Avatar-Aufbruch-nach-Pandora.jpg

Avatar - Aufbruch nach Pandora (Extended Collector's Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: Avatar

Avatar-Extended-Collectors-Edition.jpg
Exklusive Produktfotos:
Avatar-Extended-Collectors-Edition-produktbild-01_klein.jpg
Avatar-Extended-Collectors-Edition-produktbild-02_klein.jpg
Avatar-Extended-Collectors-Edition-produktbild-03_klein.jpg
Avatar-Extended-Collectors-Edition-produktbild-04_klein.jpg
Avatar-Extended-Collectors-Edition-produktbild-05_klein.jpg
Avatar-Extended-Collectors-Edition-produktbild-06_klein.jpg
Verkauf:
3 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Extended Cut, Uncut, 3 Discs, BD (3x), enthält Bonus-Disc, BD-Live, interaktive Features, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Sonderverpackung,
Amazon exklusiv inkl. Artbook & Filmcell!
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Englisch DD 2.0
Französisch DTS 5.1
Spanisch DTS 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Spanisch, Schwedisch, Portugiesisch, Griechisch, Rumänisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
178 Minuten
Veröffentlichung:
15.11.2010
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 18.10.2020 um 10:58
#197
Ein sehr guter Film!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
gefällt mir
0
bewertet am 06.11.2018 um 14:18
#196
Ich glaube zu diesem Film ist schon alles gesagt. Der Extended Cut macht den Film runder, die Extras sind eine Wucht. Bild und auch Ton sind für mich Referenz und das Mass der Dinge. Mit dem Panasonic-UHD Player erreicht dieser Film eine fast dreidimensionale Sicht - der Wahnsinn. Da gibt es fast kein Grund mehr für eine 3D-Scheibe. Bin gespannt wann und welcher andere Film das toppen kann. Ein Muss für alle Fans von Pandora und man kann kaum auf die Fortsetzung warten.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-UB314
Darstellung:
LG LG65UJ6309
gefällt mir
0
bewertet am 03.07.2018 um 08:50
#195
Der Film ist die absolute Referenz in Sachen Bild- und Tonqualität.
Atmosphäre, epische Welten und gute Schauspieler - was will man mehr.
Der englische Originalton kommt sehr gut rüber.
An Extras wurde nicht gespart.
Fazit: TOP!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
gefällt mir
0
bewertet am 22.11.2016 um 13:05
#194
Einfach nur TOP Film! Wer ihn noch nicht gesehen hat, sollte das spätestens vor der Fortsetzung tun! es soll Teil 2-5 geben (Teil 5 soll 2022/23 kommen hab ich gelesen)
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony
Darstellung:
Sonstiges
gefällt mir
0
bewertet am 31.03.2015 um 00:13
#193
Das beste was es gibt auf Bluray ,
Bild Referenz
3D Bild Referenz
Ton Fantastisch
So muss eine Bluray sein ..
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Philips BDP9600
Darstellung:
Sonstiges Philips 65PFS6659
gefällt mir
0
bewertet am 04.11.2014 um 21:12
#192
Diese Bluray ist optisch, inhaltlich und technisch wohl eine der besten, wenn nicht die beste Edition die es wohl auf den Markt gibt. Ein Traum von Qualität. Außerdem durch die Extras wie das Artbook oder auch den Orginal Filmstreifen wird das Ding zum Hit! Wer dies nicht im der Sammlung hat der sollte dies nachholen! Pure Unterhaltung. Augen- und Ohrenschmaus zugleich!!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Pioneer BDP-LX55
Darstellung:
Samsung UE-55ES8090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 03.11.2014 um 09:54
#191
Was soll man zu dieser Blu-ray noch sagen? Aus technischer Sicht ist hier alles super. Starkes Bild und 1a Ton. Auch die Extras können sich sehen lassen. Hier sollte für jeden genug zusätzliche Unterhaltung zum eigentlichen Film dabei sein.

Die Story ist im Gesamtpaket gesehen gut, weist aber trotzdem einige Durststrecken auf. Hier gibt es bestimmt besseres, aber auch eben viel schlechteres.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BD60
Darstellung:
Panasonic TX-L37S10E (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 10.06.2014 um 14:27
#190
Bild und Ton in Perfektion. Zum Film gibts genug gute Reviews.
Die Edition ist aber sehr gelungen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Super Slim
Darstellung:
Toshiba 37RV555D (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 29.12.2013 um 12:52
#189
Cameron erschuf mit Avatar ein Fantasy-SF-Abenteuer der Extraklasse. Die Welt von Pandora wird in atemberaubenden Bildern und Farben gezeigt. Action, Spannung und Story überzeugen!

Das Bild leistet sich keine Schwächen. Top-Schärfe, wunderbare Farbgebung und 1A-Schwarzwert - klare HD-Referenz.

Enorm detaillierter und druckvoller Ton. Hier werden alle Kanäle perfekt bedient.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BD80
Darstellung:
Samsung LE-52A859S (LCD 52")
gefällt mir
1
bewertet am 17.11.2013 um 16:00
#188
Avatar ist eins meiner lieblings Filmen. Ich finde die Story super gut und sehr interessant. Die Qualität ist einfach Top und was ich auch sehr toll an der Extended Collector's Edition finde, sind die ganzen Bonus Features... wie die den Film erstellt haben hat mich einfach fasziniert. Ich finde, dass Avatar bei jedem Collector auf'm Regal stehen sollte, es ist ein must have, meiner Meinung nach.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Philips BDP5600
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
0
bewertet am 18.10.2013 um 21:13
#187
Avatar: Eigentlich weiss ich nicht genau was ich noch über James Camerons Meisterwerk schreiben soll. Einfach ein toller Film, den vermutlich die Meisten schon entweder gesehen oder bei sich zu Hause im Regal stehen haben. Das Artwork der Blu-Ray finde ich übrigens auch überragend, passend zum Film!

Zum Bild: Einfach fantastisch! Hier wird das volle Potenzial der BD ausgeschöpft und dem Zuschauer ein perfektes Bild präsentiert. Absolute Referenz!
Zum Ton: Hier gilt, das selbe, was auch für das Bild gilt. Ebenfalls auf Referenzniveau. Punkt!
Zu den Extras: Der Umfang ist sehr gut, und auch inhaltlich top!

Insgesamt also mit Sicherheit einer der besten Filme der letzten Jahre. Wer den noch nicht gesehen hat, hat auf jeden Fall mal etwas verpasst. Zu dem bereits angesprochenen sehr gut gelungenen Artwork gesellt sich die perfekte technische Umsetzung der BD, die durch die Vielzahl an Extras abgerundet wird. Absolute Kaufempfehlung meinerseits:D
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
LG BP120
Darstellung:
LG
gefällt mir
1
bewertet am 17.05.2013 um 18:50
#186
Story (3/5):
Avatar's Story ist der Schwachpunkt des Films.
Man hat ähnliche Geschichten schon in "Dances with Wolves", "Last Samurai" oder "Pocahontas" gesehen und das sind nur ein paar Beispiele.
Die Schauspieler liefern hier solide Leistungen ab, stechen aber nicht heraus.
Hier sind 3 Versionen des Films enthalten.

Bild (5/5):
Das Bild der "Avatar" BD ist Referenz Qualität.
Lebendige Farben, klare Strukturen und aufgrund digitaler Verfilmung natürlich keinerlei Filmkorn.

Ton (5/5):
Beim Ton ist "Avatar" ebenfalls Spitzenklasse.
Klar, gleichmäßig und raumfüllend.

Extras (5/5):
An fehlendem Bonusmaterial fehlt's der Collector's Edition mit 8 Stunden Material nicht.
-Entfallene Szenen
-Dokumentation
-Makin g-of
-Archive
-Produktionsvi deos

Fazit:
"Avatar" kann bei den technischen Aspekten absolut überzeugen, bleibt in filmischen Aspekten aber "nur" gut

4,50/5
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony BDP-S185
Darstellung:
Samsung UE-40EH5300 (LCD 40")
gefällt mir
1
bewertet am 13.02.2013 um 09:00
#185
Dieser Film war der erste Film den ich auf Blu-Ray gekauft hatte und einen besseren Einstieg in die Blu-Ray Welt konnte ich wohl nicht haben. Mich hat auf anhieb diese super Bildqualität umgehauen und ich kann Allen, die sich überlegen den Film zu kaufen, den Kauf empfehlen. Gut, über die Story kann mann sich streiten aber Geschmäcker sind nunmal verschieden. Meiner Meinung nach gibt es nichts an dem Film zu meckern.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Samsung BD-D5300
Darstellung:
Philips 40PFL7664H (LCD 40")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 10.01.2013 um 18:27
#184
Mit der PS3 gekuckt. Meine Freundin und ich lieben diesen Film. Kräftige Farben, tolle Story für Mann und Frau.
Die Extras sind auch sehr interessant, jedoch finde ich die Menüführung der BluRays etwas gewöhnungsbedürftig. Das Live-Feature ist allerdings super.
Auch in der Non-3D Version ein Referenz-Film, den ein Filmliebhaber unbedingt in seiner Sammlung haben sollte...
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
gefällt mir
0
bewertet am 15.12.2012 um 19:44
#183
Eines der Higlights ever - bombastisches Bild, klasse Ton, jede Menge Extras ... was will man mehr ?! Klare Kaufempfehlung - hier macht man nichts falsch. Einer der wenigen Filme, wo ich 4 x 5 Punkte vergeben kann (ja, auch bei der Story ;-))
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 14.12.2012 um 10:39
#182
Avatar ist einer der Filme, die aus technologischer Sicht neue Türen aufstoßen. Besonders was Motion Capturing und 3D angeht, ist Avatar wohl die Spitze dessen, was zur Zeit technologisch möglich ist.

Die Story selbst passt auf einen Bierdeckel und bietet keinerlei besondere Inovation oder Verzwickungen, die zum Nachdenken anregen. Was die Story trotzdem so gut macht ist das Erlebnis, welches der Film mit sich bringt. Cameron schafft mit Avatar eine neue Welt nämlich Pandora. In diese Welt taucht man ein, man kann sie sehen und hören, ja fast ertasten. Dieses audiovisuelle Erlebnis macht den Film besonders.

Der Bluray gelingt es eben genau dieses Erlebnis in die heimischen Wohnzimmer zu transportieren. Die Bildqualität ist frei von jeglichen Fehlern und zu jeder Zeit als Referenz einzuordnen. Der Ton bietet neben toller Dynamik in Actionszenen auch viele kleine Details in den eher ruhigen Szenen. Abgesehen vom fehlenden HD Ton in der deutschen Synchronisation nutzt die Bluray voll und ganz die Möglichkeiten der Bluray aus und ist wohl die Referenz fürs Heimkino.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Sony KDL-40D3500 (LCD 40")
gefällt mir
1
bewertet am 04.12.2012 um 18:47
#181
Genialer Film, super Sound, Referenz Bild, tolle Extras
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Pioneer BDP-330
Darstellung:
Samsung UE-46C6700 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 02.12.2012 um 09:43
#180
Habe den Film jetzt noch ein 2tes Mail auf dem Heimkino geschaut (Nachdem mich mein Frau überredet hat, da mir der Film im Kino storytechnisch überhaupt nicht gefallen hat).
Bildtechnisch gesehen ist der Streifen eine absolute Bombe, ich kann mich nicht erinnern auf meinem Beamer einen Film mit besserer Bildquali gesehen zu haben. Beim Ton habe ich ebenfalls nichts zu bemängeln.
Der Story konnte mich zwar immer noch nicht durch die ganzen 3 Stunden durchwegs in den Bann ziehen, aber es war weit nicht mehr so "langweilig" wie im Kino :-).
Fazit: Durchwegs ein Film der in jede Sammlung gehört.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Pioneer BDP-120
Darstellung:
Sony KDL-40Z4500 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 22.10.2012 um 18:50
#179
Eine ausgezeichnete Edition zu diesem top Film!
Qualität in höchster Klasse!! Einfach ein Genuss!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
LG BD650
Darstellung:
Sonstiges
gefällt mir
0
bewertet am 23.09.2012 um 01:40
#178
Story:
An "Avatar" scheiden sich die Geister - entweder man findet den Film toll, oder eben nicht. Ich hab ihn zwei Mal im Kino gesehen, in 3D, und finde ihn herausragend. Der Film gehört nicht zu den Fünfen, die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde, dennoch ist er etwas Außergewöhnliches. Ich will jetzt auch gar nicht auf das spezielle 3D-Feeling eingehen - ja, das war im Kino klasse, zu Hause habe ich aber nicht das entsprechende Equipment, der Film wurde in 2D geschaut.
Wie habe ich neulich gehört? "Wenn ein 3D-Film auch in 2D funktioniert, nur dann ist es ein guter Film." - und "Avatar" funktioniert. Mal davon abgesehen, dass sich James Cameron von einer ganzen Latte an Geschichten hat "inspirieren" lassen ("Pocahontas" wird immer wieder in den Raum geworfen), so hat er dieser altbekannten Geschichte in "Avatar" einen ganz neuen Spin gegeben. Er katapultiert die klassische Erzählung "böse, überlegene Eroberer vs. naturverbundene Eingeborene" in ganz neue Dimensionen, hinaus ins Weltall, 6 Jahre im Tiefschlaf von der Erde entfernt, auf dem kleinen Planeten Pandora. Cameron erschafft eine Welt, die so unglaublich wirkt, und doch ist alles aus einem Guss, die Flora, die Fauna, die eingeborenen Na'vi. Was hier für eine Arbeit geleistet wurde, um diese Welt zum Leben zu erwecken - respektabel!
Der Film liegt in drei Filmfassungen vor, die Kinofassung mit 162 Minuten, die erweiterte Fassung mit 170 Minuten sowie der "Extended Collector's Cut" mit 178 Minuten. Dieser ist es dann auch, der am ausgewogensten wirkt. Der Zuschauer wird immer wieder aufs Neue in die Geschichte hineingezogen, und diese bietet alles, was ein Eine-Milliarde-Dollar-Einspiel ergebnis-Blockbuster zu bieten hat: erstaunliche Bilder, tolle Computereffekte, glaubhaft lebendig agierende CGI-Kreaturen, Action, Drama, eine Liebesgeschichte, Mechs (für die Jungs), Pferde (für die Mädchen) und natürlich die ganze Bandbreite der Gefühle wie Mißtrauen, Respekt, Hass, Liebe, Gier, Bedauern, Hoffnung.
Im Bonusmaterial (siehe unten) erfährt der Zuschauer auch, was diesen Film im Vergleich zu den bisherigen CGI-bereicherten Effekt-Filmen einzigartig macht: Die bisherige Arbeitsweise beim Motion-Capture ("Mocap"; digitale Bewegungserfassung) und Performance-Capture (digitale Gesichtserfassung) war, dass der Schauspieler agiert, dies wird "aufgezeichnet", und dient dann einem Animateur als Vorlage. Die eigentliche Animation wird vom Animateur erstellt, basierend auf der gelieferten Vorlage. Somit ist die fertige Animation nur so gut wie das Geschick des Animateurs, egal wie überzeugend der Schauspieler zuvor agiert hat. Bei Avatar gibt es diesen Zwischenschritt nicht! Die Bewegungen und die Gesichtsmimik der Schauspieler wird aufgezeichnet, und wandert DIREKT in die Animation (was an einigen Beispielen überaus deutlich gezeigt wird). Das Ergebnis ist erst auf den zweiten Blick sichtbar, weil es gleichzeitig "selbstverständlich" ist: Die Na'vi und die Avatare wirken gerade deswegen so lebensecht, weil selbst kleine Regungen der Schauspieler direkt in die Animation eingeflossen sind! Cameron, du alter Hund, was für eine Meisterleistung.
"Avatar" ist ein Film, der die Jahre überdauern wird, und bereits jetzt das Filmemachen entscheident verändert hat. Die Ergebnisse werden wir in den nächsten 10 Jahren zu sehen bekommen. "Avatar" - ein auf so vielen Ebenen faszinierender Film.

Ton:
Der englische Ton liegt in verlustfreiem DTS-HD MA 5.1 vor, und klingt einfach famos. Die Abmischung ist hervorragend, Geräusche können exakt einer Raumrichtung zugeordnet werden. Jederzeit erklingen Effekte aus den Rears und setzen den Zuschauer mitten hinein in das Geschehen. Die wunderbar komponierte Musik bereichert den Film und versteht es, genau die richtigen Knöpfe im richtigen Moment zu drücken. Der Hörbereich ist breit gefächert, von den hohen bis zu den tiefen Tönen.
Der deutsche Ton liegt immerhin in DTS 5.1 vor, und macht seine Sache auch recht gut, Dynamik und Abmischung spielen ganz oben mit. Nett: die Synchronisation wirkt nicht gekünstelt, es wird natürlich gesprochen (z.B. Verschleifungen), was den Realitätsanspruch unterstützt.
Der englische Ton bekommt die Topnote, der deutsche landet dort auch fast, ach was, runden wir auf. ;)

Bild:
Das Bildmaterial ist herausragend, feinste Details, sowohl bei real gefilmten Elementen als auch bei den reinen CGI-Elementen, sind jederzeit zu erkennen. Schnelle Bewegungen werden glasklar dargstellt, nur ganz, ganz selten ist ein Verschwimmen zu bemerken. Halos sind mir keine sichtbaren aufgefallen. Die Farbgestaltung ist vom Start weg ausgezeichnet, und wird auf Pandora noch mal ein paar Stufen grandioser. Die Darstellung der "Lebensenergie" in Form der Fluoreszenz der Pflanzen ist atemberaubend. Das Bild liegt im 16:9 Vollbild vor, und ist über die gesamte Laufzeit eine Freude.

Extras:
Auf Disc 1 findet sich, neben dem Film, kein weiteres Bonusmaterial - also rein in den Player mit Disc 2. Der geneigte Bonus-Fan wird hier förmlich erschlagen. Was James Cameron hier drauf gepackt hat, ist seit den "Special Extened DVD Editions" von "Herr der Ringe" das Beste, was ich seit Langem gesehen habe - und zwar nicht nur quantitativ, sondern ganz besonders auch qualitativ.
Es beginnt mit mehreren Entfernten Szenen, die in unterschiedlichen Bearbeitungsständen angeschaut werden können. Zur Einordnung in den Film wird auch immer ein wenig "reguläres" Material vor und nach der Entfernten Szene abgespielt. Eine kurze Einleitung klärt den Zuschauer auf, was die unterschiedlichen Bearbeitungsstände bedeuten. Insgesamt finden sich 71 Minuten an entfernten Szenen zur Sichtung ein - respektabel!
Ein vierteiliges Making-Of mit fast 1,5 Stunden Laufzeit beleuchtet wirklich jeden Entstehungsschritt von Avatar, vom ersten Entwurf bis zum letzten Arbeitstag. Damit überspannt die Doku mehrere Jahre - faszinierend!
Im 20minütigen Filmchen "Eine Nachricht von Pandora" will James Cameron auf die Umstände im Amazonas-Gebiet aufmerksam machen.
Zuletzt gibt es auf Disc 2 noch mehrere kurze Filmchen, die ihren Schwerpunkt auf verschiedene Aspekte der Entstehung legen. Mit zusammen 84 Minuten ergänzt dieses Material das Making-Of um die letzten Puzzle-Stücke - perfekt!
Nach diesen über 4.5 Stunden an Bonus-Material ist aber noch nicht Ende. Raus mit Disc 2, rein mit Disc 3. Hier findet sich weiteres, ergänzendes Material.
17 ausgewählte Szenen, die insgesamt 65 Minuten laufen, können per Multi-Angle-Funktion zwischen drei unterschiedlichen Entwicklungsständen (fertiges Bild mit Mocap eingeblendet, erste Computer-Version, nur Mocap) hin- und hergeschaltet werden - interessant!
In 17 weiteren, kurzen Featurettes werden nochmals einzelne Aspekte des Filmschaffens beleuchtet, wobei sich hier das Material aus dem großen Making-Of teilweise wiederfindet. Trotzdem kommen auch hier knappe 1.5 Stunden an Filmmaterial zusammen - nett!
Die restlichen Daten auf Disc 3 sind keine bewegten Filmchen mehr, sondern reine Galerien... aber was für welche. Zwei Drehbücher, der erste und der finale Entwurf, stehen zum Studium parat - seitenweise Texte! Es gibt ein Lexikon zu Pandora, das viele interessanten Informationen enthält. Den Vogel schießt aber die riesengroße Art Gallery ab, mit (wirklich!) hunderten von Bildern - umwerfend!
Nach den knapp 2.5 Stunden Filmmaterial auf Disc 3 kann der knochenharte Fan also noch weitere X Stunden in die Art Galleries abtauchen. Wow.
Ausnahmsweise hab ich auch einen Blick auf die BD-Live-Featuers geworfen... njaha... so-la-la. Das Filmchen über Weta ist noch ganz interessant, aber die restlichen sind alle nur "raw footage", also unbearbeitete Screen- oder Sprechtests der Schauspieler - die sind aus gutem Grund nicht auf der BD gelandet, ist doch sehr langatmig.
Muss ich bei solch einer Fülle an Bonusmaterial überhaupt noch die Note beim Namen nennen? Ich denke nicht, oder? Ja? Doch? Also: VOLLE Punktzahl. :)
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
LG 47LH9000 (LCD 47")
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Avatar - Aufbruch nach Pandora (Extended Collector's Edition) Blu-ray Preisvergleich

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
197 Bewertung(en) mit ø 4,85 Punkten
 
STORY
4.7
 
BILDQUALITäT
5.0
 
TONQUALITäT
4.9
 
EXTRAS
4.9

Film suchen

Preisvergleich

21,00 EUR*
ab 54,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

2401 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 2398 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 35x vorgemerkt.