Maleficent.jpg

Maleficent - Die dunkle Fee 3D (Ungekürzte Fassung) (Blu-ray 3D + Blu-ray) Blu-ray

Original Filmtitel: Maleficent (2014)

Maleficent-Die-dunkle-Fee-3D-Ungekuerte-Fassung-DE.jpg
Blu-ray 3D
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
US-Kinofassung, Uncut, 2 Discs, BD (2x), Blu-ray 3D Film, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett),
Liegt in US-Kinofassung vor, da der Film für die deutsche Kinofassung gekürzt wurde!
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber (meist nur bei Erstauflage)
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD HR 5.1
Englisch DTS-HD MA 7.1
Spanisch DTS 5.1
Türkisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
97 Minuten
Veröffentlichung:
02.10.2014
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 22.10.2019 um 23:38
#24
Die wahre Geschichte von "Dornröschen" aus Sicht der bösen Fee - so kann man die Handlung von Maleficent in Kürze zusammenfassen. Entsprechend dünn ist die Story und wird des öfteren etwas langatmig in die Länge gezogen - insbesondere das Aufwachsen der kleinen Prinzessin. Die drei guten, teils tolpatischen Feen sind weniger lustig, eher nervig. Das Feenreich und der Prinz geraten für meinen Geschmack zu schnulzig. Hauptsächlich der von Angelina Jolie gut gespielte, zerissene Charakter der dunklen Fee gibt dem Film eine Daseinsberechtigung.

Nachde m nun der Nachfolger im Kino läuft und vieles besser macht (deutlich epischer, bessere Schauspieler u.a. Michelle Pfeifer, auch mit einigem guten Witz gewürzt), kann man den ersten Teil auch schlicht als Einführungsfilm abhaken.

Technisch kommt bei diesem Film viel aus dem Computer und so gerät die Märchenwelt auch teils schön kunterbunt. Allerdings sieht das Bild auch öfters ein wenig weicher und künstlich aus. So ganz überzeugt das CGI dann doch nicht.
Die Bildqualität ist insgesamt sehr gut, Schärfe, Kontraste und Farben auf hohem bis sehr hohem Niveau. Die 3D-Umsetzung schwankt ein wenig zwischen den reinen CGI-Szenen und den "realen" Szenen, kann insgesamt aber als sehr ordentlich und bereichernd bezeichnet werden. (Der Nachfolger kann das aber noch ein ganzes Stück toppen - vermutlich auch auf Blu-Ray).
Der dt. Ton in DTS-HD-HR5.1-Qualität verteilt sich gut auf alle Lautsprecher, ist klar und effektvoll. Die Dynamik könnte allerdings ein wenig höher sein und bei den Bässen fehlt dann im Vergleich zur englischen Spur doch etwas Punch. Mehr als gute 4 Punkte sind daher nicht drin.

Fazit: Andere Realverfilmungen von Disney haben mir deutlich besser gefallen. Technisch ist die Blu-Ray auf hohem, aber nicht höchstem Niveau angesiedelt. Die 3D-Version ist durchaus gelungen und hebt das Erlebnis auf ein höheres Level. Es bleibt aber noch Luft nach oben.
Da der Nachfolger mit dem Untertitel "Mächte der Finsternis" vieles besser macht, ist "Maleficent - Die dunkle Fee" zumindest als Einführungsfilm geeignet.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Sony BDP-S5500
Darstellung:
Epson EH-TW9000W
gefällt mir
0
bewertet am 06.05.2016 um 22:18
#23
mal wieder ein toller disney film und eine technisch sehr gute umsetzung.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 5
Player:
LG BD660
Darstellung:
LG 47LK950S (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 03.06.2015 um 09:58
#22
Wunderschönes Fantasy Märchen das auch Erwachsene ohne Probleme anschauen können. Die Atmosphäre in die man eintaucht ist atemberaubend und mach richtig Freude. Man bedient sich zwar an altbekannten Mustern aber das stört mich hier nicht im geringsten. Die Farben und das ganze drum herum faszinieren einen regelrecht dazu wunderbare Kulissen und eine tolle Story, mal ehrlich was will man mehr.

Bild: Hier kann ich nur Bestnoten geben. Starke Farbtiefen und Schwarzwert ebenso wie ein brilliantes Bild auch im 3D Bereich sind ein Genuss. Hier kann ein gutes UHD Gerät schon zeigen was es kann.

Ton: Ebenso Oberklasse. Kräftige Dynamic und ein top ausgewogenen Klang werden hier geboten.

Extras: Selbst hier wird viel Einblick gewährt - Top!
Vom Märchen zum Kinofilm
Eine epische Schlacht
Maleficents Stil
Hinter den Kulissen von Maleficent
Aurora: Wie sie zur Schönheit wird
Zusätzliche Szenen

Story: Die Fee Malificent wird verraten, danach beginnt die Dunkelheit der Reiche und eine bittere Schlacht um Macht beginnt. Malificent schwört Rache und erkennt erst spät das Aurora ihr Weg zum Frieden ist.

Fazit: Wunderschönes Fantasy Abenteuer mit dunklen Mächten einer grandiosen Angelina Jolie und einer tollen Story. Selten so ein gut umgesetztes Märchen gesehen das zugleich düster, actionreich und herzlich umgesetzt war. Dazu eine atemberaubende und farbenfrohe Atmosphäre in die man eintauchen kann. Alles wirkt sehr perfekt und man ist gefangen im Herz der Story bis zum Schluss....5 Pkt. - Absolut empfehlenswert!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Sony BDP-S6200
Darstellung:
Sony KDL-65X9005B (LCD 65")
gefällt mir
0
bewertet am 10.05.2015 um 21:55
#21
Disney erzählt mit Maleficent die Geschichte ihres Klassikers Dornröschen aus Sicht der dunklen Hexe neu und fabrizierte ein schönes Fantasy Märchen.

Angelina Jolie ist als Maleficent alleine optisch ideal besetzt und schafft es, ihrer Figur vielschichtige Tiefe und viel Gefühl zu verleihen. Aber auch Elle Fanning ist als naive und schöne Königstochter eine ausgezeichnete Besetzung. Die Geschichte weicht in mehreren Punkten etwas vom Zeichentrickfilm ab, das ist jedoch nicht weiter tragisch und fühlte sich zu keinem Zeitpunkt gezwungen an.

Die Bild- und Tonqualität ist hervorragend. Das 3D Bild sieht ebenfalls gut aus, beschränkt sich aber auf Tiefenwirkung und liefert keinerlei Pop-Outs, nicht einmal wenn die Umsetzung eigentlich Steilvorlagen liefert.

Die Ausstattung ist ok. Zudem ist der Schuber sehr schön, welches leider von einem festen FSK Logo verschandelt wird.

Maleficent ist gute Fantasy Unterhaltung und nicht nur für Disney Fans sehenswert, im Zweifel reicht hier aber sicherlich die 2D Fassung.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 06.04.2015 um 17:24
#20
Mal etwas anders erzählt...
Qualitativ sehr gut umgesetzt, nur bei schnellen Bewegungen hinkt die 3D-Darstellung hinterher.
Extras wunderbar.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Sony BDP-S5100
Darstellung:
Samsung UE-55H6290 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 28.01.2015 um 16:54
#19
Ein weiterer Märchenklassiker der eine Realverfilmung erhält. Zugegebener Maßen weicht die Story hin und wieder etwas ab und erfindet eigene Handlungsstränge. Das ist wiederrum meiner Meinung in auf die heutige Zeit transportiert auch nötig aufgrund der technischen Mittel die zur Verfügung stehen. Der Film hat sehr coole Fantasy Momente gepaart mit dem Grundgerüst des Märchens sehr passend verbunden und spannend erzählt. Jolie macht ihren Job sehr gut.

Das Bild sowohl 2D als auch 3D waren sehr gut. Ständig Gegenstände die auf einen zugekommen sind und auch die Tiefenwirkung war sehr gelungen.

Der Ton konnte auch überzeugen. Kraftvoll und sehr räumlich mit einem angenehmen Klangbild.

Extras sind in Ordnung, empfand ich jetzt nicht unbedingt als sehenswert.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Philips 55PFL8007K (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 24.11.2014 um 17:48
#18
Zuckersüße mit Fantasyelementen aufgepeppte Variante des Märchenklassikers Dornröschen.

Auch wenn Maleficent phasenweise an totaler Verkitschung zu ersticken droht und mit allerlei Albernkeiten (infantile Feengang) gewürzt ist, überwiegt letztendlich doch die überbordende Phantasie der Designer, welche eine vor Schönheit strotzende Märchenwelt, die selbst das Paradiesgleiche Set von Legende wie eine Steinwüste erscheinen läßt, erschaffen haben.

Da man beim virtuellen Rundgang durch die Kulissen jedoch auf viele Deja Vu Erlebnisse hervorrufende Fantasyelemente trifft und auch die mannigfaltigen Fabelwesen aus dem Reich Maleficents anderen, wohlbekannten phantastischen Paralleluniveren entliehen sind, muß sich der Film den Vorwurf des massiven Diebstahls geistigen Eigentums gefallen lassen.
Bei soviel Wilderei in fremden Gehegen, verwundert es auch nicht, daß die verschiedenen Stilelemente nicht in einer befriedigenden Synthese miteinander verschmolzen werden können und die Bevölkerung Phantasiens nicht in vollends harmonisch Coexistiert.

Der Plot selbst variiert stark von der volkstümlichen Vorlage und ist durch diverse Nebenhandlungen und -charaktere der lieben Unterhaltung zu willen aufgepeppelt.
Das Hauptaugenmerk ist hier auf die Elfe Maleficent und Ihrem Fall aus dem Paradies in das Reich von Bitternis und Rache, gerichtet. Hierbei offenbart der Film doch im Rahmen des Märchenschemas erstaunliche charakterliche Differenziertheit und distanziert sich wohltuend von altherkömmlicher schwarz/weiß Mentalität.

Angelina Jolies hölzerne Spielweise vermag den guten Gesamteindruck auch nur wenig zu beinträchtigen, weiß man sich doch von vornerein in einem Disneykindermärchenfilm und erwartet keine griechischen Tragödien.

Bleibt unterm Strich festzuhalten, das Maleficent durch das bemühen altgedienter Strickmuster zwar weit von dem Verdacht entfernt ist, kongenial zu sein, dennoch ein höchstmaß an Unterhaltungspotenzial bietet.
Die bombastisch aufgepimpte, mit herrlichen Schlößern und Landschaften angereicherte Schauermär, die phantastische Flora und Fauna, entliehen aus Kinderbuch und Fantasyfiebel, ziehen unweigerlich in ihren Bann und machen ihrem Ursprungsort, der Traumfabrik, aller Namen Ehre.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Panasonic TX-P42GT20E (Plasma 42")
gefällt mir
2
bewertet am 16.11.2014 um 14:13
#17
Nach alle den positiven Stimmen zum Film war ich doch schon etwas enttäuscht von der Geschichte. Hier hatte ich doch einiges mehr erwartet. Was mir vor allem aufstieß, ist die Tatsache, dass sich hier ungeniert bei anderen Fantasy-Filmen bedient wurde. Die Neuinterpretation der Geschichte an sich ist aber nicht schlecht, vor allem Angelina Jolie als Maleficent ist eine Wucht. Ihr Charakter und ihre Darstellung rettet doch so einiges. Reicht bei mir für die 4 Punkte nicht ganz.

Das Bild ist sehr gut. Hier gibt es rein gar nichts zu Mäkeln.

Das 3D Bild ist ebenfalls auf einem sehr guten Niveau. Lediglich in den dunklen Szenen mit einigen Schwächen in Bezug auf Detailverlust. Insgesamt eine sehr gute Tiefenwirkung mit leichten Schwächen. Mit Ghosting hatte zumindest ich keine Probleme.

Der Ton ist sehr gut. Toller Klang, sehr gut abgemischt.

Die Extras sind ziemlich dürftig, auch wenn sie partiell interessant sind. Für Disney-Verhältnisse eigentlich miserabel.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT100
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 26.10.2014 um 15:24
#16
Toller film mit angelina jolie und sehr guten cgi effekten der zu keinem zeitpunkt langweilig war.an der umsetzung gibt es nichts zu meckern
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Bildqualität 3D mit 5
Player:
OPPO BDP-105D EU
Darstellung:
Epson EH-TW5910
gefällt mir
0
bewertet am 16.10.2014 um 21:18
#15
Sehr gut umgesetzt. Bild und Ton auf höchstem Niveau auf blu ray in 2D & 3 D!!!!
Der Ton
* Dialoge sehr gut verständlich
* sehr schöner Surroundklang, eben der pure Hörgenuss auf blu ray.
Bildqualität: * extrem gute Schärfe und Detailzeichnung
* kein Filmkorn
* ausgewogene Kontraste
* transparenter Schwarzwert
* natürliche Farben
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT320
Darstellung:
Epson EH-TW4400LPE
gefällt mir
0
bewertet am 15.10.2014 um 10:24
#14
Einleitend ist zu sagen: Disney könnte es eine Spur besser. Insbesondere was 3D angeht. Aber bitte ich nörgle sicher auf hohem Niveau herum!
Ich habe mit der 2D Fassung begonnen aber nach 10 Minuten auf die 3D Fassung umgewechselt, da der Film mich zunehmend fesselte.
Ein guter Familienfilm welcher in der Umsetzung natürlich auf die A Jolie abgestimmt und zugeschnitten wurde. Sie setzt die Rolle auch hervorragend um.
Prädikat: Sehenswert allemal!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 3
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE65ES8090 (LCD 65")
gefällt mir
0
bewertet am 12.10.2014 um 15:21
#13
Gestern gesehen....bin immer noch geflasht.
Sehr gut umgesetzt. Bild und Ton auf höchstem Niveau.
Dafür
sind Heimkinos gemacht!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Sony KDL-52Z5800 (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 11.10.2014 um 19:07
#12
Dornröschen einmal ein bisschen anders erzählt. Ein wirklich sehenswertes Fantasy-Märchen aus dem Hause Disney mit einer hervorragenden Angelina Jolie, die für diese Rolle wie geschaffen ist. Sieht der Zeichentrickfigur sehr ähnlich. Ohne Jolie's Darstellung wäre der Film nicht so gut geworden wie er nun vorliegt.

2D-Bild: 5/5

* sehr gute Schärfe
* schönes Farbenspiel
* Kontrast ist in Ordnung

3D-Bild: 4/5

* gute, aber keine perfekte Schärfe
* leider eher schwächere Tiefenwirkung
* keine Popouts
* Farbenspiel auch hier gut
* Kontrast ebenfalls in Ordnung

Ton: 4,8/5

* Dialoge sehr klar verständlich
* angenehme Soundkulisse
* guter Bass

Extras:

* Vom Märchen zum Kinofilm
* eine epische Schlacht
* Maleficents Stil
* Hinter den Kulissen
* Aurora - wie sie zur Schönheit wird
* zusätzliche Szenen

Verpackung:

Amara y mit Schuber, teilweise glänzende / matte Oberfläche, leider mit aufgedrucktem FSK-Logo.

Die Fantasy-Welt ist liebevoll und sehr schön umgesetzt worden, Kobolde und alle anderen Lebewesen sind toll gestaltet, man fühlt sich beim Anschauen ein bisschen wie in einem Traum. Ein Film den man sich durchaus desöfteren anschauen kann, daher Kaufempfehlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 4
Player:
OPPO Digital OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
3
bewertet am 11.10.2014 um 10:52
#11
Meine Bewertung bezieht sich ausschließlich auf die 3D Version!
Die Story ist gut & auch sehenswert.

Ich hatte mich riesig auf die 3D Bluray gefreut.
Was ich dann gestern Abend sah, war eher enttäuschend.
Disney, das soll real 3D sein? Das ist nicht Euer ernst?
Das Bild hat kaum Schärfe(wirkt milchig) & die Tiefenwirkung ist ebenfalls begrenzt. das hätte soviel besser sein können.
Popouts gibt es wie bei vielen 3D Filmen leider auch keine! Hätte sich aber aufgrund z.B. der ganzen Flugszenen von Maleficent, den Baumwesen & den Schlachtszenen angeboten. Sowas muss bei der Art von Filmen einfach machbar sein. Wozu gibt es denn 3D??
Auf bekannten Plattformen wird die 3D Version hochgelobt. Das kann ich zu 100% nicht verstehen & es entspricht nicht der Realität !!

Der Ton ist gut - sehr gut. Räumliche Effekte gibt es reichlich. Der Subwoofer bekommt auch hier & da einiges zu tun. Keine Referenz, aber trotzdem wie gerade beschrieben.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 3
Player:
Pioneer BDP-450
Darstellung:
Samsung PS-50C6970 (Plasma 50")
gefällt mir
2
bewertet am 08.10.2014 um 10:56
#10
Technisch ein einwandfreier Release. Die Tonspur geht absolut in Ordnung und das 2D Bild ist einfach Disneylike top. Das 3D Bild hat Tiefe aber nicht immer die gewünschte Schärfe. Die Extras auf der 2D Scheibe sind sehenswert und wirklich nett gemacht Der Schuber hat leider nen FSK Flatschen aber durch den metallic Effekt wirken die Augen von Maleficent top. Die Story selber ist eine etwas erweiterte Version von Dornröschen und Angelina sieht wirklich aus wie Maleficent aus dem Zeichentrick Film und spielt Ihre Rolle grandios. Die neuen Ideen haben mir sehr gut gefallen und die etwas dunklere Version von Dornröschen macht einiges her. Ich freue mich schon auf Ciderella in 2015!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55D8090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 06.10.2014 um 13:29
#9
Wer kennt nicht das Märchen von Dornröschen, insbesondere den wundervollen Disney-Trickfilm. "Maleficent" erzählt die Geschichte neu bzw. die "richtige" Geschichte. Neben den gewohnten Drachen und Raben tummeln sich hier noch viel mehr Geschöpfe ...

Mich konnte "Maleficent" nur sporadisch fesseln. Die Geschichte dümpelt irgendwie so dahin und wirkte für mich abgehakt. Ich hatte das Gefühl, dass große Handlungssprünge ldgl. durch die Off-Erzählerin überspielt werden sollten.
Der Beginn (Maleficent in den Kinderjahren) war für mich eher eine Mischung aus "Herr der Ringe" und "Peter Pan" und irgendwie zuviel des Guten.

Bild und Ton sind Disneytypisch für Neuveröffentlichungen top. Das 3D-Bild ist ordentlich gelungen.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Sony BDP-S790
Darstellung:
Samsung UE-40ES6300
gefällt mir
0
bewertet am 05.10.2014 um 22:56
#8
Sagen wir mal so-toller Familienfilm,recht unterhaltsam!!!Spoiler.Aber ein Vater der seine Tochter 16 Jahre von sich wegschickt-ist in meinen Augen-voll Panne!!!Spoiler,Ende!!!!Für die wie immer echt gutaussehende Angelina Jolie-eine Toprolle die Sie Souverän gemeistert hat!!Mir hat das Movie Spass gemacht,obwohl in 2 D wär es auch gegangen-3 D ist nicht so umwerfend geworden!!Extras nicht mein Ding!!Schuber mit Flatschen ist Witzlos!!!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT110
Darstellung:
Panasonic TX-P42VT30E (Plasma 42")
gefällt mir
0
bewertet am 05.10.2014 um 03:14
#7
eine schöne alte story 3 punkte mit kleinen neuen Überraschungen. ein Film für die ganze Familie und wer auf Elfen Kobolde und Drachen steht ist doch in diesen Filmchen mehr als gut bedient. ein paar sehr schöne Momente mit Angelina sind auch dabei. Komm wa mal zum

bild. 2D = 4 punkte ,sehr gute schärfe in hellen Momenten.gut bis sehr gut in dunklen Passagen.leider nicht immer optimaler schwarz wert (2-3mal).
Die Farben sind Spitze immer knallbunt aber noch natürlich. Die ganze zeit wird wunderbar mit Farbfiltern rumgespielt die sich wunderbar im geschehen einfügen.

3D = 3 punkte kommt nicht so recht rüber. Es fehlt an tiefe, Räumlichkeit und aha Momenten.wo diese Fantasie fische im Wasser auf und ab springen (8:50min) ist schon recht unscharf. mmh schade! mehr wie 3 ebenen sind nicht aus zu machen.

Ton = 4 punkte Deutsche und englische Aufnahme ist fast gleich. an Räumlichkeit treibt es die bluray echt auf die spitze. So ein weiträumigen Waldsoundmix habe ich zuletzt bei Jurassic Park 2 gehört. das hier ist noch besser.
leider fehlt es der deutschen Soundspur an druckvollen tiefen Bass der in der Englischen Version wunderbar zur Geltung kommt.( es werden sämtliche tiefe Frequenzen durchgespielt wie zuletzt bei Hounted Hill oder das Geisterschloß).Deutsche Soundspur geht auch nicht so weit runter :/ (gute 10 Hz) unterschied aber gut einfach der Subwoofer 4 db lauter einstellen für diesen Film dann passt es wieder.

Klasse Film für jung und alt der in 2D voll ausreicht.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 3
Player:
Denon DBT-1713UD
Darstellung:
LG 42LA6208 (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 04.10.2014 um 22:55
#6
Nun ja, wenn es eine neue Geschichte gewesen wäre, dann hätte man sagen können, das es ein toller Film gewesen ist, aber leider fand ich es nicht so.
Schon das er nach bearbeitet wurde in 3D hatte mich schon stutzig gemacht und leider wurde ich bestätigt.
Aber das Bild insgesamt ohne 3D ist super.
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 3
Player:
Samsung HT-F9750W
Darstellung:
Samsung UE65ES8090 (LCD 65")
gefällt mir
0
bewertet am 04.10.2014 um 10:13
#5
Ein sehr schöner Film, bei dem man einfach ein gutes Gefühl hat. Das Gute ist, der Film wird ernsthaft erzählt, und ist zu keiner Zeit irgendwie albern oder ähnliches. Dies kommt ja heutzutage leider viel zu oft vor.
Die technische Seite der Scheibe ist absolute Spitze, Ton, Bild, 3D, alles nur vom Feinsten.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Samsung UE-55D7090 (LCD 55")
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Maleficent - Die dunkle Fee 3D (Ungekürzte Fassung) (Blu-ray 3D + Blu-ray) Blu-ray Preisvergleich

16,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
17,98 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
21,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
24,45 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
24 Bewertung(en) mit ø 4,30 Punkten
 
STORY
4.3
 
BILDQUALITäT
4.8
 
3D BILDQUALITäT
4.2
 
TONQUALITäT
4.8
 
EXTRAS
3.5

Film suchen

Preisvergleich

ab 11,49 EUR*
13,99 EUR*
13,99 EUR*
15,97 EUR*
16,98 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Blu-ray Sammlung

625 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 622 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 24x vorgemerkt.