Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Fringe: Grenzfälle des FBI - Die komplette vierte Staffel Blu-ray

Original Filmtitel: Fringe: Season 4

Fringe-Staffel-4.jpg
Disc-Informationen
Uncut, 4 Discs, BD (4x), BD-Live, PiP, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 2.0
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte;
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @24 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
956 Minuten
Veröffentlichung:
14.12.2012
Serie abgeschlossen:
Nein
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 05.11.2021 um 15:24
#10
Nach langem Unterbruch nun endlich wieder mal ins Fringe-Universum eingetaucht. Staffel 4 fühlte sich für mich wieder besser an als sein direkter Vorgänger. Die interessanten Einzelfälle harmonieren gut mit der übergeordneten Story. Obwohl man hier leicht den Überblick verlieren könnte, ist Fringe für Sci-Fi-Fans absolutes Pflichtprogramm.

Das Bild zeigt eine schöne Schärfe und kraftvolle Farben. Der Sound liegt hier leider nur in DD 2.0 vor, was max. 3 Punkte zur Folge hat.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
 
gefällt mir
0
bewertet am 03.02.2021 um 16:27
#9
Auch in der vierten FRINGE Staffel müssen sich Olivia Dunham und das Team wieder mit paranormalen Phänomenen und dem andeeren Universum auseinandersetzen und dafür Sorge tragen, das beide Universen nicht von dem größenwahnsinnigen Wissenschaftler Jones zerstört werden...oder von jemandem, der selbst Jones nur als Mittel zum Zweck sieht,um seine eigenen Interessen durchzusetzen.....

Auch diese Staffel ist wieder spannend gemacht, allerdings ist der Wechsel in manchen Folgen zwischen den beiden Universen doch teilweise recht abrupt, sodaß man wirklich aufmerksam zuschauen sollte, da es sonst leicht vorkommen kann, das man den Faden verliert.

Auch steht in dieser Staffel das Zwischenmenschliche in manchen Folgen etwas mehr im Vordergrund, als die paranormalen Phänomene.

Das Bild ist auch in dieser Staffel wieder sehr gut, die Farben prima, Gleiches gilt für die Schärfe und den Kontrast, der Schwarzwert ist allerdings in manchen Szenen bzw. an manchen Stellen etwas schwammig geraten.

Der Ton ist in der englischen Variante wieder klar und verständlich, dazu vermittelt die DTS-HD MA 5.1 Tonspur auch in den Action Szenen ein gutes Räumlichkeitsgefühl.

Auch dieses mal sind reichlich interessante Extras in vorhanden, die auch wieder einen Blick hinter die Kulissen bieten.

Mein Fazit:
Die vierte Staffel der FRINGE Serie ist wohl mit die komplexeste Staffel geworden,nicht minder spannend ,aufgrund der nach wie vor tollen Geschichte,und der wirklich passend besetzten Darsteller.
Sehr zu empfehlen!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP - BDT185EG
Darstellung:
Telefunken Telefunken XU43D 101 108cm
 
gefällt mir
0
bewertet am 09.03.2014 um 18:04
#8
Super Serie, nun habe ich es mal geschaft die 4. Staffel anzuschauen, sie knüpft direkt an der 3. an, auch hier ist das Bild und der Ton einfach nur Top, die Extras Interesieren hier auch mich wieder nicht, daher nur eine 1 von mir. die 5. Staffel wird erst gekauft wen der Preis stimmt :) freue mich aber schon drauf.

mfg
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Samsung LE-40A616A (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 31.05.2013 um 07:27
#7
Ich liebe die Serie und finde, dass die vierte Staffel einfach super geworden ist. Inhaltlich hat sie von meiner Warte aus keine großen Schwächen ab und an gibt es ein paar längen und wenn man nicht von Anfang an die Serie verfolgt hat wird es vielleicht etwas unübersichtlich was die ganzen Zeitlinien und Parallelwelten angeht (kann ich aber auch nicht beurteilen^^). Schauspielerisch ist die Serie wirklich sehr gut aufgestellt ich finde die Hauptdarsteller harmonieren in ihren Rollen einwandfrei.

Bild und Ton fand ich wirklich super und ich kann mich nicht darüber beschweren.

Die Extras finde ich sehr interessant und kann nur empfehlen mal einen Blick reinzuwerfen.

Da ich die fünfte Staffel auch schon gesehen habe kann ich nur sagen, es lohnt sich dabei zu bleiben.

Für jeden Fringefan ein muss für alle anderen aberauch sehr sehenswert, wenn man die vorherigen Staffeln kennt
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BD75
Darstellung:
Sony KDL-55HX925 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 30.05.2013 um 10:40
#6
Glatte 20 Punkte von mir. Wer auf Science-Fiction abfährt, der kommt auf keinen Fall an dieser genialen Serie vorbei. Auch in der vierten Staffel ist wieder einiges Geboten - jede Menge (teilweise gruselige) interessante Fälle, Action und natürlich wird auch die Mainstory Stück für Stück weitergeführt. Man darf eigentlich keine einzige Folge verpassen. Einfach ULTRASPANNEND. Das Bild ist super (sehr scharf und farbenfroh), dazu ein satter Sound und ordentlich Extras - die PERFEKTE Umsetzung einer Serie auf BD !
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
1
bewertet am 29.04.2013 um 10:15
#5
Wer auf Sci-Fi steht sollte hier zuschlagen allerdings ist die Story sehr komplex und hat viele Wendungen (verschieden Welten, doppelte Charaktere etc.). Deswegen sollte man mit der ersten Staffel anfangen sonst versteht man nichts!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT300
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
1
bewertet am 20.01.2013 um 16:33
#4
Fringe kitzelt in Staffel 4 noch einmal alles raus, was wir in den ersten drei Staffel geliebt haben. Einzigartige Fringe-Fälle, spannungsgeladene Auflösungen und unsere beliebten Helden Olivia, Peter, Walter und Astrid.
Diese Staffel hat viele tolle Höhepunkte. Sei es Peters phänomenale Rückkehr, Walters seelisches Tief zu Beginn der Staffel oder auch das Zusammentreffen beider Astrids, um nur ein paar zu nennen.
Am Ende steht ein grandioses Finale ins Haus, welches allein storytechnisch bequem ein Zwei- oder Dreiteiler werden könnte.
Außerdem bietet Fringe Season 4 mal wieder ein gestochen scharfes Bild, welches einfach nicht besser sein kann. Zwar ist die deutsche Tonspur nur DD 2.0, aber das tut der Spannung keinen Abbruch.

Beste Episode meiner Meinung nach ist "Willkommen in Westfield". Eine Highlight Folge die ihres Gleichen sucht.

Staffel 4 macht ordentlich Appetit auf die letzten finalen 13 Folgen der fünften Staffel und die wird es in sich haben. Für alle Fans ist Fringe ein Pflichtkauf und derzeit die beste Sci-Fi Serie überhaupt.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung HT-E5500
Darstellung:
Samsung UE-40C7700 (LCD 40")
gefällt mir
1
bewertet am 16.01.2013 um 15:08
#3
Story - Bis jetzt finde ich diese Staffel mit die stärkste und wieder eine absolute Steigerung.
Spannung von beginn an bis zum Ende und interessante Wendungen insbesondere um einige Stammcharaktere. Um so trauriger das es nach dieser Staffel wohl nur noch 13 weitere Folgen in einer 5. staffel geben soll und dann genau bei der 100. Folge schluß ist!!! Sehr schade, da in meinen Augen diese Serie die beste aktuelle Sci-Fi Serie überhaupt ist! - 5 perfekte Punkte

Bild - Perfektes HD Bild! Perfekter Kontrast und satte Farben die die Stimmung gut widerspiegeln. - 5 Punkte

Ton - Leider nur perfekt für O-Ton Hörer - da ist sie aber perfekt! Deutsche Tonspur leider nur DD 2.0. Man muss aber ehrlich sagen das man das nicht unbedingt hört wenn man es nicht weiß. Also für eine 2.0 Tonspur ist das absolut in Ordnung! - ganz knappe 4 Punkte

Extras - Quantitativ wie qualitativ sehr gut ausgestattet mit Extras! Interessante und hochwertige Extras. Leider (mittlerweile typisch) kriegt es Warner nicht hin mal durchgängig etwas qualitativ auf einem Level zu halten - was diese BR betrifft fehlt zum ersten mal bei dieser 4. Staffel der Pappschuber. Staffel 1-3 hatten einen. Nicht das ich ihn unbedingt brauche nur wenn man mit anfängt sollte man bei bleiben! - Insgesamt gute 4 Punkte

Fazit: Fans von Fringe werden nicht enttäuscht und somit natürlich ein must have für diese!!! Qualitativ sehr hohes Niveau!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Philips HTB9550
Darstellung:
Philips 52PFL8605K (LCD 52")
gefällt mir
1
bewertet am 14.01.2013 um 16:14
#2
Was soll ich zu dieser Serie sagen? Vor allem ohne zu spoilern.
Es ist ja schon die vierte Staffel zu der super Serie Fringe. Vielleicht sollte ich zuvor sagen, dass ich ein sehr großer Fan dieser Serie bin und nach dieser Staffel habe ich noch mehr lust auf die fünfte! Denn der Cliffhanger am Ende ist sehr sehr übel. Am liebsten würde ich gleich weiter schauen, um zu wissen wie die Geschichte weiter geht!

Technisch gesehen ist die Serie, sehr erhaben! Vor allem was das Bild angeht. Habe beim ersten Durchgang die deutsche Tonspur gewählt. Leider ist diese nur in DD 2.0 verfügbar. Daher auch nur meine zwei Sterne für den Ton. Die englische werde ich mich demnächst ansehen, habe eh vor, mir die ganze Serie mal im O-Ton zu Gemüte zu führen!

Also wer schon die anderen drei Staffeln kennt, sollte auch bei der vierten nicht lange rum machen und sie sich zulegen und genießen!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 2
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S780
Darstellung:
Sony KDL-52HX905 (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 09.01.2013 um 07:18
#1
Keine Spoiler! Hier nur meine Eindrücke der Bild- und Tonqualität:

Die Originaltonspur kommt ebenso wie die der dritten Staffel in 5.1 DTS HD Master Audio. So ist der Klang dieser Staffel dann auch mit einer wundervollen Klarheit und einem satten, weichen Bass gesegnet. Ebenso profitieren die Stimmen von der verlustfreien Tonspur. Sie klingen äußerst lebensecht. Für Leute, die unbedingt die deutsche Fassung sehen müssen, gibt es wie in den ersten beiden Staffeln nur eine minderwertige, dem Standard der Serie nicht im Geringsten angemessene, sich auf VHS Niveau bewegende DD 2.0 Tonspur. Wer sich diesen Schund antut, ist wirklich nicht zu helfen. Damit meine ich nicht nur die Qualität der Tonspur. Diese Synchronstimmen sind grausig unpassend. Wie langweilig diese Sprecher klingen. Die vielfältigen emotionalen Nuancen, die John Noble seinem Charakter Walter durch die Stimme abgewinnt, gehen völlig unter. Walter ist in der deutschen Fassung wohl eher als Witzfigur gedacht. Erinnert an die gruselige Synchro von LOST. Jeder Fan der Serie, der bislang nur die deutschen Fassungen schaut, sollte den Originalen der verschiedenen Charaktere mal eine Chance geben.

Mittlerweile habe ich geschnallt, dass es bei Warner nur die manchmal extrem nervigen Untertitel für Hörgeschädigte gibt und mich damit abgefunden. Leider können bei FRINGE die Untertitel nicht ausbleiben. Für all das wissenschaftliche Gebrabbel von Walter reicht mein Englisch noch nicht aus (bei einer weiteren Sichtung der Folgen kann ich dann drauf verzichten). Falls jemand diese Art UT nicht kennt: auf die Dauer sind die UT für Hörgeschädigte anstrengend, weil es etliche Einblendungen gibt, die für nicht Hörgeschädigten irrelevant sind und gerade diese kommen in Großbuchstaben in Klammern z. B. (HANDY KLINGELT) oder (TÜR GEHT AUF UND WIEDER ZU). Da ich auf Leinwand schaue, sind die UT entsprechend riesig. Ich hoffe nach wie vor, dass bald von Oppo ein Update für die Verkleinerung von UT kommt. Wer einen Oppo hat und dies auch gerne möchte, sollte an Oppo eine E-Mail absetzen.

Nun zum Bild: auch hier wurden wieder 22 Folgen auf vier Scheiben gepackt, was bedeutet, dass die Bildqualität nicht das hervorragende Niveau der ersten Staffel erreicht (20 Folgen auf 5 Scheiben), sondern sich auf dem der Staffeln 2 und 3 bewegt, ohne dabei allerdings Totalausfälle zu haben wie beide Folgen 15 in Staffel 2 und 3. So muss man nur damit leben, dass das Bild bei einigen Nahaufnahmen immer wieder mal schwammig/unscharf wird, was m.E. allerdings nicht so häufig vorkommt, wie in den Staffeln 2 und 3, wo ich das wirklich als sehr störend und schade empfand. Mit fantastischer räumlicher Tiefe weiß dieses Bild wesentlich häufiger zu beeindrucken als in den ersten drei Staffeln.

Das Bonusmaterial ist äußerst ansprechend und es empfiehlt sich natürlich, dieses erst nach Abschluss der vierten Staffel zu sichten.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
OPPO Digital OPPO BDP-93EU
Darstellung:
Sony VPL-HW15
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Fringe: Grenzfälle des FBI - Die komplette vierte Staffel Blu-ray Preisvergleich

Gebraucht kaufen

28,65 EUR *

Versandkosten unbekannt

44,99 EUR *

Versand ab 3,99 €

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
10 Bewertung(en) mit ø 4,33 Punkten
 
STORY
4.8
 
BILDQUALITäT
4.7
 
TONQUALITäT
4.1
 
EXTRAS
3.7

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
ab 70,02 EUR*
bmv-medien
46,99 EUR*
bol.com
94,58 EUR*

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 20,55 EUR*
medimops.de
28,65 EUR*
rebuy.de
44,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Box-Sets/Bundles

Diese Blu-ray ist in folgendem Set enthalten:

Blu-ray Sammlung

255 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 252 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 10x vorgemerkt.