Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.
indiana-jones-kristallschaedel-blockbuster.jpg

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2 Disc Special Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull

Indiana-Jones-und-das-Koenigreich-des-Kristallschaedels-2-Disc-Special-Edition-DE.jpg
Verkauf:
3 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 2 Discs, BD (2x), enthält Bonus-Disc, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch Dolby TrueHD 5.1
Französisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Niederländisch, Türkisch, Griechisch, Polnisch, Ungarisch, Portugiesisch; Englisch für Hörgeschädigte
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
123 Minuten
Veröffentlichung:
24.10.2008
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
unbekannt
unbekannt
bewertet am 02.02.2013 um 17:22
#398
Kein typischer Indiana Jones Streifen, aber gute Unterhaltung der etwas anderen Art...

Bild und Ton sind Referenz und Extras sind ganz oben anzusiedeln!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
LG
Darstellung:
Sonstiges
gefällt mir
0
bewertet am 30.12.2012 um 18:28
#397
Sehr gut gelungener Abschluss der Indiana Jones-Reihe. Und Harrison Ford hat nach all den Jahren nichts von seiner Schlagfertigkeit verloren. Bild und Ton sind sehr gut und auch die Extras sind sehr gut. Klare Kaufempfehlung für jeden Indy-Fan.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Pioneer BDP-320
Darstellung:
Samsung UE-32D4000 (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 30.11.2012 um 23:02
#396
19 Jahre sind seit seinem letzten Abenteuer vergangen, sein Vater und sein bester Freund Marcus sind verstorben und in seinem mitlerweile vierte Abenteuer verschlägt es den wackeren Archeologen Indiana Jones nach Peru um den sagenumwobenen Kristallschädel zu finden. Hilfe bekommt er diesmal von dem schlagfertigen Jungen Mutt Williams. Widersacher sind diesmal weder die Nazis oder ein oklulter Orden, sondern die Russen.

Bild ist sensationell gut. Super scharf. Detailreich. Top Schwarzwert, tolle Farbgebung und teils erstklassige Tiefenschärfe! Fast Referenz würd ich sagen!

Die deutsche DD 5.1 Tonspur klingt sehr gut! In den vielen Actionszenen knallts richtig. Auch ansonsten gute Räumlichkeit. Dialoge alle gut hörbar, keine Silbe geht verloren!

Jede Menge Extras, meist in HD, lassen das Herz jedes Indy Fans höher schlagen.


KAUFTIPP!!!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Sony BDP-S380
Darstellung:
ORION TV-42FX500D (LCD 42")
gefällt mir
1
bewertet am 24.08.2012 um 17:34
#395
gute fortsetzung der indireihe mit harrison ford in der hauptrolle,bild und der dolbyton waren gut.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Sony BDP-S760
Darstellung:
Epson EH-TW3200
gefällt mir
0
bewertet am 21.08.2012 um 14:07
#394
Technisch ist die Scheibe absolut top, leider kann die Story nicht ganz die Spannung aufbauen wie die drei Vorgängerfilme. Man könnte fast sagen ein etwas in die Jahre gekommene Indy... Sehenswert, für Indy-Fans sowieso ein MUST HAVE
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
JVC
gefällt mir
2
bewertet am 22.06.2012 um 13:45
#393
Absoluter Pflichtkauf. Story ist klasse, Bild und Ton überzeugen. Leider kein deutscher HD-Ton.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Marantz UD7006
Darstellung:
Sony KDL-55X4500 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 18.05.2012 um 14:53
#392
Naja, wahrscheinlich war es nur eine Frage der Zeit, bis Indiana Jones nicht nur gegen Nazis kämpfen muss, sondern auch mit Aliens zu tun hat. Für den einen ist es typisch Indiana Jones - für den anderen etwas an den Haaren herbei gezogen, um eine Story für einen vierten Teil zu erfinden. Das kann jeder selbst entscheiden.
Wichtig ist: Es kommt in jedem Fall typisches Indiana Jones - Feeling auf und man ist bestens unterhalten. Witz und Action sind reichlich vorhanden und abstruse Situationen ebenfalls (Ich sage nur: Kühlschrank!)
Technisch ist die Blu-ray auf hohem Niveau, aber keine Referenz. Extras gibt es zuhauf.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT110
Darstellung:
Samsung SP-A600B
gefällt mir
1
bewertet am 09.04.2012 um 13:44
#391
Visuell und Ausstattungsmässig spielt " Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels " natürlich seine drei Vorgänger an die Wand, kommt aber dennoch nicht an die alten Filme ran. Alle alten Fans der Reihe müssen bedenken, dass sie damals noch Kinder waren als sie die Filme gesehen haben, und sie somit auch viel leichter beeindruckt werden konnten. Dieser Eindruck bleibt natürlich bis heute erhalten, und lässt dagegen " Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels " verblassen. Er ist jetzt zwar nicht der beste Film der Reihe, aber meiner Meinung nach hält er das Niveau der ersten Teile. Es ist einfach ein guter Indiana Jones, kein Meisterwerk, aber ein guter Streifen!

Das Bild ist hervorragend, zwar hat es hin und wieder an manchen Stellen schwächer, aber darüber kann man weg schauen. Der Ton ist sehr gut, aber meiner Meinung nach keine Referenz. Die Extras sind sehr, sehr, und wieder sehr viele und das verteilt auf zwei Scheiben. Ein muss für jeden Indiana Jones Fans.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Samsung HT-C6930W
Darstellung:
Toshiba 55WL863G (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 02.04.2012 um 10:27
#390
Klasse Popcorn-Kino mit spannender-humorvoller Unterhaltung bis zur letzten Sekunde. Bild & Ton sind Referenz!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Panasonic TX-P65VT30E (Plasma 65")
gefällt mir
0
bewertet am 29.01.2012 um 23:02
#389
Erst mal sei gesagt, dass auch dieser Teil der "Indiana Jones"-Reihe für mich auch genauso gut ist wie die früheren Filme (bzw. die Trilogie)! Nun gut kommen wir zur Bewertung von "Indiana Jones Und Das Königreich Des Kristallschädels":
Filme sind wie Essen Geschmackssache, so auch bei diesem: Manche mögen ihn, manche net, weil er nicht so gut wie die Vorgänger ist (nach deren Meinung), ABER ich finde, er ist sogar wieder wirklich gelungen! Der Film bietet einfach "epischer" Momente/Szenen, an die man sich auch gerne wieder erinnert (wie auch schon damals bei Teil 1: Goldstatue, rollender Felsen)! Diese Szenen sind: die Raketetnfahrt, die Atombombe, die Autojagd (mit der fliegenden Kreissäge) und und und...! LKurz und knapp: ein perfekter Abschluss für Indy, der genauso viel Spaß macht wie die Vorgänger und einem auch den Appetit auf die Trilogie weckt, die mal langsam rauskommen sollte! ;) 5 WAHNSINNIG GUTE STERNE :D
Dann bekommt man hier noch ein tolles HD Bild und einen tollen Ton spendiert, der ztwar leider nicht HD ist in deutscher Sprache, aber wirklich toll klingt! So kann man 5 Punkte in Bild und Ton abdrücken! ;)
Dann kriegt man zu diesem tolen Film noch eine Bonus-Blu-ray disc dabei, dass weiteres Bonusmaterial zu der Disc 1 enthält! Mehr als 75% der Extras sind allein schon in HD und dann bekommt man auch noch so viele Extras geboten! Hier kann man nicht weniger als 5 Punkte geben!
EIN FILM, DER ES SICH WAHRLICH LOHNT ZU KAUFEN! LEUTE, EIN PFLICHTKAUF :)
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
LG BD350
Darstellung:
ORION
gefällt mir
4
bewertet am 28.01.2012 um 00:15
#388
Indiana Jones geht in "Das Köngreich des Kristallschädels" in die vierte Runde. Knapp 20 Jahre waren da seit dem Ende der klassischen Trilogie bereits vergangen und der Streifen war einer der meisterwartesten des Jahres. Leider, so muss man sagen, stellte das Ergebnis nicht vollends zufrieden und spaltet die Fangemeinde.

Größter Schwachpunkt des vierten Films ist die Story aus der Feder von George Lucas. Schwer zu sagen was ihn hier geritten hat, man merkt aber das er gedanklich wohl noch im Star Wars Universum verankert war. Anders lässt es sich nich erklären wie transgalaktische Aliens in einen klassischen Abenteuerfilm wie diesen geraten. WTF? Ich nehme es Lucas immer noch krum, denn nach dem doch starken Auftakt in der Tradition der Filmreihe flaut die Handlung immer mehr ab in Hälfte 2. Dabei beginnt alles so verheißungsvoll: Die Überführung von Indiana Jones in die 50er Jahre wird authentisch rübergebracht, man erfährt was mit verschiedenen Personen so im Laufe der Zeit passiert ist und am Allerwichtigste: Harrison Ford hat es trotz fortgeschrittenem Alters immer noch drauf. Auch die Einbeziehung der Russen, anstelle der Nazis macht Sinn... nur krankt es eben sehr am Plot und charismatischen Gegenspielern. Ein anderes Manko ist der teils doch sehr starke Einsatz von CGI, was besonders während der Verfolgungsjagd durch den Dschungel an den digitalen Hintergründen auffällt. Indiana Jones ist nunmal ein Film alter Schule und da braucht es kaum Computertricks.

Das bereits angesprochene Ende ist wiegesagt ziemlicher Mumpitz, weshalb der Streifen von mir auch nur aus Sympathiebonus für Indiana Jones noch 4/5 Punkten bekommt. Insgesamt leider der schlechteste Teil der Filmreihe. Ich bin gespannt ob der geplante 5.Teil noch kommt, denn Harrison Ford wird auch nicht jünger.

Die BD von Paramount gibt sich hingegen keine Blöße und überzeugt mit sehr gutem Bild und Ton. Beim Ton hat mir so das letzte Fünkchen Dynamik und Räumlichkeit gefehlt, daher nur 4 Pkt. Extras in HD sind reichlich auf der Scheibe, daher auch hier 4 Pkt.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Philips BDP3000
Darstellung:
Philips 52PFL5605H (LCD 52")
gefällt mir
1
bewertet am 11.12.2011 um 21:33
#387
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels ist der vierte und bislalng letzte Teil dieser Reihe. Der Film ist zwar gut, kommt aber leider nicht annährend an die tollen ersten drei Teile heran. Hier fehlt mir irgendwie der Charme und Witz der Vorgänger. Als eigenständiger Film allerdings doch gut. Wer die ersten drei Teile mochte, wird diesen Fim also auch gut finden .
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-32R81B (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 07.11.2011 um 23:07
#386
Indy gut wie eh und je .Das Bilb der BD ist super,der Ton leider nur DD in deutsch aber OK.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD55
Darstellung:
Philips
gefällt mir
0
bewertet am 31.10.2011 um 19:00
#385
Ich persönlich finde den vierten Teil der Indiana Jones Reihe genial. Lustige Story unterhält sehr gut. Das HD Bild ist Referenz und absolut top. Der Dolby Digital 5.1 Ton tönt zwar gut aber hätte ich lieber einen DTS Ton gehabt. Extras sind einige vorhanden. Film hat kein FSK Flatschen :-)
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 23.09.2011 um 22:29
#384
Also das im vierten Teil von Indiana Jones nichts los ist kann zumindest keiner behaupten. Ja ok, die Story ist vielleicht nicht der Weisheit letzter Schluss und (Achtung Spoiler!) Außerirdische mit ihren fliegenden Untertassen gab es schon zuhauf, aber man muss ja auch nicht jedes mal das Rad neu erfinden. Insofern finde ich das der Film durchaus sehr gut unterhalten kann und die teils heftigen Kritiken zu Unrecht abbekommen hat. Darüberhinaus "passt" Harrison Ford auch heute noch der Hut von Indiana Jones ... alle Achtung! Mit den ersten drei Teilen kann er aber natürlich nicht mithalten.
Zum Bild kann man eigentlich auch kaum etwas negatives sagen. Ein Referenzbild würde ich dem Film jetzt nicht unbedingt zugestehen aber weit davon entfernt ist es beileibe nicht. Fünf Punkte hat es sich trotzdem verdient.
Die englische Tonspur ist tadellos und hat eine tolle Sprachverständlichkeit und schöne Dynamik. Schade das es nur komprimierten dt. Ton gibt. Punktabzug. Das es anders geht zeigen viele andere Anbieter.
Die Extras erschlagen einen förmlich. Müssen allerdings noch umfassend gesichtet werden, so dass ich erst mal vier Punkte geben möchte.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-P1500
Darstellung:
Philips 42PFL9900D (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 22.07.2011 um 01:46
#383
Also ich hab mich bisher aufgrund der schlechten Kritiken abschrecken lassen und den Film noch nicht gesehen - hätte ich mich doch an die daran gehalten. Also der Film konnte mich überhaupt nicht fesseln, teilweise hab ich Nachrichten während des Films gelesen. Die Story ist meiner Meinung grottenschlecht, da gibts PS3 Spiele (Uncharted 1&2) die Spannender und durchdachter sind...Im Vergleich zu den ersten 3 Teilen die ich mir bestimmt schon jeweils 20-mal angesehen habe geht dieser total unter.
Zum Bild: Im Grunde genommen richtig gut was Farben und Schärfe angeht - was mich nur ein wenig erschrocken hat waren die teilweise richtig billigen CGI-Effekte und die tatsache, dass man total gesehen hat dass ca. 90% des Films im Blue-/Greenscreen entstanden sind - und das obwohl der Film grad mal 3 Jahre alt ist!!! Da gibt Filme aus den 90ern die mit SFX-Effekten besser aussehen.
Der Ton ist gut, verständlich ohne irgendwelche großartigen BUMM-BUMM Effekte. Man merkt dass dem ganzen einfach ein wenig Kraft fehlt.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
3
plo
bewertet am 11.07.2011 um 14:17
#382
Im vierten Indiana Jones geht es wie auch in den Vorgängern um einen mystischen Gegenstand: nach der Bundeslade, magischen Steinen und dem heiligen Gral hier um den sagenumwobenen Kristallschädel, den Indy im Wettrennen diesmal nicht mit Nazis, sondern mit Russen während des kalten Krieges sucht. Wie immer treibt ihn die Suche um den halben Kontinent in exotische Kulissen, wie immer ist die Suche bestimmt von annähernd pausenloser Over-the-Top Action, die; ebenfalls wie immer, mit dem gewissen Indiana-Jones-Augenzwinkern vorgetragen wird und somit das nötige Quäntchen Selbstironie inne hat, das der Filmreihe ihren ganz eigenen Charme verleiht und verhindert, dass sich die Streifen selbst allzu ernst nehmen.
Insgesamt stellt "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" für mich den schwächsten Teil der Reihe dar, da zum Einen die damalige Trilogie mit "Der letzte Kreuzzug" einen würdigen Abschluss gefunden hatte; zum Anderen fiel mir langsam schwer, Harrison Ford als Rentner-Wissenschaftler in gesetztem Alter die Abenteurer-Rolle noch komplett abzunehmen. Hinzu kommt das ziemlich abgefahrene Ende mit den überzogenen Special Effects.
Technisch hat sich die Scheibe ganz nach vorne gespielt. Am Bild gibt es in keiner Weise etwas auszusetzen; lediglich die zum Teil starke Farbfilterung wie auch die Überkontrastierung am Anfang können stören. Das verhindert die Bestnoten allerdings nicht. Der Sound, obwohl "nur Dolby Digital", geht in Ordnung, mit einer gut abgemischten HD-Tonspur kann sie in puncto Räumlichkeit und Dynamik natürlich nicht mithalten. Die Extras, so ziemlich alle in HD auf der Extra-Disc, dürften alle Fans zufriedenstellen.
Mein persönliches Fazit: wie schon gesagt, für mich schwächer als die ersten drei Teile. Indy ist in die Jahre gekommen; die Knochen knirschen manchmal vermeintlich. Wohl aber mehr in der Reihe an sich..
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
1
bewertet am 16.06.2011 um 08:42
#381
fand ihn ganz gut,bild ist o.k und ton auch
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Samsung BD-C5900
Darstellung:
Samsung PS-50C490 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 06.06.2011 um 14:04
#380
Indiana Jones - das Königreich der Kristallschädel hat viel Kritik abbekommen - wie so häufig liegt dies an den Vorgängern die die Menschen begeistert haben, ob die Kritik berechtigt ist werde ich, aus meiner Sicht, im weiteren Verlauf der Bewertung aufklären.

Die Story ist relativ einfach. Indiana kämpft nicht mehr gegen die Nazis - sondern befindet sich mitten im Kalten Krieg. Dabei geht es dieses Mal um die sagenumwogenen Kristallschädel. Ausserdem trifft er auf Weggefährten der Vergangenheit und muss diese retten - gleichzeitig will er verhindern das die Russen den Kristallschädel in die Hand bekommen und muss somit dafür sorgen das er wieder an seinen Ursprung zurückgebracht wird.

Wichtigster Darsteller ist natürlich Harrison Ford. Trotz seines Alters verleiht er der Figur weiterhin den Charme der ersten Indiana Teile. Witz, Action, Sarkasmus und vieles mehr bietet diese Figur - ohne jemals unglaubwürdig zu wirken. Toller Auftritt von Ford.
Die Gegenspielern ist Cate Blanchett. Aus meiner Sicht ein solider Auftritt - allerdings hat mir die Rolle an sich nicht gefallen. Ob das am Drehbuch oder an der Darstellung von Blanchett liegt ist schwierig zu beurteilen. Besser war sie auf jeden Fall schon mal ;-)
Karen Allen überzeugt in ihrer Rolle durchaus - schön das man dieses Mal auf eine junge Darstellerin verzichtet hat und dafür jemanden nimmt der eher zu Ford "passt".
Shia Labeof hat mir gefallen - die rebellische und übertriebene Biker Tour kaufe ich ihm ab. Sicherlich ist da noch Platz nach oben - wahrscheinlich wird man das in Teil 5 zu sehen bekommen.
Die restlichen Darsteller wissen ebenfalls gut zu gefallen -a uch wenn sie wenig zu tun haben. Insgesamt gute Leistung des Ensembles.

Das Bild der BD spielt sicherlich in der Oberklasse der BDs mit - leichte Schwächen in der Unschärfen verhindern einen Referenzbild - abe weniger als 5 Punkte kann man, aus meiner Sicht kaum geben (vielleicht 4,5..aber für 4 finde ich das Bild zu gut). Der Ton hat wie so häufig im deutschsprachigen Bereich weniger zu bieten als im englischen. Das gibt Abzug.
Die Extras sind hingegen hochwertig und bieten viel Information - und das in HD. Perfekt.

Aus meiner Sicht ist die Kritik an Indiana Jones 4 nicht wirklich berechtigt. Gerne wird ihm vorgehalten das das Ausserirdischen Thema nicht "passend" oder gar "unglaubwüridg" ist. Dies ist natürlich insbesondere im 2. Punkt nicht unberechtigt ABER zu einem ist das Thema der "Kristallschädel" und der Linien von Nazca nicht "erfunden" (bestenfalls frei interpretiert ;-) und zum anderen zeichnete sich Indiana Jones noch nie aus auf die Realität zu achten. Ob das nun ein Kreuzritter ist der seit 1000 Jahren den Heiligen Gral bewacht, magische Steine oder die Bundeslade...insofern halte ich diese Kritik für völlig unpassend.
Ein weiterer Punkt der ebenfalls gerne herausgenommen wird ist die Art und Weise wie Indiana die Explosion der Wasserstoffbombe überlegt - auch hier wird natürlich kein realistisches Bild gezeichnet, auch hier wird eben das "Vorurteil" bedient das zu dieser Zeit existierte. Ebenfalls etwas was ein Teil der Indiana Jones Saga ist.
Insofern halte ich die Kritik für völlig überzogen und unfair - aus meiner Sicht werden die älteren Teile deutlich "besser" bewertet - weil man sie eben "lieb" gewonnen hat..und sie bei weitem nicht so bewertet wie den 4. Teil.
Für meinen Teil - ich wurde sehr gut unterhalten. Indiana Jones 4 macht Spass, hat gute Darsteller, einen starken Harrison Ford, schöne Bilder, eine schöne Geschichte. Ab und an zieht sich der Film (insbesondere bei der Verfolgungsjagd durch den Dschungel) aber das war es dann auch schon.
Von mir 8 Punkte (von 10).
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BD60
Darstellung:
Panasonic TX-P42S10E (Plasma 42")
gefällt mir
5
bewertet am 25.05.2011 um 15:09
#379
Indiana Jones 1-3 war immer meine Lieblings Trilogie.
Ich hatte bisher nur die 3 DVDs und habe mir jetzt auch den 4. auf BD geholt (9,99€).

Story: ziemlich guter Action-Abenteuer-Fantasy Film. Nicht so gut wie die anderen Teile

Bild: Top! Super HD!!

Ton: Bombastisch!

Extras: sehr viel Bonus - Make Up, Galerien, Behind the Scenes, ...

FAZIT: Indiana Jones-Fans oder Abenteuer-Fantasy-Freaks MÜSSEN ihn haben!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
LG
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2 Disc Special Edition) Blu-ray Preisvergleich

15,80 CHF *

ca. 14,33 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

3,29 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
398 Bewertung(en) mit ø 4,24 Punkten
 
STORY
3.6
 
BILDQUALITäT
4.7
 
TONQUALITäT
4.3
 
EXTRAS
4.4

Film suchen

Preisvergleich

2,98 EUR*
3,29 EUR*
6,66 EUR*
8,79 EUR*
8,79 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Filmempfehlungen

Blu-ray Sammlung

2496 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 2493 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 79x vorgemerkt.