Conan (2011) Blu-ray

Original Filmtitel: Conan the Barbarian (2011)

Conan-2011.jpg
Verkauf:
4 Mitglieder verkaufen
Tausch:
1 Mitglied tauscht
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
113 Minuten
Veröffentlichung:
20.01.2012
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 31.05.2020 um 11:01
#84
Unspektakulär und lahm. FSK 12 wäre hier angemessen. Es wird ja nix gezeigt ausser spritzendem Kunstblut. Toller Soundtrack,geniale Kostüme, schönes Bild und toller Sound der OF.
Story mit 1
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
OPPO BDP-93EU
Darstellung:
Sony VPL-HW15
gefällt mir
1
bewertet am 15.01.2016 um 13:39
#83
Das Conan-Remake von Marcus Nispel ist meiner Meinung nach ein ganz odentlicher Film. Da ich ein großer Fan der originalen Conan-Filme mit dem guten alten Arnie bin, habe ich mich schon etwas auf den Film gefreut, wurde letztenendes bitter enttäuscht. Der Film ist fast durchgehend actionreich inszeniert, was natürlich gut ist, aber dadurch wird die Handlung nur so zur Nebensache. Wer die originalen Conan-Filme aus den 80ern kennt und mag/liebt, der sollte seine Erwartungen im Bezuge auf das Remake weit zurückschrauben. Allen Fans der blutigen und hirnlosen Action sei der Film sehr empfohlen.

Sehr gutes HD-Bild
POSITIV:
-Sehr gute Schärfe mit viel Detailreichtum
-Guter Kontrast
-Kräftige und natürliche Farben
-Vielfach plastische Aufnahmen mit guter Tiefenwirkung
NEGATIV:
-Ein paar Szenen wirken etwas weicher / Bewegungssunschärfen
-Etwas schwacher Schwarzwert in den letzten 15-20 Minuten

Der Sound ist sehr gut gelungen. Die Actionszenen klingen sehr brachial und werden durch gut gezielte und direktionalen Effekten, sowie einer sehr guten Basswiedergabe unterstützt, bei denen die Dialoge auch nie untergehen und stets klar und deutlich klingen.

Die Extras sind doch sehr lahm ausgefallen. Auf der Disc befinden sich 2 Audiokommentare, ein paar interessante Featurettes und unbrauchbare Filmclips. Mehr Produktionsbezogenes Bonusmaterial hätte dem ganzen nicht geschadet.

Die Scheibe kann man sich auf jeden Fall mal zulegen
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony
Darstellung:
Grundig
gefällt mir
1
bewertet am 24.10.2015 um 12:36
#82
Die Story und die Umsetzung von conan haben mich nicht überzeugen können. Alles war zu Kulissenhaft und ohne Herzblut. Effekte alleine nützen dann auch nichts mehr. Conan selber war eher zum lachen als ein Kämpfer...nun ja anscheinend hat es trotzdem vielen gefallen. Für mich kein zweites Mal...

Bild und Ton sind sehr gut.

Extras: siehe oben!

Fazit: Nicht jedes Remake lohnt sich, das beweißt Conan. Entäuschend und schwach inzeniert, so das man sich das Original lieber zweimal ansieht. Für mich persönlich eher ein Flopp.

PS: Und jetzt alle Daumen runter...lach!
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S6200
Darstellung:
Sony KDL-65X9005B (LCD 65")
gefällt mir
1
bewertet am 04.07.2015 um 20:55
#81
Das Remake von Conan erinnert etwas von der Machart her an "Die Schwerter des Königs" mit Jason Statham, ebenso oft und meiner Meinung nach zu Unrecht schlecht gemachter Film.

Die Dialoge waren im Verhälntis zu den Actionszenen viel zu leise, so viel zur Soundabmischung. die Bildqualität war auf jeden Fall absolute Spitze!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD30
Darstellung:
Philips 42PFL8404H (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 04.07.2015 um 09:25
#80
Conan aus dem Jahr 2011 ist ein gelungener, ungehemmt blutiger und unterhaltsamer Fantasy Film, der im Vergleich zum Original mit Arnold Schwarzenegger eine eigene Geschichte erzählt und lediglich in der Origins Story Anleihen an den Vorgänger verwendet. Die Effekte sehen exzellent aus und sind sowohl handgemacht und digital.

Die einzige Schwäche des Streifens ist die physische Präsenz von Jason Momoa, der sich körperlich nicht wirklich mit Schwarzenegger messen kann. Auf der einen Seite halte ich es für positiv, dem Vorbild nicht unnötig vergeblich nachzueifern, dennoch ist es irgendwie störend und traurig, dass einige andere Charaktere Conan mit ihrer Statur leicht in den Schatten stellen. Und ehrlich gesagt: In jedem Marvel Streifen trainieren die Darsteller intensiver für ihre Physis.

Bild und Ton sind hervorragend und die Extras sind gut.

Conan ist eine echte Empfehlung für Fantasy Freude. Der Film ist blutig, sehr gut ausgestattet und bietet eine anständige Geschichte, nur auf einen Conan im Stil von Schwarzenegger muss man verzichten.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 27.10.2014 um 10:30
#79
Ein echt guter Film ,von der Story und der Ton und Bild sind gut.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT320
Darstellung:
Philips
gefällt mir
0
bewertet am 28.07.2014 um 10:06
#78
Als großer Freund des Action Kinos muss ich sagen der Film war Klasse, auch wenn er zum Ende hin etwas an fahrt verloren hat.
Ich vergleiche den Film auch nicht mit den Conan Filmen mit Arnie. Diese vergleicherei zwischen Filmen führt in der Regel zu rein garnichts.
Wenn man zwanghaft aber nicht anders kann als zu vergleichen dann sollte man Conan mit Momoa und Conan mit Schwarzenegger schon mit dem Original Buch von
Robert E.Howard vergleichen.
Wenn man das aber macht dann stehen beide nicht so gut da.
Ich finde Momoa macht seine Sache ganz gut, brachial und trotzdem sympatisch.
Auch die übrige Besetzung ist ordentlich gewählt nur Stephen Lang gefällt mir nicht so ganz der ist irgendwie... noch zu nett.
Was mir auch richtig gut gefiel waren die Schauplätze ebenso wie die SFX (die Sandmenschen fand ich z.b. echt toll).
Bild und Ton sind großartig, so wünscht man ihn sich auch von richtig großen Produktionen.
Unterm Strich bekommt man wie ich finde einen guten Fantasy Action Film (von denen gibt es leider nicht so viele).
Menschen die auf Dramen stehen, auf Filme mit viel Gefühl oder mehr wert auf Story legen als auf alles andere oder auch Arthaus Fans sollten einen großen Bogern um den Film machen (und am besten auch keine Kritiken schreiben falls sie ihn doch gesehen haben).
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
LG BP620
Darstellung:
LG
gefällt mir
0
bewertet am 26.07.2014 um 13:30
#77
Ok, Jason ist nicht Arnold, und die Schuhe, der er sich anziehen möchte sind ihm zu groß.
Aus dem Re-Make wurde ein guter Actionfilm, der nicht langweilig ist, aber auch nicht in Erinnerung bleiben wird. Die Story ist die einfach gestrickt, stört aber nicht, die Hauptdarsteller sind solide ausgewählt. Das passt. Kampfszenen sind spektakulär und auch mit Kunstblut wird nicht gespart, dadurch gewinnt der Film.
Bild gut bis sehr gut, auch am Sound gibt's nicht zu bekritteln. Bewerte das englische Original - beim kurzem Umschalten auf die dt. Synchronstimme von Jason - Gänsehaut, aber keine positive, brrrr.
Extras: Making of, kurze Doku über den Erfinder von Conan, die Entwicklung der Kustfigur Conan sowie Trailers uns explizite Kampfszenen. Dazu 2 Audiokommentare, die sehr wie immer sehr viel Hintergrundwissen offenbaren (Bulgarien und Bordelle etc ;) ).
Kurzweilige Splatterunterhaltung ab 18. Kann in die Sammlung aufgenommen werden.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Marantz UD7007
Darstellung:
Epson Epson EH-TW9100
gefällt mir
0
bewertet am 22.10.2013 um 20:16
#76
Conan ist, wie ich finde ein klasse Remake eines wahren Schwarzenegger-Klassikers! Auch wenn man generell keine Hollywood-Remakes und so weiter mag, sollte man diesem Streifen mal eine Chance geben. Ich muss sagen, ich war zunächst auch etwas skeptisch, aber hier kann man eigentlich nichts falsch machen. Ist natürlich klar, dass das Remake um einiges blutiger ist, als der Schwarzenegger-Film.

Zum Bild: Absolut fehlerfrei. Sehr gute Schärfe und satte Farben. Absolutes Topniveau.
Zum Ton: Hier gilt exakt das Gleiche, wie auch fürs Bild. Für einen Actionfilm einfach traumhaft.
Zu den Extras: So wie man es kennt, nicht zu viel, nicht zu wenig. Einfacher Standard.

Insgesamt also ein sehr sehr gutes Remake, dass dem Original aus heutiger Sicht eigentlich in nichts mehr nachstehen sollte. Von mir gibt es jedenfalls eine klare Kaufempfehlung!:D
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
LG BP120
Darstellung:
LG
gefällt mir
0
bewertet am 11.08.2013 um 11:04
#75
Habe ihn damals im Kino gesehen, war danach etwas verunsichert ob ich den Film kaufen sollte. Als er dann raus kam hab ich nochmal bei einem Freund gesehen. Da hat er mir dann besser gefallen, wahrscheinlich weil ich ihn kannte. Hab ihn dann fürn 10er bei MM mitgenommen.
Story ist gut, aber man hätte mehr daraus machen können.
Jason Momoa find ich in Got besser. Ron Perlman als Conan`s Vater war richtig gewählt.
Rose McGowan als Hexe ist nichts neues.
Der Film hat aber 2 wichtige Sachen:
BLUT und er ist ab 18.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-37M86BD (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 29.05.2013 um 23:29
#74
Hatte keine hohe Erwartungshaltung und wurde auch nicht enttäuscht, Eher ein bisschen überrascht. Gute, solide Action. Durchaus blutig, der Film wusste in dieser Hinsicht zu gefallen.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Toshiba BDX3200
Darstellung:
Toshiba 40TL868G (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 26.05.2013 um 18:47
#73
ich war sehr skeptisch. im großen und ganzen ganz ok. gute action. mehr kann man wirklich nicht erwarten. auch günstig bekommen und das geld ist er allemal wert.....
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
LG 42LV3400 (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 05.05.2013 um 16:09
#72
Hatte mich immer gesträubt den Film auf Grund der schlechten inhaltlichen Bewertungen zu erwerben, aber da ich den Film für unter 7€ bekommen konnte, habe ich jetzt einfach mal zugeschlagen...
Was soll ich sagen - ich finde den Film wirklich nicht schlecht und hat mich wirklich überrascht. Klar, es ist kein Blockbuster, da sind wir uns einig und auch die Story ist nichts weltbewegendes; doch der Film hat mich sehr gut unterhalten und nix anderes habe ich hier von ihm erwartet. Gebe ihn 3,5 Sterne - für 4 hat es nicht ganz gereicht.
Bild und Ton sind auch gut gelungen - wobei der Ton ein Tick besser als das Bild ist.
Für Ton vergebe ich 4,5 Punkte und für das Bild 4 Punkte - aber das ist wirklich alles auf einem hohem Niveau.
Die Extras sind ziemlich umfangreich und verdienen sich verdient 4 Punkte.

Fazit: Wenn der Film irgendwo wieder günstig in einer Aktion enthalten sein sollte, kann man ihn getrost in die Einkaufstüte packen. Für unter 8€ ist das meiner Meinung ein guter Kauf.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT220
Darstellung:
Panasonic TX-L55ETW5 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 19.04.2013 um 16:31
#71
Marcus Nispels Remake des Schwarzenegger-Klassikers hat mir sehr gut gefallen. Mit dem Original bin ich aufgrund der unfreiwilligen Komik nie wirklich warm geworden. Hier gefällt mir Nispels Remake deutlich besser, da der Film düsterer, rauher und schmutziger daherkommt. Jason Momoa macht als Conan eine richtig gute Figur und kann durch seine körperlich Präsenz gut überzeugen. Die 18er-Freigabe ist definitiv berechtigt.

Die Umsetzung auf BD ist von der technischen Seite aus sehr gut gelungen. Das Bild ist durchweg auf sehr hohem Niveau, ebenso der verlustfreie HD-Sound, der das Schlachtengemälde lebhaft ins heimisch Wohnzimmer trägt. An Extras hätte es noch ein wenig mehr sein dürfen. Warner-typisch ist leider kein Wendecover vorhanden.

Kurzweilige Brachialaction, die einfach Spaß macht und hervorragend unterhält - klare Kaufempfehlung.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Panasonic TH-42PZ800E (Plasma 42")
gefällt mir
0
bewertet am 26.03.2013 um 13:32
#70
Da ich vom Klassiker mit Arnold Schwarzenegger sehr angetan war, dachte ich mir, dass ich das Remake auf jeden Fall ansehen muss.
Leider kommt die Aufmachung (auch wenn sie technisch natürlich auf aktuellem Stand ist) und die Stimmung / Spannung nicht an das Original heran, der Hauptdarsteller selbst, Jason Mamoa hingegen überzeugt hingegen auf voller Linie und steht Herrn Schwarzenegger in nichts nach.
Bild und Ton sind perfekt.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Philips 55PFL8007K (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 19.12.2012 um 13:30
#69
Die Story ist zwar "geklaut", da es sich ja um ein Remake handelt, aber egal ... tortzdem 5 Punkte. Ton und Bild sind klasse. Jason Mamoa bringt den Conan wirklich sehr gut (glaubwürdig) rüber und der Film ist besser als sein Ruf bzw. als im Vorfeld befürchtet wurde ! Actionmäßig gibt es absolut nichts zu motzen ... klare Kaufempfehlung !!!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 06.12.2012 um 20:50
#68
Story :Conan ist eigentlich das was man erwartet, blutige kämpfe im Vordergrund, die Handlung ist zwar recht vorhersehbar aber ich mochte den Film, der Schauspieler kann sich sehen lassen, aber er wirkt etwas zu stark, Das ende ist etwas schwach finde ich, Ansonsten gut verfilmt.

Ton: Da gibt es nicht viel zu meckern, mit passender Anlage machts am meisten Spaß.

Bild: Wie bei Ton , volle Punktzahl

Extras: Ja bietet viel geredet zb über die Conan Welt undso... nix besonders bei.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Sonstiges
gefällt mir
0
bewertet am 05.12.2012 um 10:25
#67
Zunächst das Positive: Marcus Nispels Conan Remake ist nicht das grandiose Debakel das viele befürchtet haben. Der Film ist kurzweilig, macht in begrenztem Rahmen Spaß und Hauptdarsteller Jason Momoa liefert eine überraschend sympathische Performance ab. Aber nun zum Negativen: Für einen wirklich guten Film ist dies zu wenig. Treue Anhänger des Originals und der Vorlage bekommen genügend Kritikpunkte um den Film in der Luft zu zerreissen, und auch alle anderen werden wohl nicht in Jubelstürme ausbrechen. Dies liegt vor allem am etwas halbgaren Mix zwischen dreckigem Innenleben und einer relativ leblosen Hochglanzoptik und ganz besonders am mangelden Verständnis des filmischen Raums seitens Regisseur Marcus Nispel. Auch die übertriebenen Blutfontänen wirken eher unfreiwillig komisch. Gegner von archaischen Sprüchen und einer testosteronhaltigen Inszenierung werden auch keine Freude mit dem Film haben, aber das sollte von vorne herein bekannt sein. Summa summarum ist Conan ein mittelmäßiger Film, der durchaus kurzweilig ist, aber natürlich ein gutes Stück von einem wirklich befriedigenden Filmerlebnis entfernt ist.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
LG BD570
Darstellung:
Toshiba 37EL67Z (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 30.09.2012 um 17:47
#66
Da ich die beiden vorgänger damals richtig toll fand, mußte ich mir natürlich auch das Remake holen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Ich finde es gut das sie nicht einfach eine kopie der schwarzenegger version gemacht haben, sondern was eigenständiges. Die Story ist recht simpel gehalten, das thema rache zieht halt immer ;-)
Ich hätte mir ein wenig mehr magie von der zauberin gewünscht, aber auch so war es in Ordnung. Ansonsten ist die Action wirklich sehr gut gelungen. Alle Fans von ner menge an Schwertaction werden hier bestens versorgt. Der Blutgehalt ist auch sehr hoch gehalten, hier ist die FSK18 einstufung echt mal berechtigt. Die Schauspieler wurden in meinen augen auch gut ausgewählt. Jason Momoa macht seine sache richtig gut, hier wurde ich positiv überrascht. Von Ron Perlman hätte ich zu gerne mehr gesehen. Der Restlich Cast kann ebenfalls überzeugen.
Das Bild kann es bis auf ein paar kleine schwächen ebenfalls. Das Bild ist bis auf ein paar wenige weiche szenen knackig scharf. Auch die Details sind fast immer zahlreich zu bewundern. Selbst die dunklen szenen können fast immer überzeugen, nur selten gehen die details etwas im satten schwarzwert unter. Der Kontrast weiß ebenfalls zu überzeugen und auch die Farben machen gut was her. Alles in einem würde ich hier ne 4,5 geben, runde sehr gerne nach oben auf, da hier sehr viel richtig gemacht wurde.
Der Ton kann ebenfalls mächtig überzeugen. Besonders in den Zahlreichen Schlachtszenen werden alle Kanäle bestens versorgt. Die Surroundeffekte kommen richtig toll zur geltung und der Tiefenbass läßt echt keine wünsche offen. Meine Wohnung wurde richtig schön durchgeschüttelt. Die Musik kommt auch sehr schön zur geltung, sie passt richig schön zur action. Die Dialoge sind trotz des Soundgewitters immer bestens zu verstehen. Alles in einem kann man hier mit reinem gewissen die volle punktzahl vergeben :-)
Die Extras sind in Ordnung. Man wird knappe 51 Minuten gut unterhalten.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Sony KDL-55HX925 (LCD 55")
gefällt mir
0
gelöscht
gelöscht
bewertet am 13.09.2012 um 12:27
#65
Mir gefällt der Film, immer diese vergleiche mit Arni. Als wenn sein Film Schauspielerisch besser wäre. Jason Momoa kann auf jeden Fall besser spielen als Arni. Über die Handlung brauch man nicht nachzudenken. Es ist ja anscheinend eine sehr moderne Zeit gewesen damals, es gab schon den Kaiserschnitt bei der Geburt (HäHäHä). Spaß beseite , Ernst komm her. Es ist ein guter Kampffilm ohne Tiefgang.
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD10
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Conan (2011) Blu-ray Preisvergleich

9,74 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
9,98 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. 9 weitere Shops werden ausgeblendet
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.

Gebraucht kaufen

ab 3,43 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
84 Bewertung(en) mit ø 3,93 Punkten
 
STORY
3.5
 
BILDQUALITäT
4.6
 
TONQUALITäT
4.7
 
EXTRAS
3.0

Film suchen

Preisvergleich

3,00 EUR*
3,99 EUR*
3,99 EUR*
4,00 EUR*
8,90 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Filmempfehlungen

Zu dieser Blu-ray können wir auch folgende Filme empfehlen:

Blu-ray Sammlung

944 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 941 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 22x vorgemerkt.