Newsticker

Planet der Affen: Revolution (2014) 3D - Collector's Edition (Blu-ray 3D + Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Original Filmtitel: Dawn of the Planet of the Apes (2014)

Planet-der-Affen-Revolution-3D-Collectors-Edition-DE.jpg
Blu-ray 3D
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 2 Discs, BD (2x), enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), Blu-ray 3D Film, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Digitale Kopie
-
-
iTunes [?]
iOS kompatibel
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
bereits verfallen (05.12.2016)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 7.1
Französisch DTS 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Türkisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
130 Minuten
Veröffentlichung:
05.12.2014
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 30.06.2017 um 22:22
#17
PLANET DER AFFEN: REVOLUTION spielt 10 Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils und Ceasar lebt mit seiner Affensippe behütet in den Wälder Kaliforniens, bis es erneut Menschen in die Wälder treibt, die einen Damm zum Laufen bringen wollen, um ihre Kolonie aus Überlebenden der globalen Affenseuche mit Strom zu versorgen. Ceasar handelt besonnen, will einen Krieg zwischen Menschen und Affen vermeiden und kommt den Menschen entgegen. Kubo, der von Menschen in Laboren gequält wurde, hat jedoch ein teilweise begründeten Misstrauen gegen den Homo Sapiens und hintergeht irgendwann den vermeintlichen Menschenfreund Ceasar, um ihn zu stürzen und die Affensippe in einen Krieg zu führen.

PLANET DER AFFEN: REVOLUTION ist eine exzellente Fortsetzung und überzeugt in jeder Hinsicht. Effekttechnisch wurde in der Animation eine gigantische Arbeit geleistet, denn die Affen sehen grandios aus, neben aller Action bietet der Streifen jedoch ebenfalls tiefgründige Charaktere auf menschlicher und auf tierischer Seite. Ein außergewöhnlicher Film.

Bild und Ton sind erstklassig. Die Ausstattung ist gut. Zudem kommt die Edition in einem wunderschönen Schuber und einen dicken Booklet.

PLANET DER AFFEN: REVOLUTION ist großes Kino und steigert die Vorfreude auf den Kinostart des dritten Films in der mondernen Reihe des Franchises.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 03.08.2016 um 12:03
#16
Wo der erste Teil schon wegen sehr guter Tricks auftrumpfte gibt es hier die reine Perfektion zu sehen. Einfach fantastisch. Gestik und Mimik passen super und das Schauspiel der Affendarsteller ist über alle Zweifel erhaben. Super Effekte, ernste Botschaft, gute Story, ich habe hier nichts zu meckern.

Das Bild ist gestochen scharf und die Farben sind kontrastreich auch die 3D-Version kommt auf dem heimischen Bildschirm grandios rüber.

Der Ton rumst gewaltig und ist insgesamt sehr gut abgemischt.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Bildqualität 3D mit 5
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Epson EH-TW7200
gefällt mir
0
bewertet am 17.01.2016 um 07:37
#15
eine Perfekte fortsetzung eines klasse Films
Die Bild und Ton Qualität sind hervorragend. Das 3d Bild ist echt Klasse und kommt sehr gut ohne Popouts zurecht.
Extras habe ich nicht gesichtet.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 5
Player:
OPPO BDP-93EU
Darstellung:
Samsung UE-65F6470 (LCD 65")
gefällt mir
0
bewertet am 02.01.2016 um 17:18
#14
klasse film super tiefe in 3d zwar fast keine popouts gehört aber zu den Highlights in 3d
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Samsung BD-F7500
Darstellung:
Samsung UE-55JS8590T (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 27.12.2015 um 06:01
#13
Da ich vom Vorgänger so begeistert war, musste ich natürlich auch den Nachfolger holen und wurde hier wieder erneut begeistert. Die Story gefällt mir wieder super. Ich war schon sehr gespannt wie es weiter gehen wird nachdem der 1te Teil so stark aufgehört hat. Es gefällt mir außerordentlich gut das hier der großteil der Geschichte bei den Affen spielt und man gut sehen kann wie sie sich in den letzten 10 Jahren entwickelt haben und dann reagieren wenn die Menschen wieder auftauchen. Hier wäre aber ein größerer bzw längerer Rücklick auf die 10 Jahre zwischen den beiden Teilen doch mehr als nur Nett gewesen. Besonders würde des den Hass von vielen Menschen gegenüber den Affen besser erkären. Der Hass der meisten Affen gegen die Menschen wurde ja besonders mit Koba und den Ereignissen in Teil 1 erklärt. Auch wäre es doch schön gewesen wenn es jemand der Menschen aus Teil 1 mit in den Nachfolger gepackt hätte. Ich denke da besonders an James Fraco, selbst wenn es nur ein Cameo gewesen wäre. Andy Serkis als Caesar spielt mal wieder Überragend und zeigt wie stark das Motion Capturing mittlerweile geworden ist. Auch die anderen Affen kommen egal ob mit Motion Capturing oder CGI sehr stark zur Geltung. Die Menschliche Besetzung kann trotz ihrer eher kürzeren Spielzeit aber auch das Beste aus ihren Rollen machen. Die Action macht erneut mächtig Spaß beim zuschauen, aber auch einige witzige Szenen und welche zum Nachdenken und Mitfühlen sind auch wieder gut vertreten. Alles in einem ist es wieder ein genialer Science Fiction Streifen geworden der meine liebe zu der Planet der Affen Franchise nur stärker gemacht hat :)
Das 3D Bild passt sich hier bestens an und läßt echt keine Wünsche offen. Das Bild ist Messerscharf und die Details sind massig vorhanden und immer besten zu erkennen. Ganz egal ob bei hellen oder dunklen Szenen. Dazu bekommt man eine Fantastische Tiefenwirkung und Plastizität geboten die wirklich keine Grenzen kennt. Hier wird alles rausgeholt was bei der 3D Technik drin ist. Genau deswegen gibt man gerne etwas mehr Geld aus. Der Kontrast, die Farben und der satte Schwarzwert lassen echt auch keinen Raum zum meckern offen. Des einzigste was noch schön gewesen wäre, wenn es mir Pop Outs gegeben hätte. Was auch noch schön ist, das hier kaum Ghosting anfälligkeiten vorhanden waren. Alles in einem kann ich hier gar ner anders als die volle Punktzahl vergeben.
Beim Sound war ich erstmal wie bei Teil 1 enttäuscht das es keine Deutsche HD Tonspur gibt, aber diesmal kann die DTS Spur total überzeugen da sie diemal nicht im geringsten zu Leise geworden ist.
Die Surroundaktivität mit vielen tollen Effekten und Top Musik kommt extrem gut rüber, ganz besonders bei den vielen Action Szenen machen die Boxen aus allen Richtungen mächtig Radau und lassen kaum raum zu meckern übrig. Auch der Tiefenbass ist für ne non HD Spur richtig gut geworden. Auch die Balance und Direktionalität kann man hier nur Loben. Dazu sind die Dialoge immer besten zu verstehen. Von mir gibts hier die volle Punktzahl.
Die Extras sind auch toll geworden, man wird fast 2 Stunden lang Sehr Gut Unterhalten. Dazu gibts noch ein schönes Booklet mit vielen Bilder. Auch der Schuber ist sehr nice geworden. Alles in einem eine Perfekte Bluray wo jeden Cent Wert war.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Sony KDL-55HX925 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 31.10.2015 um 11:32
#12
Sehr guter Film!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 25.03.2015 um 16:14
#11
Der erste Teil hat mir sehr gut gefallen - so auch die Fortsetzung! Spannend und technisch über jeden Zweifel erhaben...
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Samsung BD-F5100
Darstellung:
Samsung UE-55H6290 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 02.03.2015 um 15:08
#10
gute gelungene fortsetzung. technisch einfwandfreie und die affen sind wirklich toll gemacht.
kommt aber für mich an den ersten teil nicht ganz ran
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 5
Player:
LG BD660
Darstellung:
LG 47LK950S (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 18.01.2015 um 18:01
#9
Planet der Affen: Revolution ist eine sehr gute Fortsetzung des ersten Teils Prevolution. Die Story ist auch hier sehr einfach gehalten aber unterhält perfekt. Das HD 3D Bild ist sehr gut und lässt keine Wünsche offen. Schärfe, Farben und Dynamik. Der DTS 5.1 Ton klingt ebenfalls ordentlich mit Räumlichkeit und Effekten. Extras sind eine Menge in 2D vorhanden inklusive einem Wendecover :-)
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT700
Darstellung:
Panasonic TX-P55VTW60 (Plasma 55")
gefällt mir
0
bewertet am 23.12.2014 um 19:08
#8
Hammer fortsetzung der affen mit fantastischen tricks, viel action und in einer top Qualität!das 3d bild war wirklich sehr gut, kann aber mit avatar nicht mithalten, der sound war schööön brachial.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Bildqualität 3D mit 5
Player:
OPPO BDP-105D EU
Darstellung:
Epson EH-TW5910
gefällt mir
0
bewertet am 19.12.2014 um 09:47
#7
Wie bereits beim ersten Teil "Prevolution" bin ich auch hier zwiegespalten. Die Story plätschert (zumindest in der ersten Hälfte des Films) vor sich hin, Spannung kam bei mir nicht auf. Die Darstellung der CGI-Affen ist eigentlich gut gelungen, aber auch bei aller Hochachtung vor den Tricktechnikern, wirkt es noch immer auf mich wie ein animiertes Tier (besonders der Bär in den Anfangsminuten). Die Affen-Masken aus dem 60er-Film wirken weiterhin viel authentischer.
Für mich eine 3,5.

Das Bild ist bombenscharf, ich habe da nichts auszusetzen. Der Ton ist auch kraftvoll, leider wurde aber keine HD-Tonspur angeboten.

Der Schuber macht einen tollen Eindruck, das Affengesicht von Caesar wirkt glänzend (besonders die Augen). Beim Booklet handelt es sich um einen Auszug aus dem Buch "The Art of Dawn of the planet of the apes".
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Sony BDP-S790
Darstellung:
Samsung UE-40ES6300
gefällt mir
2
bewertet am 15.12.2014 um 18:14
#6
ich finde denn film super
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 15.12.2014 um 17:09
#5
Was für eine billige Story um ein Wasserkraftwerk das nach 10 Jahren in Betrieb genommen werden soll, und sich daraus ein Krieg entwickelt.
Da hätte ich mir gewünscht das der Virus der auf dem ganzen Planeten gewütet hat auch Bilder präsentiert zu bekommen von dem Ausmass und nicht eine Erzählung im Off. Die ganze Geschichte spielt da nur in einem Waldteil, schon etwas öde immer die gleiche Location. Wie "Walkin Dead"
Die Proportionen der Affen sahen billig aus, vor allem wenn sie auf den Pferden sassen, viel zu kurze Beine.
Das 3D war sowas von Flach das es nur Plastisch wirkte (gegenüber Hercules in 3D )
Das DTS war nicht schlecht aber gegenüber DTS_HD zu wenig Druckvoll
Den würde ich nicht nochmal Kaufen, für mich enttäuschend!
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT110
Darstellung:
Optoma HD300X 3D Beamer
gefällt mir
0
bewertet am 13.12.2014 um 12:48
#4
Technisch ein super Release. Die Tonspur und das Bild sind perfekt auch wenn die englische sicher besser ist, aber die deutsche ist auf keinen Fall schlecht und nutzt alle Surroundlautsprecher. Das 3D Bild ist grandios umgesetzt und wirklich eine Pracht, wie es selten bei 3D Filmen der Fall ist. Die digitalen Extras sind umfassend und sehenswert, hier können sich einige Studios mal was abschauen. Der Pappschuber ist flatschenfrei und mit Metalliceffekt, das Booklet relativ dick und mit schicken Bildern angereichert. Die Story passt und Dawn ist ein super Nachfolger zu Rise! Für mich machen alle Planet der Affen Filme ein super Universum aus welches durch die neuen Filme keines Falls leidet sondern durch diese bereichert wird. Ganz klare Kaufempfehlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55D8090 (LCD 55")
gefällt mir
2
bewertet am 11.12.2014 um 14:47
#3
Der Verfasser dieser Review hat entweder einen Gehörschaden oder die Testgeräte taugen nichts!!! Die deutsche dts Tonspur ist sicherlich sehr gut, jedoch klingt das englische HD Pendant um Längen besser!!! Viel mehr Details, Dynamik und Räumlichkeit!!! Wer das nicht wahrnimmt sollte keinen Testbericht verfassen bzw das Equipment austauschen, Sorry echt peinlich und völlig falsch!!!!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 5
Player:
NAD M56
Darstellung:
JVC DLA-HD1
gefällt mir
2
bewertet am 07.12.2014 um 16:21
#2
Story:...alles schon einmal gesehen und irgendwie vorhersehbar....?RICHTIG! Macht mir aber rein gar nichts aus, der Film ist der Knaller und trifft genau meinen Geschmack. Der Film passt genau in die jetzige weltpolitische Lage und zeigt außerdem auf wie rücksichtslos und selbstherrlich der Mensch über den blauen Planeten stampft und die letzen 10.000 Jahre so gut wie nichts gelernt hat. Die Affen werden es wohl nicht besser machen....

3D Bild: Richtig gut und ne Klasse besser als im Kino. Keine Pop-Outs, trotzdem 5 Sterne, jedoch keine Referenz.

Ton: Alle Lautsprecher spielen toll auf, tolle Räumlichkeit, tolle Atmosphäre...nur der LFE Kanal verhindert die höchst Note. Dieser spielt einfach nicht tief genug...
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT111
Darstellung:
Panasonic TX-P50GT50E (Plasma 50")
gefällt mir
3
plo
bewertet am 29.11.2014 um 12:43
#1
10 Jahre, nachdem ein Forscher ein Retrovirus gegen Alzheimer mit weitreichenden negativen Nebenwirkungen entwickelte und an Menschenaffen testete ist die menschliche Rasse am Rande der Vernichtung: Milliarden von Menschen sind an einer der "Nebenwirkungen", der Affengrippe, gestorben; die Infrastruktur ist vernichtet, die Gesellschaft zerstört. Die durch eine weitere Nebenwirkung des Virus intelligent gewordenen Affen um ihren Anführer Caesar haben sich in die nördlichen Regenwälder zurück gezogen, Sprache und Gebärdensprache entwickelt und leben friedfertig, bis Menschen erneut auf sie treffen: eine kleine Gruppe Überlebender stößt auf dem Weg zu einem noch intakten Wasserkraftwerk mehr zufällig auf die Primaten. Der Anfang vom Ende..

Der mittlerweile achte Vertreter des "Planet der Affen"-Franchise erlebte mal wieder einen Regisseurwechsel: Matt Reeves nahm dieses Mal auf dem Regiestuhl Platz; ein Regisseur, der mit "Cloverfield" einen eindrucksvollen Found Footage-Streifen und gleichsam einen der frühen Pioniere des Genres inszenierte. Auch mit dem amerikanischen Remake des skandinavischen Vampir-Dramas "So finster die Nacht" "Let me in" zeigte der Inszenator seine Qualitäten als Geschichtenerzähler. Hinzu kam ein bis auf mit Andy Serkis neu besetzter, durchaus namhafter Cast; die Vorzeichen stimmten also für hohe Filmqualität. Und wieder ist der neue "Planet der Affen" ein Meilenstein des modernen Science Fiction-Kinos geworden, sozialkritisch und mit Tiefgang; aber auch ungeheuer spannend und mit grandiosen Schauwerten versehen. Wie auch in sämtlichen Vorgängern (Burtons Version vielleicht ausgenommen) ist der moralische Zeigefinger stets erhoben und mahnt, was geschehen kann wenn sich der Mensch über die Natur erhebt; dieser Zeigefinger aber liegt stets im Schatten der Unterhaltung. Dabei wirken die größtenteils am Rechner per Motion Capture entstandenen Affen ungeheuer lebensecht(unfassbar: der Orang-Utan Maurice) und sehen neben den menschlichen Darsteller sehr real aus.

Technisch ist die Produktion so geraten, wie man es von einem Big Budget-Blockbuster erwarten kann. Das Bild erreicht mühelos Referenzwerte in jedem Parameter; Schärfe, Tiefenschärfe, Kontrast und Schwarzwert sind herausragend. Besonders lobenswert ist, dass die Schärfe auch in Mittel- und 'Hintergründen nicht nachlässt. Der Detailreichtum besonders in den Regenwaldszenen ist beeindruckend. Die Farbgebung wurde dem Endzeitszenario angemessen deutlich entsättigt. Insgesamt ein Top Transfer, der die Höchstwertung mühelos erreicht.

Die 3D Variante wertet den Film optisch nochmal deutlich auf. Klar wird das Bild bei Verwendung der Shuttertechnik noch ein wenig dunkler, das schadet aber kaum. Pop Outs gibt es eigentlich keine, größter Wert wurde hingegen auf die räumliche Tiefenstaffelung gelegt. Und die ist mehr als gelungen: klar abtrennbar sind die einzelnen Bildebenen voneinander; und die Darstellung wirkt ungemein plastisch und wunderbar tief. So muss 3D aussehen.

Obwohl der deutsche Konsument auf (deutschen) HD-Ton verzichten muss, ist das kein Anlass zur Klage: der DTS-Track macht alles richtig. Die Surroundkulisse ist schön umhüllend, permanent ist was los auf allen Speakern. Hinzu kommt, dass auch leiseste Umgebungsgeräusche sehr schön herausgebildet werden und perfekt ortbar sind. In den Actionszenen geht es dann ordentlich dynamisch ab und der Bass macht auch ganz schön auf sich aufmerksam. Insgesamt ließe sich allenfalls anmerken, dass der deutsche Track im Vergleich zum Originalton etwas leise wirkt, aber dennoch: eine sehr gelungene Abmischung.

Extras habe ich nicht angesehen und gebe deshalb mal eine Durchschnittswertung, die ggf. noch angepasst wird.

Mein persönliches Fazit: Die Affenplaneten waren schon in den Sechzigern ganz großes Kino, mit sozialkritischem Anspruch, mit Hirn und großen Namen. Ganz so viele große Namen (von Gary Oldman mal abgesehen) kann man bei "Revolution" nicht mehr lesen, das hat sich in der Neuzeit geändert, aber die Gesellschaftskritik ist bei den Filmen (von besagten belanglosen Burton-Abklatsch abgesehen) stets unauffällig im Hintergrund. "Planet der Affen" ist intelligentes Blockbuster-Kino at its best und eigentlich weitab vom Mainstream á la "Transformers". Aber so kann Mainstream eben auch sein: clever UND spannend UND unterhaltsam.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Panasonic TX-P65VT20E (Plasma 65")
gefällt mir
13
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Planet der Affen: Revolution (2014) 3D - Collector's Edition (Blu-ray 3D + Blu-ray + UV Copy) Blu-ray Preisvergleich

12,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
15,49 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
18,49 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
19,98 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
17 Bewertung(en) mit ø 4,54 Punkten
Planet der Affen: Revolution (2014) 3D - Collector's Edition (Blu-ray 3D + Blu-ray + UV Copy) Blu-ray
Story
 
4.6
Bildqualität
 
5.0
3D Bildqualität
 
4.7
Tonqualität
 
4.8
Extras
 
3.6

Film suchen

Preisvergleich

5,79 EUR*
12,97 EUR*
12,98 EUR*
12,99 EUR*
12,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

396 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 393 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 16x vorgemerkt.