Newsticker

Grindhouse: Death Proof + Planet Terror Blu-ray

Original Filmtitel: Grindhouse: Death Proof + Planet Terror

Grindhouse-Box.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Tausch:
2 Mitglieder tauschen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
191 Minuten
Veröffentlichung:
02.01.2012
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 17.01.2016 um 14:28
#5
Dieses Projekt von Rodriguez und Tarantino ist ein zweischneidiges Schwert für mich. Die Idee ist absolut brilliant - ein double feature Film bestehend aus zwei Filmen von zwei der geachtetsten Regisseure des modernen Kinos muss doch ein No-Brainer sein, oder? 50/50 würde ich mal sagen.
Robert Rodriguez's Planet Terror ist exakt das, was ich von einem Grindhouse/Exploitation-Film erwarte. Es ist ein dunkler, dreckiger, rauer und saubrutaler Zombiefilm. Es ist vollgepackt mit viel Filmkörnung, Jump Cuts, Kratzer, Flecken and Schmutzpartikeln. Zwar sind diese digital eingefügt, tragen aber zum Grindhouse-Charakter bei. Und eine Stripperin mit einem MG-Bein? Absolut bescheuert aber umso mehr awesome. Planet Terror hat ein super Pacing und nimmt sich selber überhaupt nicht ernst. Er weiß, dass er dumm ist und genau deswegen ist der auch so extrem unterhaltsam von Anfang bis Ende. Der Film ist eine exzellente Homage an die 70er Jahre B-Movies.
Alles was Planet Terror richtig macht, Death Proof tut es nicht wirklich. Auf Papier ist das ganz klar der bessere Film. Allerdings leidet der unter der Tatsache, dass nach dem extrem amüsanten Planet Terror in Sachen Pacing eine 180°-Wende eintritt. Die erste Hälfte von Death Proof zieht sich hin wie ein Kaugummi. Während Kurt Russell in seiner Rolle einfach nur cool ist, muss man feststellen, dass die anderen Charaktere keine wirklich besonderen Attribute oder Dialoge vorzuweisen haben. Gegen Ende der ersten Hälfte nimmt der Film etwas an Fahrt auf und wird dann wenigstens ein bisschen interessanter. Die Verfolgungsjagd am Ende des Films hat ihn für mich noch retten können, denn die war absolut grandios und hat mich an die legendäre Verfolgungsjagd von Bullitt erinnert.

Die Bildqualität ist objektiv betrachtet ein Graus. Wie bereits gesagt, es gibt Unmengen an Filmkorn, Jump Cuts, Kratzer und Schmutzpartikel. Bei Death Proof fallen diese nicht allzu sehr ins Gewicht. Abgesehen davon ist der Kontrast unausgewogen. In Sachen Grindhouse-Erfahrung gehören diese Sachen einfach dazu und waren von Anfang an beabsichtigt. Nichtsdestotrotz sind die Schärfe und der Detailreichtum durchwegs hoch. Allgemein ist das in Hisicht auf was für eine Art Filmprojekt das ist, ein sehr guter HD-Transfer.

Der Sound ist allerdings nicht ganz so gut. Die Räumlichkeit ist vorhanden und Dialoge sind zum größten Teil gut verständlich. Ich persönlich hätte mir gerne einen Mono 1.0-Ton oder Stereo 2.0 gewünscht aber so geht der Ton in Ordnung.

Lediglich bei den Extras gibt es Grund zur Kritik. Da es sich hier nicht um die Steelbook-Fassung handelt, fehlen hier so einige Extras. Der einzig nennenswerte Bonusinhalt dieser Blu-Ray disc ist die "Was ist Grindhouse?"-Featurette und die Audiospur mit den Publikumsreaktionen zu Planet Terror.

Im großen und ganzen kann ich die Scheibe empfehlen. Grindhouse Fans und Liebhaber der Filme von Rodriguez und Tarantino werden dieses Double Feature garantiert zumindest mögen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Grundig
gefällt mir
0
bewertet am 29.12.2013 um 12:04
#4
GRINDHOUSE ist eines der interessantesten Filmprojekte der letzten Jahre. Zwei namhafte Regisseure drehen ein Double Feature zum Thema Grindhouse-Kino, mit diversen fiktiven Trailern und optisch an die damalige Zeit angepasst. Bisher kannte ich nur die Einzelfilme, welche auch zuerst den Weg nach Deutschland fanden, da GRINDHOUSE in seiner ursprünglichen Form hier nicht gezeigt wurde.

Von den beiden Einzelfilmen PLANET TERROR und DEATH PROOF ist Rodriguez Beitrag Planet Terror klar der bessere Film, egal ob in der Lang- oder der Grindhouse-Fassung. Auch wenn die Langfassung indiziert ist, gibt es eigentlich keine nennenswerten Gewaltschnitte in der Grindhouse Fassung. Mir sind die Unterschiede auch ehrlich gesagt gar nicht aufgefallen.
Bei DEATH PROOF sieht es da schon etwas anders aus. Die Grindhouse-Fassung ist deutlich straffer und weniger langatmig geraten. Tarantinos Fable für ellenlange Dialoge macht die Langfassung recht zäh, auch wenn in der Grindhouse-Version der Lapdance fehlt.

Nur bei GRINDHOUSE sind jetzt auch wieder alle der Fake-Trailer an Bord: Also Thanksgiving, Don't und mein Favorit Werewolf Women of the SS (Machete gabs auch schon bei PL).

Zu den Filmen selbst:
PLANET TERROR ist ein Fun Splatterfilm erster Güte und Rodriguez kann wieder an seinen Klassiker From Dusk Till Dawn anknüpfen. Jede Menge Humor und Blut, dazu ein erstklassiker Cast. 5/5
DEATH PROOF ist etwas ruhiger und weniger bombastisch, hat dafür aber die typischen Tarantino-Dialoge an Bord und einige tolle Verfolgungsjagden. 4/5

---

Die BD zu GRINDHOUSE gibt es sowohl im Amaray als auch im Steelbook.

Bild: Beide Filme strotzen vor "Bildfehlern" wie Spratzern, Verschmutzungen und Anderem. Dies sind alles Stilmittel und für mich kein Bewertungskriterium in Sachen Bild. PL hat nämlich davon abgesehen eine wirklich sehr gute Bildqualität mit hoher Schärfe. DP ist etwas weicher gezeichnet, ob bewusst oder unbewusst lässt sich nicht sagen. Ich würde mal 4/5 geben.

Ton: Auch hier hat PL die Nase vorn und präsentiert einen sehr Räumlichen Klang mit vielen Effekte. DP ist weitaus frontlastiger, was auch an den Dialogen liegt aber möglicherweise auch so gewollt ist. 4/5

Extras: Die GRINDHOUSE Fassung selbst ist für micht natürlich Teil der Extras. Darüberhinaus gibt es nur ein sehr kurzes Feature, hier hätte man weitaus mehr an Hintergrundinfos zum Film selber und zu den Vorbildern reinpacken könne,daher nur 3/5
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Philips BDP3300
Darstellung:
Philips 52PFL5605H (LCD 52")
gefällt mir
1
bewertet am 22.05.2012 um 23:14
#3
Ich find Das Grindhouse Double Feature einfach spitze, insbesondere Death Proof ist ja nicht so gut angekommen und ich muss gestehen, dass ich Planet Terror auch als stärker empfinde als Death Proof, nichtsdestotrotz passen die Filme einfach so gut in dieses Grindhouse Schema. Man bekommt klasse Trash Unterhaltung geboten.

Die Bildqualität ist schwer zu bewerten, da diese absichtlich trashig und mit schlechter Qualität versehen ist, allerdings glaube ich, dass bei Grindhouse die Bildqualität nicht umbedingt ein Kaufkriterium ist. Der Ton ist jedoch sehr gut, die Extras sind an sich nicht so Umfangreich, allerdings fand ich die Fake Trailer so genial, dass ich 4 Punkte geben musste.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Philips
gefällt mir
1
bewertet am 06.05.2012 um 21:43
#2
Ich hab mir die Box einfach mal so als Blindkauf zugelegt für knapp über 10 €. Ich kannte davor keinen von den beiden Filmen. Die 2 Filme sind von der Story sehr unterschiedlich und besitzen einen kleine Prise schwarzen Humor.
In Planet Terror geht es um Menschen die durch ein Gas zu Zombies mutieren und die Menschen die sie finden Töten und Fressen wollen.
In Death Proof geht es um einen Typen der Frauen mit seinem Auto umbringt und am Ende an die Falschen gerät und selber zum Opfer wird.

Das Bild ist wie cpu lord schon gesagt hat digital verfremdet. Am Anfang fand ich es störend aber man gewöhnt sich mit der Zeit dran und dann fällt es einem fast nicht mehr auf.
Der Ton ist hindurch in sehr gut.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Epson EH-TW3200
gefällt mir
1
bewertet am 04.02.2012 um 22:53
#1
Grindhouse ist das Double Feature von Planet Terror und Death Proof inklusive aller Fake Trailer und absichtlicher Bildfehler. Die Filme sind absoluter Trash und ein echter Splatter-Spaß. Die Filme sind zusammengenommen kürzer als die Einzeltitel, jedoch entspricht das in dieser Schnittfassung dem Willen der beiden Ausnahme-Regisseure.

Die Bildqualität ist an sich tadellos. Jedoch wurden die Filme absichtlich digital verfremdet, mit Kratzern und anderen Filmfehlern versehen, um eine trashige Atmosphäre zu schaffen. Das ist nicht weiter tragisch, hindet mich aber natürlich Bestnoten zu vergeben.

Der verlustfreie Ton ist hervorragend und der Bass leistet sensationelle Arbeit.

Zu den Extras ist vorweg zu sagen, dass die Amaray nur eine Blu-ray enthält. Eine zusätzliche Disc, wie hier auf diesem Portal angegeben, ist nicht vorhanden. (Ich habe den Fehler gemeldet.) Daher gibt es kaum Bonusmaterial, allerdings sind im Gegensatz zu den Einzel-Releases endlich die genialen Fake Trailer vorhanden. Da ich jedoch die Einzeltitel ebenfalls besitze, störe ich mich nicht an den fehlenden, sehr sehenswerten Extras, da ich sie anderweitig besitze.

Grindhouse ist ein geniales Projekt und Pflicht für jeden Filmfan. Wer das Bonusmaterial der Einzeltitel nicht besitzt, sollte jedoch umbedingt beim Steelbook zuschlagen, denn das Bonusmaterial ist sehr sehenswert.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Sony KDL-52Z5500 (LCD 52")
gefällt mir
1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Grindhouse: Death Proof + Planet Terror Blu-ray Preisvergleich

6,66 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
11,98 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. 4 weitere Shops werden ausgeblendet
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.

Gebraucht kaufen

ab 8,59 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
5 Bewertung(en) mit ø 3,95 Punkten
Grindhouse: Death Proof + Planet Terror Blu-ray
Story
 
4.8
Bildqualität
 
3.6
Tonqualität
 
4.6
Extras
 
2.8

Film suchen

Preisvergleich

3,29 EUR*
5,99 EUR*
5,99 EUR*
6,66 EUR*
11,98 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Blu-ray Sammlung

223 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 220 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 11x vorgemerkt.