Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

True Grit - Der Marshal (1969) Blu-ray

Original Filmtitel: True Grit (1969)

True-Grit-Der-Marshal.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber (meist nur bei Erstauflage)
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 2.0 (Mono)
Englisch DTS-HD MA 5.1
Englisch DD 2.0 (Mono)
Italienisch DD 2.0 (Mono)
Französisch DD 2.0 (Mono)
Spanisch DD 2.0 (Mono)
Ungarisch DD 2.0 (Mono)
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Norwegisch, Ungarisch, Lettisch, Litauisch, Finnisch, Bulgarisch, Rumänisch, Russisch, Hindi, Griechisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Kroatisch, Serbisch, Hebräisch, Estnisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
128 Minuten
Veröffentlichung:
03.02.2011
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 06.05.2021 um 16:56
#26
True Grit, Der Marshal Western von 1969
John Wayne spielt hier den Raubeinigen US Marshal Rooster Cockburn,mit dem Herz am rechten Fleck und dem Alkohol nicht abgeneigt,
dafür bekam John Wayne verdient den OSCAR. in weiteren Hauptrollen Kim Darby, Robert Duvall und Glen Campbell.
in einer kleinen Nebenrolle spielt auch der damals noch blutjunge Dennis Hopper mit.
Der Film hat Unterhaltungswert, mit Action, Humor. und phantastischen Landschafts Aufnahmen Die Umsetzung des Bildes in HD ist gelungen, gute Schärfe, Kontrast ,und Schwarzwert spielen im Mittelfeld.Der Deutsche Ton in DD 2.0 Mono immer klar und verständlich. Extras: sind auch enthalten.. und Wendecover. Fazit: Gelungener Western mit den Duke, ein Muss für jede gute Film Sammlung
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S790
Darstellung:
LG OLED 55zoll
 
gefällt mir
0
bewertet am 12.11.2019 um 11:18
#25
Eben ein Klassiker.
Die Bildqualität ist - trotz des Alters - noch akzeptabel.
Extras (SD) na ja...
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
gefällt mir
0
bewertet am 11.06.2015 um 11:37
#24
Ein Klassiker der in die Sammlung gehört - kann man getrost allen Fans des alten Westerns empfehlen. John Wayne in seiner "Rolle".

Dieser Westernklassiker präsentiert sich auf Blu-ray in schöner und nahezu störungsfreier HD-Optik: Abgesehen vom kurzen Einspann halten sich Auflösung und Schärfe nahtlos auf hohem Niveau. Auch die Detailzeichnung fällt besonders durch die zahlreichen Natur- und die wenigen Nahaufnahmen großzügig aus. Störungen wie Streifen oder Vergrieselungen fallen nur an ein paar Stellen geringfügig auf.

Die deutsche Tonspur (DD 2.0) wird in der korrekten Tonhöhe wiedergegeben und ist von jeglichem Rauschen befreit worden, Lautstärkeschwankungen gibt es keine
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Epson EH-TW7200
gefällt mir
0
bewertet am 06.10.2013 um 12:57
#23
Fabelhafter Western Klassiker über den hier bereits viel geschrieben wurde.
Ein alternder von seiner Krankheit bereits gezeichneter "Duke" zeigte noch einmal was in ihm steckt.
Großartig gibt er den alten Recken der nicht mehr ganz zeitgemäß hinter Verbrechern herjagt.
Die Schönheit der Landschaft gibt ihr übriges zu der gelungenen Story.
Auf alle fälle einer meiner Lieblings Western mit John Wayne.
Das Bild ist erfreulich frisch und zum großen Teil sehr gut restauriert.
Der Ton ein leidiges Thema, doch altersbedingt leider wieder nur Mono dies jedoch sauber und ohne Blechern zu klingen.
Die Extras, bis auf den Bericht über die Locations von anno dazumal und heute für mich nicht von Interesse deshalb neutral drei Punkte.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 2
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-C8200
Darstellung:
Samsung UE-40D5700 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 16.04.2012 um 07:53
#22
Diese Verfilmung mit dem "Duke" in der Hauptrolle ist die einzig annehmbare zum Thema "True Grit". Zum Bild kann ich nur sagen: toll restauriert, sehr guter Schärfewert und ein ausgewogener Kontrast vermitteln trotz Alter der Vorlage ein HD-Feeling, welches selbst so manche aktuelle Produktion nicht vorweisen kann. Das völlig überflüssige und m.E. nach missratene Remake (siehe auch meine Rezension dazu) kann diesem Original nicht annähernd das Wasser reichen.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 2
Extras mit 2
Player:
Philips BDP8000
Darstellung:
Philips 40PFL8505H (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 13.12.2011 um 19:54
#21
True Grit ist der allerste John Wayne Film den ich mir überhaupt angeschaut habe, und ich bin auch nur darauf gekommen, da der Streifen vor kurzem neu verfilmt worden ist. Naja also es ist sicherlich kein schlechter Western gehört aber auch nicht unbedingt zu den besten, die ich bisher gesehen habe. Das Bild ist relativ schwach und der Ton ist nur in Mono, das geht wirklich gar nicht.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 2
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-32R81B (LCD 32")
gefällt mir
1
bewertet am 28.10.2011 um 10:14
#20
Aus dem Fazit meines Reviews:
True Grit hat nicht den Transfer bekommen, den der Klassiker eigentlich verdient hätte, aber das Ergebnis ist dennoch akzeptabel. Die Bildqualität ist bis auf Schwächen bei der Tiefenschärfe und Detaillierung gut gelungen und stellt im Vergleich zur DVD einen deutlichen Schritt nach vorn dar. Der unspektakuläre Mono Sound ist das, was er ist: So nah am Original wie möglich, während der englische HD Upmix der Tonspur auch nicht völlig überzeugend ausgefallen ist. Enttäuschend ist die Zusatzausstattung, es gibt für Filmfans nichts Neues zu entdecken und die Beiträge sind wenig informativ.

Obwohl Wayne in Der Schwarze Falke oder Red River zweifellos größere darstellerische Leistungen zeigte, gehörten dem bei der Oscarverleihung schon vom Krebs gezeichneten Westernstar die Sympathien des Publikums für seinen Mut, sich mit True Grit selbst auf die Schippe zu nehmen. Das Schöne ist, dass dies eben kein oberflächliches Heldenepos ist und er im Mädchen Mattie ein starken Widerpart hat, der er mit Respekt und Zuneigung begegnet: Er akzeptiert, dass sie der Vorbote neuer Zeiten ist. Die Zeiten für echte Kerle und alte Machos sind bald vorbei, aber solange Rooster noch auf ein Pferd steigen, eine Flasche Whiskey heben, Reiskekse mümmeln und einen Revolver tragen kann, besteht noch Hoffnung. Schlicht ein Muss.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Sharp LC-46XL2E (LCD 46")
gefällt mir
1
bewertet am 13.08.2011 um 11:22
#19
Zur Story:
Andere haben schon Details dazu geschrieben. Deshalb fasse ich mich hier kurz. Dieser Film gehört nicht zu den Super Klassikern von John Wayne, ist aber dennoch sehenswert.

Zum Bild:
Hier gibt es nichts zu meckern. Für das Alter wurde eine 1A Arbeit abgeliefert. Insbesondere bei den Landschaftsaufnahmen kommt HD Feeling auf. Gelegentliche Unschärfen muss man wohl dem Originalmaterial zuschreiben.

Zum Ton:
Von einem so alten Film darf man natürlich keinen echten Mehrkanalton erwarten. Der Ton kommt sauber, aber glanzlos daher.

Zu den Extras:
Nun ja, ich sag mal so "Im Western nichts Neues". Man hat sich bemüht etwas zu finden.

Fazit:
Wer Johne Wayne und/oder Western mag, dem sei die Blu-Ray ans Herz gelegt. Hier ist ein riesiger Sprung zur DVD gelungen. Ich hatte auf jeden Fall viel Spass den Film in der Qualität zu sehen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Samsung BD-P1500
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 02.08.2011 um 12:22
#18
Ein starker Hauptdarsteller und ein schwacher Regisseur haben Westernmassenware mit dem gewissen Extra geschaffen. Während John Waynes gute Laune, sein Talent und nicht zuletzt seine Routine den Film klar von der Masse abheben, kann er sein filmisches Mittelmaß, das übertriebene Happy End, die glattgebügelte Optik und die meiner Meinung nach vollkommen fehlbesetzte Rolle der Mattie Ross, die wie eine resolute, störrische alte Jungfer im Körper einer halbwüchsigen daherkommt, nicht ganz übertünchen. Neben dem Duke kann auch noch die Landschaft als Hauptdarsteller glänzen, von der guten Romanvorlage mal ganz abgesehen, und die großen Namen in den Nebenrollen federn das Ganze noch über dem Mittelmaß ab, so bleibt ein guter (Spät-) Western mit teilweise liebloser Umsetzung. Für Westernliebhaber ist er aber immer noch sehenswert, nur für den modernen Zuschauer bleibt Henry Hathaways Arbeit aber ein schlagendes Argument, die coensche Neuverfilmung als notwendig zu erachten und direkt zu dieser zu greifen.

Bild
1969 ist lange her, und das sieht man auch. Trotzdem hat man sich einige Mühe gemacht, das Bild ins HD Zeitalter zu transformieren. Referenzniveau ist in weiter Ferne, als Restauration betrachtet hat man aber solide Arbeit geleistet.

Ton
Der englische DTS HD Master Audio Ton hat auch schon einige Jahre auf dem Buckel und lässt den Grund vermissen, ihn auf 6 Kanäle aufzublasen. Da hätte man lieber das Grammophon aus dem Blechschrank genommen als dieses Mono Geschepper künstlich aufzupumpen. Ob das technisch möglich ist, kann ich allerdings nicht sagen, aber hier im Ton liegt die technische Achillesverse des Filmes. Die Verständlichkeit insgesamt ist aber OK.

Extras
Reichlich, wenig informativ, aber dass John Wayne eine Westernikone ist, musste man dem heutigen Publikum wohl noch einmal erzählen. Wers braucht…

Fazit
Schade, dass ein Film mit so guten Genen so umgesetzt wurde. Ruiniert hat es den Film nicht, aber man hat deutlich Luft nach oben gelassen. Würde nur John Wayne noch leben oder hätten die Coens nur eher gelebt…
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 2
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Panasonic TX-P42ST33E (Plasma 42")
gefällt mir
1
bewertet am 01.08.2011 um 21:26
#17
für mich einer der schächeren filme mit john wayne,und das bild ist auch nicht so gut wie viele hier schreiben,geschweige der ton der bloß in mono ist!ich bin ein john wayne fan ,aber der war einer der schwächeren und viel zu lang.das ist meine meinung,viele finden ihn top,ist halt geschmackssache!
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 1
Extras mit 1
Player:
Sony BDP-S760
Darstellung:
Epson EH-TW3200
gefällt mir
1
bewertet am 28.06.2011 um 14:58
#16
Ein guter Spätwestern mit einem hervorragenden John Wayne. Kim Darby macht ihre Sache auch verdammt gut, für meinen Geschmack schon zu gut. Sie geht nämlich auch mir auf die Nerven. Auch wenn ich lieber Western sehe mit John Wayne als strahlendem Held, ist dieser Film schon allein wegen den Schauspielern absolute Pflicht. Das Bild ist für sein alter doch schon sehr gut. Der Ton (Englisch DTS-HD MA 5.1) ist auch gut ausgefallen. Extras sind ok.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Panasonic TH-46PZ85E (Plasma 46")
gefällt mir
1
bewertet am 25.06.2011 um 13:55
#15
ein klassiker, mit super bild und gutem ton...
wer ihn noch nicht kennt sollte die schleunigst ändern...
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-C6900
Darstellung:
LG 47LD950 (LCD 47")
gefällt mir
1
bewertet am 16.05.2011 um 16:31
#14
Ein guter Western mit J.W. für den er nicht ohne Grund den Oscar bekam. Er "spielt" nicht Rooster...er IST es ;-)
Für einen solchen alten Film eine zeitgemäße Umsetzung auf BD.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Philips BDP7500S2
Darstellung:
Philips 42PFL8654H (LCD 42")
gefällt mir
2
bewertet am 08.05.2011 um 13:48
#13
Sehenswerter Western, der sich von einem durchschnittlichen, beinahe belanglos-langweiligen Beginn, der vorrangig von zwischenmenschlichen Streitigkeiten und Eitelkeiten getragen wird, im Verlauf des Films zu einem immer besseren Drama auf Leben und Tod mausert.
Das True Grit dabei nicht in das Anfangs unvermeidlich scheinende rührselige Finale mündet, trägt nicht unwesentlich zum versöhnenden Gesamteindruck bei.

Wie bei den meisten Filmen des Dukes sind aber auch hier seine ungeschliffene Männlichkeit, sowie die wilde Landschaft die eigentlichen tragenden Säulen des Films, neben denen die eigentliche Handlung fast zur Nebensache verblasst.
Und auch wenn mit beidem nicht gegeizt wird, spielt der Film dennoch nicht in der ersten Liga dieses Genres mit. Dafür ist er einfach zu seicht.
Dazu trägt in nicht geringem Maße Kim Darby, mit Ihrer immer wieder hervorgehobenen souveränen schauspielerischen Leistung, bei. Zwar bietet sie mit Ihrer schnippisch kindischen Art der Erwachsenenwelt Paroli, wirkt aber insgesammt deplaziert und nimmt dem Western die Glaubwürdigkeit und Ernsthaftigkeit. In Tschitti Tschitti Bäng Bäng Balla Balla, wäre Sie besser aufgehoben!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Panasonic PT-AE3000E
gefällt mir
0
bewertet am 08.05.2011 um 11:34
#12
Einer der ersten moderneren amerikanischen Western mit einem durchaus zwiespältigen "Helden" gespielt durch John Wayne. Dadurch, dass er weniger auf Klischees setzt und eher versucht ein ausgewogenes Bild der Charaktere und der Situation zu zeichnen, ist er nicht so pathetisch und nationalistisch wie viele anderen amerikanischen Western zuvor - und dadurch für mich durchaus sehenswert.

Die Geschichte selber ist sehr einfach gestrickt und thematisiert sehr stark die zwischenmenschliche Beziehung zwischen einem Mädchen, das den Mörder ihres Vaters jagen und fangen will, und einem Marshal, den sie für den Job engagiert hat. Vor allem zum Ende verliert der Film wie John Wayne pathetisch und selbstlos seinen Schützling vor allen Gefahren rettet. Alles etwas zu überzogen und teilweise eher lächerlich.

Ton und Bild sind sehr gut remastered. Mit sind dabei keine Schwächen aufgefallen.

Als Extras ist einiges an Dokumentation zum Wandel des Westerns Ende der 70er, ein knappes Making Off und eine Beschreibung der Orte des Films dabei. Durchaus sehenswert.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-C6900
Darstellung:
Samsung UE-46C7700 (LCD 46")
gefällt mir
1
bewertet am 07.04.2011 um 15:00
#11
Netter Western der gut und kurzweilig unterhält. Sicher gehört "Der Marshal" nicht zu den besten Filmen des Genres, aber die Story und ganz speziell Kim Darby wissen zu gefallen.
Für meinen Geschmack hätte Kim Darby den Oscar bekommen müssen. Sie hat alle an die Wand gespielt. Warum John Wayne hier das Dingens abgeräumt hat ist mir nicht ganz klar.

Das Bild brilliert mit einer enormen Tiefenschärfe und Plastizität. So viel HD-Feeling hatte ich bei dem alten Film nicht erwartet. Kenne zwar "Der schwarze Falke" noch nicht, aber Paramount hat hier wirklich sehr gute Arbeit geleistet. Ton ist ausreichend.

Den Film gibt es zwischenzeitlich auch ohne Schuber. Ich habe noch die Version mit dem schönen Pappschuber erhalten!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Pioneer BDP-320
Darstellung:
Toshiba 42XV635D (LCD 42")
gefällt mir
1
bewertet am 04.04.2011 um 22:48
#10
Genialer Film. Good Old John in Best Form!!!
Bild für das Alter gut.
Ton ok.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-C5300
Darstellung:
Samsung UE-55C6700 (LCD 55")
gefällt mir
1
MAD
bewertet am 02.04.2011 um 18:09
#9
Dieser Film kriegt von mir mal die vollen Punkte! Ein echter Klassiker, außergewöhnlich, und alleine schon die Vorstellung von Kim Darby, wie sie als 15-jährige mit den alten Haudegen umspringt, ist einfach genial. Keine Ahnung, ob sie dafür den Oscar bekommen hat, aber verdient hätte sie ihn allemal gehabt. Für alle anderen Bereiche gebe ich die vollen Punkte, der Film ist 42 Jahre alt, da hat man das Maximum herausgeholt. Diesen Film zu kaufen lohnt sich wirklich, es ist eine Bildungslücke, diesen Streifen nicht zu kennen!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony BDP-S760
Darstellung:
Philips 40PFL9704H (LCD 40")
gefällt mir
0
gelöscht
gelöscht
bewertet am 19.03.2011 um 17:09
#8
Der Ton ist ja in Mono aber kommt gut rüber.
Das Bild ist für das alter des Filmes sehr gut, die Panorama aufnahmen sehen sogar spitze aus.Allgemein ist zu sagen wer Western mag sollte ein Kauf wagen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Sharp LC-46XL2E (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 12.03.2011 um 23:42
#7
ein Western der alten Schule.
John Wayne in seiner bekannt liebenswerten Art.
In einer Nebenrolle " Dennis Hopper" den hät ich fast nicht erkannt.

Bild ist richtig gut fürs alter, Ton sehr frontlasstig aber ausreichend.

Wendecover und zusätzlich einen echt klasse Schuber.

Nettes Kino!!!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
LG BD390
Darstellung:
Samsung PS-50C6500 (Plasma 50")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

True Grit - Der Marshal (1969) Blu-ray Preisvergleich

16,80 CHF *

ca. 15,36 EUR

Versand ab 12,00 €

Gebraucht kaufen

ab 3,83 EUR *

versandkostenfrei

4,99 EUR *

Versand ab 3,99 €

6,38 EUR *

Versandkosten unbekannt

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
26 Bewertung(en) mit ø 3,64 Punkten
 
STORY
4.3
 
BILDQUALITäT
4.1
 
TONQUALITäT
3.2
 
EXTRAS
3.0

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
8,79 EUR*
jpc
7,99 EUR*
bmv-medien
11,99 EUR*
thalia.de
12,69 EUR*
conrad
13,59 EUR*

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 3,83 EUR*
rebuy.de
4,99 EUR*
medimops.de
6,38 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Box-Sets/Bundles

Diese Blu-ray ist in folgendem Set enthalten:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Fassung erhältlich:

Filmempfehlungen

Zu dieser Blu-ray können wir auch folgende Filme empfehlen:

Blu-ray Sammlung

328 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 325 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 20x vorgemerkt.