Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Shadow und der Fluch des Khan Blu-ray

Original Filmtitel: The Shadow

Shadow-und-der-Fluch-des-Khan.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Deutsch DD 2.0
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
107 Minuten
Veröffentlichung:
06.05.2011
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 01.10.2017 um 13:07
#20
Recht seltsam inszeniert , aber dennoch großartige Unterhaltung. Der Film bietet eine ordentliche Portion Action, solide Darsteller und ein gelungenes Comicdesign.

Das Bild wurde gut überarbeitet und besticht mit einer sehr guten Farb Brillanz. Auch die Tiefenschärfe wurde deutlich verbessert und nur in wenigen Szenen ein wenig gröber.

Der Ton ist in 5.1 stark fronlastig, was in meinem Kinoraum etwas seltsam rüber kommt.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Epson EH-TW7200
gefällt mir
0
bewertet am 07.03.2013 um 21:31
#19
Shadow und der Fluch des Khan die Story ist eigentlich nichts besonderes, trotzdem hat der Film seinen eigenen Charme mit den Darstellern. Das HD Bild des Films nicht Referenz aber für das alter Recht gut. Der DTS HD MA 5.1 Ton ist nicht schlecht allerdings fehlt hier ein bisschen Dynamik aber nicht weiter schlimm. Extras sind einige vorhanden. der Film besitzt ein Wendecover :-)
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 09.10.2012 um 11:55
#18
Lange drauf gewartet und somit seit langem mal wieder gesehen. Habe den Film früher auf VHS gehabt.
Ui, war der damals auch so "trashig"? :-)
Die Story ist eigentlich voll daneben (die Groschenroman- und Hörspielserie lässt grüßen), aber der Film hat einen besonderen Charme.

Bild und Ton sind mittelprächtig. Nix besonderes.

Enthalten ist ein feines kleines Booklet (16-seitig). Das ist als Zugabe einer DVD/BD schon fast eine Seltenheit.
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BD60
Darstellung:
Philips 32PFL7762 (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 07.06.2012 um 17:08
#17
Oh Gott, der Film aus den 90ern versucht auf der von Tim Burton gestarteten Batman-Welle zu reiten, entpuppt sich aber eher als fader und langweiliger 80er Jahre Schinken. Herr Mulcahy stagniert irgendwie in seiner Entwicklung seit dem Kultstreifen "Highlander". Aufgrund einiger Schauwerte schafft es das Werk bei mir gerade noch einmal auf 3 Punkte. Noch schlechter ist nur das fast durchgehend grieselnde und unscharfe Bild, das nahezu zu keiner Zeit HD-Ansprüchen gerecht wird. Der deutsche Ton ist dagegen sehr gut gelungen und weiß mit einigen schönen Effekten aufzuwarten. Die Extras sind durchschnittlich. Fazit: Nur etwas für Hardcore-Genre-Fans von Russel Mulcahy!
Story mit 3
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Sony KDL-46Z4500 (LCD 46")
gefällt mir
1
bewertet am 18.01.2012 um 22:27
#16
Seit ich meinen VHS Rekorder vor gefühlten Äonen ausgemustert habe nicht mehr gesehen, die VHS Kassette hab ich hier sogar noch irgendwo liegen.
Seinerzeit lief der Film relativ oft, fand den damals gut und daran hat sich, wie ich gestern beim schauen gemerkt habe, nichts geändert.

Schade das Universal anscheinend kein Interesse mehr an dem Film hatte nachdem er an den Kinokassen ein Flop war.

Der Radiohörspiel Charakter "The Shadow" gilt als einer der Superhelden Urväter.
Einige seiner Eigenschaften und Charakterzüge findet man definitiv bei Bruce "Batman" Wayne.

Durch die superbe Ausstattung des Films kommt das 30er Jahre Setting richtig klasse rüber.
Auch die Effekte können sich für das alter des Films sehen lassen.

Die Bildqualität schwankt zwischen gut und hoppla aber ein Quantensprung zur VHS.

Richtig gut ist der Ton geworden, wenn ich mich so zurück erinnere war seinerzeit schon der Surroundsound der VHS recht gut gewesen.

Extras sind klasse, sehr informativ ist das Booklet!
Gerade in Zeiten wo Booklets mittlerweile schon eher eine Seltenheit sind umso erfreulicher!
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BD30
Darstellung:
Toshiba 32XV503D (LCD 32")
gefällt mir
4
bewertet am 30.12.2011 um 12:14
#15
Endlich mal wieder ein Film aus den 90er den ich noch nicht kannte und ziemlich gut ist! Tolle Bilder aus dem New York der 30er! Auch die Spezialeffekte sind gut und viele bekannte Darsteller von Alec Baldwin bis Ian McKellen!

Das Bild ist entäuschend schwach! Auch aus einer Enfernung von 4,5m auf 60" sieht man das das Bild kriselt und bei den Actionszenen bzw schnellen Bewegungen noch mehr und das 16:9 Vollbild macht es nicht besser! Teilweise schlechter als DVD Quali!
Der DTS-HD Ton ist dagegen sehr gut! Dynamisch, Räumlich und auch der SUB kommt zum Einsatz! Selten das ein alter Film so einen guten Ton hat!
Extras sind üppig! Wendecover: ja

Fazit: Nett gemeinter und auch ironische Comicverfilmung, die zwar nicht Tiefgründig ist, aber dennoch zu unterhalten weiss!
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-C5500
Darstellung:
LG 60PK250 (Plasma 60")
gefällt mir
2
bewertet am 24.12.2011 um 17:37
#14
Story ist echt okay, erinnert bzw. ist vergleichbar mit Batman Begins. Den Film wird wahrscheinlich jeder schonmal wegen seines Alters irgendwo ein wenig gesehen haben. Er ist von 1994 und damit ja schon etwas älter.

Das BIld ist leider - und das kann man auch den anderen Bewertungen entnehmen, durchwachsen. In den Nahaufnahmen und ruhigen Szenen für das Alter vollkommen okay. In den Kapfhandlungen kommt aber eine Filmkorn heraus, dass man eigentlich kaum noch als Bild bewerten kann. Es sieht eher so aus, als hätte man eine 240p Datei dazwischen gepackt...schrecklich.

Beim Ton erwartet einen zumindest auf Englisch eine nette, kräftige Tonspur, die deutlich besser als das Bild ist :-)
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Philips BDP7600
Darstellung:
Samsung LE-32C650 (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 09.12.2011 um 21:43
#13
Shadow und der Fluch des Khans entführt den Zuschauer in das new York der 30er Jahre, indem ein ehemaliger Drogenbaron als Rächer der Schwachen wiedergutmachung zu Leisten versucht. Die Bilder die dabei gezeigt werden sind wirklich sehenswert, auch wenn die Qualität des Bildes leider dochs ehr schwankt. So gibt es einige WOW-Momente, aber auch einige mit reichlich Korn (kein Stilmittel!). Der Ton wurde überarbeitet - gut sogar, wie ich finde. Anfangs hatte ich den EIndruck es klänge etwas "komisch", aber wenn die patronen um einen herum sausen achtet man gar nicht mehr darauf. Die Extras fallen leider sehr mau aus, aber da Shadow für mich schon fast zu den Klassikern gehört und ich lange Zeit warten mußte, ehe ich ihn jetzt endlich wieder sehen konnte sind all die kleinen Wehwehchen zu verkraften und für den aktuellen preis (9,99 EUR) durchaus zu empfehlen!
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Philips BDP7500S2
Darstellung:
Philips 52PFL7404H (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 26.11.2011 um 13:08
#12
Lange habe ich auf diese Comicadaption aus den 90er Jahre gewartet, dass sie auf einer runden Scheibe erscheint und dann hat es sie quasi relativ zügig auf BD geschafft. Gern erinnere ich mich noch als ich das Movie in den 90er zum ersten Mal auf VHS sah. Für die damalige Zeit ein richtiges Highlight unter den Abenteuer-Action-Movies und einem Alec Baldwin, rank und schlank auf dem Zenit seiner Karriere. Eine richtig gute Story, natürlich mit ganz viel Fantasy und dem Kampf quasi Gut gegen richtig Böse, wie es zu einem Comic nun mal gehört. Alles dreht sich um den geläuterten Verbrecherjäger Shadow alias Lamont Crouston (Alec Baldwin) im Kampf gegen einen Nachfahren Dschinghis Khans, der die Welt untergehen lassen will. Und als Superkräfte im Spiel ganz viel Telepathie und -kinese. Was da noch alles passiert? Nun, da hilft nur eines selbst anschauen :-). Neben der guten Story, gibt´s ein Bundle ein sehr guten Darsteller, die absolut zu überzeugen wissen und den Charme der ersten gut generierten CGI´s Effekte verbunden mit einem Hauch von Handmade-SFX. Anders halt als die heutigen CGI-gestylten Comicadaptionen. Da kommt ein wenig Nostalgiefeeling auf ;-).

Dieses kommt auch leider bei der Umsetzung auf BD auf. Das Bild ist leider zeitweise von einer gehörigen augenfälligen Portion Filmkorn durchrüttelt und das ist definitiv kein Stilmittel. Der Ton wurde zwar gepimpt, was im Großen und Ganzen auch gut ankommt, doch in einigen Sequenzen ein wenig überladen ist, aber dies ist nicht störend.

Alles in allem eine richtig gute Comicadaption aus den 90er Jahren mit ein paar Schwächen in der Umsetzung auf BD, aber allemal besser als VHS :-). Wer Comicverfilmungen mag liegt hier richtig, sieht man mal von den kleineren Mängel in der Umsetzung ab.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic
Darstellung:
Sony (LCD 11")
gefällt mir
3
bewertet am 22.11.2011 um 19:13
#11
Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. The Shadow ist für mich ein tolles Filmjuwel, lang bevor Hollywood uns mit zahlreichen Comic-Umsetzungen überschwemmte. Neben der spannenden Story und gut besetzten Charakteren (u.a. Alec Baldwin, Penelope Ann Miller, Ian McKellen, Tim Curry, usw.) lebt der Film v.a. von seinem gewissen Charme.

Das Bild ist leider nicht so gut wie gehofft. Gut der Film hat schon einige Jährchen auf dem Buckel, aber eine etwas bessere Restaurierung hätte man sich wünschen können, zumal man sehr lange auf eine gute Auswertung warten musste. Das Bild ist leider von starkem Rauschen/Filmkorn durchzogen.

Beim Ton hat man wohl deutlich mehr Zeit investiert. Der Upmix ist dagegen sehr gut geworden.
Hätte es aber schön gefunden wenn auch noch der Original O-Ton enthalten wäre, wie z.B. bei der deutschen Synchron. Die neben dem Upmix noch den Stereo Sound bietet.

Extras sind eher Standardkost. Toll fnde ich das kleine Heftchen mit zahlreichen Infos zur Produktion usw. Deshalb gibt's statt 2 Punkten, dieses mal 3.

Pflichtkauf? Eher nein. Aus heutiger Sicht könnte einigen der Film eher lächerlich vorkommen. Aber die Nostalgiker, die den Film schon in den 90ern gesehen haben, dürfen bedenkenlos zugreifen. So schnell wird wohl keine bessere Restaurierung veröffentlicht werden. Was im Grunde sehr schade ist, da der Film deutlich mehr Aufmerksamkeit verdienen würde.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
3
unbekannt
unbekannt
bewertet am 03.09.2011 um 20:09
#10
Shadow und der Fluch des Khan ist für mich ein kleines Juwel. Die Comicverfilmung mit Alec Baldwin in der Hauptrolle spielt im New York der 30er Jahre. Neben einem tollen Soundtrack punktet der Film mit seinem besonderen Charme. Die Story über einen Helden, der als SHADOW jagd auf Verbrecher macht und mit seiner eigenen Vergangenheit zu kämpfen hat überzeugt mit sehr interessanten Charakteren. Auch wenn manche Effekte etwas älter aussehen ist der Film visuell beeindruckend und war seiner Zeit vorraus. Warum der Film erst mit der Veröffentlichung auf BD auch auf DVD in Deutschland erschien und somit die letzten 17 Jahre nur auf VHS erhältlich war, wird wohl immer ein Rätsel bleiben. Bei all den Remakes die mittlerweile gedreht werden gehört THE SHADOW zu den wenigen Filmen, von denen ich mir ein Remake wünsche. Die Story bietet sehr viel Potential und die technischen Möglichkeiten machen heute fast jeden gewünschten Effekt auf der Leinwand möglich.
Das Bild der BD ist sehr schwankend. Es gibt sicher Filme die älter sind und einen besseren Eindruck machen, doch dieser Film erhielt nun mal zu unrecht nicht die Beachtung, die er verdient. Die meisten Aufnahmen bieten reichlich Details, doch vor allem Großaufnahmen rauschen stärker als man sich das wünscht. Einen Vergleich zur DVD kann ich nicht anstellen, aber das VHS-Bild sah deutlich schlechter aus, soviel kann ich sagen ;-) Für einen Sprung vom Analog-Medium ins HD-Zeitalter ist das Bild wirklich gut gelungen. Größere Verschmutzungen gibt es nicht. Sogesehen ist das Bild besser als das der BD von "Staatsfeind Nr. 1".
Der Ton ist dem Alter entsprechend mit aktuellen Produktionen nicht zu vergleichen. Sehr lobenswert ist, dass man nicht den DTS-HD-5.1-Upmix aufgezwungen bekommt, sondern sich auch für die "klassische" Doly Stereo 2.0-Tonspur entscheiden kann. Allerdings ist der Upmix wirklich gut gelungen und klingt nicht aufgeblasen, sondern deutlich kräftiger und angenehmer als die 2.0-Tonspur.
Die Extras sind nicht so reichlich wie man sich das wünscht oder bei heutigen Produktionen üblich. Ein 9-Minütiges Making of, das recht belanglos ist, insgesamt ca. 14 Minuten Interviews mit verschiedenen Darstellern (ganz ehrlich, wer schaut sich Interviews an?) und ein knapp 19 minütiges Behind the Scenes (die eigentlich schlichtes B-Roll-Kamera-Material ist). Das alles ist nicht wirklich berauschend. Immerhin hat man es geschafft die TV-Spots und Trailer zum Film zu den Extras beizufügen, was heute leider immer noch nicht die Regel ist. Auch die Beigabe des Musikvideos zum Abspann-Song hat eher seltenheitswert und darf hier lobend erwähnt werden. Ebenfalls selten geworden sind Booklets, vor allem wenn sie 15 Seiten voller Infos enthalten wie hier. Diesen Seiten kann man dann auch entnehmen, dass das von mir gewünschte Remake tatsächlich schon länger geplant ist und vielleicht wenn alles gut geht 2012 realisiert wird.
Mein Fazit: Ein sehr unterhaltsamer und toller Abenteuer-/Comicfilm, der nun endlich seinen Weg auf die Digitalen Medien gefunden hat - und das bei aller Kritik gar nicht schlecht!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Panasonic TX-P50GW20 (Plasma 50")
gefällt mir
5
bewertet am 22.08.2011 um 19:16
#9
echt lächerlicher film, welcher bei mir unter die sparte mit mortal kombat fällt. technischer durchschnitt.

fazit: öder film!
Story mit 1
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Optoma HD20
gefällt mir
0
bewertet am 22.05.2011 um 10:16
#8
Ein tolles Abenteuer das lange keine beachtung erlangte!
Im Still von Dick Tracy als Comicadaption produziertes Fantasy Abenteuer.
Shadow bechützt die guten vor den bösen und bezahlt damit seine Schuld für die vergehen die erden Menschen einst angetan!

Die Tonspur ist sehr räumlich und hervorragend umgesetzt.
Das Bild hat einige Schwächen was dem Alter des Films zu verzeihen ist.

Extras nur minimal!

Tolle BD die man sich öfters ansehen kann!
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
LG BD390
Darstellung:
Samsung PS-50C6500 (Plasma 50")
gefällt mir
3
unbekannt
unbekannt
bewertet am 16.05.2011 um 16:48
#7
Ein in Deutschland zu DVD-Zeiten verschollener Spaßmacher der es von VHS gleich auf BD schafft. Toll! Und trotzdem wird gemeckert. Ich stelle mir lieber diese BD ins Regal, statt des grottigen Bootlegs! Bild und Ton sind absolut ok und es wird sogar Bonusmaterial geboten. Wäre die Bildqualität noch schärfer, könnte man sich die Comic-Superhelden-Verfilmung gar nicht mehr ansehen, da man ja jetzt schon jede Filmsequenz mit Sepzialeffekten gleich outet.
Zum Film selbst: Wie "Morrissey" richtig bemerkte, hatte Russell Mulcahy nach HIGHLANDER wirklich viel pech. Seine Filme floppten Reihenweise. Wenn man sein kindliches Gemüt noch beibehalten hat, findet man diesen Streifen auch gut (Bösewicht und Shadow kündigen ihr Erscheinen mit häßlicher Lache an, etc.).
Fazit: Comic-Film-Sammler und Freunde von DARKMAN & Co. schlagen zu!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S360
Darstellung:
Sony KDL-46W2000 (LCD 46")
gefällt mir
2
bewertet am 16.05.2011 um 12:58
#6
Russell Mulcahy hatte bei seinen Filmen bisher fast immer Pech. Entweder pfuschten ihm die Studios in seine Filme und zerstückelten sie (Highlander 2) , oder sie hatten nicht den erhofften finaziellen Erfolg. Und auch bei "Shadow und der Fluch des Khan" bemerkt man die Einmischung des Studios. Es fehlen tiefere Erklärungen zu "Shadows" Vergangenheit, Ausbildung und Gründe für sein früheres und sein späteres Verhalten.
Dafür gibt es einen kurzen Rolltext, der mal eben ein paar Jahre abdecken soll.

Trotzdem ist der Film sehenswert und durchaus unterhaltsam.
Tim Curry allein ist ein Grund, den Film mal anzuschauen. Und Tim Curry ist halt am besten, wenn er böse ist...
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Panasonic TX-P42U10E (Plasma 42")
gefällt mir
2
bewertet am 12.05.2011 um 17:31
#5
Gutes Bild für einen älteren Streifen kann sich das Bild wirklich sehen lassen, an manchen Stellen im Film ist jedoch reichlich grobes Filmkorn zu sehen und das verhindert eine höhere Bewertung.

Guter und Raum füllender Ton. Gute und deutliche Sprachausgabe, der Subwoofer bekommt ebenfalls viel Arbeit.

Zufriedenstellende Extras, der Behind the Scenes Bericht, hätte interessanter sein können.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Denon DBP-1610
Darstellung:
Panasonic TX-L37V20E (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 09.05.2011 um 21:15
#4
Ein Film, auf den ich lange gewartet habe. Ich kenne bisher nur die VHS und die DVD (Bootleg).

Das Bild ist auf jeden Fall ein Sprung. Nicht der Kracher, aber für das Alter in Ordnung. Der Ton wurde schön aufbereitet, gerade bei den Actionsequenzen bekommen auch die Satelliten einiges zu tun. Auf die Extras lege ich persönlich nicht so viel wert.
Gut gefallen mir das Wendecover und das Booklet, welches einige Hintergrundinfos zu Film und Crew liefert.

Alles in allem eine schöne Disc, die ich persönlich einfach haben musste ;-)
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S360
Darstellung:
Philips 42PFL7404H (LCD 42")
gefällt mir
1
bewertet am 09.05.2011 um 08:55
#3
Liebe Blauling-Gemeinde, an all diejenigen, die wegen diverser schlechter Beurteilungen noch zögern, diese maßlos unterschätzte Comicverfilmung endlich in die Sammlung aufzunehmen, möchte ich Entwarnung geben. Mittlerweile glaube ich, dass einige Blu-ray Konsumenten derart hohe Ansprüche haben, dass alles, was nicht an der AVATAR-Referenz kratzt, sofort eine schlechte HD-Umsetzung ist. Und dabei darf jede Neuveröffentlichung dann auch noch so gut wie nichts kosten. Grusel...

Natürlich sieht man THE SHADOW sein Herkunftsjahr 1994 an. Dennoch hat mich die Umsetzung mehr als zufriedengestellt. Das Bild ist - gottseidank - nicht frei von Filmkorn, weist aber kräftige Farben und einen tollen Schwarzwert auf. Die zahlreichen Aufnahmen bei Nacht sind m.E. hervorragend anzuschauen. Der Sound ist wuchtig genug und gibt die zahlreichen direktionalen Effekte (vor allem in der Eingangssequenz auf der Brücke) bestens wieder.

Am besten wirft man mal einen Blick in die Extras (kurzes Making of, Trailer, Musikvideo von Taylor Dayne im herrlich trashigen 90ies Stil). Dann sieht man sehr deutlich den meilenweiten Unterschied zwischen dem SD und dem HD Bild. Wer dann immer noch etwas auszusetzen hat, jammert wirklich auf hohem Niveau.

Fazit: Kaufempfehlung.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Marantz BD7004
Darstellung:
Philips 46PFL9704H (LCD 46")
gefällt mir
8
bewertet am 06.05.2011 um 22:57
#2
Ein Film auf den ich mich gefreut habe und den ich absolut TOP finde! Leider hat man sich nicht wirklich viel Mühe gegeben, hier das vorhandene Material etwas zu überarbeiten und ein wirkliches Highlight daraus zu machen. Das Bild ist leider stellenweise zu dunkel und grobkörnig, der ist ein wenig besser. Alles in allem leider nicht wie erwartet aber nun mal endlich auf BD erhältlich.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Denon DVD-2500BT
Darstellung:
Samsung LE-40F86BD (LCD 40")
gefällt mir
3
bewertet am 06.05.2011 um 08:29
#1
Schlecht umgesetzt,aber endlich mal erhältlich.
Story mit 5
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD30
Darstellung:
Samsung PS-58A656T (Plasma 58")
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Shadow und der Fluch des Khan Blu-ray Preisvergleich

14,80 CHF *

ca. 14,76 EUR

Versand ab 12,00 €

Gebraucht kaufen

ab 6,58 EUR *

versandkostenfrei

9,22 EUR *

Versandkosten unbekannt

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
20 Bewertung(en) mit ø 3,48 Punkten
 
STORY
3.9
 
BILDQUALITäT
3.2
 
TONQUALITäT
3.9
 
EXTRAS
3.0

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
9,99 EUR*
icon-chart-positiv.svg
icon-shopping-cart.svg
jpc
9,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
1advd
14,80 CHF*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
cede
16,99 EUR*
icon-chart-negativ.svg
icon-shopping-cart.svg
expert
18,99 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
für 9,99 EUR versandkostenfrei Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager JETZT SUCHEN BEI

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 6,58 EUR*
icon-chart-negativ.svg
icon-shopping-cart.svg
filmundo
8,90 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
medimops.de
9,22 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

282 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 279 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 12x vorgemerkt.