Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Die Morde von Snowtown Blu-ray

Original Filmtitel: Snowtown

Die-Morde-von-Snowtown.jpg
MARKTPLATZ
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Uncut, 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch PCM 5.1
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
120 Minuten
Veröffentlichung:
21.09.2012
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 14.06.2021 um 16:02
#2
Krasser Streifen über John Bunting. Hier wird harte Kost geboten. Ich bin froh, dass nicht wirklich das gezeigt wurde, was Bunting und seine Schergen mit den Opfern angestellt haben, bevor sie sie ermordeten. Was ich nach dem Film in dieser Hinsicht recherchiert habe, fand ich nahezu unglaublich.

Die Schauspieler sind hier keine Schauspieler. Ich hatte das Gefühl dabei zu sein. Es war eine Doku der Abgründe der Menschheit. Sowas von trostlos und gnadenlos. Das australische Englisch ist schwere Kost. Da mussten UT her.

Die Typen sind jedenfalls eingebuchtet. Einer könnte 2025 rauskommen und wäre dann 45 Jahre alt.

Ein Film nur für Filmfreundinnen und Filfreunde, die auch ein Auge ganz weit abseits des Mainstreams riskieren möchten, eine klare Empfehlung.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Panasonic DB-UB 9004
Darstellung:
Sony VPL VW 590 ES
 
gefällt mir
0
bewertet am 09.02.2017 um 22:53
#1
„Snowtown“ gehört zu jenen raren Stücken kontroversen Kinos, die es vermögen, ihr Publikum nicht durch das Abbilden expliziter Gräueltaten zu schockieren, sondern dies vielmehr durch ihre durchgängig beunruhigende Stimmung zu bewerkstelligen. Oft sieht man die blutverschmierten Räume nach den Taten, aber direkt Zeuge eines Verbrechens werden wir lediglich einmal. Dieses ist dann so elend brutal und intensiv inszeniert, dass man hier keinesfalls weitere Beispiele verlangt. Das Werk ist in eine kühle Farbpalette getaucht, die die Leblosigkeit der Figuren perfekt unterstreicht: Niemand in dieser Geschichte blickt einer verheißungsvollen Zukunft entgegen; man könnte allerdings zu Anfang noch meinen, dass Bunting der fragilen Familie eine Perspektive bietet. Der Wolf kommt im Schafspelz und seine stärkste Waffe ist die geschickte Manipulation seiner Mitmenschen. John Bunting trägt keine Hockey- oder Ledermaske – er steht mit einem sympathischen, menschlichen Anlitz auf der Matte. Schauspieler Daniel Henshall verleiht diesem Mann eine unberechenbare Qualität. Seine Augen können zuerst erwartungsvoll funkeln und sich schon in der folgenden Sekunde in Stein verwandeln. Man beachte außerdem seine Art zu speisen – wie ein Raubtier, das dabei gleichzeitig lauernd auf sein Umfeld späht. Vielleicht ist man zunächst gewillt, seine gewaltbereiten Ansätze nachzuvollziehen; erleben wir doch die Misshandlung der Kinder zu Beginn und eine spätere Vergewaltigung Jamies durch seinen eigenen Halbbruder hautnah mit. Da muss jemand eingreifen, mit drastischen Mitteln. Irgendwann verwischen jedoch jegliche Regeln – wenn denn da überhaupt jemals welche existiert haben. Homosexuelle, Drogenabhängige und Behinderte geraten in das Fadenkreuz der kompromisslosen Gruppe.


Story:
Der 16-jährige Jamie lebt mit seiner Mutter und zwei Brüdern in einer Sozialsiedlung in Adelaide. Nicht ersehnt er mehr als aus dem Milieu von Gewalt und Hoffnungslosigkeit, das ihn umgibt, zu entkommen. Da lernt er den älteren John kennen, der sich schnell zu seinem Mentor entwickelt. John verbringt immer mehr Zeit mit der gesamten Familie und gibt auch Jamie so etwas wie Stabilität. Zugleich aber indoktriniert er den Teenager auch zusehends. Doch dann beginnen Menschen in Jamies Umgebung plötzlich zu verschwinden und Jamie entdeckt, dass sein Ersatzvater Australiens meist gesuchter Serienmörder ist.

Bild: Schärfe bricht immer wieder ein und Farben wirken blass. Aber das Bild passt zum gezeigten Drama so das man sich kurz darauf dran gewöhnt. Schwarzwert ist nur mittelmäßig. Aber der HD Wert ist noch akzeptabel.

Ton: Ton ist gut. Stimmen und Klangkulisse bewegen sich auf guten Niveau

Extras: siehe oben! - nicht gesehen!


Fazit:
Mit „Die Morde von Snowtown“ bekommen John Bunting, Australiens berühmtester Serienkiller, und seine Vasallen einen Film spendiert, der in seiner schieren Wirkung jenen Tatbeschreibungen gerecht wird. Wer einen fetzigen Genre-Flic erwartet, sollte sich lieber wieder zurück in die Horror-Ecke begeben, „Die Morde von Snowtown“ ist ein tief gehendes, zermürbendes und in seiner abstoßendes Verrohung erschreckend authentisches Sozial-Drama. Für diesen Film muss man stark sein.

Man ist gewillt nach einer Zeit abzuschalten - daher nicht für jeden geeignet. Wer durch hält hat danach ein Gefühl der Leere in sich...so war es bei mir.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S6200
Darstellung:
Sony KDL-65X9005B (LCD 65")
gefällt mir
1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Die Morde von Snowtown Blu-ray Preisvergleich

Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. 2 weitere Shops werden ausgeblendet
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.

Gebraucht kaufen

ab 5,98 EUR *

versandkostenfrei

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
2 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkten
 
STORY
4.0
 
BILDQUALITäT
3.5
 
TONQUALITäT
4.0
 
EXTRAS
2.5

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
ab 102,99 EUR*
media-dealer
9,99 EUR*

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 5,98 EUR*
rebuy.de
5,29 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Fassung erhältlich:

Blu-ray Sammlung

38 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 35 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 11x vorgemerkt.