Black Swan (2010) Blu-ray

Original Filmtitel: Black Swan (2010)

Black-Swan.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
5 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 2 Discs, BD (1x), DVD (1x), enthält DVD Fassung, enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), BD-Live, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Digitale Kopie
-
-
iTunes [?]
iOS kompatibel
PSN [?]
PlayStation 3 / PSP
WMV
-
Gültigkeit
bereits verfallen (10.06.2013)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Italienisch DTS 5.1
Spanisch DTS 5.1
Portugiesisch DD 5.1
Lateinamerikanisches Spanisch DD 5.1
Englisch (Hörfilmfassung) DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Lateinamerikanisches Spanisch, Portugiesisch, Brasilianisches Portugiesisch, Finnisch, Schwedisch, Italienisch, Norwegisch, Chinesisch (traditionell), Dänisch, Türkisch, Chinesisch (vereinfacht), Griechisch, Rumänisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @24 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
108 Minuten
Veröffentlichung:
10.06.2011
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 29.12.2015 um 20:09
#79
Klasse Film
Starkes Filmkorn, dass jedoch als Stilmittel toll zur Geltung kommt. Die Schärfe ist exzellent und schöpft die Möglichkeiten der Blu-Ray aus.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Yamaha BD-S1065
Darstellung:
Panasonic TX-55CXW704 (LCD 55")
bewertet am 29.05.2013 um 23:02
#78
Story/Film (5 P):
Für all Diejenigen, die den Film noch nicht gesehen haben halte ich mich bewusst kurz.
Black Swan ist einer dieser Filme, die zwar etwas langsam starten und zunächst gewöhnungsbedürftig sind, sich im weiteren Verlauf aber immer weiter zuspitzen und in einem Finale gipfeln, das fantastischer, dramatischer und besser nicht sein könnte.
Es mag vielleicht etwas gewagt, fast schon eingebildet erscheinen, dass Darren Aronofsky sein Meisterwerk auf tosenden Applaus und die Worter „It was perfect“ enden läst, wer allerdings das Konzept des Films verstanden hat, weiss jenes zu schätzen und muss neidlos eingestehen, dass es in der Tat eben perfekt war.

ACHTUNG SPOILER! Das Konzept ist zwar relativ simpel, fast schon dreist, in meinen Augen aber schlicht und einfach super. Einen Film über eine Balletttänzerin zu machen, die als neuer weisser/schwarzer Schwan und Star des Ensembles, Schwanensee aufführt und die eigentliche Geschichte, um die klassische Figur der Odette/Odile (Natalie Portman/Mila Kunis), den Prinzen (Vincent Cassel), die Königin (Barbara Hershey) und den sterbenden Schwan (Winona Ryder) auf alle Filmcharaktere umzuschreiben und so die Story praktisch doppelt zu erzählen, ist schon mutig. Von daher bietet die Story nichts neues, sondern verpackt den klassichen Schwanensee lediglich in ein modernes Gewand. SPOILER ENDE.

Fazit: Sehr guter Psycho-Thriller mit genialer Schauspielkunst, fantastischer Musikuntermalung von Tschaikowski, einem simplen aber genialen Konzept, toller Kameraarbeit (man achte auf all die Spiegel), einigen feinen Mystery-Momenten, einem klassichen Pacing, Kafka´schen und Cronenberg´schen Tendenzen und einem perfekten dritten Akt.


Detaillierte Infos zur technischen Umsetzung findet ihr in meinem Blog (Profil -> Kommunikation)
Die Bewertung des Sounds basiert bei mir immer (!) auf dem O-Ton.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Mitsubishi HC-4000
bewertet am 25.04.2013 um 13:08
#77
mir wurde der film von vielen zu gesagt, aber als ich den dann gesehen habe, musste ich weinen wie schlecht der ist :D
die story hat mir überhaupt nicht gefallen..
bild und ton sind aber super.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3 Super Slim
Darstellung:
LG 46LD550 (LCD 46")
bewertet am 10.01.2013 um 17:24
#76
Darren Aronofsky inszenierte 2010 den Film "Black Swan". Der Film erzählt die Geschichte der Ballettänzerin Nina Sayers (Natalie Portman), die bei einem New Yorker Ensemble engagiert ist. Thomas Leroy (Vincent Cassel), der Direktor der "Company" bereitet seine Gruppe auf die Aufführung des Klassikers "Schwanensee" vor und beginnt mit der Auswahl der neuen Primaballerina. Obwohl Nina in der Rolle des weißen Schwans begeistern kann, ist Leroy überzeugt, daß ihr die Leidenschaft und Hingabe für die Verkörperung des schwarzen Schwans fehlt. Trotz der Vorbehalte erhält Nina die Rolle. Die Vorbereitungsarbeiten verlangen Nina alles ab, während sie zusehends an Paranoia und Halluzinationen leidet. Das und die zunehmende Konkurrenz durch eine Tänzerin namens Lily (Mila Kunis) treiben Nina an die Grenzen der Belastbarkeit. Das Drama ist vorprogrammiert. Die Bildqualität der Blu-ray ist eine durchwachsene Angelegenheit. Die guten Aufnahmen bestechen durch einen grandiosen Schwarzwert und viele, sichtbare Details. Aronofskys Kameramann Matthew Libatique verwendet für viele Einstellungen aber auch Handkameras. Diese Aufnahmen führen den Zuseher zwar beeindruckend nahe an das Geschehen, sind aber über weiter Strecken sehr grobkörnig und lassen Detailauflösung und Schärfe vermissen. Das ist zwar gewollt und als Stilmittel zu betrachten, trotzdem ist mir der Unterschied zu den "normalen" Aufnahmen zu groß. Die deutsche DTS 5.1 Tonspur ist sehr dynamisch - ein Umstand der im Heimkino zu späterer Stunde mitunter zu Problemen führen kann, da die Lautstärke immer wieder nachgeregelt werden muß. Die Musik der Proben und der Aufführung, sowie die Surroundeffekte kommen sehr gut zur Geltung. Die etwas plötzlich beginnende Szene in der Disco führte bei mir allerdings zu einem kurzfristigen Herzstillstand. Die Extras sind sehr umfangreich und durchaus sehenswert. Mein Fazit: Überraschend düsteres Psycho-Drama mit dezenten Horror- und Mysteryelementen, daß zur Gänze von der beeindruckenden Natalie Portman getragen wird.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Pioneer BDP-51FD
Darstellung:
Pioneer PDP-LX6090 (Plasma 60")
bewertet am 16.07.2012 um 09:17
#75
Durchschnittsfilm der seinen Erwartungen nicht gerecht wird. Ebenso Durchschnitt sind Bild und Ton.
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
bewertet am 23.05.2012 um 13:33
#74
Leider ist der Film nicht so der Hit und ziemlich langweilig.Aber wer es mag.Bild und Ton sind Gut gelungen.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
LG BD570
Darstellung:
LG 37LD450 (LCD 37")
bewertet am 18.05.2012 um 13:15
#73
der film ist wirklich mal was anderes toll gespieltes pschyodrama mit einer wohl zurecht verdienten oscar auszeichnug .Natalie portman überzeugt als nina die den weißen und den schwarzen schwan tanzen soll und in einen sog aus leistungsdruck , sex und schmerzen gerät.
Bild ist gut etwas körnig und verrauscht
Ton naja ist halt ein drama und bei solchen darf man keine explosionen erwarten , trotzdem sehr gut verständlich
extras sind wirklich gelugen sogar eine doku über den schwannensee unbedingt mal reinschauen

Darren Aronofskys verstörendes Meisterwerk kann ich nur empfehlen !
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Philips BDP7600
Darstellung:
Philips 47PFL7606K (LCD 47")
bewertet am 18.05.2012 um 00:40
#72
Es war mir schon bewusst, dass der Film entweder typisch weiblich-kitschig oder sehr speziell wäre. Letztendlich war er beides - aber kitschig nicht. Da ist mir sowas wie "Million Dollar Baby um Einiges lieber!

Film: 3/5
Bild: 4/5 Mir war es zu verrauscht.
Ton: 4/5 Kein HD-Ton und genretypisch zurückhaltend.
Extras: 4/5
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Pioneer BDP-LX71
Darstellung:
Pioneer PDP-LX5090 (Plasma 50")
bewertet am 16.05.2012 um 22:08
#71
Bizarre Eindrücke in die kranke Welt einer jungen Tänzerin. Der Film ist durchaus sehenswert, aber bestimmt nicht jedermans Geschmack. Jeder sollte hier selbst einen Blick drauf werfen. Sonst ein Super Film.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung HT-E5500
Darstellung:
Samsung UE-40C7700 (LCD 40")
bewertet am 09.04.2012 um 09:32
#70
Nachdem mir der Film von sehr vielen Empfohlen wurde habe ich mich entschlossen ihn zu Kaufen und Gestern hab ich ihn mir dann auch mal angesehen und naja ich war dann doch eher Entäuscht denn die Story hat mir gar nicht gefallen! Ansonsten ist der Film sehr gut gemacht das Bild und der Ton sind für diesen Film vollkommen ok.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BDT111
Darstellung:
Samsung UE-46D6500 (LCD 46")
ds1
bewertet am 08.04.2012 um 18:31
#69
~Story~
Eins muss ich gleich sagen. Mit Ballett kann ich wenig anfangen. Trotzdem hat mir der Film als Thriller recht gut gefallen. Natalie Portman spielt ihre Rolle richtig gut und man spürt den Leistungsdruck, der auf ihr lastet, gut nachvollziehen. Das Ende hätte ich mir anders gewünscht... aber man kann nicht alles haben ;)

~Bild~
Das Bild bewegt sich im mittleren HD-Maß. Dafür gibts von mir eine Bewertung von 3,5/5. Nahaufnahmen wirken gestochen scharf. In den vielen dunklen Szenen, die der Film bietet, saufen mir etwas zu viel Details ab. Alles in allem noch eine gute Leistung.

~Ton~
Der Sound ist für einen Film aus dem Genre Drama/Thriller eher zurückhaltend. Die Dialoge setzen sich gut ab von dem Score. Die Musik bei den Unterrichtsstunden und später bei der Aufführung passt sich gut in das Gesamtbild ein. Die Rears sind eher weniger im Einsatz und auch vom Sub hab ich genrebedingt weniger vernommen.

~Extras~
Interessieren mich nicht.

~Fazit~
Black Swan ist ein kleiner Geheimtip. Sehr gut gespielt, perfekt besetzt mit Natalie Portman. Ein sehr verstörender Film, der den Druck in unserer heutigen Leistungsgesellschaft gut wiederspiegelt. Auch für Leute, die mit Ballett nix anfangen können, zu empfehlen!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Pioneer BDP-320
Darstellung:
Sony KDL-52Z4500 (LCD 52")
bewertet am 23.03.2012 um 20:05
#68
BLACK SWAN

Brilliant, imposant, verstörend, und atemberaubend schön!

Black Swan ist ein Film den man mögen muss! Das steht ganz außer Frage. Doch wenn man sich einmal auf den Film eingelassen hat, dann lässt er einen bis zum Abspann, und sogar darüber hinaus, nichtmehr los. Es ist ein Werk das perfekt gespielt und inszeniert ist. Der Weg der normalen Nina, bis zu ihrer verwandlung in den Schwarzen Schwan ist wunderbar. Die Paranoia wird von Zeit zu Zeit immer stärker. Das alles wurde perfekt festgehalten. Zurecht einer der besten Filme 2010!

Das Bild der Blu-ray ist im gegensatz zum Grandiosen Film eher schwach! Die Qualität wechselt von VHS zu DVD Qualität, aber auch ab und zu wieder zur BD Qualität. Im anbetracht das der Film so ein Meisterwerk ist, ist das Schwache Bild wirklich sehr schade. Das Hauptproblem liegt hierbei eindeutig im Filmkorn. Trotz das ich dieses Stielmittel eigentlich mag, stört es hier doch ein wenig. Nach einer Zeit gewöhnt man sich daran. Doch es hätte vermieden werden können.

Der Ton hingegen ist wieder sehr gut. Die Deutsche DTS Spur ist sehr gut geworden. Die Phasen des Films in denen es schonmal lauter und wuchtiger wird, sind mit dieser Tonspur sehr zu genießen.

Die Extras sind sehr gut gewählt, und auch reichlich vorhanden. Von einem dreiteiligen Making-Of, über mehrere Kommentare und Interviews der Schauspieler, bis hin zu einer kleinen Reportage über Schwanensee ist alles dabei.

Fazit: Black Swan war für mich eine große Überraschung, da ich ihn nicht so stark eingeschätzt habe. Ab der ersten Minute hat mich der Film gefesselt, und erst am Schluss wieder losgelassen. Ein Film dem man zumindest mal eine Chance geben sollte, auch wenn einen das Thema nicht unbedingt anspricht!

9/10
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
OK. OPB 200
Darstellung:
Samsung LE-32D550 (LCD 32")
bewertet am 03.03.2012 um 17:55
#67
Obwohl ich eigentlich gar nicht auf solch Ballettgedöhns stehe, war ich letztendlich umso überraschter, welch prickelnde, paranoide Story doch dahinter steckt. Meisterlich verkörpert Portman die Schwanenkönigin. In der besonders prickelnden Sexszene zwischen Portman und Hershey, bewiesen beide beste Schauspielkunst...das muss sowas von schwierig gewesen sein, kann man sich kaum vorstellen.

Ich geh mal davon aus, das das Bild so körnig und rauschig gewollt ist. Denn scharf war es und der Kontrast ist auch prima.

Der Ton ist eigentlich wunderbar, nur das letzte Quäntchen an Präzision habe ich vermisst.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Onkyo BD-SP808
Darstellung:
Toshiba 47WLG66P (LCD 47")
bewertet am 24.02.2012 um 12:28
#66
Das Ende hätte ich so nicht erwartet...
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-C5900
Darstellung:
Samsung LE-40C750 (LCD 40")
bewertet am 20.02.2012 um 10:54
#65
Ein außergewöhnliches und verstörendes Filmereignis! Der Film ist an Genialität kaum zu übertreffen und Natalie Portman spielt ihre Rolle derartig gut, dass es schon wieder unheimlich ist - mehr als verdienter Oscargewinn! Keine leichte Kost, aber unbedingt ansehen!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-46C530 (LCD 46")
bewertet am 20.02.2012 um 00:07
#64
Also filmisch betrachtet war er an sich große klasse.
Die Story war sehr spannend konstruiert und Ninas langsamer seelischer Verfall, die Entwicklung der Shizophrenie...alles sehr gut dargestellt, nur hab ich meine leichten Zweifel daran ob Aronofsky da nicht zu sehr auf Klichees ggüber Balletttänzerinnen gebaut hat.
Man kriegt alles präsentiert, was sich der Volksmund so unter den Problemen einer Ballettänzerin vorstellt, incl. Magersucht und Drogenkonsum.

In Kombination mit der Entwicklung zum schwarzen Schwan ist das ja alles schön und gut, aber ich fand's ein wenig übertrieben, vor allem die übermäßigen pornographischen Andeutungen.

Aber rein vom Handwerk her, ist eben nichts auszusetzen. Die Kameraführung ist sehr gut, der Schnitt lässt keine langatmigen Szenen aufkommen und insgesamt ist der Spannungsbogen der Geschichte auch sehr gut umgesetz.

Das Bild war bei weitem nicht perfekt, aber das hätte ich auch nicht erwartet. Das leichte Grieseln hat mich nur anfangs irritiert, aber wenn man es als Stilmittel anerkennt, ist es ok.
Ich meine auch gesehen zu haben, dass es nur in Ballettszenen war, in allem was sonst noch mit Nina privat passiert, ist mir das nicht aufgefallen.

Der Ton hat mir sehr gut gefallen.
Die Dialoge waren gut zu verstehen, ich hatte nicht das Gefühl, dass ich in einer leisen Szene den Ton hochdrehen müsste.
Die Musik ertönt sehr klar und kraftvoll, in der Szene im Club hat sogar der Subwoofer mal einen kurzen imposanten Auftritt.

Die Extras sind allesamt in HD verfügbar und geben einen guten Einblick in die Produktion.

Alles in allem sollte man den Film schon mal gesehen haben, schon wegen Portmans großartiger Leistung, aber der Film ist nichts für zart besaitete und Menschen, die sich nur bei Michael Bay Filmen gut unterhalten fühlen.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
bewertet am 19.02.2012 um 16:18
#63
Black Swan ist ein gutes Drama von dem man durch das ganze Oscar gerede natürlich sehr viel erwartet. So ganz weiß ich nicht was ich davon halten soll. Meine eigene Meinung geht auseinander.
Auf der einen Seite fand ich den Film super, auf der anderen auch irgendwie wieder nicht so toll.
Der Film wurde klasse umgesetzt, keine Frage aber ganz überzeugen konnte er mich letztlich nicht. Es scheint als wisse der Film selber nicht so ganz was er sein will.

Das Bild ist gut. Meiner Meinung wurde in manchen Szenen ein rauchen bewusst eingesetzt. 4/5.

Der Ton ist super und kann überzeugen. 5/5

Die Extras sind recht umfangreich. 4/5

Fazit: Sollte man sich vielleicht erst einmal ausleihen.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Philips BDP2800
Darstellung:
Sonstiges
bewertet am 30.01.2012 um 19:01
#62
Also der Film und vor allem das Bild konnte mich überhaupt nicht überzeugen!
Story mit 3
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
LG BD-300
Darstellung:
Acer AT4220 (LCD 42")
bewertet am 24.01.2012 um 23:18
#61
Dieser Film ist einfach nur top
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Philips 47PFL3605H (LCD 47")
bewertet am 14.01.2012 um 21:43
#60
Bei LoveFilm ausgeliehen, schaute ich ihn mir auch gleich nach am gleichen Abend an. Ich hatte vorher viele Meinungen meiner Freunde eingeholt. Sie gingen auseinander, also musste ich mich selber überzeugen. Ich muss sagen, ich war überrascht. "Black Swan" ist ein sagenhafter Film. Wer kennt diese Situation nicht, einem so großen Druck ausgesetzt zu sein. Mit Natalie Portman und Mila Kunis ist der Film ebenfalls super besetzt. Das Einzige, was mich vom Kauf bisher abhält, ist der hohe Preis. Die Bildqualität ist leider nicht so der Kracher, ein Rauschen ist zu sehen. Ansonsten eine rundum gelungene Disc.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S370
Darstellung:
Philips 32PFL5604H (LCD 32")
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Black Swan (2010) Blu-ray Preisvergleich

7,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
8,98 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
8,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,49 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,49 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
18,80 CHF *

ca. 16,64 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
28,21 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

2,05 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
2,29 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
2,74 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
79 Bewertung(en) mit ø 4,03 Punkten
Black Swan (2010) Blu-ray
Story
 
4.3
Bildqualität
 
3.6
Tonqualität
 
4.5
Extras
 
3.8

Film suchen

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Versionen erhältlich:

Blu-ray Sammlung

1192 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 1189 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 57x vorgemerkt.