Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Tödliche Nähe Blu-ray

Original Filmtitel: Striking Distance

Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, BD-Live, 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch Dolby TrueHD 5.1
Englisch Dolby TrueHD 5.1
Italienisch Dolby TrueHD 5.1
Tschechisch DD 5.1
Ungarisch DD 5.1
Polnisch (Voice-Over) DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Arabisch, Bulgarisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Slowakisch, Slowenisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Laufzeit:
102 Minuten
Veröffentlichung:
04.06.2009
Jetzt kaufen bei
Amazon de für 9,99 EUR Versand ab 2,99 € für 8,97 EUR Versand 1,99 € für 8,98 EUR Versand 3,99 € für 9,99 EUR Versand 4,99 €
Jetzt erinnern
Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager
oder
Jetzt streamen
AUSLEIHEN
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
 
STORY
7
 
Bildqualität
9
 
Tonqualität
8
 
Ausstattung
1
 
Gesamt *
6
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
Der Name „Bruce Willis“ ist der Inbegriff von Coolness. Seine trockene Art sowie die schlagfertigen Sprüche sind seit Jahren als sein Markenzeichen bekannt und haben sein Image geprägt. Durch die Stirb Langsam Reihe wurde der etwas andere Actionheld geboren, der hier erneut seine raue Seite zeigt. Sony veröffentlicht nun den Cop-Thriller „Tödliche Nähe“ auf Blu-ray und nachdem die damalige DVD-Umsetzung durch eine durchschnittliche Bild- und Tonqualität Kritik erntete, kann man gespannt sein, wie sich der Film auf dem HD-Medium präsentieren wird.

Story

Tom Hardy (Bruce Willis) ist ein Polizist in Pittsburgh der gegen einen Serienkiller ermittelt, welcher Frauen ermordet. Tom ist unter seinen Kollegen als Verräter abgestempelt worden, da er felsenfest davon überzeugt ist, dass der Täter ein Polizist aus den eigenen Reihen ist. Als er gegen seinen eigenen Partner Jimmy Detillo (Robert Pastorelli) vor Gericht ausgesagt hat, begeht dieser noch am Tag des Prozesses Selbstmord. Tom verfällt daraufhin der Flasche und wird zum Alkoholiker, den keiner mehr ernst nimmt. Er findet einen neuen Job bei der Küstenwache und bildet mit Jo Christman (Sarah Jessica Parker) ein Einsatzteam. Plötzlich tauchen einige Leichen im Wasser auf, die Frauen wurden erdrosselt und da die Opfer alle in der Vergangenheit eine körperliche Beziehung mit Tom hatten, gilt er bei der Polizei als Verdächtiger. Es bleibt ihm nix anderes übrig als wieder die Fährte aufzunehmen und den Killer selbst ausfindig zu machen, denn jetzt ist er in der Schusslinie! Der Thriller von Rowdy Herrington fand trotz Beteiligung von Bruce Willis, der zu diesem Zeitpunkt auf einer Erfolgswelle war, nicht ansatzweise den erhofften Erfolg. Tödliche Nähe wurde im Voraus von Kritikern wie James Berardinelli und Roger Ebert förmlich zerrissen. Dem Film wurde ein schlechtes Drehbuch mit einfallslosen Dialogen vorgeworfen sowie altbekannte Filmklischees, die als überflüssig abgestempelt wurden. Durch die harsche Kritik bekam der Film keine Chance und ging leider unter und das zu unrecht! Natürlich ist der Film einfach gestrickt und hat die üblichen Klischees, aber diese finden wir in heutigen Filmproduktionen immer noch. Die Dialoge wurden ohne Grund durch den Kakao gezogen, denn Bruce Willis hat seine guten Momente und diese spielt er wie immer glänzend. Das Drehbuch gehört auch nicht zu den Schlechtesten, da die Charaktere insgesamt überzeugen können und der Film von Anfang bis Ende sehr gut unterhält. Besonders Robert Pastorelli blüht in seinen Szenen voll und ganz auf. Auch wenn Tödliche Nähe kein Highlight des Jahres wurde hat der Film bis heute viel Sympathie gewonnen und gehört für viele Filmliebhaber in eine gut sortierte Filmsammlung.

Bildqualität

Sony spendiert uns hier ein Bild mit einem Ansichtsverhältnis von 1.85:1 in einer MPEG-4/AVC Kodierung und 1920 x 1080p Auflösung. Beim Starten des Films zeigte sich von der ersten Minute an ein sehr sauberes, klares und makelloses Bild. Die Verwunderung war immens, denn man hatte irgendwie noch das Bild der DVD im Hinterkopf und somit auch ein bisschen Angst vor einer bösen Überraschung. Pustekuchen! Griseln, Körnung, Doppelkonturen oder sonstige Fehler, die in einem Bild auftauchen könnten, sucht der Zuschauer hier vergebens. Die Farben werden so schön knackig und kräftig ausgegeben, dass selbst Sarah Jessica Parker in ihrem roten Abendkleid wie eine Göttin auf Erden ausschaut. Der Kontrast und der Schwarzwert sind ebenfalls blendend und bieten vor allem in den vielen dunklen Aufnahmen ein exzellentes Bild. Die Schärfe liegt auf einem sehr hohen Level, doch diese schafft es nicht das Potenzial der Technik zu 100% auszuschöpfen. So sind einige Gesichtsaufnahmen zu weich und einige Details gehen in der Umgebung oder im Hintergrund leider verloren. Bedenkt man die 16 Jahre, die der Film auf dem Buckel hat, kann der HD-Transfer als traumhaft bezeichnet werden. Man darf Sony für diese Glanzleistung uneingeschränkt ein Lob aussprechen.

Tonqualität

Auf DVD wurde zu diesem Film nur eine Dolby Surround 2.0 Tonspur angeboten und daher freut der Umstieg auf Blu-ray umso mehr. Die blaue Scheibe bietet hier die deutsche, englische und italienische Audioversion in Dolby True HD 5.1 an, zusätzlich werden noch tschechisch, ungarisch und polnisch in Dolby Digital 5.1 angeboten. Der Film wurde 1993 original im Dolby Surround Tonverfahren aufgezeichnet und dies macht sich in der Räumlichkeit, trotz HD-Ton, bemerkbar. Aus den Surroundlautsprecher werden nur minimal und ganz leise Umgebungsgeräusche ausgegeben, so dass eine richtige Räumlichkeit mit bidirektionalen Soundeffekten nie stattfindet. Frontal gibt es keinen Grund sich zu beklagen, die Ohren werden stets durch einen glasklaren Sound verwöhnt, der auch durch seine gute Dynamik punkten kann. Die Actionszenen klingen sehr kraftvoll und präzise und werden perfekt von dem Subwoofer durch tiefe und harte Stöße komplettiert. Die Dialoge hören sich klar und verständlich an und als Zuschauer hat man keine Probleme dem Geschehen zu folgen. Ab und an klingeln die Dialoge leicht dumpf und verzerrt. Die englische HD-Tonspur ist im Gegensatz zu der deutschen und italienischen Variante etwas kraftvoller und dynamischer. Von der Räumlichkeit her sind diese identisch. Sony hat das Beste aus dem vorhandenen Ton-Material gemacht und auch wo die Räumlichkeit nicht erzeugt werden konnte, kann die HD-Audiospur durch eine sehr gute Qualität im frontalen Bereich überzeugen.

Ausstattung

Sony kann bis hierhin nur gelobt werden, denn die geleistete Arbeit im Bild- und Tonbereich hat sich mehr als bezahlt gemacht und doch drängt sich die Frage auf, ob der Fokus ausschließlich der Qualität galt, denn die Ausstattung wurde wohl vergessen. Auf der Blu-ray existieren nämlich keine Extras zum Film! Lediglich ein Intro zum Medium Blu-ray wird angeboten, dass sogut wie jede Sony Blu-ray besitzt, um die Zukunft der Filme auf HD schmackhafter zu machen. Einige Käufer wird das ärgern, andere freuen sich über die geglückte Qualität des Films, doch ein seltsamer Beigeschmack bleibt trotzdem erhalten, denn eine heutige Veröffentlichung ohne Extras ist indirekt eine kleine Zumutung.

Fazit

Sony hat viel in die Bild- und Tonqualität investiert und das ist Ihnen auch geglückt, doch leider muss der Käufer komplett auf eine Bonus-Ausstattung verzichten. Langsam erstrahlen die Actionhelden aus den 90er Jahren auf Blu-ray in neuem Glanz und nachdem die Stirb Langsam Reihe die HD-Welt entdeckt hat, fand auch dieser Thriller mit beeindruckender Bild- und Ton-Qualität seinen Weg auf Blu-ray. Fans von Bruce Willis hoffen jetzt auf eine genauso ansprechende Veröffentlichung von The Last Boy Scout und Last Man Standing. (dr)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
7 von 10

Testgeräte

Player: PlayStation 3 LCD: Samsung LE-32S81B AV-Receiver: Denon AVR-1708 Boxensystem: Magnat Matrix 5.1 Home Cinema System
geschrieben am 04.06.2009

Tödliche Nähe Blu-ray Preisvergleich

13,80 CHF *

ca. 14,25 EUR

Versand ab 12,00 €

14,99 EUR *

Versand ab 3,00 €

Gebraucht kaufen

4,79 EUR *

Versandkosten unbekannt

5,00 EUR *

Versandkosten unbekannt

ab 7,81 EUR *

Versand ab 2,99 €

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
33 Bewertung(en) mit ø 3,35 Punkten
 
STORY
4.3
 
BILDQUALITäT
4.1
 
TONQUALITäT
3.5
 
EXTRAS
1.5

Film suchen

Preisvergleich

jpc
9,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
1advd
13,80 CHF*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
thalia.de
14,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
cede
14,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
media-dealer
8,97 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
Amazon de Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager JETZT SUCHEN BEI

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 7,81 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
medimops.de
4,79 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
filmundo
5,00 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
* Die Preise von Amazon sind nicht in der Preisverfolgung/-grafik enthalten.

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!
* Die Preise von Amazon sind nicht in der Preisverfolgung/-grafik enthalten.

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Fassungen erhältlich:

Blu-ray Sammlung

409 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 406 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 31x vorgemerkt.