Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Homefront (2013) (Limited Steelbook Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: Homefront (2013)

Homefront-2013-Steelbook-DE.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise),
Müller exklusiv!
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @24 Hz
Video-Codec:
Laufzeit:
100 Minuten
Veröffentlichung:
20.06.2014
Jetzt kaufen bei
Amazon de
Jetzt erinnern
Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager
oder
Jetzt streamen
AUSLEIHEN
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 13.08.2022 um 22:22
#13
Homefront (2013) (Limited Steelbook Edition) Blu-ray ist ein Unterhaltsamer Action Film. Tolle Darsteller in einer spannenden Story und kann überzeugen. James Franco, Jason Statham, Kate Bosworth und Winona Ryder überzeugen. Das HD Bild des Films ist gestochen scharf mit tollen Farben. Der DTS-HD MA 5.1 Ton ist ebenfalls genial und liefert tolle Räumlichkeit. Extras sind im schönen Steelbook ohne FSK Flatschen einige vorhanden :-)
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
OPPO UDP-203
Darstellung:
Panasonic Panasonic PT-AE7000U
 
gefällt mir
0
bewertet am 18.06.2015 um 20:35
#12
Stark. Bild ist Astrein, der ton ist echt geil, die story klasse
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Player:
Samsung BD-F7500
Darstellung:
Samsung UE-48H6470SS (LCD 48")
gefällt mir
0
bewertet am 20.10.2014 um 13:09
#11
Unterhaltsamer Actioner im Stil der 80er/ 90er Jahre. Hier hat Sly ein Drehbuch abgeliefert, bei dem er zur damaligen Zeit die Hauptrolle auch selbst gespielt hätte. Natürlich ist das Drehbuch kein Aspirant für irgendwelche Auszeichnungen, was hier aber auch überhaupt nicht beabsichtigt wird. Geboten wird sehr gute Action, die die Zeit verfliegen läßt. Überzeugend fand ich hier vor allem James Franco, der seine Rolle sehr gut ausfüllt.

Das Bild ist sehr gut. Sehr gute Schärfe mit reichlich Details. Hier gibt es keinen Anlaß zur Kritik.

Der Ton ist ebenfalls sehr gut. Sehr gute räumliche Abmischung mit einer sehr guten Dynamik.

Die Extras sind ziemlich mau, zudem durch Wiederholungen noch etwas in die Länge gezogen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BDT100
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 07.09.2014 um 13:11
#10
Guter Actionklopper im Stile der alten Revenge Reisser. Urprünglich sollte das Drehbuch für einen fünften Rambo Film verwendet werden (Sylvester Stallone hat es selbst geschrieben). Bild- und Tonqualität sind ohne Mängel. Das Steelbook ist auf der Rückseite leider beschriftet.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung UE-55D8090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 09.07.2014 um 13:46
#9
Ein sehr schönes Rache Actionthriller im 90 Style. Das Drehbuch hat Sylvester Stallone geschrieben. Ich habe von Jason Stratham seit längerem keinen guten mehr gesehen. Homefront ist eine sehr gute Mischung von Action, Beziehungen zwischen den Charakteren, die nötige Tiefe und eine dichte und packende Atmosphäre. Wer meint das bei Homefront nur Action ist, sit falsch am Platz. Die ersten 60 min sind kaum, fast keine Action vorhanden. Erst in den letzten 30 min wird geschossen, fliegen Fäuste und einige Explosionen. Das Finale war OK, jedoch hätte mir mehr Bums davon versprochen.
Fazit: Homefront schöner auf oldgeschoolter Film, aber stellenweise zu höhepunktsarm.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Pioneer BDP-LX70A
Darstellung:
Panasonic TX-P55VTW60 (Plasma 55")
gefällt mir
0
bewertet am 29.06.2014 um 16:40
#8
Top Action Film mit den Guten Jason.Genau die Filme die ich Liebe.Top Bild und Top Ton.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
LG BD570
Darstellung:
LG 55LM615S (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 29.06.2014 um 02:01
#7
Homefront ist ein Film wie Whisky - pur und ohne Eis, so wie es sein soll.
Die Story ist denkbar einfach und nichts anderes als actio gleich reactio. Dieses einfache Prinzip des (Action-) Thrillers überzeugt von Anfang an, wenn auch die Story am Ende dürftig erscheint. Die Schauspieler, allen voran Statham machen ihre Sache gut und der Schauplatz, Louisiana, passt perfekt ins Bild.
Die Ausgetragene psychische, aber vor allem physische Gewalt macht richtig Spaß und Statham treibt einem das Grinsen ins Gesicht. Er hat es einfach drauf, die Leute kaputt zu schlagen. Für das, was Homefront sein will, funktioniert der Film ausgezeichnet. Man sollte jedoch keine bahnbrechende Story, oder sonderlich großen Wiedererkennungswert erwarten. Für mich jedoch ein kleines Highlight und 5/5 Punkten wert.

Das Bild ist als sehr gut zu bezeichnen. Trotz 70" Diagonale zaubert die Blu-ray ein zumeist sehr scharfes und kontrastreiches Bild auf die Mattscheibe. Es sind nur wenige Szenen vorhanden, die sich Fehler in Form von Unschärfen und schlechterem Schwarzwert (besonders in Nachtszenen) erlauben. Insgesamt ist das Bild mit 5/5 Punkten zu bewerten.

Der Ton ist jederzeit klar und verständlich. Die deutsche DTS-HD MA 5.1 Spur macht ihre Sache gut. In den vorhanden Actionszenen knallt es dann vor allem im Bass gewaltig, was viel Spaß macht. 4,5/5 Punkte

Die Extras sind recht dürftig und enthalten u.a. Outakes und Trailer. 2/5 Punkte

Abschließend bleibt zu sagen, dass das Steelbook eine ausgesprochen edle Front besitzt und der Film jedem Statham Film bedenkenlos empfohlen werden kann. Alle anderen solten diesen Film zumindest in Betracht ziehen. Denn in der Einfachheit liegt die Würze. Hier in Form von handgemachter haudrauf - Action. Top!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Onkyo BD-SP808
Darstellung:
Sharp LC-70LE835E (LCD 70")
gefällt mir
1
bewertet am 28.06.2014 um 15:20
#6
Sylvester Stallone hatte die Rolle des Ex-DEA Agenten Phil Broker ursprünglich für sich selbst geschrieben. Kurzerhand bekam jedoch sein Kumpel Jason Statham die Rolle, was sich als guter Zug erwiesen hat.

Phil Broker hat die Schnauze voll von seinem Job und zieht sich als alleinerziehender Vater mit seiner Tochter in ein vermeintlich ruhiges Städchen auf dem Land zurück. Als seine Tochter mit einem Mitschüler, welcher sie mobbt aneinander gerät und diesen zu Boden schlägt um sich zu wheren, kommt ein Stein des Unheils ins Rollen.
Die Eltern des Jungen, besonders dessen Mutter ( hier sehr gut gespielt von Kate Bosworth ) wollen sich diese "Schmach" nicht bieten lassen verlangen eine Entschuldigung. Als es dann vor der Schule durch die unerlässliche und aggressive Art des Vaters eine Auseinandersetzung mit Broker gibt, bei der er natürlich klar den Kürzeren gegen den Ex-Agenten zieht, pocht seine Frau auf Rache. Sie hetzt ihren Bruder, den örtlichen Dealer und Drogenkoch "Gator" ( James Franco ), auf die Brokers. Er soll ihnen Angst machen und sie einschüchtern. Da Broker jemand ist, mit dem man keine Spielchen dieser Ar treiben sollte, kommt es natürlich unweigerlich zur großen Auseinandersetzung.

Man bekommt mit Homefront wieder gewohnt gute Jason Statham Action in bester Old School Manier. Auch hier gibt er wieder seinen typischen Charakter, den er so oft verkörpert. Als Einzelgänger, der im Prinzip nur seine Ruhe haben will um die Zeit mit seiner Tochter verbringen zu können und von seinem Job abzuschalten, wird er jedoch zu Ein-Mann-Armee als man in seine Privatsphäre eindringt. Es gibt keinen Actionoverkill sondern man bekommt einen sehr guten Thriller serviert, der mit wohldosierter Action garniert wurde. Jason darf einige Male seine Top-Martial Artsfähigkeiten präsentieren und das mit voller Härte! Wenn der Mann zulangt, dann richtig! Die Kampfszenen sind schön und knackig choreographiert. Allerdings für meinen Geschmack manchmal zu hektisch geschnitten. Homfront kommt zudem in seinen Actionszenen mit einer schön ordentlichen Härte daher, dass einem als Actionfan das Herz aufgeht.
Neben Jason Statham sind einige weitere bekannte Gesichter zu sehen. Kate Bosworth, James Franco, Wynona Ryder, um die Wichtigsten zu nennen. Schauspielerisch machen alle eine sehr gute Figur und besonders Franco als "abgewrackter Drogenboss" kommt gut rüber.

Das Bild ist bis auf sehr wenige Ausnahmen top. Die Schärfe ist auf höchstem Niveau und man sieht Pooren sowie einzelne Haare klar und deutlich. Es gibt wenige Einstellungen in denen das Bild etwas weich und mit Korn durchzogen ist. Alles in allem gebe ich gute 4,5 Punkte ( aufgerundet 5 )

Der Ton ist gut abgemischt und wummst kraftvoll an den richtigen Stellen. Der Raumklang kommt ebenfalls gut zur Geltung. 4,5 Punkte.

Die Extras sind leider sehr dürftig. Zwei kurze Featurettes ( ca 5 Minuten insgesamt ), Trailer zum Film und einige deleted Scenes reißen hier keinen vom Hocker. Da wäre deutlich mehr drin gewesen.

Das Design des Steelbooks ist sehr gelungen mit schönem Frontcover. Es gibt einen Backprint und Innendruck aber leider keine Prägung.

Fazit:
Sehr guter Actionthriller mit gewohnt gut spielendem Jason Statham und guter Nebenbesetzung. Fans greifen hier zu! Alle anderen riskieren zumindest einen Blick.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
1
bewertet am 28.06.2014 um 14:22
#5
Zwar ist die Story bei vielen Filmen ähnlich. Aber hier wird ordentliche Action geboten. Man wird gut unterhalten. Gute Charakterdarstellung.

Das Bild ist scharf. Der Ton bringt ordentlich Power.

Alles in allem eine Empfehlung.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Samsung UE-55ES8090 (LCD 55")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 22.06.2014 um 17:56
#4
Film: 4/5 Punkte
Bild: 5/5 Punkte
Ton: 5/5 Punkte
Extras: 1/5 Punkte


James Franco: Bei diesem Namen denkt man nicht zuerst an "Homefront", vielmehr denkt man bei seinem Namen an Filme wie "127 Hours" (2010), "Ananas Express" (2008) oder gar an sein Regie-Debüt beispielsweise, "As I Lay Dying" (2013).
Entweder er agiert als Darsteller bei Komödien oder aber in Dramen, bei "Homefront" ist das anders.
Sein Portfolio an Rollen erweitert sich, denn hier ist er als richtiger Drecksack, mieses Schwein zu sehen.
Dank seiner exzellenten Performance in "Homefront" stiehlt er Jason Statham ein wenig die Show.
Mit der Besetzung des Gegenspielers, gespielt von James Franco, von Jason Statham hat Regisseur Gary Fleder für eine Überraschung gesorgt.
Denn, hier kann er sich mal richtig austoben, James Franco.
Jason Statham spielt gewohnt cool, ruhig und mit der nötigen Härte die ihm das Drehbuch bietet.
Für Fans von Jason Statham sei gesagt, dass man zwar nichts Neues sieht aber es einige bekannte Nebendarsteller gibt.
So zeigt Kate Bosworth Mut zur Hässlichkeit, spielt hier aber wunderbar und reizt ihren Part vollends aus, auch wenn ihre Rolle klein ist.
Gleiches gilt auch für Wynona Rider die nebenbei auch richtig schön aussieht, je älter sie wird.
Clancy Brown, den man unter anderem aus "Highlander" und der Serie "Lost" kennt, sieht man hier auch nach langer Zeit.
Gary Fleder kommt schnell zur Sache, was die Storyline betrifft, die Darsteller erhalten wenig Spielraum um mit dem einen oder anderen mitzfühlen oder eine Abneigung zu entwickeln.
Die Geschichte passt zwar auf einen Bierdeckel, jedoch schafft Fleder es sehr gut, die Action und Statham's stoische Mimik in den Vordergrund zu setzen.
Spannungsmomente gibt es zwar wenige, dafür ist das Ganze Geschehen zu vorhersehbar aber man hat seine Freude an dem Film im Generellen.
Das liegt vordergründig an James Franco!
Die Action-Sequenzen sind absolut top, die Brutalität kann sich auch sehen lassen, so dass man schnell konstatiert, dass man all das zu sehen bekommt, was man bei einem Film mit Jason Statham erwartet...
***Klassischer Action-Film!***

Story:
Phi l Broker (J. Statham) ist ein ehemaliger Drogenfahnder der US-Behörde DEA (Drug Enforcement Administration), der wenige Jahre nach seinem letzten Einsatz endlich zur Ruhe kommen will und mit seiner Tochter Maddy (I. Vidovic) in Louisiana einen Neuanfang wagt. Allerdings wird Phils Ruhe jäh gestört, da in der Kleinstadt der Drogenbaron Morgan 'Gator' Bodine (J. Franco) regiert. Ausgerechnet sein Neffe wird in der Schule von Maddy ordentlich zurechtgewiesen. Doch auch die übelsten Drohungen nützen Gator nichts und zeigen bei Broker keine Wirkung. Aber Gator hat noch ein Ass im Ärmel...
(Quelle der Inhaltsangabe: bluray-disc.de)

Das Bild:
Sehr erfreulich, dass die Bildqualität herausragend ist.
Im Seitenverhältnis 2,40:1 präsentiert sich das Bild.
Gestochen scharf liegt der Transfer vor, sowohl bei den taghellen Szenen wie auch den Szenen die sich im Dunkeln abspielen.
Das spiegelt sich dann auch beim Schwarzwert wider, der perfekt ist, weil es keinerlei Rauschen oder ähnliche Beeinträchtigungen gibt.
Der Schwarzwert ist so gut, dass er in der farblichen Darstellung eins wird mit den schwarzen Balken.
Der Kontrast ist darauf sehr gut abgestimmt, denn die Farben wirken kräftig und natürlich zugleich, das kommt der Umgebung zugute die man hier sehr oft sieht - die Wälder von New Orleans.
An der Bildqualität ist nichts auszusetzen, die Plastizität beeindruckt auf ganzer Linie - nur 3D ist besser!
***Referenz!***

Re ferenz: Ja!

Der Ton:
Deutscher Ton, wie auch englischer Originalton sind in verlustfreiem DTS-HD Master Audio 5.1 aufgespielt.
Beide Tonspuren weisen eine hohe Qualität auf.
Gerade bei den Schießereien, Explosionen, etc. hört man das sehr gut, die Surrounds werden da vollends ausgereizt, ebenso der Bass/Tiefton.
Dieser ist im Dauereinsatz.
Die Stimmen kommen klar und deutlich aus dem Center, sehr direktional.
Die deutsche Synchrosiation ist sehr gut, da Jason Statham (außer bei "The Expendables") von seinem Haussprecher Leon Boden gesprochen wird.
Ohne Unterlass hört sich das cool und passed zugleich an.
James Franco hat die Stimme von Jake Gyllenhaal aus "Jarhead".
Optional sind deutsche Untertitel zuschaltbar.
***Exzellent!***

Referenz: Knapp vorbei!

Extras/Specials:
D as SteelBook in G2-Größe ist sehr gut verarbeitet.
Auf der Rückseite des SteelBooks sind die Cast-&Crew-Angaben gedruckt.
Auf der Front ist das FSK-Siegel als Aufkleber befestigt, es lässt sich leicht entfernen, ohne dabei etwige Rückstände zu hinterlassen.
Der Innendruck ist in schwarz/weiß gehalten.
Das Hauptmenü der Disc ist animiert und mit der Musik des Filmes musikalisch unterlegt.
Folgendes ist an Specials enthalten:

- Featurette "Gator" (01:30 min.), in HD - optional mit deutschen Untertiteln
- Featurette "Standoff" (02:37 min.), in HD - optional mit deutschen Untertiteln
- 4 Deleted Scenes (08:29 min.), in HD - ohne optionale deutsche Untertitel
- US-Kinotrailer (01:04 in.), in HD
- Deutscher Kinotrailer (01:51 min.), in HD
- Deutscher Teaser (0:48 min.), in HD
- 8-teilige Trailershow des Anbieters Universum Film

Frechheit, was Universum Film hier aufbietet!
Das ist zwar besser als gar nichts, jedoch handelt es sich bei "Homefront" um einen aktuellen Film, der auch hierzulande im Kino lief.
Keines der Specials ist in irgendeiner Weise aussagekräftig.
Wieder mal typisch bei Universum Film ist, dass nicht alles optional deutsch untertitelt ist.
***Absolute Scheiße, seitens Universum Film!***

Referenz: Nein, SAUEREI!

Laufzeit des Filmes: 1:40:22 Std. (ungeschnittene R-Rated Fassung)

Fazit:
"Homefront " ist ein auf Jason Statham zugeschnittener Action-Film bei dem allerdings James Franco als sehr guter und ebenbürtiger Gegenspieler mitwirkt.
Das eine ums andere Mal stiehlt er Statham die Show.
Handwerklich ist der Film gut gemacht, zwar ist alles vorhersehbar aber macht alles in allem Spaß.
Erfreulich ist, dass es viele bekannte Nebendarsteller bei "Homefront" zu sehen gibt.
Die Action-Szenen sind klasse inszeniert, der Gewltgrad ist hoch angesetzt und man wird nicht enttäuscht sein, bei dem was man hier zu sehen bekommt.
Das Bild ist auf absolutem Top-Niveau, Referenz-Niveau.
Der Ton liegt knapp darunter, jedoch überzeugt dieser auf ganzer Linie, sodass man hierbei auch seine Freude haben wird.
Die Specials sind eine Sauerei - unfassbar, was Universum Film für einen aktuellen, in Deutschland gestarteten Kinofilm an Boni anbietet.
Das SteelBook ist sehr gut verarbeitet.
***Klasse Action-Film!***

Artverwandt e Filme: Breakdown, Safe
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
OPPO BDP-103D EU
Darstellung:
Sony KDL-40S5500 (LCD 40")
gefällt mir
5
bewertet am 22.06.2014 um 14:27
#3
"Homefront" ist ein äußerst interessanter und sehr spannender Action-Thriller. Hier steht die Story im Vordergrund, nicht wie gewohnt die Ballerei und Kämpfe, wobei beides natürlich vorhanden ist. Man ist jedoch von der ersten bis zur letzten Minute gespannt. Mit Jason Statham und James Franco wurden die Hauptrollen erstklassig besetzt. Einer der wenigen Action-Filme, die auch zum Nachdenken anregen. Volle 5 Punkte!

Bild: 5/5

* durchgehend sehr gute Schärfe
* detailreiches Bild
* tolles Farbbild
* keinerlei Mängel
* guter Kontrast

Ton: 4,8/5

* Dialoge sehr gut verständlich bis auf ein paar wenige Szenen, wo sie etwas leiser sind
* toller Surroundklang
* kräftiger Bass
* Effekte kommen sehr gut über die Rears
* passender Sountrack

Extras:

* Featurettes "Gator und Standoff"
* Deleted Scenes
* Teaser und Trailer

Verpackung: Steelbook

* matte Oberfläche - Schrift glänzt leicht
* Innendruck vorhanden
* FSK-Sticker
* Infos auf Backcover gedruckt
* Kein Rahmen, kein Prägedruck

Drehbuch und Produktion stammen von Sylvester Stallone, was hier klar zu erkennen ist. Absolute Kaufempfehlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
OPPO Digital OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
0
bewertet am 22.06.2014 um 12:19
#2
" Homefront " hat mir persönlich sehr gut gefallen, die Story ist meiner Meinung nach wirklich spannend, die Charaktere interessant und der Soundtrack passt auch wie die Faust aufs Auge. Darüber hinaus baut der Streifen schon von Anfang an eine bedrohliche Atmosphäre auf, so das " Homefront " trotz leichter Längen nie langweilig wird. Die Action habe ich fast vergessen, die haut richtig rein und die Kämpfe sind sehr gut choreographiert. Sylvester Stallone hat hier das Drehbuch geschrieben und war sogar als Produzent tätig, was daraus entstanden ist, ist insgesamt ein sehr guter Thriller der auch in seinen ruhigen Momenten mit einer rührenden Vater und Tochter Story überzeugt.


Die Bildqualität ist meiner Meinung nach zwar nicht immer hervorragend, aber für die volle Punktzahl reicht es dennoch. Der Ton ist hervorragend , brachial und lässt die Wände krachen, die Action und Explosionen oder auch Schiessereien verstärken das Ganze noch mal. Die Extras sind zwar ebenfalls vorhanden aber von Sylvester Stallone fehlt leider jede Spur, von der Menge sind es dennoch Durchschnitt. Das Steelbook schaut gut aus ist aber nichts besonderes, jedoch stimmt hier halt das Preis Leistung Verhältnis und genau deshalb sollte man auch nicht meckern. Von mir gibt es hier eine klare Kaufempfehlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung HT-C6930W
Darstellung:
Toshiba 55WL863G (LCD 55")
gefällt mir
1
bewertet am 22.06.2014 um 11:59
#1
Vorneweg ist zu sagen, dass Jason Statham Fan´s bei Homefront voll auf ihre Kosten kommen. Im Film dreht sichs um Rache, verletzter Stolz und bietet zudem zahlreiche coole Action- und Nahkampfszenen. Ein bisschen Drama darf natürlich auch nicht fehlen. Jason Statham ist wieder obercool und souverän drauf und James Franco spielt die Rolle des leicht reizbaren Drogendealers ebenfalls überzeugend. Ansonsten sieht man z.B. mit Winona Ryder und Omar Benson Miller einige bekannte Gesichter. Fazit: Sehr guter Genrebeitrag, bei dem nie Langweile aufkommt = 4 Punkte.
Das Bild der Blu-ray ist durchgehend HD-würdig und die deutsche HD-Tonspur ist sogar perfekt räumlich und äußerst druckvoll abgemischt. Extras sind etwas überschaubar vom Umfang. 1 Extrapunkt bekommt das prägefreie, aber coole Steelbook von Müller, auch wenn die gesamten Filminfos auf der Rückseite fest aufgedruckt sind. Ablösbarer FSK-Sticker. Beim Kauf des Steels ist aber Aufmerksamkeit gefragt: Viele Steels haben Lackabschürfungen und Dellen....ich hab 15 Stück in der Hand gehabt und eins ohne Farbabschürfungen gefunden, aber beim Auspacken zack 2 Dellen unten am dunklen Part vorne am Steels...ärgerlich.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung UE-40B6000 (LCD 40")
gefällt mir
1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Homefront (2013) (Limited Steelbook Edition) Blu-ray Preisvergleich

Gebraucht kaufen

ab 11,98 GBP *

ca. 13,57 EUR

Versandkosten unbekannt

ab 24,41 USD *

ca. 25,04 EUR

Versandkosten unbekannt

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
13 Bewertung(en) mit ø 4,17 Punkten
 
STORY
4.3
 
BILDQUALITäT
4.9
 
TONQUALITäT
5.0
 
EXTRAS
2.5

Film suchen

Preisvergleich

Amazon de Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager JETZT SUCHEN BEI

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 10,57 EUR*
icon-chart-negativ.svg
icon-shopping-cart.svg
amazon.co.uk
ab 13,61 EUR*
icon-chart-positiv.svg
icon-shopping-cart.svg

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

370 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 367 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 9x vorgemerkt.