Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Phase IV (1974) Blu-ray

Original Filmtitel: Phase IV (1974)

Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 16:9 Vollbild, Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch PCM 2.0 (Mono)
Englisch PCM 2.0 (Mono)
Englisch PCM 2.0 (Mono)

2. Englische PCM 2.0 (Mono) = Englische Synchronisation (Alternativer Mix)
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Laufzeit:
84 Minuten
Veröffentlichung:
ab 10.03.2023
 
STORY
9
 
Bildqualität
9
 
Tonqualität
8
 
Ausstattung
3
 
Gesamt *
7
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
Lange mussten anspruchsvolle Science-Fiction-Fans auf die HD-Veröffentlichung des Tierhorror-Klassikers „Phase IV“ aus dem Jahr 1974 warten, aber zumindest gab Capelight Pictures, welche den Titel im August 2022 im Vertrieb der Al!ve AG in Form eines extradicken 3-Disc-Mediabooks in den Handel bringt, schon früh Details bekannt, welche die Vorfreude durchaus steigern konnte. Nun legt der Rechteinhaber auch die Keep Case Version nach, und das Warten hat auch für Otto-Normalsammler ein Ende. Ob sich das Warten gelohnt hat und wie die technische Umsetzung der im Set enthaltenen Blu-ray Disc ausgefallen ist, klärt die nun folgende Rezension.

Story

In der Wüste Arizonas machen die Wissenschaftler Ernest D. Hubbs (N. Davenport) und James R. Lesko (M. Murphy) eine erstaunliche Entdeckung. Die dortigen Ameisen vermehren sich rasant und beginnen Krieg gegen Menschen und Tiere zu führen. Eine kosmische Intelligenz scheint die Insekten zu steuern. Die hiesigen Farmer haben sich schon längst in Sicherheit gebracht, doch die beiden Wissenschaftler errichten an Ort und Stelle ein Versuchslabor, um an den Ameisen zu experimentieren. Zu spät bemerken sie, mit was für einem mächtigen Gegner sie es zu tun haben …
PhaseIV_01.jpg
Regisseur Saul Bass legt mit „Phase IV“ seinen ersten und einzigen Spielfilm vor. Der Grafikdesigner machte sich vor allem durch die Inszenierung diverser Vorspänne von Alfred Hitchock- und Martin Scorsese-Filmen einen Namen, bewies aber mit dem hier vorliegenden Werk, dass er zu deutlich mehr in der Lage war. Und mit „deutlich mehr“ ist gemeint, dass er mit „Phase IV“ einen der besten Tierhorror-Science-Fiction Hybriden inszenierte, der bis heute nichts von seiner Kraft verloren hat.
PhaseIV_02.jpg
Anders als in den unzähligen Insektenhorrorfilmen der damaligen Zeit (und auch heute verirrt sich immer wieder mal ein Vertreter dieses Genres ins Rampenlicht, nur um in den Meisten Fällen ebenso unauffällig wieder zu verschwinden) handelt es sich hier nicht um Ameisen die mit Riesenwuchs für Randale sorgen (Formicula lässt grüßen!), sondern um ganz normale Ameisen, die durch äußere Einflüsse (hier sind es Strahlen aus dem All) ihre Intelligenz steigern, und den Menschen schon aufgrund ihrer zahlenmäßigen Überlegenheit den Garaus machen. Dieses Szenario ist im Grunde genommen gar nicht so weit weg von der Realität und genau darum macht der Film aus seine Weise auch so viel Angst. Dass der Film mit seinem Öko-Terror im Subtext auch als Allegorie auf die Urangst der Amerikaner vor der Invasion und kommunistischer Feindbilder verstanden werden kann, versteht sich eingedenk der Entstehungszeit von selbst. Trotzdem bleibt der Film in erster Linie erstklassiges Science-Fiction-Horrorkino, das mit großartigen Darstellern, wunderbaren Bildern und einer packend-angespannten Atmosphäre genauso begeistert wie zu seiner Entstehungszeit.

Bildqualität

PhaseIV_04.jpg
Das stark körnige Bild der Blu-ray Disc liegt im Bildschirmfüllenden Ansichtsverhältnis von 1,78:1 vor und dürfte vermutlich der Punkt sein, der bei dieser Veröffentlichung am ehesten die Neugierde weckt. Immerhin ließ Capelight immer wieder Hinweise fallen, wie aufwendig der Film restauriert wurde. Und ja, man kann hier mit Fug und Recht behaupten, dass hervorragende Arbeit geleistet wurde. Die Farben, die in den bisherigen Veröffentlichungen nicht gerade zu Beifallsstürmen geführt hatten, erstrahlen nun wieder in glänzender Brillanz. Das Gras ist wieder richtig grün, der Himmel richtig blau und exzessiven Farbspiele des Films können nun endlich in der Kraft und Stärke wiedergegeben werden, wie es bei der Uraufführung der Fall gewesen sein mag. Die Schärfe bewegt sich auf einem hohen Niveau und kann szenenweise fast schon Spitzenwerte aufweisen, wobei es auch zahlreiche deutlich weichere Szenen gibt, was aber auf das Ausgangsmaterial zurückzuführen sein dürfte. Der Kontrast ist gut eingestellt, der Schwarzwert sauber und kräftig und auch ansonsten schaut der Film nun endlich so aus, wie man sich das als Liebhaber des Films wünschen würde.

Tonqualität

PhaseIV_05.jpg
Der Ton liegt sowohl in der deutschen Synchronfassung als auch im Originalton in Linearem PCM 2.0 Ton in Mono vor. Darüber hinaus wurde der englische Ton auch im alternativen Mix ebenfalls in PCM 2.0 auf die Disc gepresst. Optional lassen sich Untertitel in beiden Sprachen hinzuschalten. Die Dialoge sind jederzeit gut verständlich, die Umgebungsgeräusche und die Musik harmonieren gut und alles in allem wird das Optimum aus dem Möglichkeiten herausgeholt. Die deutsche Synchronfassung entstand 1976 unter der Regie von Dietmar Behnke nach einem Dialogbuch von Lutz Arenz bei der Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke. Über Nigel Davenport hören wir den großartigen Michael Cheavlier, Michael Murphy wird von Norbert Gescher gesprochen, Helmut Heyne sprach über Alan Gifford und Lynne Frederick erhielt die deutsche Stimme von Renate Pelster.

Ausstattung

- Audiokommentar - Saul Bass' originales Ende (17:43 Min.) - Alternativer Anfang mit Splitscreen-Vergleich (8:34 Min.) - Kinotrailer (2:44 Min.) - Deutscher Trailer (2:44 Min.) - Trailershow Die Filmdisc enthält den Film in seiner restaurierten Form und liefert obendrein noch die von Regisseur Saul Bass geplante Original-Endsequenz. Um zu sehen wie gut die Resauration gelungen ist, bietet sich der im Bonusmaterial enthaltene Split-Screen-Vergleich an. Wer während des Films mehr über die Entstehung und Nachwirkung des Streifens wissen möchte, erfährt von den Filmhistorikern Allan Bryce und Richard Holliss einiges in Form eines Audiokommentars. Leider liegen für den Audiokommentar keine Untertitel vor, weshalb an dieser Stelle leider Punkte abgezogen werden.

Fazit

Das lange Warten hat sich definitiv gelohnt, denn der bahnbrechende und schockierende Science-Fiction-Klassiker „Phase IV“ liegt nun auch in einer abgespeckten Version vor. Nach wie vor bekommen wir umwerfend gute Bildqualität und auch akustisch gibt es nicht viel auszusetzen. Der Film selbst ist ein hervorragendes Stück Filmgeschichte, welche mit einer packenden Story, wunderbaren Bildern und einer technisch einwandfreien Inszenierung aufwarten kann und auch heute noch Maßstäbe setzt, die selten erreicht werden. Dieser Tierhorror-Science-Fiction-Klassiker sollte in keiner gut sortierten Sammlung fehlen. (Michael Speier)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
8 von 10

Testgeräte

Panasonic TX-L47ETW60 Sony UBPX700 Sony HT-S20R
geschrieben am 22.01.2023

Phase IV (1974) Blu-ray Preisvergleich

12,95 EUR *

Versand ab 1,95 €

12,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

12,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

13,99 EUR *

versandkostenfrei

19,80 CHF *

ca. 20,04 EUR

Versand ab 12,00 €

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
 
STORY
0.0
 
BILDQUALITäT
0.0
 
TONQUALITäT
0.0
 
EXTRAS
0.0

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
13,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
jpc
12,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
bmv-medien
11,99 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
alive
12,95 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
capelight
12,95 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
für 13,99 EUR Versand ab 1,99 € Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Blu-ray Sammlung

Diese Blu-ray ist 3x vorgemerkt.