Newsticker

Sherlock - Eine Legende kehrt zurück - Staffel Eins Blu-ray

Original Filmtitel: Sherlock - Season 1

Sherlock-Eine-Legende-kehrt-zurueck-Staffel-Zwei-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Uncut, 2 Discs, BD (2x), 16:9 Vollbild, Auflösung 1080i, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Englisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080i (1.78:1) @50 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
270 Minuten
Veröffentlichung:
08.08.2011
Serie abgeschlossen:
Nein
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 04.01.2019 um 12:56
#25
Eine Interessante Sherlock Adoption, die es einerseits geschafft hat sich an das Original zu halten als auch die Handlung in das London von heute zu verlegen. Die insgesamt 3 Folgen wurden wunderbar und mit klasse Drehbuch umgesetzt und sind doch alle unterschiedlich.

Bild und Ton sind wie bei den meisten Serien Top.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Epson EH-TW7200
gefällt mir
0
bewertet am 17.11.2013 um 23:11
#24
Habe lange überlegt mir die Serie zu kaufen,hab sie nie im Tv gesehen und war am grübeln ob Sherlock in Modern mir gefallen würde.
Ich bedauere nur das ich mit dem Kauf solange gewartet habe.Eine coole Serie ,die Umsetzung ist genial gelungen.

Das der Film nur in 1080i vorliegt merkt man nicht ,wäre froh wenn jeder Film so scharf dargestellt würde.Kann ihn nur wärmstens empfehlen.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT110
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 10.08.2013 um 23:13
#23
Cumberbatch ist genial. Auch wenn die 3 Folgen je ca 1 1/2 Stunden laufen, ist es doch ein bisschen schade, das das der Umfang der ersten Season ist. Die Qualität allerdings ist überragend
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Toshiba BDX3200
Darstellung:
Toshiba 40TL868G (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 16.05.2013 um 17:25
#22
Sherlock Holmes als Serie. Eine wirklcih gelungene Umsetzung einer tollen Idee. Der Sherlock Holmes der modernen Zeit.
Zur Story möchte ich an dieser Stelle allerdings nicht viel sagen, jeder sollte sich selbst ein Bild davon machen.

Die technische Umsetzung ist durchaus gelungen. Zwar liegt das Bild "nur" in 1080i vor, der Gesamteindruck kann allerdings überzeugen.
Der Ton - deutsch sogar HD - überzeugt ebenso.

Die Extras sind etwas kurz ausgefallen, bei einer Serie finde ich das aber auch nicht so wichtig.

Alles in allem tolles Release, nur zu empfehlen.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
LG 42LH4000 (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 07.05.2013 um 22:01
#21
Sherlock Holmes neu aufgelegt, einfach Super. Finde den ersten Teil am besten, vor allem die Geschichte um Watsen. Auch die Einführung der Figuren finde ich sehr gelungen. Der zweite Film ist dann etwas schwächer, der dritte dann wieder richtig stark. Die Produzenten der Serie schaffen es einfach, den klassischen Holmes Stoff in das 21 Jahrhundert rüberzubringen. Einfach top!

Ton: Reicht soweit aus. Ich bin da aber kein Experte.

Bild: Super, hier kann man sich nicht beschweren.

Extras: Eigentlich ganz gut, nur finde ich es sehr schade, dass die Audiokommentare nicht deutsch untertitelt sind. Deswegen die Abzüge. Der Pilot ist soweit ganz interessant, nicht mehr und nicht weniger.

Ich freu mich schon auf Staffel 2! (und 3, auch wenn die grad erst gedreht wird).
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD77
Darstellung:
Philips 42PFL7562D (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 06.11.2012 um 13:17
#20
bin wirklich positiv überrascht worden. hatte die 3 folge mal im tv zu großen teilen gesehen und war eigentlich davor sehr skeptisch gewesen mit nem sherlock in der heutiogen zeit.
aber ist gut gemacht und die person vom sherlock und watson sind auch gut inszeniert und gespielt.
der einzige kritikpunkt: "nur" 3 filme pro staffel :D
bild und ton sind sehr gut
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
LG BD660
Darstellung:
LG 47LK950S (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 02.10.2012 um 00:57
#19
Story:
Staffel eins der preisgekröhnten und bereits in viele Länder verkauften Serie rund um Sherlock Holmes in unserer gegenwärtigen Zeit umfasst drei Episoden. "Nur drei?" mag sich der eine oder andere fragen. Ja, so ist es, aber diese drei Episoden haben es in sich!
Jede Folge läuft 90 Minuten, also doppelte TV-Serien-Länge, und liegt somit auf Spielfilm-Niveau. Die Macher Gatiss und Moffat (beides kreative Köpfe aus dem Umfeld der TV-Serie "Doctor Who") kennen sich sehr gut im Original-Material von Sir Arthur Conan Doyle aus, so fliessen viele nette Anektdoten aus den Büchern geschickt in die Verfilmung ein, locker in die Gegenwart transferiert. Beispiel gefällig? In der TV-Serie deduziert Holmes einige Fakten über Watsons Privatleben, basierend auf seinem Handy - in den Büchern war es seine Taschenuhr. Oder auch: das erste Holmes-Buch aus dem Jahre 1887 lautet "Eine Studie in Scharlachrot" (engl. "A Study in Scarlet"), und handelt von einem Kutschenfahrer, der gezielt Personen durch die Selbst-Einnahme einer Pille tötet, selber aber tödlich an einem Aneurysma erkrankt ist. Ganz nebenbei lernen sich Holmes und Watson in diesem Buch kennen, und ziehen zusammen in die Baker Street 221B. Die erste Episode von "Sherlock" trägt den bedeutungsvollen Titel "Eine Studie in Pink" (engl. "A Study in Pink"), auch hier lernen sich Holmes und Watson kennen und beziehen das Apartment unter genannter Adresse. Zum Täter und seinem Profil... ich will nix verraten, nur soviel: die Parallelen zum 120 Jahre alten Original sind nicht zu übersehen, und erfrischend in die Gegenwart übernommen. Viele weitere Anekdoten (wie das "drei-Pfeifen-Problem" respektive das "drei-Nikotinpflaster-Problem" ) warten darauf, vom Zuschauer entdeckt zu werden. ;)
Die drei Geschichten überzeugen sehr gut, wobei Episode zwei ("Der blinde Banker", engl. "The Blind Banker") eher etwas durchhängt, die dritte Episode hingegen ("Das große Spiel", engl. "The Great Game") einen fantastischen Abschluss bildet, mit einem tollen Moriarty, und einem dicken Cliffhanger.
Die Schauspieler sind toll, bis hin zu den Nebendarstellern. Die Spannung ist da, die Comedy ist da, die Dialoge sind super. Episode eins und drei erhalten die vollen fünf Punkte, die zweite Folge kommt auf drei von fünf Punkte, was zu einem Schnitt von knapp über vier Punkten führt.

Ton:
Beide Tonspuren, die deutsche und die englische, liegen in verlustfreiem DTS-HD MA 5.1 vor. Das klingt auf dem Papier schonmal nicht schlecht, und kann auch beim Reinhören überzeugen. Dialoge kommen klar und deutlich aus dem Center, beide Sprachfassungen wissen zu gefallen. Der englische O-Ton macht unglaublich viel Spaß, aber auch die deutsche Synchro enttäuscht nicht: die gelungene Übersetzung und angenehme Stimmen haben mir schon bei der TV-Ausstrahlung zugesagt. Surround-Effekte finden gezielt ihre Anwendung, und der Soundtrack erzeugt eine schöne Stimmung, in der man die Episoden genießen kann. Nicht lange fackeln - volle Punktzahl. :)

Bild:
Das Bild liegt durchgängig im 16:9-Vollbild vor, und macht richtig viel Spaß. Feine Details wie Haare und Poren sind bei Nahaufnahmen sehr gut zu erkennen - eigentlich ist das Bild in allen Lebenslagen überzeugend, qualitativ und inhaltlich. Die Komposition der Kameraaufnahmen ist stilistisch perfekt, mit der Konzentration auf das Wesentliche, manchmal aber auch ein wenig "off", was den Zuschauer in die Rolle eines "Beobachters" versetzt. Kurzum: einfach schöne Bilder, in beachtlicher Qualität.
Ganz selten trübt mal ein Moiree, ein Nachziehen oder ein Halo die Freude am Visuellen, angesichts des interpolierten Bilds (1080i) hatte ich aber mit deutlich mehr dieser Berechnungsartefakte gerechnet. Für eine TV-Produktion respektabel, zur Topnote reicht es aber knapp nicht.

Extras:
Auf den zwei BluRays finden sich neben den drei Episoden noch zwei Audiokommentare zu Episode eins und drei, die auch ganz interessant sind, leider aber nicht über englische, geschweige denn deutsche Untertitel verfügen. Mit ins Bonusmaterial gepackt wurde zudem noch der 55minütige "erste Schuss" von "A Study in Pink". Gatiss und Moffat hatten diesen "Piloten" drehen dürfen, um dem Studio ihre Idee eines Holmes-Revamps schmackhaft zu machen. Nun ja, es hat der BBC so gut gefallen, dass sie drei 90-Minüter bestellt haben. "A Study in Pink" wurde neu geschrieben, mit einigen Übernahmen bei den Schauspielern und den Dialogen, aber auch mit neuen Elemente um die 30 weiteren Minuten aufzufüllen. Der "Pilot" hat insofern einen ganz besonderen Stellenwert, da man hier sehr gut sehen kann, was im ersten Anlauf nicht funktioniert hat, im zweiten (also der tatsächlichen Episode) dann aber wunderbar rund wirkt. Nettes Detail: der Pilot liegt ebenfalls in HD vor, aber nur in Englisch, zudem auch ohne Untertitel. Ein Making-Of von 33 Minuten (ebenfalls in HD) bildet den Abschluss; es ist inhaltlich richtig interessant und beleuchtet verschiedene Aspekte der Serie, liegt aber leider auch nur mit englischen Untertiteln vor.
Das Bonusmaterial ist nicht herausragend, aber sehr gut bis gut. Dass aber über die gesamte Veröffentlichung hinweg bei den Untertiteln gespart wurde, vor allem an den deutschen, ist schon schade, und führt zu einem leichten Abzug.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
LG 47LH9000 (LCD 47")
gefällt mir
3
bewertet am 21.07.2012 um 13:39
#18
Sherlock, der Klassiker im modernen Gewand. Das Kunststück ist der BBC gelungen und hat mit der ersten Staffel drei spannende Krimis in Spielfilmlänge geschaffen.

Das Bild liegt nur in 1080i vor, sieht aber wirklich sehr gut aus und würde keine Abzüge verdienen. Die Optik ist spannend und die Kamera spielt gekonnt mit Unschärfen.

Der verlustfreie Ton ist klasse und hat eine tolle Räumlichkeit. Die Dialoge sind etwas leise gepegelt, der Ton ist jedoch zu atmosphärisch und gelungen, um dafür Abzüge zu machen.

Die Extras bieten ein Making-Of sowie Audiokommentare.

Die BBC hat es geschafft, eine unglaublich gelungene moderne TV-Adaption zu Sherlock Homes gefunden und bietet sich auf einer guten Blu-ray dar. Sehr empfehlenswert.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Sony KDL-52Z5500 (LCD 52")
gefällt mir
1
bewertet am 29.06.2012 um 12:54
#17
Ich habe diese BD erworben nach dem ich im TV die 2 Staffel gesehen habe. Also habe ich alles rückwärts geschaut. :)

Die Story finde ich einfach nur toll und sehr anspruchsvoll, dagegen ist die amerikanische Variante ein Witz.
Darum gibt es für die Story eine 5.

Beim Ton könnte man auch DTS-Master nutzen, schade dass dies nicht den Weg auf die Disc gefunden hat. Deshalb nur eine 4.

Nun zum Bild. Hmm ja, das ist Bild nur als 1080i verfügbar, was nicht weiter tragisch ist, da es von den meisten Geräten skaliert wird. Aber auch 1080/24p vermisse ich. Deshalb größere Abzüge beim Bild, nur 3.

Extras sind so gut wie gar nicht vorhanden, da ich aber kein Freund von vielen Extras bin führt das für mich nicht zu großen Verlusten. Da eine Bewertung also immer subjektiv ist, gibt es hier eine 4.

Insgesamt aber ein „must have“, welches in keiner Sammlung fehlen darf.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Samsung UE-40D5000 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 17.06.2012 um 12:30
#16
Ich habe diese BD als Blindkauf erworben und war angesichts der guten Bewertungen sehr gespannt auf diese Serie. Allerdings konnte ich mir eine "Portierung" der Sherlock Holmes Geschichten in die Gegenwart nur sehr schwer vorstellen.

Und genau diese Schwierigkeit haben die Macher der Serie mit Bravour gemeistert. Ein moderner Sherlock Holmes, der mit trockenem Humor und modernster Technik die kriminalistischen Rätsel der Gegenwart löst.

Benedict Cumberbatch brilliert als exzentrischer und etwas selbstherrlicher Detektiv. Seine ungewöhnlichen Herangehensweisen überraschen immer wieder. Die Rolle scheint ihm absolut auf den Leib geschrieben.
Ihm zur Seite steht Martin Freeman als Dr. John Watson. Er ist das genaue Gegenteil von Sherlock und wird von diesem gerne mal vorgeführt. Doch als fleißiger Mitarbeiter und "soziales Gewissen" stellt er die ideale Ergänzung zu Sherlock dar.

Ich habe selten so eine spannende, aber zugleich auch amüsante ud kurzweilige Serie gesehen.
Dafür 5 Punkte.

Bild: Die Bildqualität ist für eine TV-Serie überragend. Das Beste, was ich serienmäßig bislang auf Blu-Ray gesehen habe. Bildschärfe top, Schwarzwert gut, farblich etwas kühl gehalten (wohl als Stilmittel so gewollt und passt auch).
Klare 5 Punkte.

Ton: An der Tonspur gibt es ebenfalls nichts auszusetzen. Gewaltig in den Vordergrund spielen kann sich die DTS -HD Master Spur zwar nicht, das liegt aber an der eher dialoglastigen Ausrichtung der Filme. (Allein die Verwendung einer deutschen HD-Spur ist schon sehr lobenswert)
5 Punkte für den Ton.

Extras: Extras habe ich nicht geschaut, interessieren mich auch nicht besonders. Angesichts der guten Gesamtpräsentation der BD gebe ich hier eine bewertungsneutrale 3.

Fazit: Unterm Strich eine rundum gelungene Serie, die einen immer wieder auf's neue zu überraschen weiss. Schade, das es bislang nur 2 Ministaffeln mit je 3 Folgen dieser beeindruckenden und erfrischenden Serie gibt.

Bitte mehr davon. Klare Kaufempfehlung !!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD60
Darstellung:
Samsung SP-A600B
gefällt mir
0
Fox
bewertet am 15.06.2012 um 13:34
#15
Story:
Vorweg gesagt, ich war schon seit Längeren „Sherlock Holmes“-Fan, nicht erst seit dieser Serie oder den Filmen mit Robert Downey Jr. Deshalb war meine Erwartungshaltung demnach sehr hoch an die Serie „Sherlock“. In Gewissermaßen war ich auch beeindruckt von der ersten Folge, weil die meiner Meinung nach das ganze Potenzial offen legt und die Charaktere gut vorstellt. Die 2. & 3. Folge waren nicht so berauschend und der Cliffhanger am Schluss der 3. Folge war auch suboptimal wie ich finde, den Cliffhanger hätte man „cooler“ & größer Inszenieren können. So wie das Finale gezeigt wurde, hat es mich doch so deutlich muss ich es sagen, enttäuscht.

Technisch:
Das Bild & der Ton sind hervorragend. Mehr kann man dazu nicht sagen.

Extras:
Hab ich mir jetzt nicht genau angeguckt, aber es sind die nötigsten Dinge vorhanden, aber Verbesserung-Möglichkeiten sind vorhanden.

Fazit:
Für jeden „Sherlock Holmes“-Fan ein Muss! Es macht einfach Spaß den Scharfsinnigen-Holmes-Kombinat ionen in der Gegenwart zu verfolgen. Hier und da sehe ich in der Story Verbesserungsmöglichkeiten, aber wir sprechen hier ja über die 1. Staffel und die 2. Staffel sollte ja noch Steigerungspotential haben und deshalb sehe beruhig in die Zukunft und spreche meine Empfehlung für diese Serien-Box aus.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Philips HTS9520
Darstellung:
Philips 46PFL9706K (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 06.06.2012 um 13:00
#14
Keine Ahnung, wie oft dieser Stoff schon verfilmt wurde. Das Ganze in die "Jetztzeit" zu versetzen, stellt sich als genialer Zug heraus. Ebenfalls erfreulich ist, dass es sich um eine Produktion aus Großbritannien handelt und das merkt man an dem Charme, den die Amerikaner vermutlich nicht so gut eingefangen hätten. Zwei ganz tolle Darsteller, tolle Storys - ein ganz großer Wurf! Unbedingt ansehen!

PS: die Auflösung ist zwar "nur" 1080i, merkt man aber nicht
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-46C530 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 01.06.2012 um 22:07
#13
Absolut würdige Verfilmung der Originalromane und in die Gegenwart versetzt. Nicht das Actionspektakel der Filme, die mit den Romanen aber auch nichts zu tun haben. Bild und Ton sind klasse. Die Story ist sehr gut. Daumen hoch!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Marantz UD7006
Darstellung:
Sony VPL-HW30ES
gefällt mir
1
unbekannt
unbekannt
bewertet am 30.05.2012 um 06:26
#12
Die Zeitreise von Sherlock Holmes ins 21. Jahrhundert ist mehr als geglückt!
Diese Staffel ist spritzig, intelligent, mit einem Spritzer britischem Humor und entsprechenden Dialogen!
Die Figuren wurden sahnemäßig besetzt, insbesondere Dr. Watson.

Bild und Ton sind sehr gut.

Von mir eine klare Kaufempfehlung, ich habe mit direkt die 2. Staffel besorgt.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S760
Darstellung:
LG 50PK350 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 24.04.2012 um 21:13
#11
Sherlock. Ein morderne Adaption des bekannten Stoffes von Sir Arthur Conan Doyle. Ich war zuerst skeptischm doch alle meine Zweifel wurden mehr als deutlich vernichtet. Die Serie besticht nicht nur mit Witz und Humor, sondern auch mit Genialität wie man sie sich von Sherlock Holmes vorstellt! Die mitunter sehr skurillen Situationen sind weder zu ernst noch zu amüsant. Jede der Folge ist eine optimale Mischung aus Spannung, Charaktervorstellung und ein bisschen Selbstironie. Die Folgen ansich sind allesamt genial auch wenn die zweit hier den Schwachpunkt darstellt (wobei Schwachpunkt immer besser ist als die meisten anderen Krimiserien und/oder Filme). Die dritte Folge und besonders das Ende dieser Folge stellt den Höhepunkt einer bis dato atemberaubenden und genialen Serie dar. Man darf sich auf mehr von einem genialen Benedict Cumberbatch und einem britsch-trockenen, aber ebenso gut spielendem Martin Freeman freuen!

Bild: Das Bild ist sehr gut und lässt keine wünsche offen. Scharfes Bild, kein Rauschen, kein Korn. Was will man mehr?
Ton: Der Ton ist ebenfalls sehr gut abgemischt, muss hier allerdings auch nicht allzu viel leisten das die Spur hier meistens aus Hintegrundmusik und den Dialogen besteht.

Extras: Die Extras sind nicht nenneswert. Lediglich das Making-Of verdient hier noch einen Bonuspunkt.

Fazit: Klare Kaufempfehlung für alle Krimifans. Eins der Serienhighlights der letzten Jahre!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Philips BDP7500B2
Darstellung:
Samsung LE-32B450 (LCD 32")
gefällt mir
2
bewertet am 20.03.2012 um 16:19
#10
Auf die Fernsehserie "Sherlock" bin ich zunächst nur dank des Internets aufmerksam geworden, als es zu Zeiten der Britischen Erstausstrahlung in aller Munde war.
Nachdem die Serie dann auch in Deutschen gefilden ein Zuhause fand (genauer gesagt bei der ARD) und ich mir dort "Sherlock" zum ersten mal ansah, stand fest:
"Diese Bluray ist ein MUSS" - Aber warum ?

Story:

Zunächst war ich sehr misstrauisch. Sherlock Holmes in einem modernen Setting ? Funktioniert das überhaupt ?
Und wie das funktioniert !!!

Neben den brilliant gecasteten Haupdarstellern (Benedict Cumberbatch und Martin Freeman) brillieren zudem auch die tollen Nebendarsteller ( Mark Gatiss als Mycroft Holmes und Andrew Scott als Moriarty) in ihren Rollen.
Die Schreiber von Sherlock (Steven Moffat, Mark Gatiss) sind sich zudem der Linie Treu geblieben möglichst viel von den klassischen Arthur Conan Doyle Geschichten in die Moderne zu übertragen.
Denn nachdem ich mir die Serie ansah, nahm ich mir kurze Zeit später die dazugehörigen Bücher zur Hand und musste immer wieder dabei schmunzeln, wie geschickt die Original Buchvorlage in die Serie integriert wurde.

Die 1. Staffel der Serie "Sherlock" beeinhaltet 3 Folgen a 90 Minuten.
Die Qualität jeder Folge ist in allem ausmaße sehr Beeindruckend auch wenn ich zugeben muss, dass Folge 2 "Der blinde Bänker" der schwächste Teil der 1. Staffel ist, aber immer noch sehr, sehr gut.

Story 5/5


Nun zum Bild:

Auch hier gibt es eigentlich nichts zu meckern. Ein kristallklares Bild von solch einer Beeindruckenden Qualität die man nur selten bei einer "Serien-" Bluray zu sehen bekommt.

Bild 5/5


Ton:

Kann ich persönlich schlecht bewerten, da mir das nötige Equipment fehlt (höre über die TV Lautsprecher), aber darüber lässt sich nicht klagen.

Ich vergebe trotzdem

Ton 5/5


Extras

Der einzige Kritikpunkt an dieser wundervollen Bluray Auswertung, sind leider die Extras. Denn hier ( zu allem ärger leider auch bei den einzelnen Folgen) gibt es NUR Englische und keine Deutschen Untertitel.
Zwar kann man mit seinem Schulenglisch trotzdem noch alles gut verstehen, aber gerade wenn Sherlock seine Fälle auflöst und im Sekundentakt einzelne wichtige Fakten aufzählt kann es schon mal schwer werden, dass ganze vollständig zu verstehen.

Ansich sind die Extras alle sehr interessant und geben dem Zuschauer einen schönen Einblick in den Entstehungsprozess der Serie.
Zudem befindet sich die Pilotepisode der 1. Sherlock Folge auf der Bluray, welche eine Laufzeit von 55 Minuten hat. Hier sieht man sehr schön auf welche Art und Weise den BBC Bossen zunächst die Serie präsentiert wurde, bevor sie letztendlich das "GO" für die richtige Produktion der Serie bekamen. Aber auch hier liegt leider nur der Englische O-Ton inkl. Englischen Untertiteln vor.

Extras 4/5


Fazit:

Ihr habt Sherlock noch nicht gesehen ? Das sollte sich aber schleunigst ändern. Diese Serie ist das Beste was ich seit langem gesehen habe. Spannend, intelligent und witzig. Was will man mehr ?

Zudem wäre es ratsam, vor der Ausstrahlung der 2. Staffel zu Pfingsten bei ARD sich nochmal die 3. Folge mit dem fulminanten Cliffhanger anzuschauen um den perfekten übergang zu bekommen.
Und dann heißt es los gehen und Staffel 2 auf Blu kaufen ;-)

In diesem Sinne, lasst euch dieses tolle TV Ereignis nicht entgehen und greift zu !!!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
LG BD550
Darstellung:
Panasonic
gefällt mir
2
bewertet am 12.03.2012 um 15:38
#9
Die Fernsehserie behandelt Sherlock Holmes und Dr. John Watson - allerdings sind sie nicht, wie üblich, im 19 Jahrhundert angesiedelt sondern in der Gegenwart. Die 3 Teile sind für sich abgeschlossene Mordfälle - allerdings haben alle einen Bezug auf ein geheimnisvolle Person die sich erst im 3. Teil offenbart.

Benedict Cumberbatch ist eine gelunge Besetzung für die Rolle des Sherlock Holmes, ihm gelingt es ausserordentlich gut die "alten" Werte der Figur in die Neuzeit zu übertragen ohne das es aufgesetzt wirkt.
Martin Freeman als Gegenpart von Sherlock Holmes ist ebenso perfekt besetzt.
Der restliche Cast spielt ansonsten auch auf hohem Niveau - wenn sie natürlich auch nur als Beiwerk zum obigen Duo taugen.

Bei Bild und Ton kann man, aus meiner Sicht, nicht wirklich etwas kritisieren. Das Bild ist gestochen Scharf und erlaubt das betrachten von vielerlei Details. Der Ton bietet ebenfalls alles was man sich wünscht - auch wenn die Serie natürlich kein Actionkracher ist. Hier vergebe ich 2 Mal 5 Punkte
Bei den Extras wäre sicherlich mehr möglich gewesen, das Making Of ist durchaus interessant. 3 Punkte.

Alle 3 Teile der Serie sind auf einem wirklich sehr hohen Niveau und das liegt (auch) an den Hauptfiguren bzw. den Hauptdarstellern. Die, heutzutage, typische Arroganz durch Ignoranz (sieht man auch in Dr. House) funktioniert auch bei Sherlock Holmes (grandios gespielt von Cumberbatch) und sorgt damit zweifelsohne für eine sehr gute Unterhaltung.

Die Serie beginnt mit "Ein Fall von Pink" durchaus interessant und schwungvoll - wenn natürlich einiges an Zeit durch die Figurenvorstellung "draufgeht" und somit etwas weniger Zeit bleibt fürs Rätsellösen. Das Ende ist ein wenig "unspektakulärer" als erhofft - trotzallem ein toller Beginn (8,5 von 10 Punkten).
"Der blinde Banker" ist ebenfalls durchweg gelungen - auch wenn im Mittelteil das Tempo etwas höher hätte sein können, dafür ist das Ende wirklich gut. (8,25 von 10 Punkten).
"Das große Spiel" hat eine sehr spannende Handlungsverlauf und zeichnet sich auch durch Ideenreichtum aus - auch wenn die Nebenhandlung etwas "störend" ist. (8,5 von 10 Punkten).
Kritisch sehe ich das der Zuschauer nur zum "zuschauen" degradiert wird und keinerlei Möglichkeit besitzt selbst "mitzurätseln". Man betrachtet Sherlocks Wege durch den Fall durchaus interessiert, aber selten bis nie sind seine Lösungen für einen selbst wirklich erkennbar und auch "Verdächtige" gibt es eigentlich nie (gut - im 3. Teil wusste ich immerhin wer die Daten hatte ;-)), was ab und an etwas schade ist. Auch das der sehr schöne Stil (Dinge die Sherlock "erkennt" werden durch Wörter kenntlich gemacht) nicht durchweg angewendet wird (im Gegensatz zu den SMS die in allen 3 Teilen vorkommen) ist etwas schade.

Trotzallem eine wirklich gelunge Serie und ich freue mich auf die 2. und auch 3. Staffel. Ich bleibe knapp unter 8,5 und somit vergebe ich 4 Sterne bei BRD.de
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD60
Darstellung:
Panasonic TX-P42S10E (Plasma 42")
gefällt mir
6
bewertet am 03.03.2012 um 17:42
#8
Mir hat die moderne Sherlock Holmes/John Watson Variante auch sehr gut gefallen. Die Eigenschaften von Holmes und Watson sind identisch zu den alten Filmen und integrieren sich perfekt in diese neue Serie. Die 3 Fälle in der 1. "Staffel" sind megaspannend und alle Fälle führen zu dem bis im 3. Fall unbekannten Mr. Moriarty. Mir haben alle 3 Fälle sehr gut gefallen und das Ende der 1. "Staffel" ist offen im Schwimmbad! Bin nun gespannt auf die 2. Staffel, die leider wie diese 1. hier jeweils nur 3 Fälle in Spielfilmlänge hat. Glaub kürzere Staffel gabs bisher noch nie, dafür sind die Preise aber entsprechend niedriger. FAZIT: TOP-Tipp und ich will MEHR davon!! Die Bildquali ist durchgehend HD-würdig; speziell die Nahaufnahmen sind knochenscharf. Bei manchen Weitwinkelaufnahmen und schnellen Kameraschwenks/Fokuseinstellun gen gibts einige Unschärfen, aber ingesamt ein Spitzenbild für eine TV-Produktion. Die deutsche Lossless Tonspur lässt keine Wünsche offen, daher gebe ich hier volle Punktzahl. Extras gibts auf der 2. Disc, u.a. mit der Pilotfolge ( 55 min ) in englischer Tonspur. Amaray und Schuber der Erstauflage OHNE Wendecover und festen nicht ablösbarem FSK-Sticker.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung UE-40B6000 (LCD 40")
gefällt mir
2
bewertet am 03.03.2012 um 02:50
#7
Alleine für die mutige Idee Sherlock Holmes in die heutige Zeit zu bringen gehören die Autoren geknutscht aber erst recht für die geniale Umsetzung mit einer, wie ich finde, perfekten Besetzung der zwei Hauptcharaktere.

Die jeweils 90 Minuten der drei Filme gehen dank Spannung, Tempo, klasse Dialogen und Humor so schnell rum, das man kaum merkt das man gut 270 Minuten vorm TV gesessen hat!

Sowohl Bild als auch Ton sind für eine TV-Serie brilliant.
Beim Ton darf man keine Surroundwunder erwarten, es handelt sich schließlich nicht um eine Actionserie sondern hauptsächlich um Dialoge und einen superben Soundtrack.

Das Making-Of ist interessant und bietet einiges an Hintergrundinformationen aber weshalb es gleich zweimal drauf ist verstehe ich nicht und erst recht nicht weshalb es nicht mal Deutsche Untertitel dafür gibt.

Mit dabei ist noch die ursprüngliche Pilot Folge, die sich in etlichen Szenen doch erheblich von der dann nochmal gedrehten ersten Folge unterscheidet.
Kein wunder, sie ist auch nur 55 statt 90 Minuten lang.

Alles in allem wieder eine brilliante Britische Serie.
Freue mich ebenfalls schon auf die 2. Staffel und hoffe auf eine 3.
Wenn man den Einträgen auf der Facebook Seite zur Serie glauben schenken darf aber auf keinen Fall mehr in 2012 und Benedict Cumberbatch soll ausgesagt haben das sich Holmes bald seinem Maker (Gott) stellen würde.

https://www.faceboo k.com/pages/Sherlock-BBC-One/1 15902078458835
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD30
Darstellung:
Toshiba 32XV503D (LCD 32")
gefällt mir
1
bewertet am 20.09.2011 um 00:27
#6
absolut geniale umsetzung von sherlock holmes und dr. watson in der neuzeit... mit irrem tempo, tollen dialogen und spannenden episoden ist die erste staffel ein voller erfolg und einer der top-käufe 2011.
beide hauptdarsteller sind brilliant, sherlock ist so genial hochnäsig, watson ergänzt in prima. martin freeman spielt super.
bildtechnisch 4,5 / 5 punkten. zumeist ein tolles hd-bild, nur in wenigen szenen gibt kleinere mängel. tontechnisch sehr gut, eine tolle titelmelodie!
die extras sind ein making of in englisch mit englischen untertiteln. keine deutschen untertitel, leider...
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Philips BDP7500S2
Darstellung:
Samsung UE-46D8090 (LCD 46")
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Sherlock - Eine Legende kehrt zurück - Staffel Eins Blu-ray Preisvergleich

13,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
14,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
16,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
17,99 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
18,59 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
18,98 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
21,80 CHF *

ca. 19,32 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
19,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

3,29 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
25 Bewertung(en) mit ø 4,42 Punkten
Sherlock - Eine Legende kehrt zurück - Staffel Eins Blu-ray
Story
 
4.8
Bildqualität
 
4.8
Tonqualität
 
4.8
Extras
 
3.2

Film suchen

Preisvergleich

3,29 EUR*
12,99 EUR*
13,99 EUR*
14,98 EUR*
16,95 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Box-Sets/Bundles

Diese Blu-ray ist in folgenden Sets enthalten:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Fassung erhältlich:

Filmempfehlungen

Zu dieser Blu-ray können wir auch folgende Filme empfehlen:

Blu-ray Sammlung

684 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 681 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 28x vorgemerkt.