Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.
Gravity.jpg

Gravity (2013) - Limited Edition Steelbook (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Original Filmtitel: Gravity (2013)

Gravity-Limitierte-Steelbook-Edition-DE.jpg
MARKTPLATZ
Verkauf:
4 Mitglieder verkaufen
Tausch:
1 Mitglied tauscht
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett),
Media Markt/Saturn exklusiv!
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
bereits verfallen (20.02.2017)

Hinweis:
Ultraviolet Copy
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Englisch (Hörfilmfassung) DD 5.1
Französisch DTS-HD MA 5.1
Italienisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch für Hörgeschädigte, Dänisch, Finnisch, Französisch, Isländisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
91 Minuten
Veröffentlichung:
21.02.2014
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 17.01.2015 um 09:18
#5
Grandioser Science-Fiction mit hervorragender Darstellung der Hauptdarsteller.

Das Bild ist schlicht und ergreifend überwältigend. Ich würde sogar soweit gehen und "Gravity" als neue Referenz bezeichnen. Denn "Gravity" schafft etwas was noch keinem Film so intensiv gelang, nämlich ein Mittendrin-Feeling aller erster Güte. Der Film zieht den Zuschauer durch diesen unglaublich guten Tiefeneffekt derart intensiv in den Bann, das man im wahrsten Sinne des Wortes, anderthalb Stunden lang das Gefühl hat, ein Astronaut im All zu sein :-)

Beim Sound spendiert Warner dem deutschen Publikum lediglich eine 5.1 Dolby Digital-Tonspur, welche auf dem Papier natürlich absolut nicht mehr Zeitgemäß erscheint. Nichts desto trotz muss ich Warner zugestehen, das die deutsche Tonspur richtig gut geworden ist. Denn der 5.1 Sound ist und das mag der ein oder andere kaum für möglich halten, durchweg kraftvoll abgemischt und besticht durch ein perfekt abgestimmtes Surround-Klangbild. Man wird vom Sound erstklassig umschlossen, denn nicht nur die Front, nein auch die Rears werden hervorragend angepeilt und gefüttert. Die Bässe sind kraftvoll und auch die Dialoge sind stets klar und deutlich zu vernehmen. Alles in allem trägt die Tonspur also hervorragend zum Film-Erlebnis bei, auch wenn hier ganz klar mehr drin gewesen wäre.

Was bleibt abschließend also zu sagen. Also, lasst euch nicht von den miesen Bewertungen täuschen "Gravity" ist im Gesamtbild, in all seiner Machart und visuellen Faszination, jeden einzelnen Cent wert und stellt in meinen Augen, die neue Referenz dar, von daher für das Gesamtpaket (Bild, Sound, Ausstattung) 5 Sterne - Ob Amaray oder Limited Edition Steelbook ist ja bekanntlich Geschmacksache, das sollte jeder für sich entscheiden.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Marantz UD5007
Darstellung:
Philips 42PFL4317K (LCD 42")
gefällt mir
2
bewertet am 01.07.2014 um 14:37
#4
Das All: Was für den erfahrenen Astronauten Matt Kowalski (George Clooney) die letzte Weltraummission ist, ist für Dr. Ryan Stone (Sandra Bullock) die erste und diese hat es überraschender Weise in sich: Während Wartungsarbeiten am Hubble-Weltraumteleskop kommt es zu einer Kollision mit Trümmerteilen mehrerer Satteliten.
Diese Kollision zerstört das Teleskop und das Shuttle, was dieses für eine Rückkehr zur Erde unbrauchbar macht. Nun beginnt für Kowalski und Stone ein Wettlauf gegen die Zeit, denn sie müssen einen Weg zurück auf die Erde finden, bevor die Sauerstofftanks leer sind ...

Dieser Film war 2014 bei 4 Veranstaltungen für insgesamt 35 Preise nominiert, u.a. in den Kategorien "Beste Filmmusik" und "Beste Hauptdarstellerin" für Sandra Bullock. Hier setzt leider mein Unverständnis für die Jury solcher Veranstaltungen wie die Academy Awards ein: Das musikalische Thema dieses Films ist weder etwas besonderes, noch kommt es während des Films großartig zur Geltung.
Jetzt aber zur Hauptschwäche des Films: Die Story ist, bis auf eine kleine Überraschung, dermaßen vorhersehbar, dass man sich, was das angeht, nur langweilen kann. Um nochmal auf das Thema Schauspieler zurück zu kommen: Abgesehen davon, dass Clooney eben "Clooney als Astronaut" spielt, sind die beteiligten Schauspieler, von denen hier eh nicht viel verlangt wird (warum also die Nominierungen für Sandy?), die meiste Zeit des Films in Raumanzügen zu sehen, wären also auch austauschbar. Doch so große Namen wie die der Hauptakteure ziehen natürlich Publikum an und sind damit PR-wirksam. Was Gravity ist: Vom audio-visuellen Standpunkt her ist Gravity wirklich atemberaubend und überzeugt durch eine grandiose Optik, die auf Blu Ray aber nie so wie im Kino erlebt werden kann. Ob "Gravity" das Geld wert ist, muss jeder für sich entscheiden.

Bild/Ton: Referrenzwürdig.

Extras: Für ein Making-Of, das in seiner Ausführlichkeit die Laufzeit des Films übersteigt, eine informative Szenenanalyse in 5 Teilen, einer Doku erzählt von Ed Harris und den Kurzfilm "Aningaaq" vergebe ich an dieser Stelle volle Punktzahl.
Story mit 1
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
0
bewertet am 03.03.2014 um 15:18
#3
Es ist schon erstaunlich und unglaublich was für ein gigantischer Hype um diesen Film gemacht wird. Obendrein nun auch noch vielfach oscar-prämiert. Ein wunderbares Beispiel wie unterschiedlich die Geschmäcker doch sein können. Habe mich doch auf den Film wirklich gefreut und war gespannt ob all die überragenden Kritiken gerechtfertigt sind. Tja aus meiner SIcht sind sie es leider überhaupt nicht. Ich fand dieses laue Weltraum-Scharmützelchen derart langweilig, nicht unbedingt realistisch und einfach belanglos, das mir sogar die 84 Minuten Spieldauer (ohne Abspann) wie gefühlte 3 Stunden vorkamen. GÄHN ! Sandy und Georgy jetpacken zu Beginn ein wenig locker in der Gegend rumher, machen ein paar Reparaturen und geben dabei ein paar Floskeln zum Besten bis plötzllich ein Trümmerfeld die beiden mächtig in Bedrängnis bringt. Herr Clooney hatte dann nach 35 Min. die Faxen offenbar dicke und war dann auch (fast) nicht mehr gesehen. Es beginnt die Bullocksche One-Girl-Show. Knapp bekleidet in der Rettungskapsel hektisch ein paar Knöpfchen gedrückt, ein paar Funksprüche in die Wildnis abgesetzt, ein Feuerchen nebenbei gelöscht usw. ! Von Zeit zu Zeit darf dann der ein oder andere Gegenstand 3D-wirksam durchs Bild flirren. Mehr is nicht. GANZ GANZ TOLL ! Grosses Kino ! Dabei sind die Spezial-Effekte an sich doch wirklich schön und gut geworden, aber was hilfts wenn die Story so fade dahindümpelt. Leider nichts. Die technische Seite der Blu-Ray ist allerdings tadellos und gibt keinen Grund zur Kritik. Bild und Ton sind absolut in Ordnung. Blu-Ray-Extras ebenfalls ok. Das Steelbook ist optisch wirklich schön. Tja, wenn doch nur der Film was taugen täte !
Story mit 1
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
2
bewertet am 03.03.2014 um 14:02
#2
Gravity hat mich schon im Kino an die Sesselkante getrieben und das zuhause gleich nochmal. Der Film ist unglaublich in Szene gesetzt worden. Das Betrifft sowohl die Umgebung im Weltall, als auch die jeweiligen Raumstationen. Physikalisch ist das Ganze auch völlig korrekt umgesetzt worden und an manchen Stellen stockt einem wirklich der Atem. So ist es zumindest mir ergangen. Die ein oder andere Unstimmigkeit, insbesondere die medizinischen Aspekte, lassen einen jedoch etwas grübeln.
Der Film ist mental sehr fordernd, sofern man sich auf die Protagonistin Dr. Rayn Stone einlässt! Der Überlebenskampf von einer auswegslosen Situation zur nächsten zerrt an den Nerven und ist ungemein spannend. Wenige Filme haben mich in den letzten Jahren derart gefordert. Evtl. kommt auch der Hype um dem Film aus dieser subtilen Art der Spannung.
Mich hat er jedenfalls sehr überzeugt, denn letzten Endes ist der Film zutiefst menschlich. Sandra Bullock ist nicht unbedingt meine Lieblingsschauspielering, aber hier liefert sie eine einwandfreie Leistung ab. Clooney ist gewohnt smart.
5/5 Punkte.

Beim Bild kann ich mich dem Hype - "alles ohne Kompromisse perfekt" - nicht anschließen. Das Bild ist sehr gut, keine Frage. Jedoch besteht über die gesamte Laufzeit ein feines Korn mit Unschärfen! Das ist in keinem Fall die Referenz und auch etwas enttäuschend. Die Lichteffekte sind perfekt, aber auch hier trübt der Gesamteindruck durch das latent vorhandene Korn. Schade und in meinen Augen nur 4/5 Punkte wert.

Die englische DTS-HD MA 5.1 ist dynamisch und räumlich. Die Effekte sind sehr gut umgesetzt worden und verpassen dem Film das gewisse etwas zur bildhaften Umsetzung. Dialoge sind meist klar und verständlich. 5/5 Punkte

Die Extras sind ausgesprochen umfangreich und verdienen 5/5 Punkte.

In meinen Augen zu stark umworben aber auf eine gewisse Art sehr besonders. Storytechnisch eigentlich nichts besonderes, abgesehen von dem Aspekt des Überlebenswillens, was den Film wieder besonders macht. Das Bild enttäuscht etwas und entspricht nicht voll den Erwartungen in 2014 für einen derart beworbenen Film!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Onkyo BD-SP808
Darstellung:
Sharp LC-70LE835E (LCD 70")
gefällt mir
3
bewertet am 21.02.2014 um 19:55
#1
Ein perfekter Film auf einer perfekten Blu-Ray, dazu ein sehr schönes Steelbook, besser geht's nicht.... Die Blu-Ray Veröffentlich des Jahres.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Samsung BD-C6900
Darstellung:
Philips 42PF5421 (LCD 42")
gefällt mir
4
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
5 Bewertung(en) mit ø 4,45 Punkten
 
STORY
3.4
 
BILDQUALITäT
4.8
 
TONQUALITäT
4.8
 
EXTRAS
4.8

Film suchen

Blu-ray Sammlung

309 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 306 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 8x vorgemerkt.