After-Earth.jpg

After Earth Blu-ray

Original Filmtitel: After Earth

After-Earth-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Tausch:
1 Mitglied tauscht
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Englisch (Hörfilmfassung) DD 5.1
Spanisch DTS-HD MA 5.1
Türkisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Englisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
100 Minuten
Veröffentlichung:
17.10.2013
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 15.02.2018 um 17:42
#42
Leider nur durchschnitt, hab mir da mehr erwartet. Der Film hat zu viele langweile Passagen. Bild und Ton dafür Top. Extras noch befriedigend.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 4
Darstellung:
LG 55LM660S (LCD 55")
bewertet am 11.07.2016 um 21:23
#41
Ein, wie ich fand, guter Film, der die Beziehung und das Vertrauen zwischen Vater und Sohn in einer lebensfeindlichen Umgebung wieder gibt. Der Film ist kein Oscar-Streifen aber dennoch hat er mir gut gefallen.
Bild und Ton sind wirklich Top.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-F8509S
Darstellung:
Samsung UE-55F8090 (LCD 55")
bewertet am 06.09.2015 um 18:57
#40
Ich hatte mir etwas mehr von dem Film erwartet, aber leider trifft hier die Bewertung der meisten user zu.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
LG BP440
Darstellung:
Philips
bewertet am 10.06.2015 um 00:05
#39
Ein guter Film ,top bild und ton,top story die extras sind oki.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT320
Darstellung:
Philips
bewertet am 21.12.2014 um 18:56
#38
Vater Sohn Beziehung,die kleine Lehre über die "Angst",die Mischung aus Survival,Science Fiction,und Abenteuer in schönen Bildern funktionieren hier auch mit wenig Action ganz gut. Beim ersten mal sehen fand ich ihn durchschnittlich,"After Earth" jedoch ging nicht spurlos an mir vorbei! Immer wieder kamen mir irgendwelche Bilder oder Dialoge aus dem Film in den Sinn,schließlich wollte ich den Film noch mal sehen,also habe ich ihn gekauft,nach fast einem Jahr,nach dem ich ihn ausgeliehen hatte. Beide "Smith's" machen hier einen hervorragenden Job;auch im echten Leben könnte ich mir die Vater-Sohn Beziehung so vorstellen. "After Earth" ist ein guter Abenteuer-Science Fiction Film..(Ein riesen Adler der einem Jungen das Leben rettet,ist für mich spektakulärer als die Explosionen in einem Michael Bay Film!) Story bekommt von mir 7,5 von 10.

Die Bild und Ton Qualitäten sind erste Sahne.Extras habe ich nicht angeschaut.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
LG 55SL8500 (LCD 55")
bewertet am 29.11.2014 um 12:02
#37
Story etwas flach und meiner Meinung nach von zu vielen Zufällen und glücklichen Fügungen überhäuft! Kann man sich mal anschauen aber kein "must-have"
Bild & Ton dafür echt TOP! Den ganz Film über auf sehr hohem Niveau!
Insgesamt eher mittelmäßiger auf TOP Blu-ray!
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S373
Darstellung:
Toshiba 39L4333DG (LCD 39")
bewertet am 03.09.2014 um 20:32
#36
Auch mich haben die vielen unterschiedlichen Meinungen zu dem Film etwas gebremst, ihn mir anzusehen. Ich kann aber sagen, dass ich den Film an sich ganz nett finde. Klar ist er Storytechnisch nicht mit Oscarreife zu vergleichen, aber er ist unterhaltsam und durchaus spannend.
Vor allem bildtechnisch ein Leckerbissen. Und mit Will Smith und Sohn Jaden Smith hat men denk ich ein gut harmonierendes Schauspieler-Paar gefunden. Gut Vater und Sohn klappt nicht immer in der Schauspiel-Historie aber hier geht die Paarung ganz gut auf.

Es mag hier und da andere Meinungen geben, aber Wayne.

Angucken und sich selbst ein Urteil bilden!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung HT-E5500
Darstellung:
Samsung UE-40C7700 (LCD 40")
bewertet am 03.09.2014 um 17:58
#35
Endlich konnte ich mir mein eigenes Bild von diesem Film machen.
Da es ja etliche negative Kommentare und Bewertungen,
mich etwas gebremst hatten mir diesen Film anzusehen
geschweige denn zu Kaufen.

WOW, der Film ist besser als sein Ruf vermuten lässt.

Jaden Smith hat mir sehr gut in seiner Rolle gefallen.
Will Smith spielt denn Vater sehr Emotionslos aber darum geht es ja.
Beeindruckende Landschaftsaufnahmen für diesen Survivaltrip.

Bild und Ton sind Top!
Bonus: Nur Mittelmas jedoch interessant.

Die Story ist vielleicht etwas Spartanisch,
dennoch ein Solider Sci-Fi-Survival-Action-Drama.



Nicht der Beste aber definitiv
nicht der Schlechteste SCIENCE-FIKTION Film!

Hab den Kauf nicht bereut und die Disk
findet immer mal wieder denn weg in meinem Player.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Benq
bewertet am 27.07.2014 um 21:46
#34
Das M. Night Shyamalan richtig gute Filme machen kann hat er ja schon ein paar mal bewiesen, zum Beispiel mit Unbreakable, Signs oder The Sixth Sense. Mit After Earth hat er aber nur einen durchschnittlichen Sci-Fi Film abgeliefert. Und dabei wäre aus der Story eigentlich viel mehr rauszuholen gewesen. Aber leider verliert der Film schon kurz nach der Bruchlandung seine Spannung und kann sie auch nicht wieder aufnehmen. Es wird mit zunehmender Dauer immer vorhersehbarer. Auch darstellerisch wird wenig zur Atmosphäre beigetragen. Will Smith wirkt eher etwas gelangweilt, als dann undurchdringlich und hart. Sein Sohn Jaden versucht gut dazu stehen, was ihm aber auch nicht auf die ganze Dauer des Films gelingen mag. Was den Streifen allerdings noch rettet, sind die atemberaubenden Landschafftsaufnahmen und teils recht gute Effekte. Alles in allem ein Film den man sich ruhigen Gewissens einmal ansehen kann, zu mehr reichts dann aber nicht.

Story: Die Erde ist seit einer Katastrophe unbewohnbar und die Menschheit fand ein neues zuhause auf Nova Prime. Dies ist nun mitunter 1000 Jahre her. Doch auf Nova Prime lauern Gefahren denen die Menschheit nicht gewachsen ist. Eine ausserirdische Rasse schickt die sogenannten Ursa um die Menschen zu vernichten. Diese Spezies ist blind und kann die Menschen nur durch ihre Angsthormone aufspüren. Nur einer handvoll Menschen gelingt es diese zu unterdrücken und somit unsichtbar für die Angreifer zu bleiben. Zu diesen gehört General Raige. Der will aber aus der Monsterjagd aussteigen um mehr Zeit mit seinem Sohn Kitai zu verbringen. Auf seinem letzten Auftrag, einem Routineflug, darf Kitai ihn begleiten. Doch es kommt wie es kommen muss. Das Raumschiff gerät mitten in einen Asteroidensturm und muss auf der mitterweile feindseeligen Erde notlanden. Die gesamte Crew ist tot und Raige schwer verletzt. Nur Kitai ist wohlauf. Der dringend benötigte Notsignalsender ist meilenweit entfernt im Heck des Schiffs. Nun liegts an Kitai, der sich den Gefahren einer fremden Welt stellen muss, um sich und seinen Vater zu retten...

Bild: Bei der Bildqualität hat Sony sich nicht lumpen lassen und einen erstklassigen Transfer abgeliefert. Das im AVC Codec und im Format 2,40:1 vorliegende Bild bietet klasse Schärfe und hohen Detailreichtum. Die Farben sind knackig satt und wirken sehr natürlich. Kontrast und Schwarzwert sind auf klasse Niveau. Rauschen und Filmkorn sind zu keiner Zeit aufgetreten.

Ton: Auch der Ton, der in deutsch und englisch als DTS-HD MA 5.1 Spur vorliegt, spielt in der 1. Liga! Es wird tolle Räumlichkeit geboten, die natürlich in der Waldwelt auf der Erde richtig klasse zur Geltung kommen. Der Einsatz von Tiefbässen ist zwar durch die wenigen Actionszenen arg eingeschränkt, aber wenn dann knallts richtig. Bei den Dialogen, dem mitunter wichtigsten Element des Films, ist jederzeit alles klar und deutlich zu verstehen.

Extras: Das Bonusmaterial ist mit ein paar Featurettes, Making Of, B-Roll, Storyboards und alternativem Anfang recht ordentlich aufgestellt.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S4100
Darstellung:
LG 47LA6608 (LCD 47")
bewertet am 13.04.2014 um 15:05
#33
Der Film an sich ist ganz gut, aber es fehlt etwas die Action, wie ich finde. Also eine goldene Himbeere hat er sicher nicht verdient ! Schöne Bilder/Effekte, guter Sound. Das Bild ist super ... jederzeit scharf und farbenreich. Der Ton ist satt abgemischt. Fazit: kann man sehen, muss man aber nicht (sicher keine Perle im Science-Fiction-Genre).
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
bewertet am 10.03.2014 um 00:08
#32
Was für ein schlimmer Streifen! Der schlechteste SF den ich je gesehen habe.....und ich habe schon viele gesehen!
Story mit 1
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
bewertet am 26.02.2014 um 15:58
#31
Die Geschichte an sich finde ich nicht einmal so schlecht. Es gibt viele Bestandteile darin, die in der Science Fiction Welt durchaus Bestand haben. Allerdings ist die Umsetzung schwach und sehr Smith-lastig geraten. Schade, denn ich bin eigentlich ein großer Will Smith Fan, das ist mit Abstand der schwächste Film von ihm... Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Film nochmals aus dem Regal holen werde... vielleicht in ein paar Jahren wieder.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Mitsubishi HC-7800
bewertet am 10.02.2014 um 08:54
#30
Der Film ist wirklich kein Highlight, aber auch nicht so übel, dass man ihn sich nicht ansehen kann. Einmal reicht allerdings. Technisch gibt's dagegen überhaupt nichts zu meckern. Vor allem optisch eine Augenweide. Schade, dass man so eine Qualität viel zu selten in wirklich guten Filmen zu Gesicht bekommt.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Denon DBT-3313UD
Darstellung:
Philips 46PFL9706K (LCD 46")
bewertet am 19.01.2014 um 20:49
#29
.. lieber Will Smith und Sohn .. was bitte war das??
Laaaaaaaaaaaaaaaaaaaang weilig!
Da hilft auch das gute Bild und Ton nicht.

Finger Weg ... nicht kaufen! Leihen reicht um sich ein Urteil zu bilden.
Story mit 1
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Sony KDL-52Z5800 (LCD 52")
bewertet am 11.01.2014 um 18:09
#28
General Raige ist ein Held der Menschheit, doch im Privatleben hat er ein schlechtes Verhältnis zu seinem Sohn. Bei einem gemeinsamen Ausflug welcher die beiden näher bringen soll kommt es zum Absturz. Zwar überleben Vater und Sohn, es beginnt aber ein Wettlauf mit der Zeit bei der man über sich hinauswachsen muss...

Smiths Darstellung des Vaters ist solide, ohne das er aber den Zuschauer wirklich berühren kann. Jaden Smith passt sich seinem Vater an, die Rolle an sich hätte aber sicherlich mehr hergegeben. Das war dann eigentlich auch schon der relevante Cast, in Nebenrollen sieht man noch die bezaubernden Zoe Kravitz und Sophie Okonedo.

Schärfe hochklassig, Detailreichtum hochklassig und die ganze Darstellung ist auf Hochglanz poliert. Klare 5 Punkte für das Bild.
Auch beim Ton gibt es keinen Anlass zur Kritik und es gibt auch ab und an Anlass ihn zu fordern. 5 Punkte.
Die Extras sind ok - ohne etwas besonderes zu bieten. 3 Punkte.

"After Earth" wird von vielen als Flop des Jahres angesehen - auch in den Bewertungen (Schnitt im Moment 2,6) lässt sich dies ablesen.
Teile der Kritik kann ich mitgehen, andere Teile halte ich dann doch für überzogen.
Die Story des Films ist sehr dünn und auch die Darstellungen zeigen nichts besonderes. Im Endeffekt ein 0815 Film der eben in der Zukunft spielt. Die Action ist ordentlich, ohne einem Überraschungen zu bieten. Für meinen Geschmack gab es auf der beschwerlichen Reise auch zu wenige Situationen in denen sich Kitai der Natur stellen musste, ich hätte da doch ein paar Actionsequenzen mehr erwartet. Ansonsten ist der Film relativ kurzweilig, die vergleichsweise kurze Spieldauer von 100 Minuten kam mir nie langgezogen vor.
Ein anderer Teil der Kritik stürzt sich auf die angeblichen Scientology Parallelen welche der Film beinhaltet. Hier gefällt mir das Zitat von David S. Touretzky, welcher in den USA als bekennender Kritiker von Scientology auftritt, recht gut:

"„Die Themen des Films sind Standard-Abenteuerelemente: körperlicher Mut, Coming of age, Vater-Sohn-Beziehung, sich im Kampf selbst beweisen und den Respekt des Vaters bekommen. Das sind keine spezifischen Scientology-Themen".

Meiner Meinung nach trifft es das ganz gut.

6,5 von 10 Punkten.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD60
Darstellung:
Panasonic TX-P42S10E (Plasma 42")
bewertet am 06.01.2014 um 11:20
#27
Ein mittelmäßiger Film, der einen in meinen Augen viel zu großen Hype erlebt hat.
Die Smith`s konnten mich gar nicht überzeugen. Der Film sollte meiner Meinung nach Jadens Karriere zu fördern, diese gelang im negativem Sinn.
Ich war einige mal kurz davor abzuschalten, da ich ab und zu von Icq ablenken ließ.

Bild und Ton sind dafür richtig gut.
Starke Bildfarbe, Kontrastreich.
Gutes Volumen, Dialoge die nicht im Score unter gehen.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-37M86BD (LCD 37")
bewertet am 05.01.2014 um 15:52
#26
die story fand ich so richtig schlecht! stellenweise ist sie auch total unlogisch und auch langweilig bzw langatmig! für einen Fantasyactionfilm war auch recht wenig action dabei!

das Bild ist nahezu perfekt!

der ton ist super abgemischt und bietet super raumklang.
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDV-E800W
Darstellung:
Panasonic TX-P50S10E (Plasma 50")
bewertet am 29.12.2013 um 02:38
#25
Nothing new from outer space. Ich habe an diesem Film nichts erkennen können, was wirklich sehenswert ist. Weder hat die Story eine gesellschaftskritische Komponente, noch wurde hier dem filmisch immer wieder gerne aufgegriffenen Vater-Sohn-Konflikt ein neuer Blickwinkel gegeben. Der Film als solcher ist von Beginn an vorhersehbar, er verfügt zwar einen brauchbaren Spannungsbogen, er vermag den Zuschauer jedoch zu keinem Zeitpunkt in seinen Bann ziehen. Sowohl will Smith als auch Sohn Jaden befinden sich am unteren Ende der Skala für schauspielerische Darbietungen.

Das Bild ist sehr stark und hat mich vor einer totalen Enttäuschung bewahrt. Gute Schwarzwerte, kein Filmrauschen, fette Farben. Der Ton ist auch absolut in Ordnung, jedoch werden hier keine allzu hohen Ansprüche eingefordert.

Als Extras werden einige mehr oder weniger kurze Clips angeboten, deren Informationsgehalt allerdings auch überschaubar ist.

Will Smith hat mit diesem Film bei mir Kredit verspielt.
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Samsung HT-F6550W
Darstellung:
Samsung UE-55ES8090 (LCD 55")
bewertet am 13.12.2013 um 10:32
#24
eigentlich eine überraschung. hatte gar nicht von diesem film soviel erwartet. meine empfehlung. bild und ton sehr gut....meine empfehlung.....
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
LG 42LV3400 (LCD 42")
bewertet am 08.12.2013 um 21:26
#23
Also ich kann mich den negativen Kritiken nicht anschließen. Bild und Ton wurden ja im allg. als sehr gut bewertet, da geh ich mit.

Ich dagegen finde die Story sehr gut. Es mal ein anderer Sience Fiction, ohne Laserschwerter und der Macht, ohne Spot und einem friedlichen miteinander der verschiedenen Arten von Lebewesen. Es ist ein ruhiger Film mit grandiosen Bildern und einem Zeigefinger. Ja was machen wir täglich mit unserer Mutter Erde? Und könnte ein Ende nicht so aussehen? Zum Glück wissen wir es nicht.

Ich finde der Film ist sehenswert und eine Empfehlung.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Sharp
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

After Earth Blu-ray Preisvergleich

4,80 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
6,90 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
6,99 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
7,77 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
7,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
9,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
11,80 CHF *

ca. 10,26 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
13,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
42 Bewertung(en) mit ø 3,83 Punkten
After Earth Blu-ray
Story
 
2.8
Bildqualität
 
4.7
Tonqualität
 
4.7
Extras
 
3.0

Film suchen

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Box-Sets/Bundles

Diese Blu-ray ist in folgendem Set enthalten:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Fassungen erhältlich: