Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Darkman (1990) Blu-ray

Original Filmtitel: Darkman (1990)

Darkman-1990-DE.gif
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 2.0
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
96 Minuten
Veröffentlichung:
04.10.2013
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 10.06.2021 um 17:13
#12
Sam Raimi, seines Zeichens fast schon Kultregisseur von Filmen wie ddr TANZ DER TEUFEL Reihe , oder auch SPIDERMAN, " erschuf" 1990 die DARKMAN Reihe, insgesamt 3 Filme, die sich um den bei einem brutalen Überfall verstümmelten Wissenschaftler Peyton Westlake und seine Rache an seinen Peinigern dreht.

DARKMAN bietet richtig gute Action - Thriller Unterhaltung , und punktet,neben der guten Geschichte,vor allem mit den passend besetzten Darstellern wie Liam Neeson, Bruce Campbell und Frances McDormand.
Die Geschichte geht spannend und flott inszeniert von der Hand und kann über die gesamte Laufzeit richtig gut unterhalten.

Die Bildqualität ist leider unterschiedlich ausgefallen, denn sie wechselt sich am zwischen schwammig,grieseligem Bild und scharfen und Einstellungen.

Die englische original DTS-HD MA 5.1 Tonspur bietet gut verständliche Dialoge, dazu kommt in den Actionszenen auch ein recht gutes Räumlichkeitsgefühl.
Trotzd em fehlt am Ende der letzte Druck,um tonal noch besser abzuschneiden.

Die Extras beinhalten lediglich eine Bildergalerie mit seltenem Bildmaterial, sowie dem deutschen und amerikanischen Originaltrailer.
Üppigkeit geht da leider ganz anders.

DARKMAN ist tolles Actionthriller Kino, und wenn man von den letzten Szenen absieht, die Effekttechnisch doch ziemlich hinterher hinken, kann der Film richtig gut unterhalten.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP - BDT185EG
Darstellung:
Telefunken Telefunken XU43D 101 108cm
 
gefällt mir
0
bewertet am 30.08.2016 um 21:13
#11
Während seiner Forschungen an künstlicher Haut wird der Wissenschaftler Peyton Westlakes Opfer eines Überfalls, mit Säure verätzt und von einer Explosion verbrannt. Mit Hilfe seiner Forschung maskiert er sich als ihre Peiniger, um sie zu überlisten oder in ihrem Namen Verbrechen zu begehen und sich zu rächen. Die Masken schmelzen jedoch nach neunundneunzig Minuten, wenn sie dem Sonnenlicht ausgesetzt sind.

DARKMAN punktet mit starken Horroreffekten von Sam Raimi, gepaart mit einer recht comichaften Inszenierung in einer Abwandlung des Phantom der Oper Themas. Erfreulicherweise wurde der Film inzwischen von seiner Indizierung rehabilitiert und ist mittlerweile sogar mit Jugendfreigabe erhältlich.

Die Bildqualität schwankt zwischen mittlerer und guter Qualität und bietet - abgesehen von ein paar Effektaufnahmen - einen soliden HD Transfer. Der deutsche Dolby Digial 2.0 Ton ist hervorragend abgemischt und überzeugt.

Die Ausstattung der Blu-ray ist überschaubar.

Ich besitze DARKMAN im Set mit beiden Fortsetzungen und kann den Film allen Fans der Werke von Sam Raimi wärmstens ans Herz legen
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
1
bewertet am 11.07.2016 um 14:25
#10
Sam Raimi.
Seine Erfolgsformel ist einfach, aber genial: Er nahm den Horrorfilm als bevorzugtes Hauptgenre und fügte dem Ganzen noch Slapstick (Vorbild: "The Three Stooges") und einen ganz kräftigen Schuss Comic-Relief bei. So funktionieren seine Filme, selbst wenn es sich dabei um einen Western wie "Schneller als der Tod" handelt. Denn auch dieser kommt nicht ohne Comicfilm-Einflüsse aus.
"Darkman" war insofern für Raimi interessant, weil er hier Gothik-Horror, Actionfilm, einen kleinen Tropfen "Phamtom der Oper" und Revenge-Film zu einem knallbunten, mit Comic-Reliefs befüllten Cocktail zusammenmixen konnte. Leider erwies sich der Film seinerzeit in den US-Kinos, trotz einer originellen Werbekampagne, als ein schlechtes Geschäft für UNIVERSAL. Ein waschechter Flop sieht anders aus, aber es war für Raimi auch eine erste Berührung mit dem Studiosystem und ein erster Flirt mit dem Mainstreamkino. Streng genommen war "Darkman" vielleicht sogar wichtig, um Raimi später als Regisseur der "Spider-Man"-Trilogie für SONY zu empfehlen.

Ich war immer ein großer Fan des Films. Für Liam Neeson ("Rob Roy") ging es damals darum, als irischer Schauspieler auf dem US-Kinomarkt Fuß zu fassen.

Der Film ist schnell, spannend, geradezu wild und man müsste eigentlich von einer Comicverfilmung sprechen....wenn es denn eine Comicvorlage gäbe. Auf die Logik, schlechte Flashback-Sequenzen und so manche dicke Patzer beim Set-Design (die Krankenhaus-Fenster sind aus Pappe) sollte man lieber garnicht achten. Dafür um so mehr auf die exzellente Maskenarbeit, die Kamera, den Humor oder auch die Cameos (In der Krankenhausszene ist z.B. Regisseur John Landis zu erkennen). :)

@Junggeblieben: Es gibt die "Darkman"-Sequels doch schon auf Blu-ray. Die "Darkman Legacy" vereint alle Filme in einer stabilen Box (KOCH MEDIA). :)
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
LG BX580
Darstellung:
LG 47LH3000 (LCD 47")
gefällt mir
1
bewertet am 11.07.2016 um 10:45
#9
Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern als der Film " Darkman " noch Indiziert war und schwer zu bekommen war. Jetzt bekommt man den ja mit der Freigabe ab 16 Jahren überall, aber heut zu Tage finde ich " Darkman " insgesamt eher lustiger als früher. Der damals noch recht junge Liam Neeson, spielte hier bereits hervorragend. Wirklich kaum zu glauben, dass dieser Streifen von Sam Raimi ist, nach all den Jahren hat er etwas an Charme verloren, unterhält dennoch gut.

Die Bildqualität ist recht gut, schwankt mal nach oben und mal nach unten. Insgesamt gibt es von mir 3,5 Punkte, die ich aufgerundet habe. Auch der Ton ist solide, aber auch hier gibt es von mir 3,5 Punkte. Die Extras sind leider nicht der Rede wert, sind mager ausgefallen, daher gibt es 1,4 Punkte. Ansonsten ist " Darkman " sehenswert und es wird Zeit das auch die Fortsetzungen den Weg auf Blu-Ray schaffen.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Samsung HT-C6930W
Darstellung:
Toshiba 55WL863G (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 29.05.2016 um 13:58
#8
Ein guter Film aus meiner Jugend, der auch heute noch Spaß macht. Ein Rachethriller, der zu seiner Zeit ab 18 war - wie sich die Zeiten ändern.
Das Bild ist etwas dürftig - blass, manchmal unscharf und eher besseres DVD-Niveau, aber sonst ganz ordentlich.
Der Ton ist ebenfalls etwas schwach, aber für einen Film, der fast 30 jahre alt ist, doch ok.
Für Bild und Ton gilt: hätte der Verleih etwas mehr Geld investiert, dann wäre die BD-Umsetzung sicherlich besser überarbeitet worden. Schade, das man immer solche Filme stiefmütterlich behandelt.
Für Actionfans ist Darkman sicher eine Sichtung wert. Für mich ist er es auch mehrmals!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 06.07.2014 um 11:01
#7
Sehr gelungende Comicverfilmung die gar kein ist über ein Rachfeldzug. Darkman gespielt vom sehr jungen Liam Neeson spielt diese hervorragend. Es passt alles zusammen seine Gestik, Mimik und nicht zu vergessen die Story. Diese wird zu keiner Zeit langweil, oede oder hat ein Hänger in der Mitte. Sie wird flott erzählt und wartet mit einen Mix aus Fantasy, Action und eine Brise Liebesgeschichte auf. Auch die Masken haben ihren eigenen Reiz, und die Action kommt nicht zu kurz. So manchmal wirkt Darkman trashig von manchen Gestalten und Dialogen.
Man kann nur hoffen das Koch Media weitere Teile dieses oder nächstes Jahr auf dem Markt bringt.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Pioneer BDP-LX70A
Darstellung:
Panasonic TX-P55VTW60 (Plasma 55")
gefällt mir
0
bewertet am 23.03.2014 um 08:50
#6
Ich habe den Film jetzt erst gesehen, obwohl er schon älter ist. Aber ich bin begeistert, ich liebe ja Filme von Sam Raimi, auch dieser gehört definitiv dazu. Nun zur Qualität, die Blu-ray Umsetzung ist sehr gelungen. Klare Kaufempfehlung :)
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 10.03.2014 um 03:52
#5
Endlich uncut und in wie ich finde in sehr guter Qualität auf Blu-ray, danke Koch Media!!!

Die Bewertung vor mir hat eigentlich schon alles gesagt, dem kann ich mich nur anschliessen!

Kult Film!!! ;)
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S360
Darstellung:
Sony KDL-40EX500 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 16.02.2014 um 20:11
#4
Erfolgsduo Sam Raimi (Regisseur) und Rob Tappert (Produzent) schufen mit Darkman einen überaus sehenswerten Rache-Thriller mit Comic Anleihen und teils skurilem Humor, wie man ihn schon aus Evil Dead 2 kannte. Die Story ist überdreht, aber an sich stimmig und geradlinig, ohne aber grössere Überraschungen zu bieten. Effekttechnisch wird gute alte Handarbeit geboten, gemixt mit ein paar Computeranimationen. Ein wenig unspektakulär, aber für damalige Verhältnisse ok. Hauptdarsteller Liam Neeson lieferte gute Arbeit ab, auch wenn Darkman mit Sicherheit nicht zu seinen Meisterwerken zählt. Einen kleinen Cameo hat Sam Raimi auch noch für Bruce Campbell übrig.

Story: Payton Westlake, seines Zeichens ehrgeiziger Wissenschafftler, arbeitet an synthetischer Haut für Verbrennungsopfer. Kurz vor dem Durchbruch wird er überfallen und aufs übelste entstellt. Er schwört blutige Rache und macht sich als Darkman auf um seine Peiniger zur Strecke zu bringen.

Bild: Für einen Film von 1990 erstaunlich gut. Kratzer, Schmutzpartikel und dergleichen wurden entfernt. Der Transfer wurde in AVC codiert und im Bildformat 1,85:1 auf die Disc gebracht. Schärfe ist meist durchschnittlich, in Close Ups wiederrum aber sehr gut. Farben sind leicht blass. In dunklen Szenen geht nur wenig verloren.

Ton: Da die deutsche Tonspur nur in DD 2.0 vorliegt, braucht man schonmal keinen Raumklang erwarten. Auch die Bässe hätten ruhig kräftiger sein dürfen, so klingt alles ein wenig schwach. Dialogverständlichkeit hingegen ist einwandfrei.

Extras: Neben dem deutschen und englischen Kinotrailer ist nur eine Bildergalerie enthalten. Diese zeigt ein paar ältere Cover und einige Filmszenen. Ebenso liegt dem Release ein Wendecover bei.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S380
Darstellung:
ORION TV-42FX500D (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 10.01.2014 um 22:41
#3
Habe mir den Film eigentlich nur wegen der guten Kommentare und Liam Neeson gekauft,aber einmal sehen reicht hier völlig.Die neueren Filme mit Mr.Neeson gefallen mir besser hier ist er ziemlich schwach.
Bild und Ton hätten noch etwas besser überarbeitet werden müssen.
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BDT110
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
1
bewertet am 27.11.2013 um 13:46
#2
Ein absolut genialer Streifen, auch wenn er schon so alt ist
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
2
bewertet am 04.10.2013 um 14:50
#1
Sam Raimis Darkman uncut auf Blu-Ray, der Film ist schon etwas in die Jahre gekommen, macht aber immer noch viel Spaß, die Blu-Ray ist gelungen, Bild und Ton sind mehr als okay, die Extras sind ganz gelungen, Wendecover finde ich immer super....
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-C6900
Darstellung:
Philips 42PF5421 (LCD 42")
gefällt mir
4
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Darkman (1990) Blu-ray Preisvergleich

7,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

14,80 CHF *

ca. 13,60 EUR

Versand ab 12,00 €

16,99 EUR *

Versandkosten unbekannt

Gebraucht kaufen

ab 5,91 EUR *

versandkostenfrei

8,90 EUR *

Versandkosten unbekannt

10,99 EUR *

Versandkosten unbekannt

14,99 EUR *

Versandkosten unbekannt

14,99 EUR *

Versandkosten unbekannt

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
12 Bewertung(en) mit ø 3,52 Punkten
 
STORY
4.4
 
BILDQUALITäT
3.8
 
TONQUALITäT
3.7
 
EXTRAS
2.2

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
7,85 EUR*
jpc
7,99 EUR*
media markt
11,49 EUR*
saturn
11,49 EUR*
media-dealer
11,75 EUR*

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 5,91 EUR*
filmundo
10,99 EUR*
filmundo
14,99 EUR*
filmundo
14,99 EUR*
filmundo
5,99 EUR*
filmundo
8,90 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Blu-ray Sammlung

282 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 279 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 11x vorgemerkt.