Zurueck-in-die-Zukunft.jpg

Zurück in die Zukunft 3 Blu-ray

Original Filmtitel: Back to the Future 3

Zurueck-in-die-Zukunft-Teil-3.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, BD-Live, PiP, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Japanisch DTS 5.1
Japanisch DD 2.0
Türkisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Japanisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Isländisch, Türkisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
118 Minuten
Veröffentlichung:
07.04.2011
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 05.02.2017 um 23:49
#11
Die Zurück in die Zukunft Trilogie gehört zu den beliebtesten Filmreihen überhaupt.Trotzdem habe ich den dritten Teil erst jetzt nachgeholt.Leider muss ich sagen,dass er für mich der schwächste Teil ist.Während Teil 1 insgesamt sowieso ein Klassiker ist,wurde mit dem zweiten Teil eine der besten Fortsetzungen abgeliefert.Der dritte und letzte Teil konnte da für mich leider im Vergleich nicht mithalten.Die Story ist konnte mich nicht so sehr begeistern wie bei den Vorgängern und Handlungsort war nicht so mein Ding.Ingesamt ist der Film trotzdem ein sehr guter Abschluss der Reihe und die Darsteller sind nach wie vor klasse. Ich gebe Zurück in die Zukunft 3 3,5 Punkte.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S185
Darstellung:
Panasonic TX-L32C10E (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 27.10.2014 um 18:44
#10
Das Bild ist einfach nur gut transferiert worden, es ist teilweise sogar richtig scharf.!
Das Bild und der Ton des Films ist Referenz wie ich finde ( *Der Ton ist Bombig, ). viele Extras sind vorhanden.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT320
Darstellung:
Philips
gefällt mir
0
bewertet am 24.02.2014 um 10:01
#9
Mit ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT 3 wird der Abschluß der Kult-Trilogie eingeläutet. Auch dieser Teil schließt nahtlos an den vorherigen an, beide Filme wurde damals auch back-to-back gedreht. Wie man bereits im Cliffhanger zu Teil 2 sehen kann, hat es Doc Brown in den Wilden Westen verschlagen und Marty muss sich nun ebenfalls ins 18te Jahrhundert begeben....

In meinen Augen ist der dritte und abschließende Teil auch der Schwächste der Trilogie. Zwar ist das Western Setting optisch ganz gut gelungen, spielt aber nicht megr ganz so gut mit den Klischees der Zeit. Was im zweiten Teil noch gut funktionierte (Marty lernt seine Vorfahren kennen) wirkt hier eher aufgesetzt. Hinzu kommt noch eine nervende Schomzette mit Doc Brown der im Wilden Westen seine große Liebe kennenlernt. Sorry, aber das war mir dann doch zu schnulzig.

Möglicherweise war die Luft einfach raus, wenn man 2 Teile direkt nacheinander dreht und kein frisches Drehbuch parat hat. Mittlerweile spare ich mir daher meist den dritten Teil, aber der Vollständigkeit halber, muss man ihn doch von zeit zu Zeit mal mitschauen. 3/5

---

Bild: Technisch wartet Teil 3 mit dem besten Bild aus, ist ja auch der jüngste der 3 Filme. Besonders bei Tageslicht sind die tollen Kontraste zwischen blauem Himmel und rotem Fels sehr markant und kräftig. Die Schärfe ist ebenfalls durchweg gut bis sehr gut. 4/5

Ton: Der deutsche 5.1 Mix ist wieder einen Tick besser gelungen als noch bei Teil 2. Insgesamt zwar immer noch recht frontlastig, aber altersbedingt gut. 4/5

Extras: Eine Menge Extras sind auf der Disc zu finden, neuproduziert in HD und altes Bonusmaterial in SD. Eine runde Sache. 4/5
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Philips BDP3300
Darstellung:
Philips 52PFL5605H (LCD 52")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 27.03.2013 um 20:10
#8
Story (2,5 P):
Zurück In Die Zukunft III ist eines dieser klassischen Beispiele für ideenlose Fortsetzungen, die außer einem gelungenen Ende kaum etwas zu bieten haben und sich nur mit Mühe und Not über Wasser halten können.
Es ist nicht ja nicht so, dass der dritte Teil viel verkehrt macht, er macht aber auch nicht sonderlich viel gut. Anstelle einer ausgeklügelten Zeitreisegeschichte, bekommt der Zuschauer albernen Romanzen – und Bösewichtklamauk geboten, gute Dialoge und anständige One-Liner lassen sich an einer Hand abzählen und spaßige Anspielungen auf den Wilden Westen und das Western Genre gibt es genau eine.
Hinzu gesellen sich ein paar Filmfehler und klare Ungereimtheiten und schmälern den Spaß abermals.
Lediglich das gut getimte Ende und der Abschluss der Trilogie sind gelungen, dazwischen döst der Film vor sich her, hat ein paar wenige, gute Momente, die meiste Zeit jedoch kann der Funke nicht überspringen.

Detaillierte Infos zur technischen Umsetzung findet ihr in meinem Blog (Profil -> Kommunikation)
Die Bewertung des Sounds basiert bei mir immer (!) auf dem O-Ton.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Mitsubishi HC-4000
gefällt mir
0
bewertet am 05.03.2013 um 19:57
#7
Toller und grandioser Abschluss einer der besten Film-Trilogien überhaupt. Wieder eine klasse Story und von Anfang bis Ende KULT! Die Bild- und Tonqualität der Blu-Ray ist wieder TOP und die Extras sind auch hier wieder sehr gut und sehr unterhaltsam. Klare Kaufempfehlung.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Pioneer BDP-320
Darstellung:
Samsung UE-32D4000 (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 08.02.2012 um 13:08
#6
Auch die abschliessende Western-Episode unterhält von der ersten Minute an und rundet die Triologie perfekt ab.

Das Bild kann wie schon bei den beiden Vorgängern mit sehr schöner Farbgebung und knackiger Schärfe punkten.

Auch die Tonabmischung kann sich hören lassen. Die Dialoge sind klar und direkt und bei den "Action- und Zugszenen" kommt auch richtig Räumlichkeit auf.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Samsung LE-52A859S (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 02.02.2012 um 20:50
#5
" Zurück in die Zukunft III " bietet ein geniales Drehbuch, ein hervorragender Cast und die unglaubliche Detailverliebtheit bei der Umsetzung machen diesen Streifen genauso gut wie die Vorgänger. Schauspielerisch sticht vor allem Christopher Lloyds herrlich schräge Performance als Doc Brown hervor und harmoniert bestens mit Michael J. Fox als Marty McFly. Aber auch der restliche Cast braucht sich nicht zu verstecken. Vor allem Thomas F. Wilson, der seinen Biff Tannen genauso böse wie liebenswert spielt, ist hier die Idealbesetzung des Bad-Guys.


Bild und Ton sind auch hier wirklich sehr gut und auch die Extras können sich sehen lassen. Insgesamt ist die Umsetzung sehr gelungen und die Trilogie gehört einfach in jeder guten Sammlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung HT-C6930W
Darstellung:
Toshiba
gefällt mir
0
bewertet am 17.01.2012 um 14:12
#4
Okay, an den Extras hätte man noch feilen können. Der Rest wie gewohnt sehr sauber...
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
LG 37LH3000 (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 05.09.2011 um 22:16
#3
Story:
All die versteckten Anspielungen, all die kleinen Story-Elemente (besonders natürlich aus Teil zwei) werden nun im dritten Teil der Reihe verwertet. Wir lernen Buford "Mad Dog" Tannen persönlich kennen, sehen mit eigenen Augen warum es manchmal lebensrettend sein kann alte Western anzuschauen, erleben die Umdrehung des "That's heavy." / "Great Scot." - Ausspruchs der zwei Protagonisten... um nur einige nette Details zu nennen. Die Vorarbeit in Teil zwei hat sich also gelohnt. ;)
Die Drehbuchautoren Robert Zemeckis und Bob Gale werden nicht müde, sich selbst zu zitieren. Ein Beispiel? Erneut läuft Marty in eine Bar, verursacht einen Streit, und flieht durch die Straßen von Hill Valley. Auch wacht er wieder im Dunkeln auf, spricht seine Mutter (ähem... Urururgroßmutter oder so) an und will von dem bösen Traum erzählen, den er hatte - genau wie schon in den Teilen eins und zwei. Viele weitere schöne Anspielungen auf die Vorgängerteile werden aufgegriffen, umschrieben, verwertet, und all das, ohne dass es langweilig wird! Hut ab hierfür!
Die beiden Bobs schaffen es aber auch, neue Aspekte in die Trilogie einfließen zu lassen. So verliebt sich der Kopf-Mensch Doc unsterblich in Clara, und aus dem jugendlich-irrational agierenden Marty wird der sachliche Denker, der Doc schließlich überreden muß, zurück in die Zukunft zu kommen. Auch der "Are you chicken?" / "Bist du 'ne feige Sau?" - Plot rund um Marty wird in Teil drei sehr schön aufgelöst. Ein wunderbarer, würdiger Abschluss einer fantastischen Trilogie.

Ton:
Yeah Baby, der Bums ist zurück. Teil drei knallt wieder richtig ordentlich rein. Alleine schon die Eröffnungsmusik, mit dem leisen Klimpern, schickt mir jedes Mal einen Schauer den Rücken runter. Dann, direkt zu Beginn des Filmes, das Audio-Highlight von Teil eins: das Gewitter samt Blitzeinschlag, der den DeLorean zurück ins Jahr 1985 befördert. Über weite Strecken des Films ist der Ton daraufhin unspektakulär gut, Surround-Effekte fallen hier und da immer mal wieder auf. Zum Ende hin aber, die letzte halbe Stunde, kommt nochmal ordentlich Butter aufs Brot. Ab dem Moment, wo die Lokomotive anfängt eine Rolle zu spielen, kommen die Surround-Effekte wunderbar von allen Seiten. Trotzdem bleibt der Dialog aber immer gut verständlich. Und wenn dann die drei Super-Zündis hochgehen... was für ein Donnerwetter. In diesen letzten Minuten trumpft die Surround-Abmischung auf, und führt den Film auf ein grandioses Finale zu. Für die englische Tonspur, die in DTS-HD MA 5.1 vorliegt, vergebe ich 4.5 von 5 Punkten. Der deutsche Ton ist im Format DTS 5.1 vorhanden, klingt aber im direkten Vergleich hörbar "neutraler" als die OT-Spur. Trotzdem insgesamt besser als noch der Ton von Teil zwei, daher 4 von 5 Punkten für die deutsche Spur. Das macht im Schnitt 4.25 von 5 Punkten.

Bild:
Egal ob beim Shoot-Out in der knalligen Mittagssonne von Hill Valley, oder beim Sternebeobachten vom Pferdeanhänger aus: die Bildqualität ist immer top. Ein ganz leichtes Filmkorn kann beobachtet werden, wenn man sich wirklich drauf konzentriert, ansonsten sind selbst blaue Himmel erfreulich korn-frei. Großaufnahmen der Schauspieler liefern eine erstaunliche Qualität, kleinste Details sind erkennbar, die Brillianz von Teil eins (= Freude am Schauen) ist wieder da. Technisch wäre bei dem Ausgangsmaterial wohl nicht mehr viel zu machen gewesen, hier wurde äußerst perfekte Arbeit geleistet, was dann fast bis zur Bestnote reicht. Angesichts des Alters des Films: Respekt!

Extras:
[Schnell zu den im folgenden genutzten Symbolen: "#" bedeutet, dass dieses Feature auch schon auf der DVD verfügbar war; "+" steht für ein DVD-Feature, dass sich in verbesserter Form auf der BluRay wiederfindet; "*" kennzeichnet ein neues Feature, das es nur auf der BluRay gibt]
Getreu der Tradition suchen wir auch beim dritten Teil zuerst das U-Control-Feature auf, in freudiger Erwartung der zusätzlichen Tracks. Und auch hier werden wir nicht enttäuscht: ebenso wie bei Teil eins und zwei verfügt auch der dritte Teil der Reihe über drei Extra-Tracks. Ein Trivia-Track (*), ein Bild-in-Bild-Track (*) sowie der Storybord-Vergleich (+) können optional zugeschaltet werden. Die Drehbuchautoren Robert Zemeckis und Bob Gale (*), sowie die Produzenten Bob Gale und Neil Canton (*) steuern ebenfalls wieder zwei Audiokommentare bei. Zwei neue Features in schönem HD werfen einen Blick zurück auf die Entstehung von Teil drei (zusammen 34 Minuten). Auch die eine entfernte Szene (+) liegt jetzt im Vergleich zur DVD in HD vor. Ein Feature in SD, sowie die Outtakes, kennen wir bereits von der DVD (18 Minuten gesamt), ebenso das Musikvideo von ZZ Top (4 Minuten). Neu hinzugekommen sind vier Features in SD, mit einer Gesamtlaufzeit von 31 Minuten (*), sowie das Original-Film-Material der Fahrattraktion "Back to the Future - The Ride", mit nochmals 31 Minuten (*). Auch sehr interessant: 20 Texttafeln mit FAQs rund um die gesamte Reihe (*). Leider wurde nicht so viel neues und hochaufgelöstes Material auf die BluRay gepackt wie noch bei Teil 1. Das Bonusmaterial gestaltet sich eher wie bei Teil 2, mit mehr älterem SD-Material. Daher reicht es im direkten Vergleich mit den anderen Filmen der Reihe leider nicht zur sehr guten Note von Teil 1, aber schlechter als bei Teil 2 sind wir auch nicht geworden.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
LG 47LH9000 (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 15.08.2011 um 21:37
#2
Story (4)
Teil drei ist von mir aus gesehen wieder wesentlich besser gelungen als Teil zwei. Witzige Dialoge und eine spannende Handlung mit viel Emotionen wie wir das schon von Teil eins her kennen. Die schauspielerische Leistung ist tadellos und das Drehbuch mag zu überzeugen.

Bild (4)
Das Bild ist klar besser als bei Teil eins und um Nuancen besser als bei Teil 2. Alles in Allem ein hervorragender Transfer ins HD-Zeitalter. Ein Update von der DVD lohnt sich also absolut.

Ton (4)
Tontechnisch gibts auch kaum etwas zu kritisieren. Die Dialoge sind stets gut verständlich und die musikalische Untermalung sorgt für eine gute Atmosphäre.

Extras (3) & Fazit
Die Extras interessieren mich nicht.
Teil drei kann ich absolut weiterempfehlen. Von der Story her mag er nicht ganz so viel Charme haben wie Teil eins, dafür überzeugt er auf technischer Seite sowohl beim Bild wie Ton und läuft da seinen Vorgängern den Rang ab...
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
OPPO BDP-83
Darstellung:
LG 47LX9500 (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 17.04.2011 um 14:35
#1
Grandioser Abschluss einer genialen Triologie. Auch Teil 3 schließt storytechnisch nahtlos an seinen Vorgänger an und unterhält einfach klasse. Da alle drei Filme von und mit den gleichen Leuten gemacht wurden, wirken sie wie aus einem Guß und machen dadurch einfach nur Spaß. Wie schon bei den Vorgängern ist die technisch Umsetzung der Scheibe sehr gut gelungen. Knackscharfen Bild und guter Sound - für das Alter des Film absolut top. Für die gesamte Triologie kann ich eine glasklare Kaufempfehlung aussprechen - Daumen hoch!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Panasonic TH-42PZ800E (Plasma 42")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Zurück in die Zukunft 3 Blu-ray Preisvergleich

12,54 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
7,47 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
11,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
12,54 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
14,59 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
18,80 CHF *

ca. 17,52 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 2,59 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
3,29 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
5,07 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
10,49 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
11 Bewertung(en) mit ø 4,30 Punkten
 
STORY
4.5
 
BILDQUALITäT
4.5
 
TONQUALITäT
4.2
 
EXTRAS
4.0

Film suchen

Preisvergleich

3,29 EUR*
5,07 EUR*
7,47 EUR*
10,49 EUR*
11,98 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Filmempfehlungen

Zu dieser Blu-ray können wir auch folgende Filme empfehlen:

Blu-ray Sammlung

134 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 131 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 7x vorgemerkt.