Star Trek VII: Treffen der Generationen Blu-ray

Original Filmtitel: Star Trek: Generations

Star-Trek-7-Treffen-der-Generationen-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, BD-Live, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch Dolby TrueHD 5.1
Französisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Arabisch, Dänisch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch Französisch, Italienisch, Kroatisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
118 Minuten
Veröffentlichung:
02.05.2013
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 28.10.2018 um 10:04
#8
Der erste Film der TNG Crew, hier aber noch zusammen mit der alten Crew und ich muss sagen auch wenn er nicht perfekt ist macht der Streifen schon Laune, aber ich muss sagen Showstealer bleibt einfach Shattner als Cowboy James T. Kirk. Es gibt einfach keinen cooleren Captian. Das Zusammentreffen der beiden Captians unterschiedlicher Generationen machen dann Laune. Okay bei der Action merkt man natürlich deutlich sichtbar die Stuntdoubles. Auch Data hat hier ein paar recht geile Momente. Aber mit seiner knapp 2h Laufzeit hat der Film schon ein paar Längen. Die Green Screens sind aber auch stellenweise altersbedingt sehr sichtbar. Insgesamt aber ein sehr guter Gute Laune Star Trek, mit dem Abgang einens ganz ganz großen.
Aus technischer Sicht hat man verdammt viel rausgeholt. Tolle Farben, keinerlei Filmkorn aber ab und gibt es noch leichte Unschärfen.
Der englische Ton bietet eine sehr gute Kraft aber verschluckt ab und an ein paar Details.
Das Bonusmaterial hat es in sich, knapp 2, in SD hochinteressantem Material
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
gefällt mir
0
bewertet am 10.02.2016 um 06:57
#7
Teil 7 ist ein "Treffen der Generationen" und nicht mein Lieblingsteil, auch wenn Capten Kirk nochmal dabei ist und einen würdigen Abgang bekommt! Die Story über den Nexus ist leider auch nicht das gelbe vom Ei!

Bild und Ton sind für einen 22 Jahren alten Film sehr gelungen!
Extras: üppig!

Fazit: Kein Highlight, aber gehört in die Sammlung!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Onkyo BD-SP309
Darstellung:
LG 60PK250 (Plasma 60")
gefällt mir
0
bewertet am 19.04.2015 um 17:39
#6
STAR TREK: GENERATIONS ist die filmische Staffelübergabe der altgedienten Filmhelden um Kirk an die Nächste Generation, die nach 7 Jahren vom TV-Format ins Kino wechselte. Zwar wurde mit DAS UNENTDECKTE LAND bereits das Kapitel mit Kirk, Spock und Co. abgeschlossen, aber für die Staffelübergabe kehren einige der alten Recken nochmal zurück. So steht die Staffelübergabe vor allem die Captains Kirk und Picard im Vordergrund des Geschens, der Rest der Crews mit Ausnahme von Data, haben relativ wenig Screentime abbekommen.

GENERATIONS ist kein Meilenstein des Sci-Fi Genres, was in erster Linie daran liegt das die Ausstattung insb. im 24 Jahrhundert immer noch zu sehr nach TV-Serie ausschaut. Der richtige Kinolaunch begann daher eigentlich auch erst mit FIRST CONTACT. Die Geschichte um den Nexus ist denn ebenfalls nicht der Knaller und der Ausflug in Picards Gedankenwelt auch eine Spur zu theatralisch.

Sei es drum. Der Film ist unterhaltsam und kurzweilig. Der Auftakt auf der Enterprise B ist top und es ist schön nochmal Scotty und Kirk wiedersehen zu können. Die Zerstörung der Enterprise D ist ebenfalls ein tolles Actionhighlight und gut getrickst. Der Showndown mit Kirk und Picard ist ebenfalls ein würdiger Abschluß für den ersten Captain der Enterprise.

Fazit: Nicht der beste Teil der STAR TREK Reihe, aber insgesamt gute Sci-Fi Unterhaltung. 4/5

---

Bild: Das Bild ist zwar durchweg gut mit kräftigen Farben, aber mir fehlt es etwas an Tiefenschärfe hier und da. 4/5

Ton: Ebenfalls ordentlich, vor allem in den Actionszenen mit 5.1 DD Sound. Es fehlt ein wenig an der differenzierten Aussteuerung auf allen Kanälen. 4/5

Extras: Wieder sehr umfangreich zu allen Facetten der Produktion. 4/5
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Philips BDP3300
Darstellung:
Philips 52PFL5605H (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 14.02.2014 um 08:30
#5
Amtsübergabe gedreht im Jahr 1996!
Wer die Sammlung hat kommt ohnehin nicht um einen Kauf herum!
Bild ist einfach Top und er Ton (passend zum Jahr 1996) liegt halt nur in DD5.1 vor aber das ist OK!

Sicher kein Fehlkauf!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
Player:
OPPO Digital OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE65ES8090 (LCD 65")
gefällt mir
0
bewertet am 27.09.2013 um 23:51
#4
Der Star Trek Film in dem ein Teil der alten Crew ihren letzten Auftritt hat. Der Staffelstab wird quasi von Captain Kirk direkt an seinen Nachfolger weitergegeben. Die Story ist sehr interessant und wie immer bei Star Trek kommt auch der Humor nicht zu kurz, hier speziell durch 'Data' mit seinem Emotionschip. Die Bildqualität ist absolut 1A und der Ton steht da in nichts nach. Auch Extras-Fans werden verwöhnt. Also los und kaufen.....
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BD30
Darstellung:
Sharp LC-37XD1E (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 06.06.2013 um 17:22
#3
"Star Trek VII: Treffen der Generationen" ist in vielerlei Hinsicht ein Generationswechsel im Star-Trek-Franchise. Es ist nicht nur der offensichtliche Wechsel der Crew und damit der Schauspieler von "Star Trek" zu "Star Trek: The Next Generation", sondern auch der Wechsel und Produzenten, Autoren etc.
Der ganze Film, aber auch die darstellerischen Leistungen, wirkt moderner und frischer.
Die Modelle und Effekte haben in den drei Jahren zwischen Teil 6 und 7 einen unglaublichen Fortschritt gemacht und fügen sich jetzt (fast) nahtlos in den Film ein.
"Star Trek VII" schafft, wie ich finde, einen guten Einstieg in die Story und den gelungenen Übergang von alter zu neuer Crew. Da ich nicht gerade ein Hardcore-Trekkie bin, habe ich die verschiedenen Spin-offs zur Originalserie nicht konsequent verfolgt, aber von der TV-Serie "Star Trek: The Next Generation" habe ich doch einige Folgen gesehen und war mit den Charakteren vertraut. Wobei ich aber sagen muss, dass ich, von Patrick Stewart als Picard mal abgesehen, die Figuren und auch deren Darsteller nicht unbedingt interessant fand. Trotzdem schlagen sich die Darsteller im Film sehr gut, der "emotionale" Data war aber nur nervig. Hervorzuheben sind die hervorragenden Leistungen von Stewart und McDowell, die den Film tragen.
Die Story fand ich in der ersten Hälfte spannend und gut konstruiert, die Auflösung war dann aber doch etwas enttäuschend.
Trotzdem ist "Star Trek VII: Treffen der Generationen" sehr unterhaltsam und macht Lust auf mehr.
Endlich liegt auch der deutsche Ton im Dolby 5.1 vor, der tatsächlich ziemlich gut ist. Trotzdem würde ich den englischen Dolby TrueHD jederzeit vorziehen. Das Bild ist wie immer tadellos.
Der erste Audiokommentar vom Regisseur David Carson und Manny Coto (Produzent von Star Trek: Enterprise) ist eine entspannte, aber lehrreiche Konversation zweier Freunde. Der zweite Kommentar der Autoren Braga und Moore ist mehr eine sehr informative Unterhaltung zweier Freunde.
Der Bibliotheks-Computer ist eine Art Kompendium, welches Begriffe aus dem Star Trek-Universum mit kurzen Texten beschreibt. Wer sowas braucht...
Vereinigung zweier Legenden (25 min40)
Eine Art Making Of mit dem Schwerpunkt des Aufeinandertreffen der beiden Schauspielergenerationen.
Ste llare Kartographie: Erschaffung einer Illusion (9 min 23)
Der Bericht schildert die aufwändige Herstellung der Stellare Kartographie. Interessant zu sehen, wie zeit- und kostenintensiv so ein Effekt ist, der ja nur einen ganz geringen Anteil am Film hat.
Fremde neue Welten: Das Tal des Feuers (22 min 42)
Making Of zu den Dreharbeiten der Schlußszenen im Valley of Fire.
Die Musik von Star Trek (8 min 57)
Der Komponist Dennis McCarthy berichtet über seine Arbeit an Star Trek VII, die er übernehmen musste, da Jerry Goldsmith anderweitig beschäftigt war.
Bei ILM: Modelle und Miniaturen (9min 39)
Immer wieder interessant zu sehen, wieviel Arbeit in die fantastischen Modelle gesteckt wird und wie kompliziert das Filmen der Miniaturen ist.
Die Zerstörung der Enterprise (10 min 44)
Making Of über die grandiose Bruchlandung der Enterprise.
Dekonstruktion einer Szene
- Der Haupttitel (3 min32)
Kommentierter Bericht über den Vorspann mit der Champagner-Flasche.
- Das Nexus-Band (7 min06)
Kommentierter Bericht über die Entwicklung des Effekts.
- Untertassen-Crash-Sequenz (4 min 50)
Ein Tribut an Matt Jefferies (19 min 38)
Eine sehr interessante Doku über den Chef-Designer, der nicht nur für die Entwicklung der Raumschiffe, sondern auch für alle wichtigen Sets, Props, wie Phaser usw. verantwortlich war. Jefferies hatte einen fundamentalen Einfluß auf alle Art Directors und Designers der Star Trek-Universum.
Die Entwicklung der Enterprise (12 min 49)
Bericht über historische Vorgänger mit dem Namen Enterprise.
Captain Picard Familienalbum (7 Min 05)
Kommentar der Designerin, die das Album erstellt hat.
Erschaffung der Waffen des 24. Jahrhunderts (13 min 48)
Toller Bericht über den Hersteller vieler Waffen, insbesondere Klingonischer Messer, in Star Trek.
Designer der Next Generation: Flashback Andrew Probert (5 min 04)
Stellare Kartographie auf der Erde (7 min 39)
Vergleich der Stellare Kartographie der Enterprise mit den aktuellen Möglichkeiten auf der Erde.
Brent Spinner: Data und mehr Teil 1 (10 min 21)
Der Hintergrund des Data-Darstellers Brent Spinner
Star Trek Stammtisch: Generations (12 min 23)
Nerds unterhalten sich über Star Trek...
Akademie der Sternenflotte - Briefing 007: Trilithium (3 min 06)
Entfernte Szenen
- Orbitales Skydiving (5 min 48)
- Auf der Planke (2 min 22)
- Weihnachten mit den Picards (11 min 08)
- Alternatives Ende (13 min 51)
Insbesondere die letzten beiden langen entfallenen Szenen sind sehr interessant.
Archive
- Storyboards (Enterprise B, Worfs Beförderung, Zwei Captains)
- Produktionsgalerie
Trailer (1 min 23)
Originaltrailer (2 min 14)
BD Live: Star Trek I.Q.
Der BD-Liveinhalt besteht widerum lediglich aus 5 Quiz, die nur was für echte Trekkies sind. Aber auch die dürften nur bedingt Spaß damit haben.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Philips
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
0
bewertet am 01.06.2013 um 13:34
#2
Ein absoluter Pflichtkauf für alte und neue Star Trek Fans. Die Story ist gut und schlüssig erzählt. Ausserdem verbindet er wunderbar die originale Enterprisebesatzung mit der Next Generation Besatzung. Das Bild und vor allem der O-Ton sind auf allerhöchstem Niveau und stehen Neuveröffentlichungen in nichts nach.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Marantz UD7006
Darstellung:
Sony VPL-HW30ES
gefällt mir
0
bewertet am 31.05.2013 um 09:11
#1
Hier meine kleine Bewertung für ST VII:

Story:
Zur Story muss man nicht viel sagen - ein guter Schnitt zwischen alter und neuer Generation.

Ton:
Wie so oft muss man hier leider Abstriche erwarten, da gegenüber dem englischen TrueHD nur ein normaler 5.1 Ton vorliegt. Knallt aber trotzdem ganz gut.

Bild:
Gut restauriert, wenn auch nicht vergleichbar mit neuen Titeln, aber ich konnte keine Schwächen feststellen.

Extras:
Es gibt sehr viele Extras und doch hat man am Ende das Gefühl, irgendetwas fehlt.

Fazit:
Pflichtkauf für ST Fans ;)
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Star Trek VII: Treffen der Generationen Blu-ray Preisvergleich

11,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
12,49 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
14,80 CHF *

ca. 13,53 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
13,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 2,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
8 Bewertung(en) mit ø 4,34 Punkten
Star Trek VII: Treffen der Generationen Blu-ray
Story
 
4.1
Bildqualität
 
4.6
Tonqualität
 
4.4
Extras
 
4.3

Film suchen

Preisvergleich

6,97 EUR*
6,99 EUR*
6,99 EUR*
6,99 EUR*
11,98 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

248 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 245 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 5x vorgemerkt.