Die Reise zur geheimnisvollen Insel Blu-ray

Original Filmtitel: Journey 2: The Mysterious Island

Die-Reise-zur-geheimnisvollen-Insel.jpg
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Tausch:
1 Mitglied tauscht
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
unbekannt

Hinweis:
Details zur Digitalen Kopie derzeit unbekannt!
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch (Hörfilmfassung) DD EX 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Spanisch DD 5.1
Französisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Tschechisch DD 5.1
Polnisch DD 5.1
Russisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch für Hörgeschädigte; Niederländisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Tschechisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Arabisch, Polnisch, Finnisch, Russisch, Griechisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
94 Minuten
Veröffentlichung:
06.07.2012
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 06.06.2020 um 02:01
#23
Die Story, Schauspieler und Dialoge sind überwiegend eine Katastrophe.
Luis Guzmán, eigentlich immer ein Sympathie-Garant, ist hier einfach nur nervig.
The Rock macht auf oberschlau und weiß so gut wie alles. In ein paar Sekunden
knackt er scheinbar unlösbare Rätsel. Sinn und Logik bleiben extrem auf der Strecke.
Josh Hutcherson hatte bis dahin einige sehenswerte Darbietungen abgeliefert,
aber hier wirkt er ebenso wie Sir Michael Caine und Mr. Johnson eher wie eine
Fehlbesetzung. Kristin Davis hat noch den besten Part, wenn auch nur kurz.
Der Film nimmt schnell an Fahrt auf und bald hat jede Szene eine abenteuerliche
Aufmachung. Die Kulissen sind schön mit Bluescreen aufgewertet worden.
Wir bekommen ein kunterbuntes Inselparadies präsentiert mit exotischen Tieren
und Pflanzen. Überdimensionalen Insekten und Echsen sowie Mini Elefanten und Haien.
Alleine dafür gibt es einen großen Extrapunkt. Ansonsten wäre der Film auch nicht
erträglich.

Das Bild ist gut, aber da geht noch mehr.
Ton ist ebenfalls gut abgemischt.
Extras sind vorhanden, allerdings sehr überschaubar.

Für eine nette kurzweilige Unterhaltung ist der Streifen definitiv ok.
Ohne große Ansprüche bekommt man sicherlich einiges geboten.
Story mit 1
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Philips BDP3200
Darstellung:
BenQ
gefällt mir
0
bewertet am 21.02.2014 um 22:01
#22
Ich fand Die Reise zur Geheimnisvollen Insel nicht schlecht.Allerdings harperts extrems beim Bild,denn bei einigen szenen gibt es extreme bildkörnung was leider an vielen stellen sehr nervt.Vor allem bei dunklen szenen kommt das full hd nicht zur geltung.Bei den Farben der Insel hätte ich mir das BD Bild auch besser vorgestellt.Der Sound ist ok aber nicht der hit.auch die extras hätten mehr sein können.Wenigstens ist die Schauspielerleistung nicht schlecht.Allerdings ist Journey 2 ein film,den ich nicht auf blu ray empfehle sondern wo ich eher sagen würde:Kauft euch den Film für 5 Euro auf DVD.Das reicht vollkommen aus
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 26.01.2014 um 07:19
#21
nur für Kinder geeignet..
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S480
Darstellung:
Sony KDL-46EX729 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 29.12.2013 um 14:48
#20
gute Fortsetzung zu die reise zum Mittelpunkt der erde. der film wird nicht langweilig und die zeit verfliegt gerade zu!

die mitwirkenden Schauspieler sind auch allesamt gut!

das Bild ist sehr gut. es bietet viele details und feine Farben!

der ton ist gut abgemischt und bietet einen guten raumklang für eine DD Tonspur!
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDV-E800W
Darstellung:
Panasonic TX-P50S10E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 03.08.2013 um 17:00
#19
Journey 2, so der Originaltitel ist der Nachfolger zu Die Reise zum Mittelpunkt der Erde. Diesen finde ich auch sehr gut, aber dieser Film hier hat etwas mehr Schwung, wie ich finde. Das Ganze ist sehr kurzweilig und macht echt Spaß. Ruckzuck sind die 90 Filmminuten vorbei. Die Bild- und Tonqualität ist über alle Zweifel erhaben, eben so wie es sich für einen so neuen Film gehört. Extras sind dünn, aber mir eh egal. Top-BD.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD30
Darstellung:
Sharp LC-37XD1E (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 10.07.2013 um 12:15
#18
Wurde wirklich positiv überrascht von dem zweiten Teil der doch deutlich besser ist als sein Vorgänger.
Viel Action Spass und Spannung bei diesem Film für die ganze Familie.
Bild und Ton sind Klasse animiert.
Auch die Insel kommt super rüber.
Hat viel Spass gemacht diesen Film zu sehen.
Eine glatte 4 dafür von mir
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Samsung BD-P1600
Darstellung:
Samsung LE-40F86BD (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 31.05.2013 um 22:47
#17
Für jüngere ist es wohl ein richtiges Spektakel.
Die Insel und Tiere sind recht gelungen animiert, bis auf die Bienen Verfolgungsjagd, die wurde verschissen.
Buntes Abenteuer mit kurzweiliger Unterhaltung.
Und Vanessa Hudgens im knappen Dschungeloutfit schwitzen zu sehen ist auch nicht das schlechteste. Leider habe ich ihn nicht in 3D gesehen, im Nachhinein wahrscheinlich ein unverzeihlicher Fehler.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Toshiba BDX3200
Darstellung:
Toshiba 40TL868G (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 17.04.2013 um 23:48
#16
Der Film "Die Reise zur geheimnisvollen Insel" ist da wesentlich besser. Alleine Dwayne Johnson's Spielt Hervoragend .!Fand den Film in diesen Bereichen !!!!
Bildqualität: gute bildqualität

Tonqualität: sehr guter ton

Extras:Fast keine Extras

Fazit: Ein Film für die ganze Familie, wo man Lachen kann,und auber auch ein Abenteuer er Leben.. Fand den Film sehr Action reich und Lustig!!!! Wenigstens Ausleihn mal...für Mich hat sich der Kauf gelohnt !!!!!!!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT320
Darstellung:
Epson EH-TW4400LPE
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 02.03.2013 um 21:30
#15
Da hat man nun eine hochkarätige Vorlage des grandiosen Schriftstellers Jules Verne, und was macht man draus? Eine seichten 08/15 Actioner aufgefüllt mit CGI Effekten. Was bei Teil 1 bereits nicht funktioniert hat, Jules Verne in die heutige Zeit zu katapultieren, scheitert hier noch mehr. Und dabei hätte es wirklich funktionieren können. Und ich mag sogar die Special Effects, aber was haben die Macher dieses Werkes sich nur dabei gedacht, The Rock hier als fürsorglichen Ziehvater einzusetzen, der seinem Sprössling schonmal zeigt seine Muckis tanzen zu lassen. Das sorgt für fremdpeinliche Gefühle. Schauspielerisch ist der Film ein No-Go. Sogar Michael Caine, den ich sonst wirklich großartig finde, kann hier wirklich nicht glänzen. Vanessa Hudgens sorgt dafür, dass noch was fürs Auge dabei ist, aber sonst ist das alles sehr mau. Ein wenig Spass hatte man dennoch durch die netten CGI Effekte, aber das ging alles doch sehr schnell, und der Kamera merkte man deutlich an, dass hier auf die 3D Karte gesetzt wurde.
Das Bild der Scheibe dagegen war wirklich erstklassig, hier gibt es gar nichts zu meckern. Wirklich eine großartige Schärfe, der Detailgrad des Bildes ist sehr hoch, und man bekommt einige nette Aufnahmen zu sehen. Auch der Ton war wirklich sehr gut. Die Räumlichkeit war ausgezeichnet, der Bass wurde gezielt und gut eingesetzt. Die Dialoge waren auch immer ausgezeichnet verständlich und sehr schön klar. Extras sind hier für diesen Film wirklich ausreichend vorhanden.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Pioneer BDP-140
Darstellung:
Toshiba 42ZV555D (LCD 42")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 13.02.2013 um 14:54
#14
Story (3 P):
Waaaas??? Drei Punkte??? Spinnt der denn nun komplett???
Journey 2: The Mysterious Island ist zweifelsohne dumm, dumm, dumm und nochmals dumm – keine Frage. Auch die Schauspielkunst ist alles andere als bemerkenswert – das ist offensichtlich.
ABER… Dieser Tatsache war sich jeder bewusst, der an dem Film mitgewirkt hat. Der Regisseur hat´s Beste draus gemacht, die Drehbuchautoren gaben die Vorlage, die Akteure sind auf den Zug aufgesprungen und die Specialeffects-Typen haben eine überraschend gute Arbeit geleistet, obwohl so manche Einstellung des Helikopters und des Hintergrundes augenscheinlich am Computer entstanden ist.
ABER EGAL… Journey 2 startet schnell durch, hat keine Hänger, die Schauspieler (insbesondere The Rock, Luis Guzman und Michael Caine) hatten einen Mords-Spaß bei der Sache und bringen ihre Stereotypen mit viel Witz und Charme rüber, ganz gleich wie blöde die Dialoge sind, die Action passt, auch wenn sie nicht minder hirnrissig ist als es die Unterhaltungen sind, das Design geht in Ordnung, das Pacing ist zackig, der Showdown rockt wie man es erwartet hat und ein Happy-Ends gibt´s zu guter Letzt auch.
Logikfehler und fragwürdiges Verhalten aller Elternteile gehören zu diesem Film, wie das obligatorische Teenie-Liebesgedusel und die dummen, dummen, dummen ,dummen, dummen Dialoge und das clichébeladene Storytelling, ABER…Journey 2 ist dennoch eine knallbunte, unterhaltsame Abenteuer-Effekt-Sause mit Charme und Witz.


Detaillierte Infos zur technischen Umsetzung findet ihr in meinem Blog (Profil -> Kommunikation)
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Mitsubishi HC-4000
gefällt mir
0
bewertet am 17.12.2012 um 00:12
#13
Verstehe die schlechten Kritiken nicht!! Ich fand den Film ganz unterhaltsam und Dwayne Johnson fand ich sympatischer als Brendan Freaser aus Teil 1! Bin schon auf den dritten Teil gespannt, denn da geht die Reise zum Mond!

Fazit: Unterhaltsam, sympatische Abenteuerkomödie!

PS > 7 Punkte (von 10)
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Samsung BD-D6500
Darstellung:
LG 60PK250 (Plasma 60")
gefällt mir
0
bewertet am 09.12.2012 um 22:58
#12
"Die Reise zur geheimnisvollen Insel" hat mich positiv überrascht, denn ehrlich gesagt habe ich nach "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" mit dem Schlimmsten gerechnet. Meine Frau fand den Quasi-Vorgängerfilm unterhaltsam, ich jedoch konnte nicht mehr als ein müdes "ganz ok" dazu geben. Der erste Film war eher ein B-Movie, schauspielerisch bescheiden und die Effekte waren, naja, ebenfalls bescheiden.

Der Film "Die Reise zur geheimnisvollen Insel" ist da wesentlich besser. Alleine Dwayne Johnson's Anwesenheit bereichert die ansonsten schlichte Handlung enorm und die Effekte können sich wirklich sehen lassen. Der Film ist kurzweilig und unterhaltsam. Das er dennoch bei weitem keine Oscars gewinnen kann, muss jeden vorher klar sein. Den Machern war es hier ausschließlich wichtig, einen nettes, unterhaltsames und actionreiches Abenteuer für den einen oder anderen Abend mit der Familie zu produzieren - und das ist gelungen.
STORY: 3,5/5

Das Bild ist durchgehend auf sehr hohem Niveau und bietet in der vorliegenden 2D-Version Referenzwerte. Die Schärfe und Klarheit des Bildes ist ausgezeichnet, Fehler wie z. B. Filmkorn konnte ich zu keinem Zeitpunkt feststellen. Hinzu kommt, dass das Bild im 1.85-Vollbild ohne störende Balken daherkommt - für mich ein weiterer Pluspunkt!
BILD: 5/5

Die Tonqualität ist gut bis sehr gut. Schade dabei ist, dass die deutsche Tonspur mal wieder nur im DD 5.1-Format mitgeliefert wird. Warner, lernt doch endlich mal von den anderen! Das der Sound dennoch überzeugen kann, ist den vielen actionreichen Szenen zu verdanken. Hier wird jede Box angesprochen und der Bass hat auch zu tun - allerdings weniger druckvoll. Die Abmischung ist teils leise, die Dialoge aber sind klar verständlich.
TON: 4/5

Die Extras sind ganz ok. Schade ist, dass das Feature "verpatzte Szenen" zu kurz kommt.
EXTRAS: 3/5
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S370
Darstellung:
Philips 37PFL5522D (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 22.11.2012 um 11:29
#11
Film: 5/10
Bild: 8,5/10
Ton: 8/10

Der Film ist leider sehr albern. Ansich tolle Besetzung und einige Lacher und Action, aber irgendwie doch zu kindisch. Hinzu kommen ein paar sehr schlechte CGI Effekte.
Das Bild bietet viel HD-Feeling: sehr gute Schärfe, Kontrast und Farben.
Der Ton ist auch gut abgemischt. Solider Raumklang mit einigen guten Rear-Effekten.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Pioneer BDP-LX91
Darstellung:
Mitsubishi HC-7000
gefällt mir
0
bewertet am 02.09.2012 um 12:09
#10
Puhhh - was ein Filmchen.
Habe den zusammen mit/für meinen 14-jährigen Sohn ausgeliehen - ich denke ein Kauf und somit eine Nutzung als "Sammelobjekt" schließt sich gänzlich aus.
Kenne den ersten Teil nicht, aber wenn hier ab und an geschrieben wird, der wäre noch schlechter gewesen ist das auch gut so.
Positiv: sehr gutes Bild, sehr schöne Bilder und Farben auf der Insel und eine hübsche Darstellerin mit tollem Body.
Ansonsten denke ich, ist hier eindeutig ein reiner Kinderfilm auf niedrigstem Niveau abgeliefert worden.
Die hanebüchene Nutzung von albernen 3D-Effekten passt zu diesem Streifen, ist aber auch nur auf den Applaus der ganz jungen aus.
Schauspielerische Glanztaten waren nicht zu erwarten, extrem platte Story, kurios agierende Darsteller (z.B. das Verhalten nach dem "Goldklumpenfund" oder der Einsatz der "Tauchhilfen") z.T. extremst schlechte Special Effects.
Mit Mühe kann man sagen, das der Film zumindest teilweise unterhalten hat und Gott sei dank nicht zu lang war.
Eigentlich bin ich ein Fan von animierten Filmen, Fantasystreifen usw. - aber hier habe ich mich vermutlich einfach wegen der geplanten Zielgruppe vergriffen.
Aufgrund meiner falschen Vorstellungen vergebe ich nach längerer Überlegung noch zwei Sterne - ein "ausreichend". Und das geht ok.
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BDT100
Darstellung:
Sanyo PLV-Z4000
gefällt mir
0
bewertet am 28.08.2012 um 20:09
#9
Habe eigentlich ein wenig mehr vom Film erwartet. Er ist zwar nicht schlechter als der erste Teil, aber auch nicht besser. Es fängt an wie bei so ziemlich jedem anderen Abenteuerfilm auch. Es gilt ein Rätsel zu lösen und einen Chauffeur zum Zielort zu finden. Danach wirkt alles irgendwie nur aneinander gereit. Normalerweise bekommt man böse Kreaturen mehr als einmal zu sehen, aber nicht in diesem Film. Alles kommt genau einmal vor und taucht dann trotz hervorragender Instinkte nie wieder auf. So gehts dann bis zum Ende.
Dwayne Johnson versucht in dem Film mal wieder seien komödiantische Seite zu zeigen, was aber nicht so recht gelingen mag, da ihm andauernd die Show von Luiz Guzmán gestohlen wird. Als Brendan Fraser Ersatz (er hatte keine Lust mehr auf zeitaufwendige 3D Aufnahmen) ist er durchgefallen. Michael Cane kann als exzentrischer Grossvater noch halbwegs überzeugen.
Die Effekte des Films sind teils sehr gut gelungen. Manche hingegen können wenig überzeugen.

Das Bild ist sehr gut geworden. Sehr scharf und detailreich, vorallem in den Unterwasserszenen bekommt man den Mund gar nicht mehr zu. Bei ein paar wenigen Szenen schwächelt das Bild ein wenig (Höhle).

Ton ist Warner typisch in DD 5.1 auf der Disc. Er ist aber trotzdem gut abgemischt. Dialoge sind sehr gut verständlich und die Effektszenen sind sehr dynamisch.

Die Extras können überzeugen. Neben nicht verwendeten und verpatzten Szenen gibts eine interaktive Tour und eine Inselsafari mit Josh Hutcherson.

Fazit: Nette Familienunterhaltung, aber kein Pflichtfilm.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S380
Darstellung:
ORION TV-42FX500D (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 02.08.2012 um 09:03
#8
ich fand ihn damals im kino schon klasse weil einer der wenigen 3d filme war wo die 3d effekte überhaupt passten. die storry ist genauso dünn wie beim vorgänger trotzdem macht sie spass. man darf einfach nicht so viel erwarten. ich zb sehen dne action haudegen the rock johnsen gerne mal in einer lustigen rolle. jeder hat ein anderen geschmack.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 1
Player:
Samsung BD-C5500
Darstellung:
Samsung UE-46B8090 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 31.07.2012 um 13:23
#7
Mittelstes Mittelmaß -mehr nicht!
0815 Story mit gutem Bild und Ton - einmal anschauen reicht.
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Philips 42PFL8404H (LCD 42")
gefällt mir
1
bewertet am 29.07.2012 um 23:11
#6
O.K. es handelt sich hier bestimmt nicht um ein Meisterwerk, den Film jedoch so zu zerreissen halte ich für übertrieben. Diese Verfilmung ist ein Spaß, wenn man Kinder mit an Bord hat oder einfach selber jung geblieben ist und sich auch einmal einem solchen Film hingeben kann. Die Story ist zwar eine mit einem Augenzwinkern abgedrehte Aneinanderreihung von Filmelementen verschiedener Filme, wie Avatar, Indiana Jones und auch Star Wars um nur die bekanntesten zu nenen, jedoch ist das ganz gut gelungen. Wer genau hinsieht kann auch ein kutzes Element von Herr der Ringe entdecken. Deshalb gibt es von mir gut gemeinte 3,6 Punkte.

Das Bild ist für einen eigentlich in 3D gedrehten Film natürlich sensationell. Hier sieht man jedes Detail und die Farben sowie der Kontrast und Schwarzwert liegen auf sehr hohem Niveau.

Der Ton liegt leider nur in DD 5.1 vor und das merkt man sofort. Gestern noch einen Film mit HD Master Sound gehört, fällt dieser Sound, der eigentlich den Film sehr unterstützen sollte schon merklich ab. Vielleicht wollte man das junge Publikum nicht erschrecken, anders ist das eigentlich nicht erklärbar. Der Sub kommt nur zaghaft zu Wort. Der Rest war aber durchaus räumlich und raumfüllend und es gab einige schöne Direktionaleffekte, insgesamt konnte der Sound gefallen, ohne den Druck im Sub fehlte jedoch etwas, Schade!

Die Extras habe ich nicht gesehen bisher.

Fazit:
Ein Film für jung und alt, wenn man sich auf etwas platteres Filmniveau herablasen kann. Ich konnte es durchaus.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-C8900S
Darstellung:
Mitsubishi HC-1500
gefällt mir
2
bewertet am 27.07.2012 um 22:45
#5
Ich habe selten so einen seichten, lächerlichen und blödsinnigen Film gesehen wie diesen!
Nicht einmal zu empfehlen als Lückenbüßer. Die Spezial-Effekte und Action-Scenen wurden wohl ursprünglich für die Teletubbie-Serie entwickelt. Schade! Dwayne Johnson ist eigentlich einer meiner Lieblings-Schauspieler.
Story mit 1
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-P1580
Darstellung:
Philips 47PFL5604H (LCD 47")
gefällt mir
1
bewertet am 21.07.2012 um 02:51
#4
Nur weil ich hier unten die grandiosen 4 und 5 Sterne sehe, muss ich nun auch eine Bewertung schreiben :D


Zur Story:
Der FIlm ist absolut unterirdisch! Es gibt viele schwache Filme, aber das hier hat selbst mit "schwach" nichts mehr zu tun...
Die ersten 10 Minuten waren ja noch ok! Man dachte das könnte ein interessanter Abenteuerfilm werden! Aber weit gefehlt, danach kam ich mir komplett nur noch veralbert vor...

Die Special-Effects? Oh man, ohne Worte!

Vanessa Hudgens hatte einzig die Aufgabe etwas sexy auszusehen um abzulenken, aber auch das hat den Film nicht besser gemacht!

Dwayne Johnson?! Er hat ja wirklich 2-3 gute Filme mit guten Leistungen gebracht, aber was für einen Clown mit grottigen Dialogen er hier gespielt hat, bleibt mir ein Rätsel! Er musste sich zu der Zeit wohl mehr auf John Cena und Wrestlemania 28 vorbereiten... Das könnte ein Grund sein...

Und Michael Caine: Ja stimmt, er ist wirklich alt geworden! Aber hier kam er teilweise rüber wie Gargamel auf Melmac!

Einzig weil ich wissen wollte ob das Ende genau so schlecht ist wie der Rest, hab ich zu Ende geguckt!
Selten einen schlechteren Film gesehen!


Bild:
Da kann man nicht meckern, wirklich kristallklar und farblich 1A! Toller Kontrast, satte Farbgestaltung!
Einzig in der Höhle gab es ein paar Sekunden lang Schwächen beim dunklen Bild!


Ton:
Da ich es mir abgewöhnt habe zu meckern, wenn ich keinen HD-Ton bekomme, geb ich hier gute 4 Sterne! Manche (Bienen)-Effekte waren ziemlich gut! Dialoge deutlich und in der Lautstärke gut abgemischt!


Extras:
Mehr als ein paar rausgeschnittene Szenen hab ich nicht entdeckt :-(


Alles in allem, technisch gut, inhaltlich gefloppt! Derbe gefloppt!
Story mit 1
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Samsung HT-C5550
Darstellung:
Samsung LE-46C750 (LCD 46")
gefällt mir
1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Die Reise zur geheimnisvollen Insel Blu-ray Preisvergleich

8,57 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
8,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
9,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
10,69 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
10,79 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
11,63 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
15,80 CHF *

ca. 14,87 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
16,98 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
17,98 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 1,57 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
3,09 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
3,80 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
23 Bewertung(en) mit ø 3,52 Punkten
 
STORY
3.0
 
BILDQUALITäT
4.6
 
TONQUALITäT
4.1
 
EXTRAS
2.4

Film suchen

Preisvergleich

3,09 EUR*
3,80 EUR*
8,57 EUR*
8,97 EUR*
9,98 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

451 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 448 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 12x vorgemerkt.