Gefährten (Limited Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: War Horse

Gefaehrten-Limited-Edition.jpg
Exklusive Produktfotos:
Gefaehrten-Limited-Edition-produktbild-01_klein.jpg
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 2 Discs, BD (2x), enthält Bonus-Disc, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Digipak,
Amazon.de exklusiv
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Digipak im Schuber
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD HR 7.1
Englisch DTS-HD MA 7.1
Italienisch DTS-HD HR 7.1
Türkisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Englisch, Italienisch, Türkisch,
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
146 Minuten
Veröffentlichung:
30.08.2012
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 27.02.2014 um 13:33
#8
Die Story von "War Horse" spricht mich sehr an. Man sollte sich allerdings auf das Geschehen einlassen können, dann ist man gefangen von Emotionen, Freud und Leid.
Die Bildqualität ist ebenfalls auf hohem Niveau, wäre die Plastizität höher, würde es auch die volle Bewertung geben. Die deutsche DTS-HD HR Syncro ist hingegen auf Referenz Niveau. Der Soundtrack ist hochauflösend und der LFE setzt sehr präzise ein, sodass man sich mittendrin fühlt.
Die Extras sind aufgrund der Bonus Disc nicht gerade üppig, aber dennoch ansehnlich.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Denon DVD-2500BT
Darstellung:
Sony KDL-55EX725 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 27.02.2013 um 10:27
#7
positiv ist an dem film das tolle bild und der sehr gute sound, extras sind auch klasse in der limiterten version.
negativ ist aber der film an sich, so ein quark mit dem pferd. ich hatte ja schon beim titel nicht viel erwartet aber die ganze sache mit dem pferd und dann das ende... boah nein, bitte nicht gucken. typisch amerikanischer streifen, hätte mir mehr erhofft von spielberg.
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
LG 55LM620S (LCD 55")
gefällt mir
1
bewertet am 04.01.2013 um 08:55
#6
Super Ton und Bild aber der Film ist leider ziemlich langweilig.Da hat Steven Spielberg schon viel Bessere Filme abgeliefert.Extras sind auch eine menge vorhanden.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
LG BD570
Darstellung:
LG 55LM615S (LCD 55")
gefällt mir
0
plo
bewertet am 15.12.2012 um 13:52
#5
England, kurz vor Ausbruch des 1. Weltkriegs: ein versoffener Landwirt und Kriegsveteran (dessen Andenken an den Krieg noch eine Rolle ohne wirkliche Bedeutung spielen soll) "verliebt" sich in ein Vollblut, obwohl er für die Bestellung seiner Felder eigentlich ein robustes, kräftiges Kaltblut bräuchte. Dabei bringt er sich und seine Familie an den Rand des Ruins, da er nebenbei noch den eigentlichen Eigentümer seines Landes vergrätzt. Und so kommt, was kommen muss: das Pferd, mittlerweile lieb gewonnen von der Familie, vor allem vom Sohn, muss wieder verkauft werden und wird als "War Horse" eingesetzt..
Steven Spielberg, einer der größten und vor allem erfolgreichsten lebenden Regisseure, legt mit "Gefährten" die Verfilmung eines Kinderbuches vor, die alle Altersgruppen zum Ziel hat, aber am positivsten sicherlich von jungen, pubertierenden Mädchen aufgenommen werden dürfte. Spielberg, der sonst virtuos auf der Klaviatur der Emotionen spielt, schaffte es mit diesem Film nur bedingt, mich zu berühren. Spielberg umschifft die Klippen des Kitsches nur ganz knapp; am Schluss erleidet die Story allerdings den totalen Kitschromantik-Schiffbruch, als mit ganz übel getragener Musik alles gut wird im orangeroten Sonnenuntergang. Wirkliches Drama entsteht leider nur im Keim; und so bleibt man den Schicksalen der Protagonisten gegenüber relativ gleichgültig. Nachdem das Zeitalter der beginnenden Motorisierung schon eine Weile vorbei ist und man Pferde kaum noch essentiell als Nutzvieh braucht, kann man eine solche Affenliebe (oder natürlich vielmehr: Pferdeliebe) nur nachvollziehen, wenn man entweder Pferdeliebhaber ist oder sein Haustier ein wenig mehr als üblich und normal in die Familie integriert.
Technisch ist die Scheibe sehr gut gelungen. Das Bild ist dezent farbentsättigt, und Spielbergs Lieblings-Kameramann Janusz Kaminski hat auf sein beliebtes Bleach-Bypass-Verfahren verzichtet, was die Bildqualität nahezu unverfälscht auf die Mattscheibe bringt. Anfangs schien das Bild etwas weichgezeichnet, aber das legte sich. Schärfe; vor allem Tiefenschärfe; Kontrast und Schwarzwert sind top.
Der Sound ist klasse: man ist permanent umhüllt von Geräuschen, bei Kavallerieangriffen ist die Dynamik perfekt ausbalanciert und in den Grabenkämpfen wird man ordentlich durchgeschüttelt, wenn die Artillerie mit ihren Bombardements beginnt. Toll.
Auf einer beiliegenden weiteren Bluray gibt es haufenweise Extras, großteils in HD, und die Veröffentlichung präsentiert sich in einem schicken Digi-Pak in Lederoptik.
Mein persönliches Fazit: "Black Beauty" in braun, mit Jungen und Männern statt nur mit Mädchen und dazu ein bißchen Krieg. Genug für einen unterhaltsamen Abend, zumal die Technik nahezu makellos ist. Für mich allerdings wird es beim einmaligen Sehen bleiben.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
2
bewertet am 09.12.2012 um 23:12
#4
Geschichte: naja teilweise langweilig aber dann wieder absolut geil - ein auf und ab
Bild: top
Ton: genial man denkt man ist mit im Krieg. Rumst und kracht überall und das vollkommen realistisch. Auch die Pferdegeräusche sind genial obwohl nicht echt :) (wird in auf der Bonus Disc gezeigt und verraten)
Bonusmaterial: könnte mehr sein aber vollkommen ausreichend. Ich finde es nur schade das es immer nur Untertitel gibt. Warum synchronisiert man das nicht auch? Ich verstehe das nicht.

Ich werde ihn defintiv noch einmal schauen aber dann mit Beamer. Schade das ihn nicht in 3D Gibt. Das wäres gewesen alleine durch die Naturaufnahmen zwischendrinn.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S580
Darstellung:
Sony KDL-40EX705 (LCD 40")
gefällt mir
1
bewertet am 06.12.2012 um 23:04
#3
Ein absoluter Volltreffer in allen Belangen!

Zu kitschig hört man mitunter als Kritik. Warum? Weil hier ein Happy-End (*ups*) in wunderschönen Bildern präsentiert wird? Weil eine lange Leidensgeschichte der Protagonisten am Ende ihr Glück findet? Weil es vielleicht ein wenig unrealistisch erscheint? Dann, ja genau dann, hat man die Intention dieses Films vermutlich nicht verstanden.

Also, dass es einigermaßen kitschig, schwülstig, schön, rührend, zauberhaft wie auch immer enden würde, weiss man vorher. Also muss man das schon beim Kauf beachten. Allerdings muss man dazu sagen, dass vor dem Ende, eine fast zweieinhalbstündige veritable Tour der Force liegt.

Weiterhin weiss man, dass es hauptsächlich um ein Pferd geht. Auch das man man abkönnen.

Wenn man sich dann aber vollumfänglich auf diese wunderbare, dramatische, leidvolle und teilweise auch wirklich schwer zu ertragende Geschichte einlässt, ja dann bekommt man einen wunderbaren Film der eine Mischung aus Kriegsdrama und Tierabenteuer darstellt. Großartig von Spielberg inszeniert, teilweise in meisterhaften, berauschenden Bildern gesprochen und mit einem fantastischen versöhnenden Happy-End versehen.

Das kann man finden wie man will, ich fand es grandios!

Bild und Ton sind ein Genuss und der Beweis, das es HD braucht! Extras gibt es auf der Bonus-Disc mehr als genug.

Fazit: Wer auch nur ein bisschen was an Tierdramen/-abenteuern findet, macht hier nix falsch. Man darf auch nicht den Fehler machen auf die Uhr zu sehen, sondern die Bilder einfach nur wirken zu lassen. Dann wird man es nicht bereuen. Von mir gibts volle Punktzahl!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Pioneer PDP-4280XA (Plasma 42")
gefällt mir
2
bewertet am 03.12.2012 um 11:55
#2
Ich hatte Glück im Cyber-Monday von ama, diese BD zu ergattern...und musste mir den gleich angucken.

Die Geschichte ist schön schnulzig, aber auch übertrieben in Bezug auf Joey's Interaktion mit anderen Pferden beispielsweise. Aber was soll's...schließlich ist es ja nur ein Film, der unterhalten will und nicht mehr.
Erzählt wird hier Joey's Story, vom Fohlen bis fast hin zum alten Klepper, der während dem 1. Weltkrieg gezwungenermaßen ziemlich oft den Besitzer wechselt. Spielberg hat das Pferd auch als Bindeglied zwischen den verfeindeten Parteien im Krieg benutzt (ein Engländer und ein Deutscher befreien Joey gemeinsam aus dem Stacheldraht ect.). Er wollte damit wohl die Überflüssigkeit des Krieges umschreiben, was mir aber sehr aufgedickt und schwülstig vorkam...Wer Tier-Dramen liebt, ist hier richtig...

Das Bild ist der Knaller schlechthin. Es strotzt vor sagenhafter Schärfe, mit einem super Schwarzwert und grandioser Plastizität...da gibt's echt nix zu meckern. So ein tolles Bild gibt es leider nicht allzu oft...schade...

Der dt. Ton ist extrem präzise und realistisch. In dramatischen Sequenzen ist er einfühlsam, mit der tollen Raum füllenden Musik von John Williams und in den Kriegsszenen wird der Sub enorm gefordert...man benötigt hier keinen i-beam mehr...Granaten explodieren sehr realistisch und die Trümmer fliegen im ganzen Raum, perfekt ortbar umher. Der Ton steht dem Bild in nichts nach...

Extras > ich habe gestern in der Kürze der Zeit, nur die 2 Dokumentationen von der Film-BD gesehen, aber die waren schon sehr aufschlussreich. Zu gegebener Zeit werde ich mir noch die Bonus-BD ansehen...der Umfang der Extras ist aber erstklassig...
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT320
Darstellung:
LG 55LM760S (LCD 55")
gefällt mir
2
bewertet am 30.08.2012 um 17:55
#1
Das Bild ist Spitzenklasse, die Tonspur einfach der Hammer. Hier wird technisch gezeigt was momentan das Nonplusultra ist. Die Extras, da auf zwei Discs verteilt sind umfassend und sehenswert. Besonders die Haptik des Pappschubers und des Digipaks gefällt mir sehr (,erinnert ein bissl an Fell oder Leder). Das "Booklet" sind bildlich gesprochen drei Seiten Text, die die Sache abrunden, aber auch nichts besonderes. Der FSK Flatschen auf dem Pappschuber tut weh, aber reicht nicht um einen Punkt abzuziehen. Für mich bereichern die Extras diese Auflage um einiges. Die Story selber hat mir sehr gefallen und ich muss sagen, ich bin positiv überrascht gewesen von diesem Blindkauf. Die Länge des Films gefällt mir sehr, so dass nichts überhastet erzählt aber auch nicht zu breit wirkt. Für mich eine klare Kaufempfehlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung UE-55D8090 (LCD 55")
gefällt mir
3
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Gefährten (Limited Edition) Blu-ray Preisvergleich

79,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 20,52 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
8 Bewertung(en) mit ø 4,50 Punkten
 
STORY
4.0
 
BILDQUALITäT
4.9
 
TONQUALITäT
4.9
 
EXTRAS
4.3

Film suchen

Preisvergleich

22,42 EUR*
79,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Blu-ray Sammlung

118 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 115 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 10x vorgemerkt.