47 Ronin (2013) (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Original Filmtitel: 47 Ronin (2013)

47-Ronin-2013-DE.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), BD-Live, HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
bereits verfallen (04.06.2016)

Hinweis:
Ultraviolet Copy
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS 5.1
Hindi DTS 5.1
Italienisch DTS 5.1
Spanisch DTS 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Hindi, Isländisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
119 Minuten
Veröffentlichung:
05.06.2014
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 15.02.2020 um 13:58
#19
47 Ronin hat mich nie sonderlich angesprochen. Ich bin einfach kein Fan von amerikanisierten Visionen von Asien und 47 Ronin bestätigt das ganze einmal mehr. Ich konnte den Film wenig bis gar nichts abgewinnen und das sollte nicht so sein. Ich liebe Keanu Reeves. Ich liebe das asiatische Kino. Die Mixtur aus beidem müsste zu einem zumindest guten Ergebnis führen aber der ist so langweilig. Es passiert einfach nichts. Die Rahmenhandlung ist sehr standard aber ok und eine klassische Prämisse für diese Art von Film. Wieso man dann Fantasy-Elemente in das ganze reinbringen wollte verstehe ich überhaupt nicht. Das alles ist nur Spektakel und wurde für kosmetische Gründe implementiert, hat aber keinen besonderen Wert für die Handlung.

Die Bildqualität ist gut. Die Schärfe und Details sind solide. Netter Kontrast und eine schöne Farbwiedergabe.

Der Sound macht da einen weitaus besseren Eindruck. Sehr klarer Ton mit druckvollen Tiefenanteil und einer exzellenten räumlichen Atmosphäre.

Extras gibt es eher wenig und sind zudem kurz ausgefallen. Nebst unveröffentlichten Szenen gibt es noch ein paar Featurettes aber mehr auch nicht.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
gefällt mir
0
bewertet am 13.01.2018 um 21:55
#18
Story & Cast: Hintergrund des Films ist die Geschichte der 47 Ronin, die ihren durch Intrige zum Selbstmord gezwungenen Fürsten rächen wollen. Eins vornweg: so schlecht, wie der Film von Filmkritikern und einigen Ratingplattformen wie Rotten Tomatoes gemacht wird ist er mM nach nicht. Die Szenerie & die Kostüme sind hervorragend gemacht, die Bilder, die der Film zeichnet zeigen das alte Japan samt seinen für Außenstehende doch merkwürdigen damaligen Gepflogenheiten. Allerdings passen einige Elemente der Handlung nicht so ganz zu diesem eher schwermütigem Film. Hätte man die Fantasyelemente weggelassen und nicht probiert, den Film so für die breite Masse zugänglich zu machen, sich also mehr auf die dramatische Geschichte der Ronin konzentriert, und den Charakteren mehr Tiefe verliehen, wäre vielleicht sogar ein besserer Film draus geworden. Der Film erzeugt einfach zu wenig Emotionen und Dramatik, was auch durchaus an der Rolle des Halblut Kai (Keanu Reeves) liegt, dessen unerreichbare Liebe oder besser dessen gesamter Nebenplot den Ronin schlicht & einfach die Schau stiehlt. Die wenigen Actionszenen kommen gut rüber und der Soundtrack ist eine Wucht. Der japanische Cast und Reeves spielen gut, aber hervorzuheben wäre Hiroyuki Sanada, dessen Rolle mehr Tiefe verdient hätte. Der Film will es generell irgendwie allen recht machen und schafft es so bei keinem wirklich, aber unterhaltend ist er allemal.

Bild: Das Bild ist sehr gut, Filmkorn fehlt komplett und die exzellente Schärfe lässt in den Close-ups von Reeves Gesicht jede Pore und jeden Barstoppel erkennen, während sie wenn das Panorama größer wird, diese Perfektion nicht immer komplett erreicht, bzw. eine Nuance weicher wird. Kontrast und Farbgebung sind gut jedoch das Schwarz könnte einen Tick schwärzer sein. Die CGI ist gut gemacht und fügt sich gut in den Film ein.

Ton: (deutsch in DTS 5.1) Der Ton ist, obwohl nicht in HD, ebenfalls sehr gut. Gute Räumlichkeit und Dynamik und auch jede Menge direktionale Effekte sowie zahlreiche passende Subwoofer-Einsätze und ein perfekter Score, der ausgezeichnet zum Film passt. Dialoge sind gut verständlich.

Extras: Ein paar unveröffentlichte Szenen, 4 Featurettes zur Entstehung des Films, zwar alles in HD, aber zu kurz um wirkliche Hintergründe zum Film zu beleuchten, keine Offenbarung also.

Fazit: Wer sich auf diesen Film einlässt, hat einen unterhaltsamen Abend mit einem soliden Film, nicht mehr und nicht weniger. Manchmal etwas langatmig, aber es gibt schlechteres – für Freunde von Samuraifilmen sowie überhaupt von Japan sowieso Pflicht. Technisch ist die Scheibe jedenfalls in Ordnung.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung UE-46D7090 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 27.10.2015 um 10:23
#17
Ein Toller Film mit Keanu Reaves auf einer Spitzen Blu-Ray! Der Kauf hat sich allemal gelohnt. Wer mit dem Genre etwas anzufangen weiß, dem sei diese Blu-Ray wärmstens empfohlen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD30
Darstellung:
Philips 42PFL8404H (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 19.10.2015 um 15:38
#16
Der mir bis dato unbekannte Filmemacher Carl Rinsch nahm 2013 im Auftrag von Universal auf dem Regiestuhl Platz und inszenierte den Fantasyfilm “47 Ronin”. Für das Drehbuch waren Chris Morgan (Wanted, The Fast & The Furious: Tokyo Drift) und Hossein Amini (Snow White and the Huntsman) verantwortlich.

Im Mittelpunkt der Handlung steht das “Halbblut” Kai (Keanu Reeves), der als Junge von Lord Asano (Min Tanaka) aufgenommen wird. Obwohl er ein gut ausgebildeter Kämpfer zu sein scheint, wird er als Halbblut von Asanos Samurai schlecht behandelt. Trotz seiner minderen Herkunft hat sich Lord Asanos Tochter Mika (Ko Shibasaki) in ihn verliebt – eine Liebe die Kai allerdings nicht erwidern darf. Anlässlich eines Turniers reist Shogun Tsunayoshi ( Cary-Hiroyuki Tagawa) und Asanos Rivale Lord Kira (Tadanobu Asano) in die Stadt. Mit Hilfe einer namenlosen, geheimnisvollen Hexe (Rinko Kikuchi) manipuliert Kira das Turnier und Lord Asano fällt vor dem Shogun in Ungnade. Der Shogun gewährt Asano zwar die Möglichkeit, durch Seppuku seine Ehre wiederherzustellen, stellt die Provinz allerdings unter die Aufsicht von Lord Kira. Asanos Samurai unter der Führung von Ôishi (Hiroyuki Sanada) werden daraufhin zu Ronin und aus der Stadt gejagt. Ein Jahr später vereinen sich die Kämpfer erneut, um die Ehre ihres Herren wieder herzustellen…

Die Bildqualität der Blu-ray ist sehr gut und unterstreicht die Intention der Filmemacher, ein episches Stück Fantasykino zu erschaffen. Dank der tollen Kulissen und Kostüme gibt es eine unfassbare Menge Details zu bestaunen. Die Farben sind kräftig, aber natürlich und der Schwarzwert ist ganz ausgezeichnet. Der deutsche DTS 5.1 Ton ist ebenfalls sehr gelungen. Effekte aller Art werden im Mix durch angehobene Lautstärke extra betont. Das verfehlt zwar seine Wirkung nicht, erfordert aber im nächtlichen Wohnzimmer permanent einen Finger am Lautstärkeregler. Die Dialogverständlichkeit leider aber dankenswerter nicht darunter. Die Filmmusik von Ilan Eshkeri ist stetig präsent und passt hervorragend zum dem Fantasyabenteuer.

Mein Fazit: “47 Ronin” ist ein solider Abenteuerfilm, der Elemente des japanischen Films mit Fantasyaspekten vermischt. Die optische Präsentation ist über jeden Zweifel erhaben und gehört zum Feinsten, das ich in den letzten Jahren in diesem Bereich sehen durfte. Bei der Geschichte hatte ich leider immer den Eindruck, dass die Filmemacher weiter hinter den Möglichkeiten zurückgeblieben sind. Das knapp zwei Stunden dauerende Endergebnis wirkt mitunter recht eindimensional und langatmig. Die gnadenlose Häme, mit der dieser Film im Internet überzogen wurde, kann ich allerdings in dieser Intensität nicht ganz nachvollziehen. Freunde oppulenter Fantasyspektakel dürfen getrost einen Blick riskieren.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
Pioneer BDP-51FD
Darstellung:
Pioneer PDP-LX6090 (Plasma 60")
gefällt mir
0
bewertet am 30.11.2014 um 14:11
#15
die story ist ok, hat mich jetzt aber nicht so wirklich überzeugt! zugegeben der film wird nicht langweilig und ist auch interessant anzusehen, mehr aber auch nicht.

Das Bild ist perfekt.

Der Ton bietet guten Raumklang und ist allgemein gut abgemischt!
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDV-E800W
Darstellung:
Panasonic TX-P50S10E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 23.11.2014 um 14:31
#14
Die BD lag bei mir wirklich extrem lange ovp rum und gestern Abend war es dann soweit...
Ich bin überrascht, wie unterhaltsam der Film doch ist. Mr. Reeves kam mir nur etwas fehl-besetzt vor...ich hätte mir an Stelle von ihm einen Christian Bale oder so vorstellen können. Die Fantasy-Geschichte ist aber äußerst unterhaltsam und grandios ausgestattet erzählt und inszeniert worden, da kann man nicht meckern. Letzten Endes bekam ich auch das, was ich erwartet habe.

Das Bild ist einfach grandios...die Schärfe ist supertoll oder liegt das am Player?? Der Kontrast und das Schwarz sind auch perfekt mMn.

Der dt. Ton ist passend brachial und die Filmmusik bildet oftmals ein tolles 360° Panorama. Ich habe auch hier keinen Kritikpunkt hören können, obwohl es kein HD-Ton ist.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
OPPO BDP-103D EU
Darstellung:
JVC DLA-X35WE
gefällt mir
0
bewertet am 10.11.2014 um 21:57
#13
Gross angelegtes Samurai-Epos mit Fantasy-Einschlag. Die Story wirkt teilweise zu holprig inszeniert. Keanu Reeves kann die Erwartungen nicht wirklich erfüllen. Trotzdem ist der Streifen sehr unterhaltsam und kurzweilig.

Das Bild ist perfekt. Optimale Schärfe, super Schwarzwert und kein störendes Graining. Der Ton bedient alle Kanäle. Klare Dialoge und ausgewogene Räumlichkeit.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Samsung LE-52A859S (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 08.11.2014 um 08:17
#12
Ton und Bild sind über jeden Zweifel erhaben - hier gibt's rein gar nichts auszusetzen. Das Bild ist jederzeit klar, kontrastreich und farbenfroh. Der Ton ist stets satt abgemischt. Bei der Story ist mir etwas zu viel Fantasy dabei, dafür fehlt etwas Action. Desweiteren frage ich mich wirklich, wie Keeanu Reeves so ein erfolgreicher Schauspieler werden konnte ... der hat wirklich nur einen einzigen Gesichtsausdruck.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 14.10.2014 um 10:42
#11
47 Ronin : mir hat der Film recht gut gefallen. tolle Unterhaltung. gutes Fantasy / Abenteuer.Das Bild und der Ton,sind von der Qualität und bewegen sich hier auf sehr hohen Referenz Niveau. Die Story ist erhlich ganz gut geworden vom Film.
Fazit :
* Dialoge sehr gut verständlich
* bombastischer Score
* tolle Effekte
* sehr schöner Surroundklang, eben der pure Hörgenuss auf blu ray.
*Der Ton ist Bombig, und gut verständlich und er gibt auch dem Subwoofer seine arbeit auf.Das Bild ist sehr gut und ohne wirkliche Fehler , Rauschen oder Filmkorn zu betrachten
Bildqualität: * extrem gute Schärfe und Detailzeichnung
* kein Filmkorn
* ausgewogene Kontraste
* transparenter Schwarzwert
* natürliche Farben
* Extras sind leider etwas spärlich vorhanden.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT320
Darstellung:
Epson EH-TW4400LPE
gefällt mir
0
bewertet am 22.09.2014 um 11:17
#10
mir hat der recht gut gefallen. tolle unterhaltung. gutes fantasy abenteuer.
Bild und ton auf sehr hohen niveau. Klare Dialoge, super Bass.
Extras nicht gesichtet.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
OPPO Digital OPPO BDP-93EU
Darstellung:
Samsung UE-65F6470 (LCD 65")
gefällt mir
0
bewertet am 23.07.2014 um 18:50
#9
Wenn man überlegt das es diese Geschichte wirklich gegeben haben soll, und noch heute in vielen Theatern aufgeführt wird, auch mit Schattenspielen ist es sehr schön umgesetzt. Der Film hat ein klares Bild und der Ton kommt knackig aus den Boxen. Eine schön erzählte Geschichte die zu unterhalten weiß. Die Effekte sind liebevoll gemacht. Wer auf Fantasy steht soll ruhig zugreifen. Ach ja wenn man die Extras mit anderen Filmen vergleicht hinkt 47 Ronin hinterher, jedoch sind mir Extras auch nicht so wichtig daher 3 Punkte dafür.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Philips
gefällt mir
1
bewertet am 21.07.2014 um 18:44
#8
47 Ronin

hat mir ganz gut gefallen...
Hier bekommt man endlich mal wieder
was anderes wie die gewohnten Superhelden geboten!

Regie, Darsteller, Kamera und Soundtrack
bereiten dem Betrachter einen ordentlichen
Action/Fantasy-Film!

Bild und Ton bekommen gute 4-Punkte!!!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT110
Darstellung:
Panasonic TH-42PX80E (Plasma 42")
gefällt mir
0
bewertet am 04.07.2014 um 21:17
#7
Habe mir heute 47 Ronin angesehen und muss leider sagen das ich mir den bestimmt nicht nochmal ansehen werde.Habe mich eigentlich sehr auf diesen Film gefreut da ich ein Fan von japanischer Mythologie bin.Aber dieser Film ist einfach langweilig und ich frage mich wieso spielt eigentlich Keanu Reeves mit.Seine Rolle stört irgendwie nur.Das hat Tom Cruise in Last Samurai viel besser gemacht.47 Ronin ist einfach zu lang.Die BD ist was Bild und Ton betrifft im obersten Level.Auch Extras sind vorhanden.Ist mir aber alles egal 47 Ronin werde ich mir nicht kaufen.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT100
Darstellung:
LG
gefällt mir
0
bewertet am 13.06.2014 um 13:03
#6
Vergleiche ich Last Samurai mit T.C und 47 Ronin so muss man 47 R leider als Rohrkrepierer bezeichnen. Ein Blockbuster ist er nicht gerade. Wenn ích mir anschaue wie andere Schauspieler für ihr Rollen körperlich etwas unternehmen (Muskelaufbau) und dann kommt die Hünerbrust Keanu Reeves ist auch alles gesagt.

In jedem Fall würde ich einen Aktionspreis abwarten.

Das Bild ist durchgehend knackig und scharf. Deutsch "nur" DTS und kein HD!

Fazit: Durschnittlicher Film!
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
Player:
OPPO Digital OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE65ES8090 (LCD 65")
gefällt mir
1
bewertet am 12.06.2014 um 09:39
#5
Habe mir auch mehr erwartet, aber so schlecht war er auch nicht, wie viele meinen! Etwas zu lang und ezwas zuwenig Action! Optisch opulent und die Effekte sind super, auch wenn man mit der Zauberrei schon übertreibt! Wohl deshalb in Japan kein HIT gewesen!!?? (6/10 Punkte)

Fazit: Weniger wäre mehr gewessen! Ansonsten ok!
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-D6500
Darstellung:
LG 60PK250 (Plasma 60")
gefällt mir
1
bewertet am 08.06.2014 um 21:46
#4
Ich war auf den Film gespannt und wurde nicht enttäuscht! Wer japanische Mythologie mag, die Geschichten um Ehre, Kampfkunst und Zauberei...der wird hier alles andere als unzufrieden sein! Eine hervorragende Besetzung und eine Story, wie sie eben im alten Japan erzählt worden ist. Nun, wer etwas anderes erwartet hat, sollte vielleicht einfach mal lesen, um was es bei dem Film geht...... die schlechten Kritiken kann ich nur zum Teil verstehen...aber so hat eben jeder seine Meinung. Für mich auf jeden Fall ein Film, den man sich zumindest gut ansehen kann.
Die BD-Qualität ist hervorragend!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT234
Darstellung:
Panasonic TX-L55ETW60 (LCD 55")
gefällt mir
1
bewertet am 07.06.2014 um 23:09
#3
Puhh, das war aber echt nix.
Eigentlich recht gute Effekte verpuffen in der Belanglosigkeit der Handlung. Es ist wirklich eine Kunst ein solches Budget so in den Sand zu setzen. Hier greift einfach kein Rad ins andere, es kommt keine Stimmung auf, alles wirkt aufgesetzt und berührt einen irgendwie 0. Glückwunsch Herr Rinsch
Story mit 1
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Panasonic TH-65PZ800E (Plasma 65")
gefällt mir
4
bewertet am 07.06.2014 um 19:34
#2
Aufgrund der schlechten Kritik die ich zu " 47 Ronin " im Freundeskreis gehört hatte bzw. im Internet überall zu lesen gibt, hab ich mir die Scheibe heute erst einmal ausleihen müssen. Was soll ich sagen, der Film ist jetzt zu Ende und " 47 Ronin " hat mich bestens unterhalten, ich bin jedoch ohne jede Erwartung rangegangen, eigentlich waren meine Erwartungen eher negativ, vielleicht liegt der Schlüssel zum Erfolg ja genau darin. Was man also bekommt ist ein schön anzusehendes Fantasy-Spektakel mit netten Special Effects, dass einiges Wissen über japanische Kultur mit sich bringt. Die Actionszenen sind sehr gut gefilmt und knackig in der Länge, nichts in diesem Bereich dauert so lange, dass es irgendwie langweilen würde.

Das Bild ist hier auf jeden Fall hervorragend, hier gibt es absolut nichts zu meckern, die Qualität bewegt sich hier auf Referenz Niveau. Der Ton ist ebenfalls hervorragend, zwar wird uns hier von Universal Pictures keine HD Tonspur zur Verfügung gestellt, aber dennoch hat es in meinem Heimkino ordentlich gekracht. Die Extras fand ich sehr interessant, gehen ca. etwas über eine halbe Stunde und waren ebenfalls unterhaltsam. Ich für meinem Teil werde mir definitiv das 3D Steelbook zulegen und wer hier keine japanische Dokumentation erwartet kann beruhigt zuschlagen. Ich verstehe wirklich nicht warum dieser Streifen so runter geputzt wird, er hat sich eine Chance verdient!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung HT-C6930W
Darstellung:
Toshiba 55WL863G (LCD 55")
gefällt mir
2
bewertet am 06.06.2014 um 07:57
#1
Es ist die berühmteste Story in der Geschichte Japans. Unzählige Male wurde diese Story um unglaublichen Mut und Treue schon verfilmt, doch nun zum ersten mal Hollywood und die hat das Potenzial nicht mal annähernd genutzt und daraus eine recht einfache Fantasy Story gemischt mit einer Schmalzigen Love Story gemacht. Lustigerweise ist einer der Bösewichter eher in der Chinesen Mythensaga zu finden, als in der Japanischen.
Keanu Reeves als einziger Nichtasiate, hat eher eine Nebenrolle und wirkt recht fehl am Platz, überhaupt ist sein Charakter recht überflüssig für den Film, wo er aber viel rausholt ist in den Actionsequenzen, hier wird bei Mann gegen Mann Fights eine wirklich tolle Kampfchoreo geboten, die auch toll aufgenommen wurde, so toll diese Fights dann sind, so schlecht sind dann die Massenschlachten, harmlos und unübersichtlich und auch recht kurz. Allgemein gibt es in dem Film sehr wenig Action in dem Film, so dass der Streifen dadurch gefühlt 45 Minuten zu lang ist. Es erreicht auch kein Gänsehautfeeling in den ruhigen Szenen, erst recht die Lovestory im Film wirkt total aufgesetzt und nimmt der Geschichte noch mehr an Fahrt.
Hervorragend bei dem Film ist aber die Ausstattung. Kostüme und Kulissen sind richtig klasse, hier merkt man auch das teure Budget, bei den Effekten ist es eher gespalten, manche sehen toll aus, andere wiederum richtig mies.
Schauspielerisch ragt im Grunde nur Japans Megastar Hiroyuki Sanada heraus, er spielt auch den eigentlichen Hauptcharakter und das Ganze wie von ihm Gewohnt mit hammer Präsenz, dummerweise werden nahezu alle nicht Asiaten im O-Ton sichtlich nachsyncronisiert, obwohl diese beim Dreh englisch Sprachen, was definitiv nervt und unnatürlich wirkt.
Insgesamt leider ein recht schwacher Film, wo unglaublich viel Potenzial für eine Epische Story in die Tonne gekloppt wurde.
Das Bild ist sehr gut geworden, trotz vieler dunkler Szenen gibt es keinerlei Filmkorn, Details wie einzelne Haare und Poren sind stets sichtbar. Die Farben sind super kräftig.
Der englische Ton hat enorm viel Kraft und ist sehr Detailliert, aber wie bereits erwähnt nervt die Tatsache dass es nachsyncronisiert wurde, mit teilweise recht starken Japanoaktzent und nicht immer Lippensyncron.
Das Bonusmaterial ist komplett in HD, hat aber nicht viel zu bieten, 25 Minuten Selbstbeweihräucherung, was die Legende angeht, den Charakter von Keanu, die Fights und die Effekte.
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Philips BDP3280
Darstellung:
Philips 37PFL5604H (LCD 37")
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

47 Ronin (2013) (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray Preisvergleich

7,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
8,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
8,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
10,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
11,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,69 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
13,99 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
13,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
15,80 CHF *

ca. 14,89 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 0,67 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
2,47 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
2,89 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
2,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
19 Bewertung(en) mit ø 3,96 Punkten
 
STORY
3.4
 
BILDQUALITäT
4.8
 
TONQUALITäT
4.8
 
EXTRAS
2.8

Film suchen

Preisvergleich

2,47 EUR*
2,89 EUR*
2,99 EUR*
7,99 EUR*
7,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Fassung erhältlich:

Filmempfehlungen

Zu dieser Blu-ray können wir auch folgenden Film empfehlen:

Blu-ray Sammlung

359 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 356 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 21x vorgemerkt.