn man ohne Erwartungen an " Radio Rock Revolution " ran geht. Man hat das eine oder andere zwar schon gehört um sich dann selbst eine Meinung zu bilden. So oder so ähnlich ging es mir hier und ich muss sagen meine Erwartungen wurden bei weitem Übertroffen. Gerade die Generation, die mit dieser Musik gross geworden ist, das Lebensgefühl und die gesellschaftlichen Umbrüche einer Spiessergeneration fangen den Zuschauer atmosphärisch sehr schnell ein. Man weiss auch nie wie die Story sich am Ende entwickelt, so wird der Streifen auch niemals langweilig. Der englische Humor ist sicher auch einzigartig rübergekommen.

Das Bild ist sehr gut, dafür gibt es 4,5 Punkte die ich aufgerundet habe. Auch der Ton überzeugt auf ganzer Linie und die Musik bzw. die Tracks machen sehr gute Laune. Extras gibt es hier auch genug, aber ich hab hier nicht reingeschaut!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung HT-C6930W
Darstellung:
Toshiba
gefällt mir
0
bewertet am 13.07.2011 um 18:18
#38
gute Story und klasse Soundtrack!
Bild für Blu ray absolut in Ordnung, Ton natürlich durch den Soundtrack TOP!
Insgesamt durchschnittlich gute Blu ray!
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S373
Darstellung:
LG
gefällt mir
0
gag
bewertet am 27.04.2011 um 22:46
#37
Der Filmtitel sagt alles, er rockt...
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony
Darstellung:
Panasonic
gefällt mir
0
bewertet am 17.02.2011 um 12:43
#36
Klasse Film mit toller Musik und guten Schauspielern, allerdings kommt der Humor ein wenig zu kurz!
Die Bildqualität ist gut und der Ton besticht durch die Klasse Songs!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Sony KDL-40Z4500 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 24.10.2010 um 12:13
#35
Ein unglaublich unterhaltsamer Film, der mit viel Spaß und Humor die Geschichte des Pop-Radios in England beschreibt. Skuriler Humor gepaart mit einem wirklich unglaublichem Soundtrack - da ist ein oder auch mehrere spaßige Abende sicher! Der Film hat mich sehr begeistert und ich kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen!

Der Ton ist wie gesagt alleine wegen dem genialen Spundtrack einfach super! Das Bild ist gut und lässt wenige Wünsche offen, schafft es aber meiner Meinung nach nicht zur Referenz. Extras sind mittelmäßig.

Für einen unterhaltsamen Abend auf jeden Fall zu empfehlen!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S370
Darstellung:
LG 37LH3010 (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 23.10.2010 um 17:42
#34
Radio Rock Revolution ist ein unterhaltsamer Film über die Swinging Sixties, in denen ein kleines Boot gegen die staatlichen Musikanstalten rebellieren, die im Grund nur klassische Musik spielen und dem britischen Volk den grandiosen Rock der 60er vorenthalten. Der Film ist schräg und kurzweilig, ist als Komödie allerdings eher durchschnittlich.

Bild und Ton sind gut und zufriedenstellend, vor allem der coole Soundtrack kann begeistern. Die Extras gehen in Ordnung.

Radio Rock Revolution ist kein Film, der zwingend ins Blu-ray Regal gestellt werden muss, man kann sich den Film aber durchaus anschauen. Für Fans ist die technisch gute blaue Scheibe aber sicher einen Blick wert.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Sony KDL-52Z5500 (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 16.10.2010 um 21:26
#33
Netter kleiner Film mit vielen guten Schauspielern und viel guter Musik.
Leider will der Funke nicht wirklich überspringen.
Es kommt am Schluss nochmal etwas Titanicfeeling auf, aber sonst schippert es nur so vor sich hin.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S500
Darstellung:
Sony KDL-40V3000 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 18.09.2010 um 16:10
#32
Super Film der mir sehr viel Spass bereitet hat. Seine ironische Erzählweise fand ich absolut klasse. Die Schauspieler sind auch Klasse. Bild & Ton sind absolut gelungen, der Soundtrack ist der Hammer. Extras sind ok.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Panasonic TH-46PZ85E (Plasma 46")
gefällt mir
1
bewertet am 29.08.2010 um 00:04
#31
Radio Rock Revolution will den Zeitgeist der 60er Jahre atmen. Dies gelingt vor allem durch den Einsatz vieler großartiger Rock ´n´Roll-Songs. Auch die Darsteller stehen dem nicht nach und sind großartig besetzt. Woran es bei dieser Komödie jedoch hapert, sind die Lacher - der Humor läuft leider im seichten Fahrtwasser auf Grund. So bleibt leider nur eine durchaus sehenswerte, aber durchschnittliche Komödie.

Das Bild wurde mit knalligen Farben auf Sixties-Look getrimmt. Detail- und Tiefenschärfe bewegen sich auf höchstem Niveau, Anlass zu Kritik wird keiner geboten. Die deutsche DTS-Tonspur überzeugt ebenso. Sehr dynamisch aufspielend, glänzt diese mit vielen direktionalen Effekten und schöner räumlicher Abbilung. Stark!

Als Extras werden etliche entfallene Szenen, 6 belanglose Featurettes (knapp 20 Min.), sowie ein spaßiger Audiokommentar geboten. Inhalt und Umfang somit lediglich Durchschnitt.

Fazit:
Ausle ihen reicht!
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Philips 42PFL7862D (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 24.08.2010 um 11:22
#30
Filme war ok ... ein wohl kleiner geheimtipp für nen schmalen €
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Panasonic
gefällt mir
0
bewertet am 13.07.2010 um 11:38
#29
Der Film hat mir sehr gut gefallen. Viele sehr schräge Typen auf einem Schiff, da kommen allerlei lustige Momente auf. Das Herzstück des Films ist natürlich die Musik, die wohl keinen Zuschauer ruhig auf dem Sessel sitzen lässt und in sehr guter Tonqualität aus den Boxen kommt. Die Bildqualität ist meistens auch sehr gut, hier und da habe ich aber doch recht kräftiges Bildrauschen wahrgenommen.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD65
Darstellung:
Samsung LE-32R81B (LCD 32")
gefällt mir
0
AqA
bewertet am 10.07.2010 um 16:37
#28
Eine wirklich gut gemachte Mixtur aus Drama und Komödie. Dies gepaart mit einem wirklich coolen Soundtrack, der natürlich der eigentlichen Thematik geschuldet ist. Die Story an sich ist zwar grundsätzlich eher flach, aber dafür ist der Film selbst unterhaltsam genug. Man ertappt sich stellenweise dabei, selbst gerne dabei gewesen zu sein, und auch ein wenig von dem lockeren Leben mitzunehmen. Ich würde den Film aber definitiv weiterempfehlen, auch oder gerade besonders für Tage, an denen es etwas weniger anspruchsvoll sein soll...
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Sony VPL-HW10
gefällt mir
0
bewertet am 26.06.2010 um 19:38
#27
Ein sehr unterhaltsamer Film über englische Piratenradiosender
Mitte der 60-er Jahre. Die Musik ,die sie spielten,
wurde von dem Establishment als eine ernsthafte Bedrohung
angesehen,während sie den unzähligen Fans die Möglichkeit
bot,dem Alltag zu entfliehen und sich losgelöst und frei
zu fühlen.

Bild und Ton sind hier absolut einwandfrei.
Doch vor allem der mitreißende Soundtrack
macht es dem Zuschauer schwer still zu sitzen
und diesen energiegeladenen,lebensbejahen den
Film nicht voll und ganz zu genießen.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S500
Darstellung:
Toshiba 47Z3030D (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 25.04.2010 um 18:14
#26
Viele tolle Schauspieler werden in einer Komödie verheizt, die für mich irgendwie nicht funktioniert. Dazu trägt die etwas verhunzte deutsche Synchro bei ("Titten"!!), aber auch der Aufbau des Films z.B. mit den häufigen Zwischenschnitten zu den Radiohörern. Schade. Immerhin das Ende ist überraschend.

Das Bild ist insoweit gut, hat aber die Mängel wie etliche andere Universal-Titel auch: In dunklen Szenen/Bildteilen Unruhre, z.T. mit Blockartefakten.
Beim Ton Abwertung wegen der Synchron und dem fehlenden HD-Ton. Ansonsten machen die Sprecher ihre Sache aber gut.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Sony VPL-HW10
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Radio Rock Revolution Blu-ray Preisvergleich

11,12 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
5,49 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
11,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
13,99 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
17,80 CHF *

ca. 16,32 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 2,24 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
3,00 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
45 Bewertung(en) mit ø 4,18 Punkten
Radio Rock Revolution Blu-ray
Story
 
4.1
Bildqualität
 
4.4
Tonqualität
 
4.6
Extras
 
3.6

Film suchen

Preisvergleich

3,00 EUR*
5,49 EUR*
11,12 EUR*
11,98 EUR*
11,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

614 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 611 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 22x vorgemerkt.