Bad Country (2014) (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Original Filmtitel: Bad Country (2014)

Bad-Country-2014-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Uncut, enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
unbekannt

Hinweis:
Ultraviolet Copy
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber (meist nur bei Erstauflage)
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Portugiesisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Türkisch
Region:
A, B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
104 Minuten
Veröffentlichung:
14.04.2014
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 20.05.2017 um 13:53
#5
Richtig guter Krimi Thriller mit einem rauen W. Dafoe der hier eine echt gute Figur macht. Der Streifen steigert sich und hat ein paar Actionreiche Momente parat. Der Handlungsstrang ist recht gut durchdacht aber fesselt leider nicht die komplette Laufzeit. Ansonsten ist nicht viel zu meckern. Schauspieler sind auf jeden Fall passend besetzt und können überzeugen.

Story:
In den späten 1970er Jahren heftet sich in Louisiana der Polizist Bud Carter an die Fährte des mächtigen Südstaatenmafiapaten Lutin Adams. Der ist schwer zu greifen, doch im Zuge eines Schlages gegen einen lokalen Hehler geht den Fahndern sein Killer ins Netz. Jesse Weiland will zunächst nichts von Zusammenarbeit mit den Cops wissen, doch die schwangere und vom Rivalen bedrohte Frau daheim gibt den Ausschlag. Mit Weiland als Informant kommt Carter seinem Ziel nahe, doch dann wird Weiland verraten.

Bild: Knackig scharf und eine neutrale Farbgebung mit guten Kontrast und Schwarzwerten.

Ton: Hier ist auch alles im grünen Bereich. Dynamic ist völlig ausreichend - gute Klangkulisse durchweg.

Extras: Siehe Oben - wenig relevant.

Fazit: Ein tougher Cop und ein ausstiegsbereiter Mafiakiller arbeiten zusammen, um einem Drogenboss das Handwerk zu legen. Stimmungsvolle Locations und ein paar namhafte Darsteller in einem Actionthriller die auf wahren Ereignissen basieren. Kann man auf jeden Fall anschauen. Ist einer der besseren Action Krimis in diesem Bereich. Von daher ein guter Geheim Tipp für die meisten.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S6200
Darstellung:
Sony KDL-65X9005B (LCD 65")
gefällt mir
0
bewertet am 20.04.2016 um 13:18
#4
Bad Country liefert eine Story, die man eigentlich schon mehrfach gesehen hat, ohne wirklich neue Ideen. Es fängt auch recht gemächlich an und wird im zunehmenden Verlauf besser. Eine deutliche Steigerung ist dann auch zum Ende gegeben. Aber der recht gute Showdown macht die Story nicht insgesamt besser. So bleibt es bei 2,5 von 5 Punkten.

Das Bild bietet nicht immer eine sehr gute Schärfe. Zum Teil recht unscharfe Konturen und ein leichtes nachziehen bei schnelleren Schwenks. Zum Teil etwas ins gräulich tendierender Schwarzwert und deutlicher Detailverlust in den dunkleren Szenen.

Der Ton ist ordentlich, hätte insgesamt aber etwas dynamischer sein können. Nur in den Actionszenen deutlich besser.

Die Extras sind recht spärlich, aber immerhin etwas (1,5 von 5).
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BDT570
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
plo
bewertet am 25.02.2015 um 15:44
#3
Jesse ist Gewaltverbrecher, war jahrelang im Knast und hat immer noch nichts dazu gelernt: obwohl er mit seiner Frau ein kleines Kind hat kann er die Finger nicht von dunklen Geschäften lassen. Der Detective Carter überführt ihn, da mehrere Mordwaffen in seinem Besitz gefunden werden, bietet ihm aber einen Deal an: um der lebenslangen Haftstrafe zu entgehen, soll Jesse als Spitzel fungieren und dazu beitragen, dass sein Syndikat dingfest gemacht werden kann. Doch seine Tarnung fliegt irgendwann auf, und seine Familie sind die Leidtragenden, mit Konsequenzen für alle Beteiligten..

Der Regisseur von „Bad Country“, Chris Brinker, konnte sein Werk leider nicht mehr auf der Leinwand erleben: er verstarb unerwartet vor der Uraufführung seines stargespickten Südstaaten-Thrillers.
Der als Mitproduzent von „Der blutige Pfad Gottes“ bekannte Brinker konnte, wie angemerkt, mit Willem Dafoe, Matt Dillon, Amy Smart, Neil McDonough und mal wieder Tom Berenger einen sehr namhaften Cast für seinen Regieerstling verpflichten, was sich leider aber nicht auswirken konnte. Letztendlich erzählt „Bad Country“ einen oft gesehenen Plot um einen Verbrecher, der einen Deal mit der Polizei eingeht und seine Komplizen verpfeift, schließlich enttarnt wird und seine Familie rächt. Das ganze ist also ein altbekanntes Rachethema und ohne jede Innovation in Szene gesetzt, im Gegenteil: beim Verfassen des Drehbuchs wurde nicht darauf geachtet, einen Spannungsbogen mit Höhen und Tiefen zu kreieren, zu nähren und zu erhalten, so dass die Handlung mit nur leichtem Spannungs-Wellengang vor sich hin plätschert, ohne mal so eine richtige Welle zu erzeugen. Die Darsteller agieren (trotz der üblen Gesichtsbehaarung) gewohnt souverän und verleihen ihren Charakteren Glaubwürdigkeit, können aber nicht über die Drehbuch- und die inszenatorischen Schwächen hinweg helfen.

Das Bild ist gut, nicht sehr gut. Die Tageslichtsszenen können mit Detailreichtum und guter Schärfe punkten, allerdings ist der Kontrast und der Schwarzwert wie die Spannung des Films etwas mässig, so dass in dunklen Bildabschnitten ein paar Details absaufen.

Der deutsche Track in DTS HD MA macht alles richtig, ohne zu begeistern. Die Surroundkulisse ist stets gegeben, ohne auffällig zu sein; gut ortbare direktionale Effekte treten kaum auf. Bass und Dynamik kommen nur bei den Shootouts zum Tragen. Die Dialoge sind allzeit perfekt verständlich.

Die Extras scheinen, wenn man die Bewertungen der Vorposter betrachtet, nicht der Rede wert zu sein; ich schließe mich an. Die Veröffentlichung hat ein Wendecover.

Mein persönliches Fazit: Der Cast hatte mehr versprochen, als der Film halten konnte. Porno Pete hat es in den Kommentaren schon richtig bezeichnet: „Bad Country“ ist ein Film für zwischendurch. Bei mir sicherlich nur ein Mal zwischendurch.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Panasonic TX-P65VT20E (Plasma 65")
gefällt mir
0
bewertet am 04.02.2015 um 08:33
#2
Bad Country ist ein Südstaaten-Rache-Actionfilm mit namhafter Besetzung. Doch weder Berenger, Dafoe noch Dillon können die atmosphärischen Schwächen und die dünne Handlung kaschieren. Auch der Inszenierungsstil befindet sich hier klar auf B-Niveau. Ganz knappe 3!

Das Bild zeigt vor allem in den hellen Szenen eine gute Schärfe. Die Farbgebung ist stimmig. In den dunklen Szenen gehen aber einige Details verloren. Die Tonabmischung ist gut. Die Dialoge sind klar, die Räumlichkeit ist ausgewogen. Bei den Actionszenen hätte noch mehr Druck aufgebaut werden können.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Samsung LE-52A859S (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 02.05.2014 um 19:39
#1
Kurzweiliger actionthriller mit einer reihe von stars, der bis zum schluß zu unterhalten wußte! Die schauspieler sahen cool aus mit ihren bärten.sony typisch gibt es an bild und sound nichts zu bemängeln.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Epson EH-TW5910
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Bad Country (2014) (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray Preisvergleich

6,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
7,77 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
7,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
11,80 CHF *

ca. 10,62 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
14,69 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 0,65 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
5 Bewertung(en) mit ø 3,45 Punkten
Bad Country (2014) (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray
Story
 
3.6
Bildqualität
 
4.4
Tonqualität
 
4.4
Extras
 
1.4

Film suchen

Preisvergleich

6,97 EUR*
6,99 EUR*
7,77 EUR*
7,98 EUR*
7,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

74 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 71 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 5x vorgemerkt.