Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

James Bond 007 - Sag niemals nie Blu-ray

Original Filmtitel: Never say never again

JB-007-Sag-niemals-nie-DE.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 1.0
Englisch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 1.0
Französisch DTS-HD MA 1.0
Italienisch DTS-HD MA 1.0
Japanisch DTS-HD MA 1.0
Spanisch DTS-HD MA 1.0
Japanisch DTS 2.0
Portugiesisch DD 2.0
Tschechisch DD 2.0
Spanisch DD 1.0
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Chinesisch (traditionell), Chinesisch (vereinfacht), Dänisch, Finnisch, Französisch, Indonesisch, Isländisch, Italienisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Thailändisch, Tschechisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
134 Minuten
Veröffentlichung:
12.04.2013
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 28.01.2021 um 16:59
#28
als leidenschaftlicher Bond-Fan gehört auch Sag niemals nie für mich zum Pflichtprogramm, wenn auch ein inoffizieller Bond.

Zur Story:
Die Neuerzählung von Feuerball. Welcher besser ist, mag ich nicht urteilen. Ich mag beide. Typische Bondstory.
4 von 5 Punkten für die Story

Bildqualität:
Die Bildqualität kann sich durchaus sehen lassen. Ist auf einem hohen Niveau und für sein Alter echt gut und scharf.
4 von 5 Punkten

Der Ton:
Hier bin ich wirklich enttäuscht. Nur Mono auf Deutsch. der englische Ton lässt sich gut hören, aber das finde ich echt schwach. Vor allem gegenüber den anderen Bond-Filmen
Daher nur 1 von 5 Punkten.

Extras:
Nur SD-Qualität, dafür aber sehr interessant.
4 von 5 Punkten.

Fazit:
Ein klassischer (Nicht-)Bond mit einigen Mankos. Als ich den Film ausgepackt habe, war ich am stärksten vom Ton enttäuscht. Hier wär mehr drin gewesen.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 1
Extras mit 4
Player:
Yamaha BD-S673
Darstellung:
Philips 65OLED805/12
 
gefällt mir
0
bewertet am 31.07.2019 um 03:59
#27
Der inoffizielle Bond und Remake von Feuerball. Mir persönlich gefällt er besser als Feuerball. Nach dem Schwachen Diamentenfieber hatte hier Connery wieder sichtlich mehr Spaß in die ROlle des Bonds zu schlüpfen, dazu hat mit mit Barbara Carrera eines der heißesten und Verrücktesten Bondgirls ever, natürlich mit einer blutjungen Kim Basinger natürlich auch noch ein weiteres extrem heißes Bondgirl. Die Story selbst und die Inszenierung ist mega over the Top, aber die Action macht Laune. Gut ist auch dass es kein 1 zu 1 Remake ist und man einiges abgeändert hat. Einzig das fehlen des berühmten Bond Theme ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber insgesamt muss ich sagen, der FIlm macht immer noch fleißig Spaß.
Das Bild ist für das Alter ganz ordentlich, oft ist die Schärfe und die Farben auf hohem Niveau, einzig dass es zwischen durch ab und an dann doch zu starken Unschärfen kommt, stört etwas. Filmkorn gibt es nicht.
Der englische Ton ist etwas schwach auf der Brust, aber immerhin kein Rauschen.
Das Bonusmaterial ist komplett in SD und hat ca. 45 MInuten an sehr interessantem Bonusmaterial.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
gefällt mir
0
bewertet am 27.05.2016 um 08:40
#26
SAG NIEMALS NIE zählt zwar nicht zur offiziellen James Bond Filmreihe, kommt bei mir aber deutlich besser weg als die zur selben Zeit produzierten Filme mit Roger Moore in der Hauptrolle. Allein aufgrund der Tatsache das hier Sean Connery nochmal in die Rolle des Geheimagenten schlüpft macht dieses 007-Abenteuer bemerkenswert. Zwar ist Connery hier schon über 50 und leicht ergraut, macht aber immer noch eine gute Figur, auch wenn man ihm den Womenizer nicht mehr so ganz abnimmt.

Dadurch das SAG NIEMALS NIE aufgrund von Rechtestreitigkeiten nicht das Bond-Theme verwenden durfte, fehlen ein paar der typischen Markenzeichen. Das wird aber durch Connery recht gut ausgeglichen, der für mich neben dem aktuellen Bond Daniel Craig immer noch der Bond schlechthin ist.

Ärgerlich ist hingegen das die Handlung ziemlich dahinplätschert und der Film auch eine Spur zu lang geraten ist. Es fehlt einfach an einem spannenden Plot und abwechslungsreichen Locations. Actionszenen sind zwar ein paar vorhanden, insb. die Tauchszenen mit dem Hai sind gelungen, aber wirklich Sensationelles wird auch hier nicht geboten. Die Gegenspieler sind leider auch nicht das Wahre, insb. die weibliche Attentäterin ist ziemlich unglaubwürdig. Kim Basinger als Bondgirl geht in Ordnung. Witzig ist auch die kleine Nebenrolle von Rowan Atkinson alias Mr. Bean.

Fazit: Für Connery-Fans ist der Film allemal sehenswert und auch Bondfans kommen auf Ihre Kosten. Gehört aber leider nur zu den leicht überdurchschnittlichen Filmen der Reihe. 3 - 3,5/5

---

Bild: Die Bildqualität ist etwas wechselhaft. Es gibt sehr gut restaurierte Szenen mit herausragender Schärfe, dann aber auch wieder Momente die etwas verwaschen sind - was aber eher produktionsbedingt zu sein scheint. In jedem Fall aber eine klare Verbesserung gegenüber der DVD. 3,5/5

Ton: Der deutsche Ton in Mono ist natürlich ein Ärgernis. Zwar sind alle Dialoge klar verständlich, für einen Film der 80er könnte man aber mittlerweile schon etwas mehr erwarten. 2,5/5

Extras: Immerhin sind ein paar Featurettes zur Entstehung des Filmes enthalten, sehr umfangreich sind diese aber nicht. Leider auch kein Wendecover. 2,5/5
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 2
Extras mit 3
Player:
Philips BDP3300
Darstellung:
Philips 52PFL5605H (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 28.01.2015 um 21:35
#25
Die wichtigste Aufbesserung ist gelungen, nämlich das Bild. Der Ton ist halt Mono und man hört es auch. für mich ist es ein sehr guter Bond egal ob MGM dies anders sahen. Er gehört zur Sammlung dazu. Fazit: Es ist ein alter Film in allen Belangen.
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 2
Extras mit 4
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE65ES8090 (LCD 65")
gefällt mir
0
bewertet am 25.11.2014 um 23:45
#24
Sag niemals nie ist der inoffizielle Bond Streifen, in dem ein leicht in die Jahre gekommener Sean Connery erneut in die Rolle des Geheimagenten ihrer Majestät schlüpft. Der Film fühlt sich alleine wegen des Fehlens des Bond Themes nicht ganz wie ein echter Bond Film an, jedoch haben sich die Produzenten nicht lumpen lassen und einige spektakuläre Kulissen und Stunts eingebaut.

Die Bildqualität ist gut, wobei die Schärfe ein wenig schwankt. Der deutsche Monoton ist leider sehr kraftlos und etwas leise geraten.

Die Ausstattung ist in Ordnung.

Fans der alten Connery Bonds werden mit diesem Titel auf jeden Fall gut unterhalten werden, da der Film relativ nah an die Originale heranreicht. Ganz trifft er den Ton der Erfolgsreihe aber nicht.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 2
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 09.09.2014 um 22:57
#23
Da muss der alte Connery noch mal ran...
(Er hätte es sein lassen sollen!)

Die Story überzeugt nicht. Hinzu kommen mässige Schauspieler(innen).
Das Bild ist ganz o.k., aber der Ton lässt jede Dynamik vermissen.

Extras sind auch nur naja ...
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S5200
Darstellung:
Samsung UE-55HU6900 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 03.07.2014 um 22:15
#22
Die Bluray hat sehr schöne satte Farben, teilweise, besonders in Nahaufnahmen echt tolle Bildschärfe, aber stellenweise auch Unschärfen in Totalen (gleich zu Beginn). Der deutsche Ton in 1.0 Mono ist eine Frechheit, zumal der Film im Kino in DOLBY STEREO lief. Auch klingt der Monoton ziemlich "verstaubt". Die Filmmusik und Actionszenen (Explosion am Anfang) klingen echt furchtbar dünn. Einzig Connerys Synchronstimme (G.G. Hoffmann) klingt sehr ordentlich. Aber halt alles auf nur einem einzigen Lautsprecher. Bei einer Surround-Anlage bleiben dementsprechend viele stumme, arbeitslose Lausprecher übrig. . .
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 1
Extras mit 1
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Sonstiges
gefällt mir
0
bewertet am 09.04.2014 um 14:34
#21
Voller Selbstironie und einem Sir Sean Connery in Bestform wie ich finde. Sag niemals nie ist das Remake von Feuerball und zählt meiner Meinung nach zu den besseren James-Bond-Filmen. Der Filme gehört nicht zur offiziellen James-Bond-Reihe, muss sich jedoch nicht hinter dieser verstecken.

Ich bin mit der Blu-ray sehr zufrieden. Die Bildqualität hat mich überzeugt, der Ton ist auch ok.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Philips BDP7700
Darstellung:
Philips 42PFL9900D (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 09.01.2014 um 21:33
#20
James Bond 007 - Sag niemals nie ist kein Offizieller Bondfilm, im gegenteil ein Remake von Feuerball. Der Film selbst unterhält dennoch sehr gut und sollte in keiner Bondsammlung fehlen. Das HD Bild der Bluray ist ok für das alter des Films. Der DTS 1.0 Ton jedoch finde ich nicht angemessen, hier hätte man sich ruhig mehr Mühe geben können. Die Extras sind vorhanden aber nur wenige. Kein Wendecover wie bei FOX üblich. Leider ein sehr liebloser Release für doch ein sehr guter Film mit Super Darstellern und Sean Connery als BOND :-)
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 2
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Panasonic TX-P55VTW60 (Plasma 55")
gefällt mir
0
bewertet am 19.09.2013 um 08:25
#19
Sag niemals nie das inoffizielle Remake von Feuerball,Hat ohne Zweifel alle Zutaten die ein James Bond Film braucht.Den britischen Humor trocken wie ein Martini,Action,ein Bondgirl,tolle Schauplätze und ein Bösewicht.Klaus Maria Brandauer als Gegenspieler von James Bond ein absoluter Glücksgriff genauso wie Domino alias Kim Basinger.Sag niemals nie fehlt das gewisse Etwas,und die zum Ende abnehmende Spannung und das einfallslose und unspektakuläre Finale macht diesen Bondfilm nicht zu einen der ultimativen 007 Film.Dem nur etwas der Stil fehlt.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 2
Extras mit 2
Player:
Pioneer BDP-LX70A
Darstellung:
Pioneer PDP-4280XA (Plasma 42")
gefällt mir
0
bewertet am 11.09.2013 um 08:49
#18
Das Bild hat so manche Schwächen kommt aber besser als bei der DVD rüber. Der Ton ist im Orginalen absolut okay die deutsche Monospur dagegen teilweise wirklich schwach. Die Extras sind dünn aber vorhanden und sehenswert. Im Grunde eigentlich ein recht liebloser Release, der aber in meine Bondsammlung musste, da ich diesen damals sogar im Kino gesehen habe.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 2
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55D8090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 21.07.2013 um 12:02
#17
Natürlich hat "Sag niemals nie" einen schweren Stand gegenüber den offiziellen Bondfilmen, allein schon aufgrund der Tatsache, daß er ein Remake ist, andererseits hat er aber auch einen unschlagbaren Vorteil - Sean Connery. Mit unverkennbarem Augenzwinkern und ergrautem Toupet gibt er ein letztes Mal den Weltenretter und ist dabei so gut wie selten zuvor. Ebenso überzeugt Klaus Maria Brandauer als undurchschaubarer Bösewicht und die Actionszenen sind mitreißend, wenngleich auch nicht sehr ausufernd in ihrer Anzahl. Weitaus weniger gelungen ist die Besetzung der weiblichen Rollen mit Kim Basinger als etwas blasses Opferlamm und Barbara Carrera als libidogesteuerte Auftragskillerin, die Bond viele raffinierte Fallen stellt, denen er mit schöner Regelmäßigkeit entkommt, statt ihn mit einen gezielten Kopfschuß zur Strecke zu bringen ( wobei dieses Klischee für die Bondfilme dieser Zeit wohl eher zum guten Ton gehörte ). Wirklich ärgerlich ist die musikalische Untermalung des Films von Michel Legrand, die einfach nur völlig unsinnig vor sich hinplätschert und noch nicht einmal eine erkennbare Melodie mitliefert.
Das Bild der Blu Ray kann qualitativ nicht ansatzweise mit den remasterten Filmen der offiziellen Reihe mithalten, ist aber dennoch recht ansehnlich geraten. Die Schärfe ist besonders in den Nahaufnahmen sehr plastisch, hat aber ihre Schwächen mit der Detaildarstellung in Totalen. Die Farben sind sauber und natürlich aufgearbeitet. Kontrast und Schwarzwert liefern selbst in den dunklen Szenen ein gelungenes Ergebnis. Lediglich ein paar Verschmutzungen und vereinzelte Doppelkonturen trüben den guten Gesamteindruck ein wenig. Größere Abstriche gilt es hier beim Ton zu machen, der in Deutsch nur in DTS 1.0 vorliegt. Diese Tonspur klingt, dank des natürlichen Klangbildes, zwar nicht wirklich schlecht, leider aber eben sehr frontlastig und unspektakulär. Der in 5.1 gemischte englische Ton bezieht hingegen alle Kanäle ins Geschehen ein, klingt dabei aber immer etwas unausgewogen und zum Teil unnatürlich.
Die Extras sind durchaus interessant geraten, überzeugen aber nicht gerade durch ihre Fülle. Highlight des Bonuspaketes ist der informative Audiokommentar.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-C6900
Darstellung:
Samsung PS-51D8090 (Plasma 51")
gefällt mir
0
bewertet am 20.07.2013 um 21:08
#16
Kein offizieller Bond, aber ebenbürtig. Connery gibt den 007 nochmal und man merkt ihm an, dass er Spass hat. Ein üblicher deutscher Bösewicht und dann der Karrierestart von Sexy Kim Basinger. Ich fand diesen Bond schon immer klasse. Die Bildqualität ist sehr gut, ein klarer Zugewinn zur DVD, die ich auch mein Eigen nannte. Der Ton genauso "gut", wie auf der DVD. Mono (!!) aber trotzallem immer noch besser, als eine Neusynchro. Zumindest ist alles gut verständlich abgemischt. Extras sind nicht der Rede wert. Alles in allem ein Kauf, der sich für mich gelohnt hat.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD30
Darstellung:
Sharp LC-37XD1E (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 05.07.2013 um 12:11
#15
Mittelmäßiger Bond mit durchschnittlichem Bild,1.0 Ton und ganz guten Extras.
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 2
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S480
Darstellung:
Samsung LE-40M86BD (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 04.07.2013 um 07:11
#14
Ein typischer Bond der Achtziger mit guten Darstellern. Bild ist gut, Ton weniger. Extras gehen in Ordnung...
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
LG 37LH3000 (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 20.05.2013 um 23:37
#13
Also in Sachen Qualität muss sich MGM noch etwas einfallen lassen,
die deutschen Bond Fans mit einem 1.0 Ton abzuspeisen, während die Ami´s wieder den besseren geliefert bekommen.
Nichts desto trotz ist alles sehr verständlich, wenn auch des öfteren etwas blechern..

In Punkto Bild wurde gute Arbeit geleistet, auch wenn auch hier nichts perfekt ist.

Auch in Sachen Wendecover macht sich MGM keine Freunde.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 2
Extras mit 2
Player:
Samsung HT-D5550
Darstellung:
Samsung UE-40D6200 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 01.05.2013 um 01:24
#12
Trotz der Tatsache, dass es sich hierbei um keinen offiziellen Bond handelt, ist es trotzdem ein absolut würdiger Vertreter. Die Story ist sehr gut umgesetzt und Sean Connery ist in Höchstform. Das Bild ist für das Alter des Films sehr gut und auch der Ton (ich schaute O-Ton) weiss zu überzeugen. Für jeden Bondfan ein absoluter Pflichtkauf.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Marantz UD7006
Darstellung:
Sony VPL-HW30ES
gefällt mir
0
bewertet am 30.04.2013 um 10:26
#11
Über den Film braucht man,glaube ich,nichts zu sagen....es handelt sich hier um ein Remake von "Feuerball".Die Bildquali ist zwar bei weiten nicht so gut wie bei den Original Bonds aber trotzdem eine Steigerung zur DVD.Was sich Fox beim deutschen Ton gedacht hat.....unglaublich....MONO.Vo n dieser Seite gibt es dicke Punktazüge.Da die BD aber momentan sehr günstig angeboten wird will ich mal nicht weiter meckern....aber ein bisschen mehr Sorgfalt wäre hier angebracht gewesen.Die Extras sind ok.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 2
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT300
Darstellung:
Samsung PS-50C687 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 25.04.2013 um 23:35
#10
In meiner etwas bescheidenen Bond Sammlung nimmt dieser 007 Film einen besonderen Platz ein.
Er ist der einzige Bond Film mit Sean Connery den ich mein eigen nenne und für mich zugleich der beste mit ihm in dieser Agenten Rolle.
Leider wurde bei diesem Streifen nicht mit der selben akribie bei der Restaurierung ans Werk gegangen wie bei den Filmen von MGM.
Und leider auch ist der Ton eine große entäuschung da in Mono, aber zumindest ist dieser Deutsche Mono Ton doch relativ gut verständlich.
Kein wie sonst bei Mono Ton üblich, blecherner Klang!
Das Bild ist im vergleich zu den anderen Bond Filmen etwas Farblos und ohne jegliche brillianz.
Die Extras sind für mich in Ordnung.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 2
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-C8200
Darstellung:
Samsung UE-40D5700 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 24.04.2013 um 23:38
#9
"Sag niemals nie" ist ein untypischer Bond Streifen (sieht man auch gleich beim Intro) der ironisch sich selbst und vorallem den gealterten Sean Connery animmt! Kim Basinger als Bond Girl ist schüchtern, aber hübsch! Auch Rowan Aktkinson ist dabei und will ernst sein und wirkt wie Bean, auch wenn er noch nicht Bean ist (Grimmassen) und der Deutsche Klaus Maria Brandauer als Schurke!? Untypisch, aber spielt gut und sehr deutsch!

Das Bild schwankt zwischen "gut" und "befriedigend" und erreicht nur selten die Qualität der anderen (älteren) Bondfilme von Fox! (6 Punkte)

Der Ton ist eine pure Entäuschung! Bei Fox haben alle eine deutsche DTS 5.1 Tonspur und hier bei MGM bekommt man nur "Mono"!! Er ist zwar klar verständlich aber kein vergleich zur einglischen HD Tonspur! (2 Punkte)

Extras sind kurzweilig und nett (5 Punkte)

Fazit: Untypischer Bondfilm, aber Sean Connery ist wie immer top!!

Film > 7 Punkte (von 10)
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 1
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-D6500
Darstellung:
LG 60PK250 (Plasma 60")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

James Bond 007 - Sag niemals nie Blu-ray Preisvergleich

Gebraucht kaufen

ab 46,95 EUR *

versandkostenfrei

54,00 EUR *

Versandkosten unbekannt

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
28 Bewertung(en) mit ø 3,16 Punkten
 
STORY
3.9
 
BILDQUALITäT
3.7
 
TONQUALITäT
2.3
 
EXTRAS
2.8

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
ab 82,89 EUR*

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 46,95 EUR*
medimops.de
54,00 EUR*
filmundo
60,00 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Fassung erhältlich:

Blu-ray Sammlung

543 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 540 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 16x vorgemerkt.