Der Nebel (2007) - Limited Collectors Edition Blu-ray

Original Filmtitel: The Mist (2007)

Der-Nebel.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise),
Director's Choice (SW-Fassung des Films)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
126 Minuten
Veröffentlichung:
03.11.2008
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 04.02.2018 um 14:13
#167
Das Ende habe ich mal irgendwann im Fernsehen gesehen und es hat mich seitdem nicht losgelassen.Jetzt habe ich den Film endlich ganz gesehen.Die Prämisse,welche auf einer Kurzgeschichte von Stephen King basiert,gefällt mir schon sehr gut.Der Film spielt hauptsächlich in einem Supermarkt,in welchem sich Bewohner und Mitarbeiter verbarrikadieren,während die Stadt von einem dichten Nebel überzogen wird.Das Thema sorgt für einige Gruppenkonflikte und eine religiöse Fanatikerin macht die Situation nicht gerade leichter.Die schauspielerischen Leistungen sind solide bis gut.Die Effekte sind teilweise schon sehr schlecht und dann in anderen Szenen wieder gut.Gerade das erste Auftauchen eines Monsters war effektetechnisch echt sehr schwach.Der Film zieht sich etwas,ist aber insgesamt spannende  Unterhaltung.Alleine wegen dem Ende sollte man diesen Film mal gesehen haben.Ich gebe Der Nebel 3,5 Punkte.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S185
Darstellung:
Panasonic TX-L32C10E (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 28.07.2017 um 22:29
#166
Die Blu ray bietet ein grundsolides Bild und den dazu passenden Ton. Beides ist ein Stück von Perfektion entfernt, passt aber sehr gut zum Film. Filmkorn ist vorhanden, passt aber..
Der Ton ist schön räumlich und unterstützt die Atmosphäre der Story.

Der Film selbst bietet tolle Unterhaltung mit einem Ende, mit dem ich nicht gerechnet hätte.

Als Extra ist der Film ein zweites Mal in schwarz/weiß verfügbar, der beforzugten Version des Regisseurs Frank Darabont.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Pioneer BDP-LX58
Darstellung:
Panasonic
gefällt mir
0
bewertet am 27.05.2016 um 21:35
#165
Bild: ist generell als gut zu bezeichnen, überwiegend ist es eher weich und zeigt stellenweise etwas Filmkorn dass in den dunkleren Szenen etwas stärker hervortritt aber zu keiner Zeit störend wirkt.

Ton: ebenfalls gut, mir fehlte es hier und da etwas an Dynamik bzw. Kraft bei den Actionlastigen Einlagen, die Dialoge sind gut verständlich.

Fazit: Klasse Gruselfilm der eine gute Darstellerriege vereint, die ihren Job alle sehr gut machen aber keiner sticht hier so wirklich raus. Die Story ist sehr gut und das Ende ist wirklich hart dies aber eher auf eine emotionale Weise. Das ist ganz schön hart. Alles in allem ein Top Film auf einer soliden Scheibe.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Philips BDP3100
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
0
bewertet am 28.09.2015 um 15:43
#164
Hatte den Film eigentlich nur aus einer Verwechselung heraus gekauft... Dachte eigentlich das es ein Remake vom legendären "The Fog" ist. Naja, nicht so schlimm der Film ist trotzdem Klasse!

Zur Story muss ich ja nicht mehr viel sagen stehen ja 163 Bewertungen darunter.

Das Bild ist super... Wie Ninjatune666 schon sagt 16:9 Fullframe. Ist mir auch am liebsten da es einfach keine Schwarzen Balken mehr gibt.

Sound ist klasse, schöne Surround-Effekte auch wenn ich mir etwas mehr Dynamik gewünscht hätte.

Mein Fazit:
Klasse Grusler mit bitterem Ende!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-F6500
Darstellung:
Samsung UE-55HU8590 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 29.05.2015 um 08:54
#163
Super Stephen King Verfilmung vom Meister Frank Darabont (The Green Mile, The Walking dead,...).

STORY:
Sollte hinlänglich bekannt sein. Wird eher ruhig und spannend erzählt. Darabont lässt sich, wie eben King sehr viel Zeit um die Charaktere reifen zu lassen. Top!
BILD:
Mein Lieblingsformat: 16:9 FULLFRAME!! Keine Balken. Sehr hoher Detailgrad, vor allem an den wenigen anfänglichen Tagesszenen. Danach ordentliche, gute Blu-Ray Qualität, wie man es sich von einem Film aus 2007 erwartet. Definitiv besser als das Bild der DVD. Auch von den Effekten her gibt es nichts zu bemängeln, auch wenn man sie damals hätte besser machen können. Aber zum Film passts gut. :)
TON:
Super direktionale Surround Effekte in den gut verteilten Action-Szenen. Der Subwoofer kommt eher selten in volle Fahrt-muss er aber auch gar nicht.
EXTRAS:
Der komplette Film in der von Frank Darabont bevorzugten S/W Fassung. Dann kommt "Der Nebel" noch "trashiger" daher und wirkt wie ein Monsterfilm aus den 50ern-Klasse. Trailer und anderes habe ich noch nicht angeschaut.
FAZIT:
Ein super "Monster-Film" mit spannender Story, guten Schauspielern (die halbe Walking Dead Crew!!), den ich mir immer wieder anschauen kann (also 3mal im Jahr auf alle Fälle).
Horror, Grusel, Monster und Darabont-Fans können hier BEDENKENLOS zugreifen und ggf. die DVD austauschen!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S790
Darstellung:
Sony KDL-42W656A (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 15.04.2014 um 13:34
#162
Ich bin kein großer Fan von Stephen King, daher hatte ich keine großen Erwartungen an den Film, wurde jedoch sehr positiv überrascht. Der Film überzeugt mit einer angsterfüllten Atmosphäre, glaubwürdigen Charakteren und wirklich überzeugende Monstereffekte, die zu großen Teilen aus praktischen Effekten bestehen, die visuellen Effekte sind jedoch dennoch sehr überzeugend. Hinzu kommen sehr gute Make-Up Effekte.

Nach einem heftigen Sturm will der Künstler David Einkäufe erledigen, als ein seltsamer Neben die kleine Stadt umhüllt und seltsame Dinge geschehen. Mit seinem Sohn ist er in einem Supermarkt eingesperrt, während Monster im Nebel ihr Unwesen treiben.

Die Bildqualität ist wirklich gut und nur natürlicherweise im Nebel leicht in der Schärfe eingeschränkt. Der deutsche Surroundton ist sehr atmosphärisch und räumlich.

Die Ausstattung ist sehr umfangreich und vorbildlich. Es ist sogar die vom Regisseur bevorzugte S/W Fassung des Filmes enthalten.

Der Nebel ist für Horrorfilmfans ein echter Pflichttitel und hat mich vollends überzeugt. Ich besitze den Film in der Doppel-Schocker Edition, die eine identische Blu-ray zum Single Release bietet.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 27.08.2013 um 16:33
#161
Ein echt guter Film
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
Panasonic
gefällt mir
0
bewertet am 31.07.2013 um 07:50
#160
Tolle S.K. Verfilmung mit bitterem Ende. Finde die BD rundum gelungen.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Sony KDL-32E4000 (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 30.07.2013 um 21:17
#159
Eine sehr gute Verfilmung einer Geschichte von Stephen King. Da der Film von Frank Darabont ist, findet man den halben Cast von The Walking Dead wieder.
Die Story ist wirklich sehr spannend. Das Ende ist überraschend und vom Darsteller super gut dargestellt.
Die Bildqualität ist guter Durchschnitt. Der Ton kommt gut aus den Boxen
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Philips HTS7200
Darstellung:
Panasonic TX-L42DT50E (LCD 42")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 27.11.2012 um 10:02
#158
Die Bewertung dieses Filmes hab ich mir gut überlegt und 1 Nacht drüber geschlafen, nachdem ich diesen Film gesehen habe. Ganz ehrlich? Kurz nach dem Film war ich erst sehr enttäuscht. OK die Story war recht gut, aber teilweise war es einfach zu sehr vorhersehbar was als nächstes geschieht. Dazu die in der Farbversion des Films recht billig aussehenden "Monster" die mich stark an ein B-Movie erinnerten.

Jetzt im Nachhinein muss ich sagen, ist der Film doch nahezu ein Geniestreich von der Story her und einem grandiosen Finale. Der Story habe ich 1 Punkt abgezogen, da mir etwas mehr Hintergrundinfo zum hier erwähnten Projekt gefehlt haben. Dafür hätte ich als Regisseur in den Supermarktszenen etwas gekürzt.

Die hier im Film vorliegende Tonqualität ist echt beeindruckend. Die Effekte der durch den Raum/Bild fliegenden "Monster" oder bewegenden Menschen kommt sauber und klar rüber.

Enttäuscht war ich hingegen von der Farbfassung des Filmes. Ja die Farben kommen kräftig rüber, alles in allem mit den unschärfen oder sonstigen eingesetzten Stilmitteln wirkt der HD-Film eindeutig wie eine DVD-Version. Mag in der S/W Version ok sein da der Sinn hier die Nostalgie der 60er darstellen soll, aber für eine HD-Farbversion sehr enttäuschend.

Das Extra der S/W Version bringt gegenüber den Standartextras einen klaren Pluspunkt. Da aber mittlerweile eine Digitalcopy zum Standart heranwächst ziehe ich einen Punkt ab.

Somit bleibe ich in der hier 160sten Bewertung zu dem Film nach meiner anfänglichen Skepsis doch dabei, dass man den Film empfehlen kann. Vielleicht aber lieber in S/W als in Farbe.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Panasonic TX-L47E5E (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 08.11.2012 um 19:44
#157
Zur Story gibt es eigentlich nicht viel sagen, außer das diese hier kein besonderes Highlight darstellt. Was aber in meinen Augen überragend ist, dass Ende. Bisher habe ich keinen Film gesehen, welcher nach dem guten Aufbau der Story in einem derartig bitterem Dilemma endet wie hier. Dazu kann man einfach nur das Wort grandios nutzen. Der bitterste Moment der Filmgeschichte! 4/5 Doch zurück zur BluRay. Tonqualität ist sehr gut, DTS-HD in 5.1, wobei das Volumen hätte mehr genutzt werden können. 4/5. Bildqualität ist entsprechend des Filmbudget (ca. 18 Millionen $) gut, aber nicht perfekt. Das Bild ist gekörnt, die Effekte gut, mit Luft nach oben ;) 4/5 die Extras sind wirklich dürftig, hier wurde nicht viel ausgeteilt 1/5, hab den Film für knapp 9€ gekauft und ich muss sagen, dass Ende ist für Filmfans Grund genug um ihn in die Sammlung aufzunehmen. Top!!!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Philips 52PFL7404H (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 18.09.2012 um 18:30
#156
guter horrorstreifen mit thomas jane in der hauptrolle. bild und ton waren gut.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Sony BDP-S760
Darstellung:
Epson EH-TW3200
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 04.09.2012 um 14:48
#155
Eins vorab. Ich habe den Film in der Schwarz/Weiss-Fassung gesehen, welche als Extra auf der Blu Ray zu finden ist. Im Vorwort zu dieser Version sagt Frank Darabont, dass man dies als seinen Director´s Cut, bzw. seine Wunschfassung ansehen kann; es wurde nichts umgeschnitten oder verlängert. Es ist genau die selbe Version, eben nur in S/W. Zwei ganz große Vorteile hat die Version eindeutig. Die nur mittelmäßigen Effekte wirken wesentlich besser und sehen okay aus und der Film versprüht eine Menge Nostalgie und erinnert an Monster-Horror-Filme der 60er Jahre.

Story: Solider Creature-Horrorfilm mit ein paar blutigen Einlagen, sehr guten Schauspielern, einer dichten Atmosphäre, überraschend vielseitigen und glaubwürdig portraitierten Charakteren und einem extrem krassen Ende.
Viel mehr gibt es im Grunde auch garnicht zu erzählen ohne irgendwelche Informationen vorweg zu nehmen.
Auf ein paar Sachen möchte jedoch noch kurz eingehen. Die schauspielerische Leistung aller Beteiligten ist wirklich überdurchschnittlich gut; insbesondere für Filme diesen Genres. SPOILER: Die religiöse Fantatikerin wird von Marcia Gay Harden mit einer Hingabe gespielt, die schon fast beängstigend ist. absolut sehenswert. SPOILER ENDE.
Deutlich unterdurchschnittlich sind die Creature-Effekte, die allesamt wohl am Computer entstanden sind und einen billigen Eindruck erwecken; hier ist die o.g. S/W Version zu empfehlen.
Mit 2 Stunden Lauflänge ist der Film recht lang geworden und hat im Mittelteil auch mit der ein oder anderen Hürde zu kämpfen, jedoch dient das der Charakterzeichnung und deren Entwicklung, lässt diese glaubwürdig erscheinen und zahlt sich in der letzten halben Stunde aus.
Wer den Film noch nicht gesehen hat, sei er ans Herz gelegt. Alle, die ihn schon gesehen haben und noch nicht in der farblosen Version angeschaut haben, sei diese besonders ans Herz gelegt.

Bild (S/W in SD): Gegenüber der Farbfassung ist das Bild deutlich schlechter; ist auch nur mit einem MPG2-Codec ausgestattet und bietet DVD-Auflösung. Überraschender Weise schadet das garnicht, sondern trägt dem Nostalgiegefühl positiv bei. Im Grunde genommen erreicht das Bild nur in Nahaufnahmen eine gute und schöne Detailzeichnung und Schärfe, ist aber auf einem sehr guten DVD-Niveau. Auch kann sich vereinzelnd mittelstarkes Korn bilden (an den selben Stellen wie in der Farbfassung), diese Szenen nehmen jedoch nicht überhand.
S/W Fassung: 2 / 5 Punkten

Bild (Farbfassung): Besonders die Szenen im Supermarkt haben starke Farben und einen guten Schwarzwert, so dass hier öfters gutes HD-Feeling samt Tiefenwirkung auftritt. Besonders Nahaufnahmen geben Details sehr schön wieder und sind gestochen scharf. Leider sind Aufnahmen aus der Halbtotalen oder Totalen etwas weicher und erreichen nie eine sehr gute Detailzeichnung; schwankend zwischen 3-4 Punkten. Gelegentlich (!) kommt es zu mittelstarker Kornbildung, die jedoch nicht langanhaltend ist und sich nie wirklich störend bemerkbar macht.
Farbfassung: 4 / 5 Punkten

Sound der S/W Fassung (Engl. DTS): Wer die S/W Fassung sehen will muss leichte Abstriche im Sound machen, bekommt man nur eine DTS Spur geboten. Gut ist diese dennoch. Das Beben zu Beginn des Films bietet einen kaum minder tiefen und brachialen Bass und rüttelt die Bude immer noch ordentlich durch. Die vielen Surroundeffekte, die sich größtenteils auf das Umherschwirren und Kriechen der Viehcher beziehen sind immer noch recht präzise und verlieren nur minimal an Dynamik. Leider ist die Dialogwiedergabe, genau wie bei der MA-Audio-Spur an vielen Stellen, an denen extrem geflüstert wird, deutlich zu leise und leicht unverständlich/vernuschelt. Die Filmmusik ist schön ins Gesamtgeschehen intergriert und baut sich an manchen Stellen angenehm bombastisch auf.
Sound der S/W Fassung: 3 / 5

Sound der Farbfassung (Engl. MA-Audio): Fast identisch mit der DTS-Spur. Selbstverständlich ist die MA-Audio-Spur jedoch etwas präziser, dynamischer und kraftvoller. Die Dialogwiedergabe ist immer noch etwas schwach in den Flüsterszenen, aber merkbar besser, als die DTS-Spur.
Sound der Farbfassung: 4 / 5

Extras: Ein Making Of von knapp 40 Minuten, Deleted Scenes (ca. 15 min.) auch mit Kommentar, vier Videofeatures mit knapp 50 Minuten Lauflänge, Webisodes (ca. 10 min.), Audiokommentar und die S/W Fassung. Tolle Sache.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Mitsubishi HC-4000
gefällt mir
0
bewertet am 21.08.2012 um 19:36
#154
Obwohl viele Kritiker diesen Film schlecht bewertet haben, finde ich den richtig gut und es ist für mich eine der bestens King Verfilmungen. Die gut aufgebaute Spannung hat mich im Sessel gefesselt. Die Effekte wirken vielleicht teilweise etwas billig, aber ich habe auch schon viel schlimmere gesehen.
Ich würde den Film auf jeden Fall empfehlen.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Sony KDL-46X2000 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 08.07.2012 um 08:39
#153
story: spannender, ein bisschen zu lang geratener horrorfilm nach einem roman von steven king.
der cast hat mir sehr gut gefallen. beängstigendes szenario. der film war spannend und nicht langweilig 1h 30min hätten auch gereicht.

Bildqualität: gutes bild

Tonqualität: guter ton

Extras: ist für jeden geschmack was dabei

Fazit: guter horrorfilm.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
1
bewertet am 10.06.2012 um 19:31
#152
Der Nebel ist einer meiner absoluten lieblings Filme.
Er basiert auf einer Kurzgeschichte von Stehpen King (The Mist).

Die Umsetzung der Kurzgeschichte ist großartig. Es ist ein unglaublich packener Film. Man fühlt sich jederzeit so als würrde man selber in dem Supermarkt festsitzen.

Dafür das es zum größten Teil relativ unbekannte Schauspieler sind, nimmt man Thomas Jane (The Punisher) aus, sind es einfach großartige schauspielerische Leistungen. Es wird total überzeugend gespielt. Man sympatisierte mit manchen Charakteren, andere widerrum hast man. Genau so soll es auch sein. Klasse!

Der Ton und das Bild sind ok- aber nichts spektakuläres.

Die Extras sind ganz nett. Nicht Mehr und nicht Weniger. (Ist mir persönlich auch nicht so wichtig.)

Fazit: Klasse! Gehört in jede BD Sammlung.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 24.04.2012 um 16:42
#151
Super Film. Hatte in jungen Jahren die Kurzgeschichte gelesen und im Deutschunterricht eine Rezension geschrieben und vor der Klasse gehalten, was heftiges Kopfschütteln auslöste. Als ich dann hörte, dass die Kurzgeschichte verfilmt wird, hab ich mich in die Jugend zurückversetzt gefühlt und mich gefreut wie ein Schnitzel. Super Geschichte, super Ton, das einzige was bleibt ist, dass generell King-Geschichten schwer zu Verfilmen sind, da man im Buch Gefühle und Extremsituationen besser beschreiben kann und nicht gekürzt werden können.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Marantz UD7006
Darstellung:
Sony VPL-HW30ES
gefällt mir
0
bewertet am 07.04.2012 um 17:59
#150
guter Gänsehaut film der mal nicht ein gutes ende hat.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Toshiba
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 15.03.2012 um 18:51
#149
Ein wirklicher Gänsehaut-Film. Allerdings nervt der religiöse Einschlag mit dieser "Mrs. Carmody". Uns das Ende reißt's dann noch raus. ;)

Film: 4/5
Bild: Es fehlt sehr oft Unschärfe, in dunklen Szenen ist Rauschen vorhanden. Teils fehlt Kontrast. Allerdings ist der Anfang, als sie bei diesem Unwetter aus dem Fenster raussehen, bildtechnisch Referenz. Es gab also auch einige "Wow-Momente".
Ton: 5/5 Sehr wuchtiger Ton, besonders die Szene, als es am Anfang regnet und der Baum reinkracht. Insgesamt sehr räumlich.
Extras: 4/5
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Pioneer PDP-LX5090 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 13.03.2012 um 11:44
#148
"Der Nebel" gehört auf jeden Fall zu den besseren Stephen King Verfilmungen. Als großer King Fan schau ich bei Verfilmungen immer etwas kritischer hin. Auf Grund dessen bin ich mit dem Ende auch ganz und gar nicht einverstanden.
Alles in allem ist der Film aber gut aufgebaut, es kommt keine Langeweile auf und man fühlt mit den doch recht liebgewonnen Charakteren stellenweise sehr mit. Die Schauspieler passen in ihre Rollen und überzeugen ohne Ausnahme.

Bild und Ton fand ich völlig ausreichend. So eine gewisse Körnung tut dem Film auch ganz gut.

Fazit: Erstmal leihen, "Der Nebel" ist nicht für jeden geeignet...
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung HT-C5550
Darstellung:
Samsung PS-50C6970 (Plasma 50")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Der Nebel (2007) - Limited Collectors Edition Blu-ray Preisvergleich

8,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
8,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,79 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
9,79 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
16,80 CHF *

ca. 15,35 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
167 Bewertung(en) mit ø 3,97 Punkten
Der Nebel (2007) - Limited Collectors Edition Blu-ray
Story
 
4.2
Bildqualität
 
3.9
Tonqualität
 
4.1
Extras
 
3.7

Film suchen

Preisvergleich

8,98 EUR*
8,99 EUR*
8,99 EUR*
9,79 EUR*
9,79 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Versionen erhältlich:

Box-Sets/Bundles

Diese Blu-ray ist in folgenden Sets enthalten:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Fassungen erhältlich:

Filmempfehlungen

Zu dieser Blu-ray können wir auch folgenden Film empfehlen:

Blu-ray Sammlung

1174 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 1171 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 44x vorgemerkt.