Die Passion Christi (Limited Mediabook Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: The Passion of the Christ

die-passion-christi-collectors-edition-de.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 4 Discs, BD (2x), DVD (1x), Audio-CDs (1x), enthält DVD Fassung, enthält Audio-CD, enthält Bonus-Disc, Extras in HD (teilweise), Media Book
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
O-Ton DTS-HD MA 5.1

O-Ton = Aramäisch/Hebräisch/Lateinisch
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
127 Minuten
Veröffentlichung:
11.04.2014
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 19.08.2018 um 14:06
#9
" Die Passion Christi " hat mir sehr gut gefallen, über dieses Kunstwerk wurde heftig diskutiert. Ich glaube, ich habe damals nirgendwo auch nur ein gutes Wort über diesen Streifen gehört. Eindringlich, sehr intensiv und ohne falsche scheu schildert Mel Gibson die letzten Stunden Jesus. Mel Gibson schafft es das was wir damals im Religionsunterricht gelernt haben, hier visuell mit einer Härte und Brutalität wieder zu geben, wie es sich vielleicht auch wirklich hätte abspielen können. Fast schon unmenschlich aber handwerklich perfekt und ergreifend inszeniert und mit Jim Caviezel wahnsinnig gut besetzt.

Die Bildqualität ist sehr gut schwankt ein wenig hin und her, weshalb ich auch mit 4,4 Punkte bewerte. Die Tonqualität ist trotz des Alter dass, der Streifen schon auf dem Buckel hat sehr gut bis ausgezeichnet, dafür gibt es 4,5 Punkte. Das Mediabook ist schick, keine Frage und voll mit Bonusmaterial. Besser kann einer Edition eigentlich gar nicht sein, rundum gelungen und deshalb gibt es von mir auch eine klare Kaufempfehlung.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
bewertet am 15.04.2017 um 00:01
#8
DIE PASSION CHRISTI zeigt das Leiden und Sterben Jesu in authentischer Brutalität und bietet ein emotional intensives Zuschauererlebnis. Aus theologischer Sicht ist die Herangehensweise von Regisseur Mel Gibson stark durch seinen katholischen Glauben geprägt, so dass beispielweise die Bedeutung von Maria, bei den Katholiken als Mutter Gottes verehrt, im Vergleich zu den biblischen Quellen sehr deutlich überhöht wurde. Ansonsten ist die Inszenierung überaus gelungen und die Wahl der aramäischen Sprache lässt die Handlung umso glaubwürdiger wirken. Lediglich die Verkörperung des Teufels hätte für meinen Geschmack noch weniger Zeit auf dem Bildschirm haben sollte, da diese in der Regel eher deplatziert wirkte.

Die Bildqualität ist gut und der Originalton klingt ausgezeichnet.

Das echte Highlight des Mediabooks von Capelight Pictures ist allerdings die umfangreiche Ausstattung mit reichlich Extras sowie dem beiliegenden Soundtrack. Der enthaltene Recut ist für sanftere Gemüter sicherlich eine interessante Alternative.

DIE PASSION CHRISTI ist ein intensives Filmerlebnis, passend für einen Karfreitagabend, präsentiert in einer hervorragenden Veröffentlichungen.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
bewertet am 01.04.2016 um 12:54
#7
Mel Gibson nahm sich vor, die Leidensgeschichte Christi so realitätsnahe wie möglich zu verfilmen. Auch wenn das Gezeigte dann an die Grenzen des Zumutbaren stößt. Darüber hinaus war ihm wichtig, dass in Originalsprachen gesprochen wird. Das Ergebnis ist beeindruckend. Schauspielerisch sind die größtenteils in Hollywood unbekannten Darsteller großartig, allen voran James Caviezel als Jesus.
Technisch gibt es auch rein gar nichts auszusetzen. Das Bild ist gestochen scharf und bringt die Atmosphäre gut rüber. Der Ton weiß ebenfalls zu gefallen - wobei vor allem der Score (der als Audio-CD beiliegt) hervorzuheben ist. Passt sich ideal an die Bilder und Geschehnisse von vor 2000 Jahren an.
An den Extras-Liebhaber ist auch gedacht. Making of, Podiumsdiskussion, Featurettes, Trailer ets. Alles da, was das Herz begehrt. Und dazu noch 4 (sic!) Audiokommentare. Vor allem der 3. Kommentar mit Mel Gibson und drei Theologieproffesooren gibt interessante Einblicke in die Leidensgeschichte, über das gezeigte hinaus.
Das BD selbst in Buchform ist gelungen, solide verarbeitet. Ob der Re-Cut notwendig ist, sei dahingestellt, auch eine DVD Version braucht kein Mensch. Sei's drum, das Gesamtpaket stimmt - ist auf jeden Fall eine Anschaffung wert.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Marantz UD7007
Darstellung:
Epson EH-TW9100
bewertet am 16.01.2016 um 18:25
#6
Großartiger Film und zudem auch in technischer Hinsicht erste Sahne.
Ob man nun gläubig ist oder nicht, an die Nieren geht der Film trotzdem und man kann annähernd erahnen wie dieser Mensch gelitten haben muss.
Interessant ist auch das der Hauptdarsteller zum Zeitpunkt der Dreharbeiten ebenfalls 33 Jahre alt war und die Anfangsbuchstaben seines Vor- und Zunamens J. und C. sind.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Panasonic TX-P55VTW60 (Plasma 55")
bewertet am 25.04.2014 um 20:25
#5
Technisch ein erstaunlich guter Release. Das Bild ist knackig die Tonspur einfach nur super. Die Extras sind umfassend und das Making of wird ja bald ausgetauscht werden gegen das ungekürzte. Das Mediabuch an sich ist auch wirklich hübsch und interessant. Die Story selber finde ich super umgesetzt und klar ist auch dass dieser Film kein Dokumentarfilm sein will und bewusst einige Fehler begeht. Trotzdem weiss er wirklich zu unterhalten und allen Lateinfreaks empfehle ich mal auf die Hintergrunddialoge zu achten :o)
Der Preis ist wirklich nen Knaller und von daher kann es nur eine Kaufempfehlung geben!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55D8090 (LCD 55")
bewertet am 21.04.2014 um 09:11
#4
Karfreitag war genau der richtige Tag für den kontroversesten Film aller Zeiten " Die Passion Christi".
Die letzten 12 Stunden werde hier gezeigt.Ein außerordentlicher aufwühlender, bewegender und berührender Film zugleich.Der Film besticht in erster Linie durch seine schonungslose Darstellung einer rauhen Vergangenheit. Wie üblich geht das zwar nicht mit einer historischen Korrektheit , doch der Film kommt mit einer starken authentischer Atmosphäre daher. Sehr bemerkenswert würden die Römer dargestellt, von Pontius Pilatus sehr sachlich und uneingenommen bis hin zu den Peiniger von Christi. Sehr überzeugend war die schauspielerische Leistung von Jim Caviziel mit seinen glasigen Augen, auch Maria Magdalena verkörpert von Monica Bellucci.
Ein Danke geht an Capelight für das tolle Mediabook. Auch erstmals ist ein Recut beiinhaltet der weniger von den Leidensszenen zeigen soll.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Pioneer BDP-LX70A
Darstellung:
Pioneer PDP-4280XA (Plasma 42")
bewertet am 20.04.2014 um 18:51
#3
"Die Passion Christi" ist eine äußerst realistische Verfilmung von Mel Gibson über die letzten 12 Stunden im Leben des Jesus von Nazareth, welche wohl deshalb zur Zeit der Veröffentlichung in aller Munde war. Die Folterszenen sind ziemlich hart - Hauptdarsteller Jim Caviziel wirkt sehr überzeugend. Um dies alles noch realer wirken zu lassen, wird in den Sprachen der damaligen Zeit gesprochen. Untertitel können eingeblendet werden.

Bild: 4,5/5

* sehr gute Schärfe
* natürliche Farben
* detailreich bei Tageslicht-Aufnahmen
* minimales Rauschen bei nur wenigen Szenen
* guter Kontrast

Ton: 4/5

* die Stimmen sind klar und deutlich verständlich
* Raumklang ist vorhanden
* Effekte gut über die hinteren Lautsprecher aufgeteilt
* guter Bass

Extras: diese Edition enthält eine Blu-ray mit der Kinofassung, eine weitere Blu-ray mit dem leicht kürzeren Recut, die Kinofassung auf DVD sowie die Soundtrack-CD. Das Bonusmaterial hat eine Lauflänge von über 180 Minuten und ist sehr umfangreich und interessant.

Verpackung: sehr stabiles MediaBook von Capelight mit insgesamt 4 Discs, einem 24-seitigen Booklet mit Fotos und Text, ein Beiblatt und Werbeflyer. Ein sehr gelungenes Mediabook in glänzender Optik ohne FSK-Logo.

Ein Film den man gesehen haben sollte.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
OPPO Digital OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
bewertet am 14.04.2014 um 21:57
#2
Meine Gedanken zum Film.
.. der ans Kreuz geschlagen und für uns gestorben ist. .. Niemals werde ich diese Worte
leichtfertig in Gebeten über meine Lippen bringen. ..
Der Film hat das Leiden Christi, mit dem Mysterium und Passion,
so NAHE gebracht. Ist es Legende oder Glaube.?
Diese Frage sollte sich jeder selber stellen.
Die Passion ist der Grundsatz meines Glaubens.
Danke @EL-MAGO für deinen Ansichten zum Film.
@JASON-X / Sascha, vielen Dank für dein passendes Review zum Film.

Ich werde zum Film keine technische Bewertungen abgeben.
Eine weiter Empfehlung und Anpreisung kann ich nicht erteilen.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
LG BH6420P
Darstellung:
Panasonic TX-L32EW30 (LCD 32")
unbekannt
unbekannt
bewertet am 11.04.2014 um 11:59
#1
Story: 5/5 Punkte
Bild: 4/5 Punkte
Ton: 4/5 Punkte
Extras: 5/5 Punkte

Mit "Die Passion Christi" hat Mel Gibson einen Film geschaffen, der vor 10 Jahren nicht nur die Gemüter erhitzte, sondern auch dafür sorgte, dass der Film als "skandalös" oder als "Schande" tituliert wurde.
Bei Gläubigen auf der ganzen Welt war der Film in aller Munde, nicht im positiven Sinne...
Das alles trug dazu bei, dass dem Film eine uneingeschränkte Aufmerksamkeit zuteil wurde.
Das alles war Mel Gibson nur recht, denn das bedeutete kostenlose Werbung für sein Machwerk.
Zu guter Letzt spielte der Film weltweit über 600 Millionen US-Dollar ein!
Ein hervorragendes Einspiel, wenn man bedenkt, dass es sich um einen schweren Stoff handelt, plus die Tatsache, dass es sich um einen "kleinen" Film handelt.
Handwerklich hat Mel Gibson einen sehr guten, schonungslo in Darstellung und emotional mitnehmenden Film gedreht.
Die letzten 12 Stunden im Leben von Jesus Christus wird aufschlussreich und realistisch erzählt.
Der Weg zur Kreuzigung und diese (Kreuzigung) selbst ist heftig und dramatisch in Szene gesetzt worden.
Und genau das ist es, was den Film auszeichnet, die Kamera dreht sich nicht weg, stattdessen hält sie behände drauf, auf das Geschehen.
Schauspielerisch ist James Caviezel herausragend in seiner Darstellung des Jesus Christus.
Man fühlt und leidet förmlich mit ihm!
Unglaublich, dass er nicht mit einem Oscar ausgezeichnet wurde.
Die Laufzeit von über 2 Stunden verfliegen wie im Fluge.
***Der beste "Bibel-Film" mit dieser Thematik!***

Während des Abendmahls erfährt Jesus (J. Caviezel) vom Teufel (R. Celentano) was ihm bevorsteht, doch Jesus lässt sich auf einen Deal mit ihm nicht ein. Wenig später wird die Prophezeiung wahr und Jesus wird durch den Verrat seines Jüngers Judas (L. Lionello) wegen Gotteslästerung inhaftiert und soll zum Tode verurteilt werden. Da der römische Stadthalter Pontius Pilatus (H. Shopov) dies nicht entscheiden möchte, fordert er von König Herodes (L. de Dominicis) ein Urteil. Da auch dieser sich dieses Urteil nicht anmaßen will, entscheidet Pontius Pilatus, dass das Volk Jerusalems wählen kann ob der Verbrecher Barrabas (P. Sarubbi) oder Jesus zum Tode verurteilt werden soll. Wird das Volk sich hinter Jesus von Nazareth stellen und ihm die Freiheit schenken oder wird der Verbrecher Barrabas von seinen Sünden befreit?
(Quelle: bluray-disc.de)

Das Bild:
"Die Passion Christi" liegt im Originalformat vor, im Ansichtsverhältnis 2,35:1.
Das Bild ist im Allgemeinen gut, speziell bei den Szenen die am Tage spielen, im Hellen.
Sehr viele Details in der Umgebung sind sehr gut erkennbar.
Die Farben wirken natürlich, realistisch, auch deshalb, weil man dem Film, passend zur Thematik des Filmes,
Bei dunklen Szenen ist minimales Rauschen zu sehen.
Bei den Nahaufnahmen fehlt es leider oft an Tiefenschärfe.
Seltsam, dass bei Nahaufnahmen das Bild schwächer ist als bei den Weitwinkelaufnahmen.
Sonstige Beeinträchtigungen sind nicht auszumachen.
***Gut, könnte aber besser sein!***

Referenz: Nein.

Der Ton:
Um dem Film mehr Authentizität zu verleihen, entschied sich Mel Gibson den Film in der Sprache der damaligen Zeit zu drehen.
So ist es dann auch eine weise, richtige Entscheidung, denn dadurch erfährt der Film mehr Glaubwürdigkeit.
In dem Film wird aramäisch, lateinisch und hebräisch gesprochen, optional sind deutsche Untertitel zuschaltbar.
Der Ton liegt in DTS-HD Master Audio 5.1 vor.
Erstaunlich ist, dass der Ton sehr räumlich daher kommt, denn es sind viele Hintergrundgeräusche zu vernehmen.
Der Bass macht sich auch bemerkbar, nicht nur bei den Musikstücken.
Das Gesprochene erklingt klar und deutlich aus dem Center.
***Gute Abmischung, sehr erfreulich!***

Referenz: Nein.

Extras/Specials:
Das MediaBook liegt wie bei Capelight üblich, in G1-Größe vor.
Auf dem MediaBook aufliegend ist ein Deckblatt, das sich leicht vom MediaBook entfernen lässt.
Auf dem Book ist kein FSK-Siegel enthalten, sehr edel ist es verarbeitet.
Das MediaBook hat einen 26-seitigen Buchteil, mit sehr viel Text zum Lesen und Bildern zum Anschauen.
4 Discs sind im MediaBook untergebracht, darunter (Disc 4) der Soundtrack zum Film.
Das Hauptmenü ist animiert und tonal mit der Musik des Hauptfilmes unterlegt.
Folgendes ist an Specials enthalten:

Disc 1 (Blu-ray):
- Audiokommentar mit Mel Gibson, Caleb Deschanel (Kameramann), John Wright (Editor) - ohne optionale deutsche Untertitel
- Audiokommentar mit Stephen McEveety (Produzent), Ted Rae (Visual Effects Supervisor), Keith Vanderlaan (Make-Up) - ohne optionale deutsche Untertitel
- Audiokommentar mit Mel Gibson, Pater William Fulco (Sprachberater und Übersetzer), Gerry Matatics (Theologe), Pater John Bartunek (Theologe) - ohne optionale deutsche Untertitel
- Audiokommentar mit John Debney (Komponist) - ohne optionale deutsche Untertitel
- Making of (50:21 min.), in SD - optional mit deutschen Untertiteln
(Anmerkung: Gekürztes Making of!)
- Featurette "Podiumsdiskussion (13:50 min.), in SD - optional mit deutschen Untertiteln
- Featurette "Im Wandel der Zeiten" (11:59 min.), in SD - optional mit deutschen Untertiteln
- Featurette "Wege einer Reise" (09:24 min.), in SD - optional mit deutschen Untertiteln
- Featurette "Eine Sprache" (12:45 min.), in SD - optional mit deutschen Untertiteln
- Featurette "Kreuzigung..." (17:28 min.), in SD - optional mit deutschen Untertiteln
- Featurette "Anno Domini" (10:04 min.), in SD - optional mit deutschen Untertiteln
- 2 Entfallene Szenen (04:35 min.), in SD - ohne optionale deutsche Untertitel
- US-Kinotrailer (01:48 min.), in HD
- US-Kinotrailer 2 (01:56 min.), in HD
- TV-Spot "Hingabe" (0:33 min.), in SD
- TV-Spot "Schlagzeug" (0:33 min.), in SD
- Trailershow des Anbieters Capelight Pictures

Disc 2 (Blu-ray/Recut-Version):
- Deutscher Kinotrailer (01:59 min.), in HD - optional mit deutschen Untertiteln
- Trailershow des Anbieters Capelight Pictures

Disc 3 (DVD):
- Making of (50:21 min.), in SD
- Deutscher Kinotrailer (01:55 min.), in SD - optional mit deutschen Untertiteln
- Trailershow des Anbieters Capelight Pictures

Disc 4 (CD):
- Original Motion Picture Soundtrack

Ein großes Kompliment an Capelight, dass man sich redlich um Specials mühte und diese auch sehr gut zusammentrug.
Das Herzstück der Specials sind die sehr informativen Audiokommentare.
Lohnt sich reinzuhlören.
Das Making of ist ebenso interessant, denn hier erfährt man unter anderem, was Mel Gibson dazu bewog den Film zu machen.
Wirklich lobenswert, was Capelight hier zutage brachte., auch wenn das Making of gekürzt ist.
***HERAUSRAGEND!***

R eferenz: Jein.

Laufzeit des Filmes (Disc 1): 2:06:23 Std. (ungeschnittene R-Rated Fassung)
Laufzeit des Filmes (Disc 2): 2:01:44 Std. (geschnittene R-Rated Fassung)
Laufzeit des Filmes (Disc 3): 2:01:20 Std. (ungeschnittene R-Rated Fassung)

Fazit:
Einer der kontroversesten Filme der vergangenen Jahrzehnte schafft nun endlich den Weg nach Deutschland.
Auf DVD erschien der Film 2004 von Constantin Film, auf einer mäßigen DVD.
Capelight beweist wieder einmal mehr, dass sie es verstehen, Filme in herauragender Qualität zu veröffentlichen.
Bei "Die Passion Christi" hat man genau so gute Arbeit geleistet, wie bei den anderen VÖs aus dem Hause Capelight.
Der Film selbst ist wirklich sehr, sehr gut.
Das Bild ist auf der Höhe der Zeit, könnte jedoch besser sein.
Überraschend ist, dass der Ton gut daher kommt, trumpft mit viel Räumlichkeit auf.
Die Boni sind wirklich exzellent zusammengetragen.
Einziges Manko, dass die Audiokommentare nicht optional untertitelt sind.
Ansonsten ist alles top bei den Specials.
***Der beste Film von Mel Gibson!***

Artverwandte Filme: Die Bibel, Die letzte Versuchung Christi
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
OPPO Digital OPPO BDP-103D EU
Darstellung:
Sony KDL-40S5500 (LCD 40")
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Die Passion Christi (Limited Mediabook Edition) Blu-ray Preisvergleich

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
9 Bewertung(en) mit ø 4,75 Punkten
Die Passion Christi (Limited Mediabook Edition) Blu-ray
Story
 
4.9
Bildqualität
 
4.4
Tonqualität
 
4.7
Extras
 
5.0

Film suchen

Preisvergleich

ab 23,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Blu-ray Sammlung

347 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 344 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 18x vorgemerkt.