The Mission (1986) Blu-ray

Original Filmtitel: The Mission (1986)

The-Mission-1986.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
125 Minuten
Veröffentlichung:
07.02.2013
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
plo
bewertet am 29.03.2020 um 12:42
#2
Südamerika, etwa um 1750: nicht nur die Christianisierung des Kontinents ist in vollem Gange, sondern auch dessen bereits hunderte von Jahren andauernde Kolonialisierung. Damit einhergehend ist die Sklaverei, die von Portugal im Bereich des heutigen Brasilien betrieben, von Spanien hingegen in den weiter südlich gelegenen Kolonien bereits abgeschafft wurde. Dazwischen steht eine christliche Mission über den Iguazú-Wasserfällen: in jahrelanger, mühevoller Arbeit wurden die dort lebenden Guarani von dem Jesuitenpater Gabriel an das Christentum herangeführt. Als nun der reuige Brudermörder und ehemalige Sklavenhändler Rodrigo Mendoza zusammen mit Gabriel bei den Guarani eintrifft und die Mission einige Zeit danach den Portugiesen zufallen soll, eskaliert die Situation unter dem Zeichen des Kreuzes...

„The Mission“, so der englische Originaltitel, ist ein 1986 entstandener Historienschinken, der offensichtlich mal in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet wurde.
Leider ist dem Film das Alter schlecht bekommen. „Mission“ ist leider alles andere als zeitlos, heutzutage dreht man solche Filme völlig anders. Gleichwohl ich bei Erscheinen des Streifens 21 Jahre alt war und andere zeitgenössische Filme noch immer gut finde, ist „Mission“ auf eine Weise inszeniert, die heutigen Sehgewohnheiten ordentlich entgegen schwimmt (und wahrscheinlich schon den damaligen entgegen schwamm). Hinzu kommt noch ein oft außerordentlich getragener, für mein Empfinden meist unpassender Soundtrack. Einzig und allein die Optik des Films, und hier vor allem die grandiosen Bilder der Wasserfälle, faszinieren. Leider fallen diese Aufnahmen aufgrund der mäßigen Bildqualität nicht so spektakulär aus, wie es wohl möglich wäre, wenn man akribischer an die Aufbereitung des Ausgangsmaterials gegangen wäre (s. z. B. „Ben Hur“).
Der Film ist mit Robert de Niro und Jeremy Irons hochkarätig besetzt, und die beiden liefern eine wirklich hölzern-schlechte Darstellung ab, so dass jeder einzelne Indio wie ein Vollprofi-Theaterschauspieler wirkt. Selbst unter größten körperlichen Anstrengungen wie dem Hochschleppen einer Rüstung entlang einer senkrechten Felswand kann sich de Niro kaum einen anderen Gesichtsausdruck abringen. Wut, Anstrengung, Freude: sieht bei dem Oscar-Preisträger alles gleich aus.

Das Bild von „The Mission“ ist höchstens auf dem Niveau einer hochskalierten DVD. Bei Close Ups und Nahaufnahmen ist die Bildquali gut, aber sobald die Kamera mehr Abstand einnimmt schwindet die Schärfe. Der Kontrast ist etwas zu niedrig, die Farben dagegen recht frisch. Der Schwarzwert ist mittelmäßig.

Der in DTS HD MA 5.1 vorliegende deutsche Track ist gut, mehr nicht. Dynamik, Bass, Surroundkulisse, direktionale Effekte: alles zwar da, aber auch recht zurück genommen. Nur am Wasserfall rumort es relativ bassstark und mit leichter Dynamik. Der Track passt zum Bild.

Extras: nicht angesehen, ich vergebe den Mittelwert. Die Scheibe hat ein Wendecover.

Mein persönliches Fazit: „The Mission“ war seinerzeit wohl für ein paar Oscars nominiert. Hm. Nicht das erste Mal, dass ich da nicht gerade einer Meinung mit der Jury bin. Das liegt nicht am Alter des Films, da gibt es Beispiele zuhauf, die sagen wir mal auch heute noch zugänglicher sind als dieser hier. Schade drum, vom Regisseur und auch vom Cast hatte ich mir mehr versprochen, weil ich eigentlich Kostümschinken gerne sehe. A propos Cast: Robert de Niro ist für mich persönlich einer der überschätztesten Schauspieler überhaupt. Das hat er mir hier in „The Mission“ nochmal eindrucksvoll bewiesen.
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
gefällt mir
0
bewertet am 05.08.2013 um 09:37
#1
Bei Veröffentlichungen der StudioCanal muss man wirklich immer äußerst skeptisch sein. War schon der Transfer von "Der talentierte Mr. Ripley" total verhunzt (siehe meine Bewertung) so kommt "The Mission" ebenfalls noch nicht einmal in Standard-Qualität auf BD heraus. Von HD-Feeling keine Spur, das Bild grieselt, wirkt matt, farb- und kraftlos. Ärgerlich, dass ausgerechnet immer diese Meisterwerke der Filmkunst mit so wenig Liebe zum Detail veröffentlicht werden. Sicher werden hier nicht die Blockbuster-Käufer angesprochen, aber trotzdem wäre eine etwas qualitätsintensivere Umsetzung wünschenswert gewesen.
Story mit 5
Bildqualität mit 1
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Philips BDP8000
Darstellung:
Philips 40PFL8505H (LCD 40")
gefällt mir
1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

The Mission (1986) Blu-ray Preisvergleich

ab 11,88 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
7,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
9,69 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
10,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
16,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
19,80 CHF *

ca. 18,71 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 8,95 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
11,22 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkten
 
STORY
4.0
 
BILDQUALITäT
2.0
 
TONQUALITäT
3.0
 
EXTRAS
3.0

Film suchen

Preisvergleich

7,98 EUR*
9,69 EUR*
9,99 EUR*
10,99 EUR*
11,22 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Fassung erhältlich:

Blu-ray Sammlung

59 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 56 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 10x vorgemerkt.