Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

The Warrior's Way Blu-ray

Original Filmtitel: The Warrior's Way

The-Warriors-Way.jpg
Disc-Informationen
US-Kinofassung, Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Spanisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Arabisch, Italienisch, Finnisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Niederländisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
100 Minuten
Veröffentlichung:
11.08.2011
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 24.09.2013 um 18:31
#14
Die Story in " The Warrior's Way " ist natürlich wirklich nicht von grosser Bedeutung und auch nicht relevant. Letztendlich habe ich jedoch genau das bekommen was ich erwartet habe, vielleicht sogar etwas unterhaltsamer. Was soll man sich schon denken bei einem asiatischen Ninja der sich im wilden Westen befindet, schon erwarten? Was hier in erster Linie wirklich zählt sind alleine die durchgeknallte Optik, sowie die schrägen Charaktere, die sich durch diesen Streifen kämpfen. Die Kämpfe sind ebenfalls ein grosses Plus in " The Warrior's Way " und sie werden mit vielen Zeitlupen durchzogen.

Das Bild ist meiner Meinung nach sehr gut bis sogar hervorragend und wirklich nicht schlechter. Auch die deutsche DTS-HD MA 5.1 Tonspur kann was und lässt das Zimmer bei hoher Lautstärke völlig vibrieren. Die Extras sind wirklich nicht viel und deshalb gibt es 1,5 Punkte, die ich aufgerundet habe, weil überhaupt was da ist. Ich fand den Streifen mehr als gut, aber für den einen oder anderen vorher besser ausleihen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Samsung HT-C6930W
Darstellung:
Toshiba 55WL863G (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 09.11.2011 um 07:24
#13
Es hat immer seinen Charme wenn man Eastern mit Western Verbindet. Dazu ist es wieder richtig cool Altmeister Ti Lung wieder in Aktion zu sehen. Auch wenn er sichtlich gealtert ist, hat er immer noch eine enorme Ausstrahlung. Hauptdarsteller Dong Gun Jang kommt ebenfalls sehr cool rüber. Das Problem aber sind die anderen Charaktere, da die alle sehr verrückt spielen, kriegt der Film einen sehr albernen Humor. Dazu sieht man mehr als deutlich dass der komplette Film im Studio gedreht worden ist und ein Großteil der Kulissen am Computer entstanden sind. Die Umgebungseffekte sind hier also recht mies und ziehen den Film gewaltig nach unten. Was aber vieles wieder rausholt sind die letzten 20 Minuten die nahezu komplett aus Action bestehen und diese ebenfalls nahezu komplett in Zeitlupe, tolle Verbindung zwischen Schießereien und Ballerszenen. Deswegen reicht es hier für 3,5 Punkte für die Story.
Das Bild hat grundsätzlich ein leichtes Grieseln ebenso größtenteils einen leichten Gelb Orangestich, wobei man dies als Stillbedingt bezeichnen kann. Die Schärfe ist etwas merkwürdig. Details wie einzelne Poren sind nahezu jederzeit sichtbar, aber eher selten einzelne Haare.
Der englische Ton ist sehr gut, vor allem der Western Score kommt hier sehr gut zur Geldung.
Das Bonusmaterial hat ein paar Deleted Scenes und ne 2 Minuten Minidoku. Nicht der Rede wert.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Philips BDP3000
Darstellung:
Philips 37PFL5604H (LCD 37")
gefällt mir
0
MAD
bewertet am 23.10.2011 um 13:11
#12
Ein optisch sehr gelungener Film mit einer ansprechenden Story und auch der nötigen Action. Auch die Besetzung ist ausgezeichnet. Technisch ist die Bluray ebenfalls ausgezeichnet gelungen, nur die Extras sind etwas schwach ausgefallen. Ein absolut empfehlenswerter Film, bei dem auch ein Kauf durchaus überlegenswert ist.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S760
Darstellung:
Philips 40PFL9704H (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 01.10.2011 um 01:13
#11
macht wirklich spass dieser film. sehr speziell dieser material arts western mit us sowie asiatischer besetzung. die technik ist top, einzig die extras enttäuschen!

fazit: blutiger kampfkunst western! ansehen!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Optoma HD20
gefällt mir
0
bewertet am 19.09.2011 um 09:56
#10
Gut gemachter Kampffilm mit Zeitlupenaction und Westernelementen.
Das Bild ist stark ins gelbliche verfremdet, passt aber zum Film.
Kaufempfehlung!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Philips BDP7500S2
Darstellung:
Epson EH-TW5500LPE
gefällt mir
0
bewertet am 30.08.2011 um 21:51
#9
Film: 7/10
Bild: 8/10
Ton: 8,5/10

Interessanter Genre-Mix mit vielen bekannten Gesichtern und kurzweiliger Story mit viel Action. Wer auf Schwertkämpfe steht, wird nicht enttäuscht.
Das Bild ist die meiste Zeit sehr gut: gute Schärfe und Detailwerte. Ab und zu sind leichte Unschärfen zu erkennen, aber trotzdem viel HD-Feeling.
Der Ton ist noch besser und bietet tollen Raumklang und zahlreiche präzise Surroundeffekte bei den Schießerein und Actionszenen. Kräftiger Tiefenbass.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Pioneer BDP-LX91
Darstellung:
Mitsubishi HC-7000
gefällt mir
0
bewertet am 28.08.2011 um 18:41
#8
Interessanter Mix aus Schwertkampf-Action und Italowestern. Optisch macht der Film einiges her und hat mich mit seiner Bildgewalt an "300" erinnert. Die Story ist nichts besonderes, aber das ist hier auch wirklich Nebensache. Entscheidend sind die Effekte und die können sich sehen lassen. Speziell die Zeitlupenaufnahmen wissen zu gefallen. Etwas gestört hat mich der enorme Anteil an CGI-Blut. Das ist einfach nicht mein Ding, aber passt hier gut zum Film. Dennoch wird man auf gutem Niveau unterhalten und wenn man sich darauf einlässt macht der Film auch Spaß.

Bild und Ton sind auf hohem Niveau. Das Bild ist trotz reichlich Computer-Einsatz nicht perfekt. Etwas Filmkorn und Farbfilter in einigen Szenen verhindern die Bestnote. Das ist aber Kritik auf gehobenen Level, denn Schärfe und Plastizität sind durchweg prima. Beim Ton hingegen passt alles. Wendecover ist nicht vorhanden!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Pioneer BDP-320
Darstellung:
Toshiba 42XV635D (LCD 42")
gefällt mir
2
bewertet am 17.08.2011 um 18:08
#7
Story: ganz ok
Ton: gibts nichts auszusetzen
Bild: Klasse, sieht alles richtig gut aus
Extras: Na ja, also es gibt leider keinen Trailer
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 17.08.2011 um 00:03
#6
optisch ganz nett anzusehen mit einigen hängern ... die story ist nebensache
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Sony (LCD 11")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 14.08.2011 um 12:00
#5
Bildgewaltige neuseeländisch-koreanische Co-Produktion die optisch-opulent den rau-schmutzigen Italowesternlook mit dem ästhetischen Swordsplay-Style kombiniert.Für Fans optischer Stilbrüche ein berauschendes Fest,aber auch die Charaktere kommen nicht zu kurz.Kate Bosworth spielt ihre Rolle mit einer niedlich-naiven Kratzbürstigkeit,Geoffrey Rush überzeugt als versoffener Scharfschütze und Shaw Brother-Legende Ti Lung darf einen kurzen,aber markanten Part darbeiten.Für viel Humor und (etwas oberflächliche) Dramaturgie ist gesorgt,sowohl für viel Blut und Action,aber auch im Gedächtnis bleibende visuelle Momente.
Außergewöhnliches Genrekino,ohne großen Ansruch aber ein Fest für Genrefans,Shaw Brothers meets Django.Mit einem großen Namen im Boot wie Tarantino,Bay oder Jackson hätte man ihm bestimmt mehr Beachtung geschenkt.
Das Bild ist göttlich.Die Locations wirken wie surreale Traumwelten mit hoher Plastizität und grandioser Schärfe.Fairer Weise muß man aber auch sagen,das solche Produktionen die hauptsächlich im Studio(Greenbox) oder am Rechner enstehen es einfacher haben ,optimal umgesetzt zu werden.
Der Ton ist ebenfalls nahezu ohne Makel,das Bonusmaterial aber eines solchen Filmes unwürdig.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Sonstiges
gefällt mir
4
bewertet am 11.08.2011 um 08:17
#4
Mal ein anderer Western und die asiaten sind keine Dauerflieger. Beides ist gut gemacht und passend zusammen gefügt.
Bild und Ton sind super und farbenfroh.
Mit hat der Film besser wie erwartet gefallen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S360
Darstellung:
Philips 42PF5331 (Plasma 42")
gefällt mir
0
bewertet am 09.08.2011 um 18:35
#3
Ach Du meine Güte.....was war das für ein Film???? Ich hab schon viele asiatische Kampfkunstfilme gesehen, aber das was hier geboten wird, tut in den Augen weh. Es ist eine Mischung aus Western und Asia. Die Grundstory ist zwar okay, aber die Umsetzung hat mir persönlich nicht gefallen. Viel zu lange und sinnlose Dialoge und die Kampfszenen zu Beginn und in der Mitte sind billig animiert. Nur der Showdown zum Schluß mit den Slow-Motion-Einlagen weiß einigermaßen zu überzeugen. Sonst stimmte aber nichts. Auch die Kulissen stammen alle aus einem Theater-Brettle....der Himmel ist eine eingefügte Leinwand...die meisten Gebäude in der Westernstadt sind Requisiten...das sieht man deutlich...da kommt keinerlei Filmvergnügen auf....auch der Kontrast ist hier kontraproduktiv. Dass Danny Huston die Rolle als Gangsterchef überhaupt übernommen hat....Geldmangel??? Für mich ein Film, der schnell in die Schublade "Filme, die die Welt nicht braucht" abgelegt und versenkt wird. Die technische Seite der BD stimmt dafür aber: Sowohl Bild - und Tonquali sind im Referenzniveau einzuordnen! Extras bestehen nur aus "Entfallenen Szenen" und "Hinter die Kulissen". Keine Trailer und kein Wendecover!
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung UE-40B6000 (LCD 40")
gefällt mir
2
bewertet am 09.08.2011 um 14:06
#2
Richtig guter & ein klasse film !, mit hammer schwertkampf szene !, und stars die man kennt Kate Bosworth & Geoffrey Rush.

Sollte man gesehen haben !.

Film 7/10
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 07.08.2011 um 11:50
#1
East meets West - Das 45 Mio. Dollar teure Spektakel ist eine tolle Mischung aus fernöstlichen Schwertkampf-Film und Italowestern und kann durch seine wunderschöne künstliche Optik (ähnlich wie bei Filmen 300 oder Geomon) überzeugen. Es ist ein optischer Genuss für die Augen und man bekommt das Gefühl einen realistischen Anime zu schauen. Schon zu Beginn hat man das Wort "wow" im Gedanken und dieses bleibt bis Ende bestehen. Es sind imposante Schlachten die hier gezaubert wurden, schöne Kamerafahrten, coole Zeitlupenaufnahmen und eine schöne Story mit einer Prise Humor. Die Charaktere sind gelungen und sehr interessant. Für Easternfans gibt es ein Wiedersehen mit dem langjährigen "Shaw-Brothers" Darsteller Ti Lung.
Die Schwertkampfszenen sind atemberaubend und sehr spektakulär inszeniert. Der Härtegrad ist für die FSK 18 gerechtfertigt, da es schon blutig zur Sache geht.
Der Film gehört schon zu meinen Lieblingsfilmen.

Das Bild überzeugt durch tolle Schärfe und Farben. Die dunklen Szenen bleiben durchgehend kornfrei, jedoch könnte der Schwarzwert bei wenigen Szenen etwas besser sein. Stilmittel sind auch vorhanden, wie z.B. Braunstrich.

Der Ton ist super.

Extras dauern knapp 15 Minuten, echt schade.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Philips BDP3100
Darstellung:
Philips 42PFL7404H (LCD 42")
gefällt mir
3
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

The Warrior's Way Blu-ray Preisvergleich

6,79 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. 5 weitere Shops werden ausgeblendet
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.

Gebraucht kaufen

ab 3,00 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
14 Bewertung(en) mit ø 3,86 Punkten
 
STORY
4.0
 
BILDQUALITäT
4.6
 
TONQUALITäT
4.7
 
EXTRAS
2.1

Film suchen

Preisvergleich

3,99 EUR*
6,79 EUR*
6,79 EUR*
11,80 CHF*
10,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

100 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 97 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 10x vorgemerkt.

News zum Film

am 11.08.2011 um 02:15 Uhr