Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Die Klapperschlange Blu-ray

Original Filmtitel: Escape from New York

Die-Klapperschlange.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, BD-Live, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD HR 5.1
Englisch DTS-HD HR 5.1
Untertitel:
Englisch; Deutsch für Hörgeschädigte
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
99 Minuten
Veröffentlichung:
27.10.2008
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 29.07.2016 um 22:35
#106
Bild: etwas dunkel geraten, details gehen im dunkeln etwas verloren. Ansonsten ist das Bild recht gut gelungen. Frei von Artefakten, generell eher weiches Bild mit leichten unschärfen würde 3,5 Sterne vergeben

Ton: Soundtrack ist sehr gut, sehr eindringlich und geht einem eine Zeit lang nicht mehr aus dem Kopf! Dialoge gut verständlich. Actionsequenzen könnten etwas mehr Dynamik vertragen aber im gesamten noch ganz gut - auch hier 3,5 Sterne

Fazit: für mich einer der besten Carpenter Filme überhaupt. Snake is kult, cool und zielstrebig ab nach vorn. Story ist cool inszeniert. Sehr guter Klassiker, gehört in jede gute Actionfilmsammlung. Der Film wird auch nie langweilig, hab ihn bestimmt schon locker über 20 mal gesehen und alle paar Monate werfe ich ihn mal in den Player und genieße dieses Meisterwerk das einfach Spaß macht.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 4
Darstellung:
Sonstiges LG PF1000UT Adagio
gefällt mir
0
bewertet am 12.06.2015 um 19:24
#105
Die Klapperschlange oder Escape from NewYork der Science Fiction Klassiker von John Carpenter aus den 80ger Jahren. Kurt Russell als Shake Plisken ist einfach genial coole Story. Das HD Bild des Films ist leider nicht allzu gut, trotz Schärfe gibt es auch unscharfen und Rauschen. DTS-HD HR 5.1 klingt gut mit ordentlichem Surround und lässt die Effekte klar erklingen. Extras sind ebenfalls ein paar vorhanden. Dank Erstauflage kein FSK Flatschen :-)
Schade hier wäre sicherlich mehr drin gewesen.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT700
Darstellung:
Panasonic TX-P55VTW60 (Plasma 55")
gefällt mir
0
bewertet am 09.08.2013 um 23:37
#104
ESCAPE FROM NEW YORK war 1981 ein dystopischer Science-Fiction Film, unterdessen wurden John Carpenters Zukunftsvision allerdings von der Realität eingeholt und zum Glück am Ende nicht ganz so schlimm.

Im Jahre 1997 ist New Yorks Stadtteil Manhatten ein Hochsicherheitsgefängnis. Als der Präsident der USA in einer Rettungskapsel dort abstürzt, ist es an dem Gefangenen Snake Plisken, ihn dort wieder rauszuholen...
Für Kurt Russell ist die Figur des Snake Plisken einer der wichtigsten seiner Karriere und gehört genauso zu den 80'er Jahren wie Rambo und Termintor. Zwar ist der wortkarge Held nicht ganz auf Augenhöhe mit den großen Vorbildern, aber dank seines einzigartigen Erscheinungsbildes dennoch ein wichtige Figur im Actiongenre.

Carpenters Zukunftswelt in Escape von New York lebt von schrägen Figuren wie dem Duke und vor allem seiner Atmosphäre. Da der Film die meiste Zeit bei Nacht spielt, erinnert das Szenario auch eher an ein Ghetto. Carpenter, der auch hier den Soundtrack geschrieben hat, unterlegt das allerdings wieder wunderbar mit seiner eigenen Note. Im Gegensatz zu manch anderen Film dieser Zeit ist ESCAPE allerdings nicht so gut gealtert, was sicher auch daran liegen mag das er auch für damalige Verhältnisse keine Großproduktion war. So wirkt die Zukunftswelt heute einwenig angestaubt und würde es beim heutigen Publikum schwer haben. Mir gefällt die zweite Carpenter/Russell Zusammenarbeit THE THING besser, aber auch ESCAPE hat einen verdienten Platz in meiner Sammlung. 4/5

---

Über die Blu Ray von Universum wurde schon viel geschrieben und es lässt sich leider nicht leugnen, das dieser Film HD-unwürdig veröffentlicht wurde.

Bild: Leider ist das Bild trotz seinen Alters eine herbe Enttäuschung. Schärfe die in irgendeiner Art mit HD zu vergleichen wäre, suchtman vergebens, sondern bewegt sich eigentlich durchweg auf DVD-Niveau. Schlimmer noch ist die Anpassung von Kontrast und Schwarzwert. Zwar wirkt das Schwarz jetzt wunderbar satt, allerdings saufen so viele Details und Konturen ab, das man oft sehr wenig erkennen kann. Leichtes Bildrauschen ist da am Ende wohl das kleinste aller Übel. Ganz knappe 2/5

Ton: Der 5.1 Upmix hat eigentlich ein ganz gutes Klangbild, vor allem der Soundtrack wird gut rübergebracht. Ansonsten gibt es hin und wieder ein paar Verzerrungen in den Höhen und erwartungsgemäß spielt sich ein Großteil auf den vorderen Kanälen ab. Gute 3/5

Extras: Immerhin gibt es einige Extras. Vor allem die Lange Einstiegssequenz ist interessant,aber es gibt auch ein paar Dokus und Trailer. 3/5

Fazit: Eine unbefriedigende BD die ein Update von DVD eigentlich das Geld nicht wert ist. Hoffentlich kommt hier in absehbarer Zeit mal eine Neuauflage mit komplett restaurierte Master.
Story mit 4
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Philips BDP3300
Darstellung:
Philips 52PFL5605H (LCD 52")
gefällt mir
1
plo
bewertet am 19.11.2012 um 10:17
#103
In der Zukunft, 1997 (vor 15 Jahren! Manchmal witzig, alte Filme mit Science Fiction-Touch anzusehen, wenn die Gegenwart die Zukunft längst eingeholt hat): Manhattan ist eine Gefängnis-Insel ähnlich seinerzeit Alcatraz, und nur die wirklich schweren Jungs (und ein paar bedauernswerte Mädels) sitzen hier ihre Strafe ab. Ausgerechnet in diesen Pfuhl stürzt die entführte Maschine des US-Präsidenten, der augerechnet mit diesem Flug zu einem Treffen anreisen sollte, das das Schicksal der Menschheit maßgeblich beeinflussen sollte. Alle Befreiungsversuche scheitern, und nun soll der Ex-Elitesoldat Snake Plissken in einer verdeckten Operation allein den Präsidenten befreien, obwohl er wegen Landesverrats auch eingeliefert werden soll...
"Escape from New York", nicht nur ein kommerziell recht erfolgreicher Film der frühen Achtziger, wurde als Vorreiter des Cyberpunk-Genres zum Kult. Noch heute überzeugt der Film durch Spannung, Action und vor allem durch eine neue Art von ultracoolem, dabei aber gebrochenem und desillusioniertem Helden, der keine Ideale mehr hat, kongenial verkörpert von Kurt Russell am Beginn seiner Karriere. "Die Klapperschlange" markiert mit einigen Filmen vorher Ende der Siebziger (wer ihn noch nicht kennt, möge mal "Die Augen der Laura Mars" ansehen, allerdings glaube ich nur auf DVD erhältlich) den Höhepunkt im Schaffen John Carpenters bis zu vielleicht noch "Sie leben"; diese Qualität wurde in den Neunzigern und später nie mehr erreicht und rutschte mit Werken wie "Ghosts of Mars" auf einen traurigen Tiefpunkt. Auch hier, wie in einigen anderen seiner Filme, hat Carpenter den Soundtrack selbst geschrieben, der ungemein passend das Gesehene untermalt.
Beim Bild wurde versaut, was man versauen konnte: man wird von häufigen, heftigen Unschärfen malträtiert; der an sich gute Schwarzwert sorgt in Verbindung mit dem zu steilen Kontrast dafür, dass jede Menge Details in dunklen Szenen verloren gehen. Und wer den Film kennt weiß, dass dunkle Szenen in der Überzahl sind. Im Dunklen körnt es zudem zum Teil heftig, und in vielen Hintergründen, die kleine Muster aufweisen rauscht es ordentlich. Das Alter allein kann nicht der Grund für diesen schlechten Transfer sein; es gibt ältere Filme, deren Bild liebevoller restauriert wurde.
Auch an der Tonspur passt wenig: die Signalwiedergabe passt oft nicht zu den Signalgebern auf dem Bildschirm, die Dialoge sind nicht selten zu laut; insgesamt ist alles ein wenig zu dumpf. Von jedweder irgendwie gearteten Dynamik kann nicht die Rede sein.
Die Extras umfassen etwa eine Stunde Laufzeit.
Mein persönliches Fazit: sehr schade, wie mit diesem Meilenstein des Science Fiction-Kinos umgegangen wurde. Der Film bedarf keiner weiteren Worte, und ich hoffe, dass irgendwann mal jemand das Material sorgsamer und liebevoller aufbereitet. Verdient hat es der Streifen allemal.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
2
bewertet am 01.07.2012 um 08:43
#102
Dieser Film ist einfach Kult. Die Umsetzung auf Blu-ray finde ich nicht so gelungen.Da wäre bei Bild und Ton sicherlich noch mehr gegangen.Ich hätte mir auch noch Extras gewünscht.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Denon DBP-2012UD
Darstellung:
Philips 42PFL9603D (LCD 42")
gefällt mir
1
bewertet am 02.04.2012 um 12:26
#101
John Carpenters - Die Klapperschlange. Snake Plisken macht sich nun auch auf dem HD-Medium breit. Auch hier muss man denke ich zur Story eigentlich nichts mehr sagen, sollte bekannt sein. Ich muss sagen verstehe einige Bewertungen hier nicht so ganz, das Bild ist wie ich finde gar nicht so grottig. Klar es gibt Filme die sind älter, und haben ein besseres Bild. Aber trotzdem, dafür das der Film schon so alt ist, und auch viel im dunkeln spielt ist das Bild meiner Meinung nach in Ordnung. Der Ton hingegen ist nicht sonderlich gut gelungen. Habe auch hier schon wesentlich schlechteres gesehen, deshalb nur ein druchschnittswert von mir für den Ton. Extras hingegen sind Total unnötig, da hätte man diese auch gleich weglassen können.

Fazit: Der Film ist Kult, keine Frage. Bild und Ton wie ich finde ganz ok umgesetzt, besser geht aber immer ^^. Extras die die Welt nicht braucht. Aber trotzdem von mir eine Kaufempfehlung.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Optoma HD65
gefällt mir
0
bewertet am 20.03.2012 um 15:36
#100
Ein echter Klassiker, zu dessen Story es wohlweislich nichts mehr zu sagen gibt, als es in den Bewertungen hier schon dargestellt worden ist. Ein echter Kultfilm eben!

Die technische Umsetzung verdient es also eher, genauer unter die Lupe genommen zu werden! Bildtechnisch ist hier sehr wenig gelungen. Gerade weil viele bzw. die überwiegenden Sequenzen im Dunkeln spielen hätte man hier kompromissloser und liebevoller an die Restaurierung gehen müssen. Dass das möglich ist, zeigen Streifen, die weitaus älter sind!
Ein sehr deutliches Filmkorn ist an sich die auffälligste Geschichte, die man hier erwähnen muss!

Der Ton als solcher ist, bedenkt man die Vorgaben hinsichtlich des Sounds noch relativ gut umgesetzt worden, damit kann man durchaus noch zufrieden sein!

Extras sind sehr düftig, ein Wendecover gibts leider nicht!

Fazit: Hammer-Streifen (seinerzeit auf jeden Fall), schlechte Bildumsetzung!
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S470
Darstellung:
Samsung UE-46C7700 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 13.12.2011 um 18:44
#99
Die Klapperschlage (orig. Escape From New York) ist einer der größten Klassiker der Film Geschichte. Mit diesem Film ist es dem legendären Regisseur John Carpenter gelungen eine schaurige Sicht auf die Zukunft der Kriminalität zu zeigen. Alles wirkt sehr dreckig und düster, es ist immer dunkel und eine negative Atmosphäre liegt in der Luft, man hat halt Angst wenn man dieses von Verbrechern bewohnte New York sieht.
In diesem Film schickt John seinen Lieblingsschauspieler um gegen den Duke von New York zu kämpfen und dieser Darsteller ist niemand anderes als Kurt Russell. Seine Figur Snake Plisskin ist mittlerweile legendär und diente als Inspirationen für einen der beliebtesten Figuren in der Geschichte der Video-Spiele: Solid Snake/Big Boss aus der Metal Gear Reihe. Coole Sprüche, lange Haare, ein Schlangen Tattoo und eine Augenklappe, dies sind die Markenzeichen von Plisskin. Kurt muss hier nicht unbedingt an seine Grenzen gehen was das schauspielern betrifft, sein Charakter ist ein eiskalter Killer ohne jegliches Gewissen oder Emotionen, doch dies macht den Film keinesfalls schlechter, sondern stellt Ihn auf eine Wellenlänge mit den anderen Verbrechern. Er ist einer von Ihnen, deshalb weiß er wie sie denken und handeln, ein großer Vorteil in dieser Schlacht.
Eine andere tolle Sache ist erneut der Soundtrack, dieser spielt in vielen Carpenter Filmen eine große Rolle und trägt nur noch mehr zur allgemeinen Stimmung bei.
Die Klapperschlage ist und bleibt ein super Genre Mix mit einem bösen Kurt Russell. 5/5

Das Bild ist leider ziemlich schlecht ausgefallen und das obwohl andere Filme aus diesem Alter ein weit aus besseres Master gezeigt haben. Was genau hier schief laufen konnte weiß ich nicht, aber dieses Film kommt kaum über die Grenzen der DVD hinaus. Der Schwarzwert ist alles andere als gut und die Farben kommen meiner Meinung nach etwas verfälscht rüber. Die Schärfe ist in einigen hellen Szenen in Ordnung, aber das reicht definitiv für eine Blu-Ray nicht aus. 3/5

Der Ton ist in Ordnung, wirkt aber die meiste Zeit über etwas dumpf sodass sowohl die Dialoge als auch die Schüsse nicht so laut und kräftig rüber kommen, wie sie eigentlich sollten. 3/5

Die Extras sind nicht wirklich was besonderes, aber für Fans dennoch sehenswert. Ein Wendecover ist meines Erachtens nicht vorhanden. 3/5

Escape From New York ist und bleibt einer der absoluten Kult Streifen der 80ger Jahre. Der Film kombiniert Action mit Horror und ein wenig Endzeit bzw. Apokalypse Stimmung, was dem Film diesen einzigartigen Flair verleiht. Der sich diesen Klassiker noch nicht angesehen hat, sollte dies so schlecht wie möglich tun. Die DVD reicht allerdings vollkommen aus, da das Bild der Blu-Ray kein Tropfen besser ist als das der alten Auflage.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
gelöscht
gelöscht
bewertet am 07.09.2011 um 09:42
#98
Hallo Filmfreunde dieser Film ist vom Bild und Ton nicht auf dem neusten Stand..er gehört meiner Meinung zu den Kultfilmen dieses Jahrgangs!!
deshalb ,trotzdem Kaufempfehlung von meiner Seite Gruß Michael
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 1
Player:
Philips BDP7600
Darstellung:
Panasonic TX-P42S20ES (Plasma 42")
gefällt mir
0
bewertet am 23.06.2011 um 19:28
#97
Also, ich muss schon sagen, der Film ist mittlerweile mächtig angestaubt. Normalerweise ist das bei Carpenter-Filmen nicht so. Zudem ist vor allem die Bildqualität nicht so toll.
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Pioneer BDP-LX71
Darstellung:
Pioneer PDP-LX5090 (Plasma 50")
gefällt mir
1
bewertet am 16.06.2011 um 13:45
#96
Einer der Actionklassiker schlecht hin in meinen Augen. Die Story ist über jeden Zweifel erhaben (aus Actiongesichtspunkten versteht sich :) ) und wenngleich alles etwas altbacken wirkt aus heutiger Sicht (ja die Technik und die Effekte haben sich doch enorm verändert) ist und bleibt dies ein toller Klassiker.

Schade ist nur, dass die Umsetzung bei Bild und Ton nicht besser geworden ist. Dafür war es mit 5 EUR preislich ein Schnapper.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S370
Darstellung:
Toshiba 37XV635D (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 14.06.2011 um 16:27
#95
Ich finde das Bild wie hier manche beschreiben, ist garnicht so schlecht!!!

Es ist natürlich nicht mit aktuellen Produktionen zu vergleichen, aber es gibt selten ein sehr verrauschtes Bild!!!

Der Film spielt ja fast nur im Dunkeln und dafür ist das Bild nicht schlecht!!!

Manche Leute haben wohl schlechte Geräte, wenn solche Beurteilungen rauskommen?

Dann sieht euch mal "Das Schweigen der Lämmer" an, da ist das Bild teilweise noch schlechter und der Film ist 10 Jahre jünger!!!

Das ist ne echte Frechheit was einem da geboten wird!!!

Über den Ton kann man sagen er ist etwas übersteuert und hört sich nicht mehr so original an, da er halt ziemlich aufgepeppt wurde!!!

Fazit: Für unter 10€ würde ich ihn mir auch kaufen, aber mehr
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Philips 42PFL5603D (LCD 42")
gefällt mir
1
bewertet am 14.03.2011 um 17:16
#94
Kann mich nur anschliessen, Story ist wohl jedem klar. Aber auch ich habe mir sowohl von Ton aber vor allem vom Bild auf BD mehr versprochen. Da wurde bei anderen Filmen aus den 80ern wesentlich besser gearbeitet, sage nur Top Gun. Mein Fazit: DVD reicht vollkommen aus bei diesem Film.
Story mit 5
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 2
Extras mit 2
Player:
Philips BDP7500
Darstellung:
Philips 40PFL5605K (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 19.02.2011 um 20:26
#93
Oh man!Hatte mir mehr von der Umsetzung versprochen!Die ausführliche Bewertung kann man sich schenken, wird dem Klassiker nicht gerecht, was solls kommt nochmals eine remasterte Version wird Sie halt auch wieder gekauft!Dann heisst es nicht mehr Bild und Ton gut oder aktzeptabel, sondern Bild und Ton:Kundenverarsche!
Story mit 4
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 2
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Philips 52PFL9703D (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 03.02.2011 um 10:53
#92
Über die Story an sich muß man wohl nicht viel schreiben; wer diesen Klassiker des Action-Kinos nicht kennt, hat einen Meilenstein verpaßt.
Aber die Umsetzung auf BD ist sehr schlecht.
Egal, Hauptsache ich habe diesen Klassiker.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 1
Extras mit 2
Player:
LG BD370
Darstellung:
Sony KDL-46Z5500 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 18.01.2011 um 22:54
#91
New York, wie es nie aussehen wird... John Carpenters " Die Klapperschlange " zeigt eine düstere Zukunftsvision, in der das Verbrechen zu überschäumen droht. Um dem Einhalt zu gebieten, wird ganz Manhattan verwendet, um die Gesetzesbrecher dorthin abzuschieben. Dieser komplette Bereich ist ausbruchssicher abgeriegelt. Ausgerechnet in diesem Gebiet stürzt der Präsident der Vereinten Nationen mit seinem Flugzeug ab, welches von Terroristen samt Besatzung entführt wurde. Ein weiteres Problem ist auch noch, dass der Präsident zu einem äußerst wichtigen Friedensgespräch innerhalb der nächsten 24 Stunden muss. Ein gerade gefangengenommener Ex-Elite-Soldat der eine Straftat beging, soll nun im Gegenzug der Rückgewinnung seiner Freiheit den Präsidenten aus diesem überdimensionalen Gefängnis voller böser Menschen befreien. Sein Name: Snake Plissken. Kurt Russel verkörpert diesen coolen Typen und befand sich dadurch in einer seiner bekanntesten Rollen. Großstars wie Lee Van Cleef, Ernest Borgnine und Donald Pleasence geben sich die Ehre, in diesem spannenden, coolen Science-Fiction-Spektakel mitzuwirken. Die comichaften Figuren und die trashig-simple Handlung versprühen Charme und machen Spaß.

Die Blu-Ray Disc ist technisch nicht gerade der Hammer, mittelmäßig ist der richtige Ausdruck! Jedoch bin ich der Meinung, das man das Bild und den Ton wesentlich besser umsetzten könnte. Die Extras sind auch mittelmaß... wahrscheinlich ein Klassiker, der seinen Publikum begeistert.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Toshiba
gefällt mir
0
bewertet am 16.01.2011 um 14:17
#90
Als Snake Plissken hat Kurt Russell in diesem apocalyptischen Actioner Kultstatus erlangt. Snake Plissken, cooler als ein Gefrierschrank, jedoch ein Eingebuchteter, bekommt den Auftrag den Präsidenten aus dem Hochsicherheitsgefängnis Manhattan (ja die ganze Insel ist ein Knast) zu befreien. Wäre ja alles ganz einfach, wenn dort nicht auch noch Anarchie herrschen würde und der gute Präsident nicht in den Fängen eines völlig Durchgeknallten wäre ;-).
Das sind Stories wie sie nur von einem John Carpenter in Angriff genommen werden können und die er so umsetzt, das die Filme Kultstatus erlangen. Und in diesem Movie 80er Jahre Style finden wir Spannung, Action und den nötigen Wortwitz den so ein Film benötigt.
Auch der Cast ist perfekt für dieses Movie neben Kurt Russell kommen auch Lee van Cleef, Donald Pleasence und natürlich Ernest Borgnine fett rüber.
So toll der Film auch ist, so enttäuschend ist die Umsetzung auf BD. Vor allem das Bild enttäuscht. Das hab ich nur noch bei Copland noch schlechter gesehen :-(. Obwohl bei Copland nicht so viel Körnigkeit wie hier vorhanden. Schade für so einen tollen Film. Den Ton find ich noch ganz okay, denn eines darf man nicht vergessen, der Film ist tontechnisch mit diesem 80er Jahre Synthi-Style unterlegt (halt typisch Carpenter). Das mag man oder mag man nicht. Ich finde es gehört zum Film und diese Klänge lasten das Surround-System ordentlich aus.
Zusammenfassend bleibt nur zu sagen toller Film, schlechte Umsetzung und Punkt ;-).
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT100
Darstellung:
Sony KDL-40U2000 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 15.01.2011 um 02:10
#89
Die Story ist zwar einzigartig, aber die haut mich nicht so sehr vom Hocker, deshalb nur 3 Punkte.

Die Bildqualität ist miserabel und der Ton ist auch nicht besonders toll, deshalb 2 Punkte für Bild und Ton.

Nicht mal bei Extras wurde das Potenzial der Blu-ray Disc genutzt, echt schade!
Story mit 3
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 2
Extras mit 3
Player:
Denon DBP-2010
Darstellung:
Samsung LE-40A656A (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 09.12.2010 um 18:19
#88
Kurt Russel in einem starken Kultfilm !
Schwaches Bild !
Ton nur Mittelmaß !
Durchschnittliche Extras !
Story mit 5
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-P4610
Darstellung:
Samsung LE-40B650 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 16.11.2010 um 16:22
#87
Kultfilm auf Blu-Ray, leider nicht Blu-Ray mäßig umgesetzt. Durchschnitt eben. Schade, denn der Klassiker hätte mehr verdient. Auch Extras hauen einen nicht vom Hocker...
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
LG 37LH3000 (LCD 37")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Die Klapperschlange Blu-ray Preisvergleich

Gebraucht kaufen

7,59 EUR *

Versand ab 3,99 €

ab 8,08 EUR *

versandkostenfrei

12,07 EUR *

Versandkosten unbekannt

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
106 Bewertung(en) mit ø 3,28 Punkten
 
STORY
4.5
 
BILDQUALITäT
2.7
 
TONQUALITäT
3.1
 
EXTRAS
2.8

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
ab 18,99 EUR*

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 8,08 EUR*
medimops.de
12,07 EUR*
rebuy.de
7,59 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Box-Sets/Bundles

Diese Blu-ray ist in folgendem Set enthalten:

Blu-ray Sammlung

756 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 753 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 44x vorgemerkt.