Newsticker

Ender's Game Blu-ray

Original Filmtitel: Ender's Game

Enders-Game-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD HR 7.1
Englisch DTS-HD HR 7.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
114 Minuten
Veröffentlichung:
06.03.2014
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 16.11.2016 um 08:38
#43
Da kann man echt nicht meckern. Die Story ist sehr gut rübergebracht und man kann, dank der hervorragenden schauspielerischen Leistungen der Handlung sehr gut folgen.

Bild- und Tonqualität sind vom Feinsten, das Bild ist sehr scharf, nicht zu dunkel und der Ton donnert bombastisch aus allen Kanälen.

Rundum empfehlenswert.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
OPPO
Darstellung:
Sonstiges Epson EH-TW9300W
gefällt mir
1
bewertet am 26.12.2015 um 13:45
#42
464 Buchseiten auf 114 Minuten zu stauchen und noch soviel Handlung rüber zu bringen,Respekt!Ein MUSS für alle SF-Freunde...!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S5100
Darstellung:
Samsung UE-55F6170 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 22.11.2015 um 17:58
#41
Das kann ja nichts werden, lauter Kinder als Retter der Welt, aber ich wurde angenehm überrascht. Interessante Geschichte, die bild- und tontechnisch hervorragend präsentiert wird. Kann man auf jeden Fall mal anschauen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Yamaha BD-S2900
Darstellung:
Panasonic TX-P50GW10 (Plasma 50")
gefällt mir
1
bewertet am 20.10.2015 um 16:06
#40
guter science fiction film mit einer neuen idee und story. dazu auch eine überraschung in der handlung.
bild und ton sind sehr gut
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
LG BD660
Darstellung:
LG 47LK950S (LCD 47")
gefällt mir
1
bewertet am 17.10.2015 um 21:26
#39
Top Film mit Harrison Ford ,,wie immer top !!
Bild ist absolut Referenz ,unglaublich scharf mit top Farben !
Ton : Auch bombastisch .
Fazit : Gehört in die Sammlung .
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Philips BDP9700
Darstellung:
Benq W1070
gefällt mir
0
bewertet am 20.08.2015 um 13:46
#38
Der Filmemacher Gavin Hood (X-Men Origins: Wolverine) inszenierte 2013 den Science Fiction Film “Ender’s Game – Das große Spiel”. Neben der Regie ist Hood auch für das Drehbuch verantwortlich. Der Film basiert auf 1985 veröffentlichten Roman “Das große Spiel” von Orson Scott Card und galt lange Zeit als nicht verfilmbar.

Die Geschichte spielt in der Zukunft. 50 Jahre sind seit dem Angriff einer außerirdischen Invasionsflotte vergangen, der Millionen Todesopfer gefordert hat. Die Angreifer werden Formics genannt. Die Menschen konnten den Angriff seinerzeit mit Hilfe des legendären Piloten Mazer Rackham stoppen und bereiten sich seitdem auf einen Gegenschlag vor. Die Militärführung ist immer auf der Suche nach jungen Nachwuchsstrategen und zieht Kinder mit bestimmten Veranlagungen und Talenten rücksichtslos ein, um sie einer knallharten Ausbildung zu unterziehen. Der junge Ender Wiggin (Asa Butterfield) wird von Colonel Hyrum Graff, einem Offizier der Internationalen Flotte, entdeckt und ausgebildet. Die Ausbildung treibt Ender an den Rand der Belastbarkeit. Er steht rund um die Uhr unter Beobachtung und unter enormen Druck, denn schließlich könnte er die Rettung der Menschheit sein …

Die Bildqualität der Blu-ray ist ausgezeichnet und beeindruckt mit knalligen Farben und einem sehr guten Schwarzwert. Die vielen Spezialeffekte in den Schlachtsimulationen sehen großartig aus. Ebenso positiv kann ich mich über den deutschen DTS-HD HR 7.1 Ton äußern, der auf meinem 5.1 System richtig beeindruckend klingt. Die klare Dialogverständlichkeit und die tollen bidirektionalen Effekte machen richtig Spaß.

Mein Fazit: “Ender’s Game” hat mir gut gefallen und bietet dem Science-Fiction Fan nach den vielen überladenen, actionlastigen Produktionen der letzten Jahre ein wenig andere Kost. Die optische Umsetzung ist mehr als gelungen und die aus der Hilflosigkeit entstandene Allmacht des Militärs wird gut vermittelt. Die schauspielerischen Leistungen sind gut, obwohl Asa Butterfield nicht ganz mein Fall ist. Der Film hat mich auf jeden Fall motiviert das Buch zu lesen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Pioneer BDP-51FD
Darstellung:
Pioneer PDP-LX6090 (Plasma 60")
gefällt mir
0
bewertet am 02.08.2015 um 23:37
#37
Enders Game hat mich positiv überrascht. Ich mag gute Sci-Fi Filme, und dieser gehört ab sofort dazu. Der Film hat mich auf ganzer Linie überzeugt, vor allem das Ende hat eine schöne Wendung.
Hinzu kommt ein durchweg scharfes und kontrastreiches Bild das kaum Schwächen aufzeigt. Der Sound ist genremäßig gut und ausreichend.

Ich kann auch nach negativen Meinungen zu dem Film ihn durchweg empfehlen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung HT-E5500
Darstellung:
Samsung UE-65HU7590 (LCD 65")
gefällt mir
2
bewertet am 31.07.2015 um 22:03
#36
Der Film hat durchaus Potential, aber des Setting mit Kindern gefiel mir überhaupt nicht. Man wollte wohl auf den Harry Potter Zug aufspringen. Auch Harrsion Ford wirkt in dieser Rolle etwas deplaziert.
Technisch ist die BD echt TOP und hat so gut wie keine Schwächen. Knackscharfes Bild und ein Ton zum abheben!
An Extras wird das übliche geliefert, nicht schlecht aber auch kein Überhammer.
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Toshiba 46TL868G (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 22.06.2015 um 10:20
#35
Enders Game ist ein spannendes und kurzweiliges SF-Abenteuer. Obwohl der Mittelteil mit dem Aufstieg vom Rekruten zum Commander viel zu rasant ist, gefällt der Streifen mit militärkritischen Provokationen und einem sehr gut gewählten Cast.

Technisch befindet sich die BD auf Referenzniveau. Der Schärfegrad ist perfekt. Der Schwarzwert ist sensationell. Auch die Tonabmischung punktet mit gezielter Räumlichkeit und schönem Basseinsatz. Die Dialoge sind ebenfalls ohne Makel.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Samsung LE-52A859S (LCD 52")
gefällt mir
1
bewertet am 13.06.2015 um 20:08
#34
Enders Game ist trotz teils vernichtender Kritiken, ein richtig guter Sci-Fi Film! Statt epischer Weltraumschlachten setzt man hier auf die Ausbildung neuer Rekruten. Das diese Kinder sind ist ein weiterer wichtiger Faktor des Films. Im speziellen geht es aber nur um den titelgebenden "Ender". Die Entwicklung des verhassten Klugscheissers steht hier im Mittelpunkt. Das Ganze wurde auch recht gut umgesetzt, nur leider zu schnell. Teilweise macht der Junge so große Sprünge in seiner Entwicklung, dass das Ganze schon recht absurd anmutet! Effekttechnisch ist der Film auf Top Niveau gehalten und wartet auch mit einigen tollen CGI Szenen auf. Darstellerisch ist Asa Butterfield auf einem guten Wege! Seine Darstellung des Ender überzeugt weitestgehend. Harrison Ford überzeugt ebenfalls, auch wenn seine Rolle eher Verhalten daher kommt. Vom groß angekündigten Ben Kingsley ist leider nicht viel zu sehen.

Story: Vor 50 Jahren griffen die Formics die Erde an. Als alles aussichtslos erschien, fasste sich Kommandant Mazer Rackham ein Herz und entschied die Schlacht mit einem waghalsigen Manöver zugunsten der Menschen. Aber das Militär glaubt nicht an ein Ende des Krieges. So suchen Colonel Graff und sein Team nach talentiertem Nachwuchs. Dabei stoßen sie auf den überdurchschnittlich begabten Ender Wiggin! Colonel Graff bildet den Jungen persönlich aus um ihn auf den finalen Kampf vorzubereiten...

Bild: Der in AVC codierte Bildtransfer im Format 2,35:1 kann vollends überzeugen. Er erreicht einwandfreie Schärfe mit sehr hohem Detailreichtum. Die Farben wirken natürlich, auch wenn ein leicht monotoner Grundton herrscht. Ausgewogener Kontrast und ein satter Schwarzwert runden die Sache ab. Filmkorn sucht man bei dieser digitalen Produktion vergebens. Ebenso wenig treten Rauschen, Bild- oder Kompressionsfehler auf.

Ton: Die DTS HD 7.1 High Resolution Tonspur klingt einwandfrei. Klasse Räumlichkeit, einige super Surround Effekte und kräftige Bässe sind die Markenzeichen dieses gut ausbalancierten Audiotracks. Musik und Geräusche klingen super und sämtliche Dialoge sind klar und deutlich zu verstehen.

Extras: Den Anfang des Bonusmaterial macht eine 7teilige Making of Dokumentation die sehr informativ ist. Desweiteren gibt es einen kurzen Blick hinter die Kulissen, ein paar Interviews, sowie den deutschen und englischen Kinotrailer. Die Extras liegen in HD vor und sind allesamt in englischer Sprache gehalten (ausser der deutsche Trailer natürlich)! Deutsche Untertitel gibt es aber nur den Interviews und dem Blick hinter den Kulissen! Zu guter letzt darf natürlich die obligatorische Trailershow des Anbieters nicht fehlen. Ein Wendecover ist ebenfalls enthalten!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S4100
Darstellung:
LG 47LA6608 (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 25.04.2015 um 17:11
#33
Sehr guter Film und tolle effekte. Qualität der BD Sehr gut,...meine empfehlung
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
LG 42LV3400 (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 15.02.2015 um 10:56
#32
Bild & Ton sind herausragend. Ein tolles Sci-Fi Abenteuer!!!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT160
Darstellung:
Panasonic TX-50ASW654 (LCD 50")
gefällt mir
0
bewertet am 30.12.2014 um 15:41
#31
Vorweg, ich kenne das Buch! ;)

die Story ist echt gut gemacht und ist dem Buch sehr nahe. Natürlich geht Storyline im Film viel schneller voran und es wurden auch einige Handlungsstränge komplett rausgelassen. (zb. das Valentine und Peter sich auf der Erde stark in die Politik der Regierungen einmischen)

Aber ansonsten ist der Film echt gelungen.

Das Bild ist perfekt! Es bietet viele Details, tolle Farben und gute Schärfe.

Der Ton ist sehr gut abgemischt, er hat viel Volumen und einen sehr guten Raumklang.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDV-E800W
Darstellung:
Panasonic TX-P50S10E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 20.12.2014 um 22:23
#30
War von den Film sehr überrascht und war begeistert mal was anders was man so sieht auch wenn die Story etwas verwirend war , hat mir aber sehr gut gefallen
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
0
bewertet am 17.10.2014 um 19:03
#29
Vor 50 Jahren kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen der menschlichen Rasse und einer Außerirdischen Macht. Die Menschheit war zwar in der Lage den Eindringling zu vertreiben, allerdings kostete dieser Krieg viele Millionen Leben.
Damit dies nie wieder passiert, bereitet sich das Militär auf einen finalen Schlag vor – wobei die Hauptrolle in diesem Krieg von Kindern geführt werden soll, da nur diese über die Fähigkeiten dazu verfügen. Ender Wiggin ist eines dieser Kinder, bei denen man das Potenzial dafür sieht diesen Krieg zu führen und zu gewinnen...

Asa Butterfield hat mir in der Hauptrolle wirklich ausgesprochen gut gefallen, er war jederzeit glaubhaft und die doch sehr unterschiedlichen Gefühlsregungen wurden von ihm gut vermittelt. Bin gespannt was man in Zukunft von ihm noch sehen wird.
Hailee Steinfelds Rolle ist nicht ganz so ausgeprägt, auch sie war insgesamt aber recht ordentlich. Von den Altstars hat mir Harrison Ford wirklich gut gefallen, Ben Kingsleys Rolle war hingegen zu klein um wirklich aufzufallen.

Beim Bild gibt es keinen Anlass zur Kritik, Schwarzwert – die Farben, alles auf sehr hohem Niveau. Auch Details sind jederzeit klar zu erkennen. Hier kann ich nur 5 Punkte vergeben.
Auch beim Ton zeigt die Scheibe keine Schwäche – ebenfalls 5 Punkte.
Extras sind durchaus einige vorhanden, manche sind besser und manche sind weniger gelungen. 3 Punkte.

Die Grundstory des Films ist altbekannt – Aliens haben die Menschheit überfallen und nun will man sie vernichten, bevor man von ihnen vernichtet wird. Das klingt nicht nur nach Starship Troopers, das ist es, bis zu einem gewissen Grad, auch. Der entscheidende Unterschied beginnt allerdings schon bei den Darstellern. Hier sind es Kinder und somit spielt Gewalt (größtenteils) und Sex (völlig) keine Rolle.
Interessant fand ich den psychologischen Teil der Ausbildung, die Zeit in der Akademie hat mir eigentlich am meisten zugesagt. Auch die Art und Weise wie die Gesellschaft in dieser Zukunft organisiert ist (Verlust fast aller Freiheitsrechte), ist durchaus interessant.
Schwächen hat der Film ein Stück weit bei der eigentlichen Spannung, auch der Teil abseits der Akademie und der Endkampf war für mich nicht sonderlich sehenswert.
Insgesamt wird die Geschichte mir viel zu schnell erzählt, hier hätte man sich deutlich mehr Zeit lassen sollen die Figuren zu entwickeln und den „langsamen“ Aufbau der Figur „Ender“, stattdessen geht alles sehr schnell voran und hat mich dadurch nicht wirklich mitgerissen.

Solider Film der deutlich mehr Potenzial hatte.

6,0 von 10 Punkten.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD60
Darstellung:
Panasonic TX-P42S10E (Plasma 42")
gefällt mir
1
bewertet am 08.10.2014 um 10:21
#28
Technisch ein Hammerrelease. Super Bild trifft auf eine grandiose Tonspur. Die Extras sind dünn aber guckbar wenn auch ein bissl verfremdlich, wenn man doch weiss dass Digital Domain sich fast verschluckt hätte an dem Film. Die Story selber hat mir gut gefallen, wenn auch einige Logiklücken drinne sind und ich nicht ganz verstehe welches super Manöver die Kinder besser drauf hätten als Erwachsene. Trotzdem hat der Film meines Erachtens einen schlechteren Ruf als ihm gerecht wird und ich kann diesen allen SCI FI Fans nur ans Herz legen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55D8090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 12.09.2014 um 11:00
#27
Mir hat der Film auch sehr gut gefallen.Zur Story will ich jetzt mal nichts mehr schreiben....hier wurde schon von den Vorrednern alles gesagt.
Bei Bild und Ton kann ich nur Höchstnoten verteilen .....so ein scharfes und bombastisches Bild hat meine Player/Beamer Kombi schon lange nicht mehr gesehen.
Schwarzwert,Kontrast etc. alles auf Referenzniveau.
Ton ebenfalls....tiefe Bässe und die Dialoge trotzdem immer sehr gut verständlich.
Technisch kann man hier nur eine absolute Empfehlung aussprechen.
Die Extras bewerte ich mal mittelmässig...ist für mich auch nicht wirklich ausschlaggebend für eine Bewertung.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT300
Darstellung:
Samsung PS-50C687 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 10.09.2014 um 11:47
#26
Sehr guter Film, der beim Trailer einen etwas billigen Eindruck hinterließ, dieser hat sich jedoch zu keiner Zeit bestätigt. Die Geschichte und die Rekrutierung zukünftiger Elitesoldaten im Kindesalter wird sehr gelungen erzählt. Die Ausbildung und die Charakterentwicklung kommt hierbei sehr gut zum tragen. Definitiv ein Überraschung, nachdem der Trailer nur bedingt überzeugt hatte.

Das Bild ist absolut hervorragend, bietet ultrascharfe Bilder, einen sehr guten Kontrast. Bildfehler oder Artefaktbildung sucht man hier vergebens.

Auch der Ton ist absolut gelungen und in den Teamkämpfen kommt ordentlich Dynamik und Räumlichkeit auf. Hier gibt es ebenfalls nichts zu beanstanden.

Extras sind vom Umfang her in Ordnung.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Philips 55PFL8007K (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 06.09.2014 um 20:57
#25
Was für ein Film. Dieser SF-Film hat mir richtig gut gefallen.
Eine tolle Story, wie ich finde. Klasse Bild und CGI. Der Ton ist super und der Tiefbass mächtig gewaltig. Während des Films hab ich mich nur gefragt, wie geil wär der wohl in 3D gewesen. Da hätte man sehr gut mit den Tiefenstaffelungen spielen können und Pop Outs wären auch möglich gewesen.
Ein wirklich sehr guter Film, der wohl noch häufiger den Weg in meinen Player finden wird.

Den Extras habe ich nur einen Punkt gegeben, da ich diese höchst selten ansehe und bei diesem Film auch nicht getan habe.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
Sony BDP-S790
Darstellung:
Epson Epson EH-TW8100
gefällt mir
0
bewertet am 17.08.2014 um 11:35
#24
Ender's Game hat mich angenehm überrascht. Die Kritiken von sog. "Fachmagazinen" waren größtenteils eher mittelmäßig bis schlecht - m.E. zu unrecht. Die Story berührt viele spannende Themen wie das Heranziehen/züchten von Kinder-Soldaten, deren Manipulation und Drill, Virtualisierung von Kriegen, etc. Dabei ist die darstellerische Leistung auf hohem Niveau, angefangen von Harrison Ford über Ben Kingsley bis hin zum Hauptdarsteller Asa Butterfield, der schon in Hugo Cabret als Kinder- und jetzt Jugendschauspieler überzeugen konnte.

Die technische Qualität der Blu-Ray kann man nur als spitzenmäßig bezeichnen, sowohl was das Bild als auch den 7.1 DTS-HR-Ton angeht. Was hier teilweise an räumlichen Effektegewitter abgefeuert wird, ist beeindruckend.

Schließlich gibt es auch noch die üblichen Extras wie Interviews ,verschiedene Featurettes und mehr. In dieser Beziehung ist die Blu-Ray immerhin "ordentlich" ausgestattet.

Fazit: Eine rundum gelungene Blu-Ray, Top!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Epson EH-TW9000W
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Ender's Game Blu-ray Preisvergleich

7,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
6,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
7,49 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
8,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
8,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,15 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
10,45 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
11,80 CHF *

ca. 10,56 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 2,68 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
2,79 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
43 Bewertung(en) mit ø 4,33 Punkten
Ender's Game Blu-ray
Story
 
4.3
Bildqualität
 
4.9
Tonqualität
 
4.9
Extras
 
3.3

Film suchen

Preisvergleich

2,79 EUR*
6,98 EUR*
7,49 EUR*
7,99 EUR*
7,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Fassung erhältlich:

Blu-ray Sammlung

860 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 857 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 36x vorgemerkt.