Blade II - Steelbook Blu-ray

Original Filmtitel: Blade II

Blade-II-Steelbook.jpg
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise),
exklusiv bei Media Markt
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD MA 7.1
Japanisch DD 5.1
Portugiesisch DD 2.0
Russisch DD 5.1
Spanisch DD 2.0
Tschechisch DD 5.1
Ungarisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Japanisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Ungarisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @24 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
117 Minuten
Veröffentlichung:
27.07.2012
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 18.01.2021 um 19:43
#20
Ich habe mir dieses Steelbook gekauft, somit habe ich jetzt Teil 1-3 nebeneinander im Steelbook im Regal stehen! Top Film in guter Umsetzung auf BD!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Panasonic DP-UB424EGS
Darstellung:
Sony VPL-VW270ES
 
gefällt mir
0
bewertet am 20.12.2017 um 11:22
#19
Nachdem man seinen Waffenmeister Whistler auf perfide Art ,tötete' und die Vampire im wahrsten Sinne des Wortes nach der Weltherrschaft dürsteten, hat Blade allen Grund, sie noch mehr zu hassen. Und so beginnt der Streifen direkt wieder mit einem fulminanten Blutbad im Blutbad.
Doch dann haben die Vampire ein Problem. Sie stehen nicht mehr an der Spitze der Nahrungskette, als eine Supervampirrasse namens Reapers auftaucht, die sich sowohl von Menschen ernährt, aber auch von - Vampiren...
Guiliermo del Toro hat mit Blade 2" einen jener zweiten Teile geschaffen, die noch besser sind, als das Original. Wenn Blade hier mit der Vampir Task Force Bloodpack zusammenarbeiten muss, sind ständige Spannungen, Anfeindungen und wer wem zuerst an die Gurgel geht, vorprogrammiert.
Der ganze Film ist extrem cool durchgestyled, was auch in Punkto Musik wieder gut rüber kommt. Das hebt den Streifen einfach nach wie vor deutlich von älteren Vampirstreifen ab und macht ihn zu einem Film des 21. Jahrhunderts
Ein Highlight ist z.b. eine Schlacht Bloodpack gegen Reapers in der Kanalisation. Doch generell sind die Action- und Martial Artsszenen super gelungen von Anfang an.
Auch darstellerisch hat der Film einiges zu bieten. Allen voran Ron Pearlman (Hellboy") der als Reinhardt Blade am liebsten dauernd den Gar aus machen würde und diese Spannung zwischen den beiden passt. Doch auch diese Namen kennen Filmfans: Thomas Kretschmann (King Kong"), Donnie Yen (Ip Man"), Leonor Varela (Cleopatra") und Kris Kristoffersen (Convoy") dessen Rückkehr als Whistler etwas unglaubwürdig rüber kommt, da in Teil 1 kein Zweifel daran bestand, dass er tot ist. Doch das lässt sich vermerzen, da er mit Whistlers knurriger Art wieder ein Gewinn für den Film ist.
Bei Blade 2" werden bei der Disc auch Bild- und Ton wegen der dunklen Szenen, der Action und der Musik gefordert und liefern Topleistungen.
Das Steelbook ist ebenfalls sehr gelungen aber leider innen ohne Bedruckung.
Extras sind sehr gut.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-C6900
Darstellung:
Philips 60PFL9607S (LCD 60")
gefällt mir
0
bewertet am 26.01.2013 um 16:44
#18
" Blade II " ist eine sehr gelungene Fortsetzung, aus meiner Sicht sogar etwas besser als der Starke erste Teil.
Die Umsetzung auf Blu-ray ist recht gut gelungen.
Ein wirklich sehr gutes Bild und ein Warner-typischer "Deutsch DD 5.1-Ton" mit guten Surroundeffekten und druckvollen Bass.
Die Extras fallen reichlich und gut aus .

Ein empfehlenswertes Steelbook !
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-P4610
Darstellung:
Samsung UE-46ES6300
gefällt mir
0
bewertet am 19.01.2013 um 20:17
#17
Ob Bild,Ton oder Extras alles an dieser Steelbook-Edition bewegt sich auf hohem Level. Kleine unscharfen beim Bild kann man verschmerzen, dazu noch reichlich Boni (was will man mehr)
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
LG BD370
Darstellung:
LG 55LW4500 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 02.11.2012 um 13:11
#16
Guter Film mit solider Story und TOP Besetzung

Die Story ist eine gute Fortsetzung zum ersten Teil , und kommt in meinen Augen sogar noch besser rüber , als dieser !

Das Bild ist gut bis sehr gut , auch empfand ich die dunklen Szenen als sehr gut !

Der Sound ist Top ich fand ihn zwar sehr gut aber 100% erreicht er meiner empfindung nach nicht

Die Extras sind bis auf das doch elegante Steelbook sehr umfangreich und füllen noch gute 2 Stunden

Fazit wäre das Steel noch innen Bedruckt wäre es wohl PERFEKT
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Philips BDP7600
Darstellung:
Philips 42PDL7906K (LCD 42")
gefällt mir
2
gelöscht
gelöscht
bewertet am 27.10.2012 um 02:53
#15
***** Blade 2 Steelbook ***** ist ein sehr gute Fortsetzung der Blade Triology. setzt die Geschichte dort fort, wo Teil 1 geendet hat.Wesley Snipes überzeugt wieder als Blade in einem sehr blutigen Film. Das HD Bild ist gut und überzeugt durch brilliante Farben. Der Dolby Digital DD 5.1 Ton ist auch nicht schlecht etwa gleich wie Teil 1, allerdings Kein HD Ton. Das Bild ist im Vergleich zur DVD etwas besser geworden, Das Steelbook ist sehr schön mit allen Extras der DVD. FSK Flatschen ist nicht aufgedruckt.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Philips BDP7600
Darstellung:
Philips
gefällt mir
2
bewertet am 01.10.2012 um 20:36
#14
Blade II ist wie ich finde eine sehr gelungene Fortsetzung des starken ersten Teils. Zwar nicht mehr so blutig aber dennoch sehr actionreich. Bildqualität ist wie bei Teil 1 absolut top, der deutsche Ton standardmäßiger DD 5.1 Sound (gut aber nicht mehr der Maßstab). Die Extras liegen recht zahlreich vor, ebenfalls wie bei Teil 1. Das Steelbook sieht top aus, einzig ein Druck auf der Innenseite wie beim JP-Import fehlt.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung PS-51D490 (Plasma 51")
gefällt mir
1
bewertet am 09.09.2012 um 22:12
#13
Den zweiten Teil kenn ich noch aus meiner Jugendzeit, als ich den mit meinem Vater angesehen habe und ihn selbstverständlich auch auf DVD habe, hab ihn mir jetzt beim MM gesichert. Das Steelbook sieht super aus, das Bild ist gut, der deutsche Ton leider ein witz.

Die Englische DTS HD MA Tonspur is klasse :) Nach 10 min konnte ich die deutsche Tonspur nicht mehr hören, probierts aus, die Englishe is Weltklasse!

Super Film
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
1
bewertet am 28.08.2012 um 18:05
#12
hammer fortsetzung mit wesley snipes, der mir sogar noch ein tick besser gefallen hat wie teil eins!coole tricks und action vom feinsten runden die sache ab.am bild gibt es nicht viel zu meckern,scharf toller schwarzwert,was will man mehr.zum ton:nichts neues am warner himmel,wieder nur dolby digital,aber!die hatte es wirklich in sich,sehr räumlich,tolle sorrundefekte(schüsse peitschen durchs zimmer)und relativ druckvoll,für eine dolby digitalspur wirklich nicht schlecht!!!!!sehr gute arbeit warner.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
Sony BDP-S760
Darstellung:
Epson EH-TW3200
gefällt mir
1
bewertet am 27.08.2012 um 00:13
#11
Perönlich finde ich den Teil 2 etwas besser auch wenn der erste Teil schon sehr geil ist.

Zur Umsetzung habe ich gemischte Gefühle,vielleicht liegt es auch daran das ich mehr Erwartung hatte was die Qualität der Blu Ray angeht.Zum einen,solides Bild mit guten Ton und einer sehr schönen Steel.Aber hatte auf mehr gehofft was Bild,Ton und Inlay der Steel angeht,schade.....
Sag mal so,der Funken springt nicht so richtig rüber.

Was aber am meisten stört ist ja das Menü für mich.Passt sowas von nicht zum Film wie Feuer und Wasser unglaublich.

Solide Umsetzung mit leichten schwächen
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Toshiba BDX1250
Darstellung:
Samsung LE-37B579 (LCD 37")
gefällt mir
1
bewertet am 26.08.2012 um 16:23
#10
Blade II ist ein gelungener Nachfolger zum wirklich fantastischen ersten Teil der Blade-Trilogie. Leider kann er das sehr hohe Niveau des Originals nicht halten, besticht aber dennoch auf seine eigene Art und Weise.

Das Bild ist im Vergleich zur DVD etwas besser geworden, insgesamt aber doch etwas enttäuschend, auch wenn ich ab und an wirklich begeistert war von einigen schönen HD-Bildern!

Die Dolby Digital 5.1 Tonspur hätte man gerne noch überarbeiten dürfen und eine DTS-HD MA 5.1 Tonspur auf die BD packen können. Trotzdem ist der DD 5.1 Sound wirklich klasse und besticht durch super Surroundeffekte und einen tollen Bass!

Bei den Extras hat man auf die selben der DVD zurückgegriffen, nichts neues! Das Steelbook ist schlicht gehalten, gefällt mir aber dennoch sehr gut und bekommt einen Platz auf meiner nächsten Steelwand!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-D6500
Darstellung:
Samsung UE-55D6770 (LCD 55")
gefällt mir
1
bewertet am 25.08.2012 um 13:07
#9
Blade 2 ist eine großartige Fortsetzung und steht dem Vorgänger in nichts nach. Action nonstop, viel Blut und ein Wesley Snipes erneut in Topform. Ein Muss für jeden Vampirhorror Fan.

Das Bild ist wie schon bei Teil 1 erste Sahne. Verstehe ehrlich gesagt nicht wie man hier nur 3 Punkte vergeben kann. Vielleicht veraltete Technik, ich weiß es nicht. Jedenfalls sind Schärfe und Plastizität für einen 10 Jahre alten Film fast durchgängig top. Farbgebung ist kräftig und zu keiner Zeit überzeichnet. Filmkorn ist nur in ein paar wenigen Szenen dezent vorhanden, also keine Gefahr.
Der Ton liegt wie bei Warner üblich nur in DD 5.1 vor, aber kann sich durchaus hören lassen. Keine Frage dass ein HD- oder DTS Ton besser gewesen wäre.

Das Steelbook ist hochwertig verarbeitet und sieht richtig schmuck aus.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
LG BP420
Darstellung:
LG 47LM620S (LCD 47")
gefällt mir
2
bewertet am 14.08.2012 um 12:27
#8
Story:
Blade 2 setzt die Geschichte dort fort, wo Teil 1 geendet hat. Whistler ist von den Vampiren entführt worden und wartet auf seine Rettung, während Blade sich einen neuen Helfer den kiffenden Scud gesucht hat. Dieser stattet ihn mit den neusten Waffen für die Vampirbekämpfung aus.
Mittlerweile ist eine neue Rasse, die Reaper, in der Stadt aufgetaucht. Eine Weiterentwicklung der klassischen Vampire, die so blutrünstig ist, dass es sogar zu einem Bündnis zwischen den Blutsauber und dem Daywalker kommt.

Einfach erzählt, aber ohne Schnörkel auf den Punkt, ist die Story recht temporeich ohne gravierende Längen.
Subjektiv 4/5

Bild:
Der Film wird in 1,78:1 präsentiert und bietet somit das Vollbild ohne schwarze Balken. Etwas irritieren, da die DVD noch das originale 1,85:1 Format aufwies.
Der Transfer ist eher durchwachsen und wirkt nicht so ganz frisch. Es gibt zwar keine auffälligen Mankos, wie Blockbildung, Kompressionsspuren oder deutliche Unschärfen, aber wirklich toll sieht anders aus. Der komplette Film ist sehr dunkel gehalten so dass auch bei Außenaufnahmen kein besonders hochwertiger Eindruck entsteht. Detailgrad und Schärfe könnten wesentlich besser sein und alles sieht eher nach einem älteren Master aus.
Warner typisch scheint man allerdings auch die Finger von den Filtern gelassen zu haben, was sehr positiv ist, denn andere Label hätten sicherlich nach geschärft. Selbstredend eine klare Steigerung zur DVD.
sehr solide 3/5

Ton:
Ich habe leider keinen HD Sound bei mir, sondern nur normales 5.1 DTS.
Der deutsche Ton liegt (Warner typisch) in DD 5.1 vor und macht eine ordentliche Figur. Nichts besonderes und hätte in der einen oder anderen Scene durchaus druckvoller und direktionaler sein können.
heutzutage nichts, das einen noch vom Hocker haut.
2/5

Extras:
sehr schöne Nachricht: endlich bekommen wir die kompletten Extras der US Platinum DVD.
Wurden wir bei der alten dt. DVD noch mit einem Bruchteil an Extras abgespeist bekommen wir nun das volle Programm
-Audiokommentare von Guillermo del Toro und Produzenten
-Interaktives Notizbuch (HD)
-Blutsbrüder Doku (10min HD)
-Blood Pact Doku (84min)
-Interviews/Featurete s (15min)
-Scenenanalyse (30min)
-Visuelle Effekte (60min)
-Bildergalerien
-Sto ryboards
-Deleted Scenes (25min)
-Musik Video
-Trailer

alles sehr solide und bis auf die Audiokommentare auch alles dt. untertitelt
3/5


Fazit:
in meinen Augen eine der besseren Comic Verfilmungen. Man merkt deutlich, das Guillermo del Toro selber Comic Fan ist und viel Wert auf eine gelungene Umsetzungen gelegt hat.
Für mich mit Abstand der beste Teil der Trilogie. Habe mir das Steelbook gekauft, welches allerdings sehr schlicht ist. Keine Prägung, kein Innendruck, kein Booklet. Allerdings ein abziehbares FSK Logo und ein Infofreier Rücken.
Blade 2 sah noch nie so gut aus und ich bin sehr froh den Film upgraden zu können auch wenn noch reichlich Luft in Sachen Bild/Ton nach oben geblieben ist.
Für alle Marvel Comic Freunde eine klare Kaufempfehlung.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 2
Extras mit 3
Player:
LG BD570
Darstellung:
LG 50PK350 (Plasma 50")
gefällt mir
4
bewertet am 08.08.2012 um 18:30
#7
Blade 2 ist ein sehr gute Fortsetzung der Blade Triology. Wesley Snipes überzeugt wieder als Blade in einem sehr blutigen Film. Das HD Bild ist gut und überzeugt durch brilliante Farben. Der Dolby Digital 5.1 Ton ist auch nicht schlecht etwa gleich wie Teil 1, allerdings Kein HD Ton. Das Steelbook ist sehr schön mit allen Extras der DVD. FSK Flatschen ist nicht aufgedruckt. :-)
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
1
bewertet am 04.08.2012 um 18:33
#6
Blade 2 ist eine sehr gute Fortsetzung. Mehr möchte ich über den Film auch gar nicht sagen da ihn eigentlich jeder kennen sollte der mit Blade was anfangen kann.
Entweder habe ich was an den Augen und sehe was anderes wie viele hier oder mein TV ist kaputt. Mir hat das Bild nicht wirklich gefallen. Keine richtige Schärfe vorhanden, viele Details gehen vollkommen unter, die Farben kommen auch nicht gut rüber. Ich kann da beim besten Willen nicht mehr als 3 Punkte vergeben.
Der Ton ist da auf jeden Fall schon was besser - auch wenn dieser nicht Perfekt ist. 4 Punkte kann man da aber geben.
Die Extras sind in Ordnung und das Steel ist ganz Schick. Ein Innendruck und es wäre richtig Klasse.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Philips BDP7500B2
Darstellung:
Philips 52PFL7404H (LCD 52")
gefällt mir
1
bewertet am 31.07.2012 um 20:31
#5
...und die brille sitzt. dieser teil könnte von resident evil sein.aber trotzdem sehr gut.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
LG BD660
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
1
bewertet am 29.07.2012 um 16:23
#4
Bild & Ton Klasse.. Blade ist für mich immer noch der Beste Vampir Film den es gibt !!!
Steelbook sieht auch super aus !!! Kauf lohnt sich ..
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Denon DBP-4010UD
Darstellung:
Samsung UE-55D8090 (LCD 55")
gefällt mir
2
bewertet am 28.07.2012 um 12:21
#3
" Blade II " ist ebenfalls ein sehr guter Streifen keine Frage! Das Thema um die Vampire wurde zwar schon in vielen anderen Streifen benutzt aber etwas brauchbares kam bisher bei vielen Streifen nicht wirklich dabei heraus. Der zweite Teil der " Blade Trilogie " ist schon eine würdige Fortsetzung, auch wenn viele es Qualitativ nicht so ganz überzeugend wie das Prequel finden. Meiner Meinung nach ist " Blade II " jedoch ein actionreicher, düsterer und cooler Vampir-Actionstreifen der Extraklasse, den ich jeden Vampirjäger ans Herz legen kann!


Das Bild ist hier wirklich sehr gut und auch viel besser als auf der DVD, aber leider ist der Vorgänger technisch etwas besser umgesetzt worden. Der Ton ist ebenfalls sehr gut und Vergleichbar mit dem Vorgänger auf dem selben Niveau würde ich jetzt mal behaupten. An Extras hat man hier deutlich mehr als erwartet und dafür gibt es 3,5 bis 4,0 Punkte... den 5 Punkt gibt es natürlich für das schicke Steelbook! Von mir gibt es hier eine klare Kaufempfehlung und wie gesagt das Steelbook ist echt geil und man sollte es sich nicht entgehen lassen.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Samsung HT-C6930W
Darstellung:
Toshiba 55WL863G (LCD 55")
gefällt mir
4
bewertet am 28.07.2012 um 05:53
#2
Nach langen warten,gibt es sie nun endlich die Blade Trilogie. Und das auch noch in Steel.
Ton ist gut,Bild zeigt hin und wieder leichte schwächen auf. Eine leichte Steigerung zur DVD Version.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung UE-37D6500 (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 27.07.2012 um 18:57
#1
Blade II, die Fortsetzung, ist nach dem überragenden ersten Teil sogar fast noch besser geworden!! Luke Goss als Reaper-Anführer spielt seine Rolle extra klasse, auch Donnie Yen ( Ip Man 1+2 ) sieht als Vampir-Elite-Kämpfer spitze aus. Cool ist Ron Perlman, der sich gern mit Blade anlegt. Dieser ist aber einen Schritt voraus und Wesley Snipes ist von seiner besten Seite zu sehen. Beindruckende Kampf-und Actionszenen mit einem spannenden Storyboard im Hintergrund machen diesen Streifen zum wahren Blockbuster! Das Ende hat noch eine fiese kleine gemeine Szene zu bieten *grins*. Fazit: Blade II steht seinem Vorgänger in nichts nach, von daher 5 Punkte!
Die Bildquali ist im Gegensatz zu der von Teil 1 etwas schlechter umgesetzt. Es treten doch einige unschärfere Szenen auf und die meisten Weitwinkelaufnahmen haben kaum Mehrschärfe als die der DVD. Ansonsten sind die Nahaufnahmen meist sehr gut! Bei den Nachtaufnahmen schwächelt der Kontrast und es gibt leichtes Filmkorn. Die deutsche DD-Tonspur ist solide abgemischt, ist aber nicht so dynamisch und räumlich abgemischt wie die englische 7.1. Lossless-Tonspur. Diese bekommt 4 Punkte, da diese ebenfalls nicht referenzwürdig ist. Extras gibts dagegen reichlich!!!! Unbedingt anschauen! Das Steelbook von Media Markt hat zwar keinen Innendruck, aber sieht äußerlich optisch hammermäßig aus! Ablösbares Infoblatt und freies Backcover-Motiv mit Darstellerangaben.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung UE-40B6000 (LCD 40")
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Blade II - Steelbook Blu-ray Preisvergleich

ab 139,00 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. Ein weiterer Shop wird ausgeblendet
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.

Gebraucht kaufen

ab 79,91 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
20 Bewertung(en) mit ø 4,09 Punkten
 
STORY
4.7
 
BILDQUALITäT
4.2
 
TONQUALITäT
4.2
 
EXTRAS
3.4

Film suchen

Preisvergleich

100,00 EUR*
ab 139,00 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Versionen erhältlich:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Fassung erhältlich:

Filmempfehlungen

Zu dieser Blu-ray können wir auch folgenden Film empfehlen:

Blu-ray Sammlung

370 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 367 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 11x vorgemerkt.

News zum Film

am 27.07.2012 um 17:13 Uhr