Tremors - Im Land der Raketenwürmer Blu-ray

Original Filmtitel: Tremors

Tremors-Im-Land-der-Raketenwuermer.jpg
Verkauf:
2 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS 5.1
Italienisch DTS 5.1
Spanisch DTS 5.1
Japanisch DTS 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Isländisch, Portugiesisch, Spanisch, Griechisch, Chinesisch (vereinfacht), Koreanisch, Chinesisch (traditionell)
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1) @24 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
96 Minuten
Veröffentlichung:
04.11.2010
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
@HalexD:

Da ist auch nichts zu bemängeln. Sieht im bewegten Bild alles makellos aus. Wie man es von Arrow gewohnt ist. Hoffe wirklich auf eine deutsche UHD mit diesem feinen Master. :-)
von JackBlack am 12.12.2020 20:36 Uhr bearbeitet
JackBlack
12.12.2020 um 20:35
#63
Ich kann da jetzt auch nichts Schlimmes erkennen.
Schau dir mal wirklich verunstaltete Veröffentlichungen von Explosive Media oder „Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ in 4k an, da kommt dir das Kotzen.
HalexD
12.12.2020 um 20:28
von HalexD
#62
Es ist ein Unterscheid, ob man wie Arrow eine leichte Bildfilterung betreibt, und ein sehr gutes Encoding macht oder ob man wie Subkultur Entertainment, dass Bild nicht filtert, natürlich belässt und nicht an den Reglern dreht und ein von Hause aus besseres Encoding hat.
Wenn nämlich nur eine alte Abtastung vorliegt dann kann kein Filmstudio viel daraus machen und genau dies sagte ich.
Ich habe nirgends gesagt das beim scannen Encodingprobleme entstehen.
Ich bitte sie diese Unterstellungen zu unterlassen.
Und ein Top Encoding sieht definitiv anderst aus als das was Arrow macht.
Die sind sehr gut, aber mehr nicht.
Wer Top agiert, dass ist Subkultur Entertainment, Vinegard, Warner Archive Collection.
Encoding ist Arrow hinter Koch Media, Camera Obscura.
Wenn jemand Bildkompressionsprobleme nicht auffallen dann gut und schön.
Aber deswegen kann man nicht so tun als gäbe sie es nicht und deswegen dauernd den anderen blöd hinstellen.
Lass endlich meine Meinung in ruhe und gehe mich nicht immer wieder an.
Lasse andere Meinungen als deine eigene Meinung endlich mal stehen und agiere nicht dauernd wie dein Avatar.
von Christian1982 am 12.12.2020 20:16 Uhr bearbeitet
Christian1982
12.12.2020 um 20:08
#61
War jetzt endgültig mein allerletzter Beitrag zu deinen technisch uninformierten Kommentaren.

"Echte Profis machen es wie Subkultur Entertainment und da gibt es keine Bildkompressionsprobleme wenn diese selber neu abtasten."

Was ist denn das für ein sinnfreier Satz? Die Abtastung, also der Scan, hat nicht mit dem späteren Encode des Films zu tun. Beim scannen entstehen keine Kompressionsartefakte. Die gibt es bei nicht sorgfältigen Encodes. Und beim Encode und Mastering ist Arrow Video DIE Top Firma weltweit. Dank David MacKenzie von Fidelity in Motion. Weiß jeder, der sich für videophile Veröffentlichungen auf BD und UHD interessiert.

Kannst gern noch weiterhin Bezug zu meinen nehmen, werden aber von mir ignoriert. Buuhhmann wird es uns allen danken.
von JackBlack am 12.12.2020 19:25 Uhr bearbeitet
JackBlack
12.12.2020 um 18:25
#60
Die Bildkompression ist leider nicht immer makellos, weil ansonsten würde überall das Filmkorn normal dargestellt werden und das im gesamten Bildbereich und nicht nur bei einem Großteil von Screenshots.
Man muss die Screenshots auch nicht einmal aufzoomen um dies zu sehen.
Vor allem wenn man das Auge dafür hat.
Echte Profis machen es wie Subkultur Entertainment und da gibt es keine Bildkompressionsprobleme wenn diese selber neu abtasten.
Die Edition Deutsche Vita Reihe zeigt wie es mit neuen 4K Master aussieht wenn man nicht filtert und was nun einmal bei 35mm an Filmkorn dabei ist.
Hier 2 Beispiel in dem man sieht, dass das Filmkorn nicht komplett sauber dargstellt wird.

https://caps-a-holic.com/c.php?go=1&a=0&d1=14809&d2=15035&s1=154013&s2=156884&i=8&l=0

https://caps-a-holic.com/c.php?go=1&a=0&d1=14809&d2=15035&s1=154018&s2=156887&i=11&l=0
von Christian1982 am 12.12.2020 17:31 Uhr bearbeitet
Christian1982
12.12.2020 um 17:21
#59
Das neue Master ist NICHT gefiltert. Die obenliegende sehr grobe Filmkorn Textur ist rasiermesserscharf. Das angebliche"unscharfe" Bild liegt tief darunter. Daran erkennt man das Limit vom Original Negativ. Mehr Details und Schärfe kann man bei diesem Film nicht mehr rausholen.

https://caps-a-holic.com/c.php?go=1&a=0&d1=15035&d2=14809&s1=156884&s2=154013&i=8&l=0


Und die Kompression ist makellos. SO geht ein 4K Remaster, wenn echte Profis das machen.
von JackBlack am 12.12.2020 16:21 Uhr bearbeitet
JackBlack
12.12.2020 um 15:45
#58
Dann hoffen wir doch einmal, dass die Blu-Ray mit neuen Master herauskommt. Da steht dem Austausch nichts im Wege.
sammler3000
12.12.2020 um 12:29
#57
Das der Unterschied hier sehr groß sein wird, dass war klar.
Schließlich ist das Blu-ray Master sehr alt.
Ich finde das neue Master sehr gut. Die Bildkompression ist wieder einmal nicht komplett sauber, dass sieht man ohne näher hin zu gehen, dass das Filmkorn nicht komplett sauber dargestellt wird und zu dem hat man das Bild leicht gefiltert.
von Christian1982 am 12.12.2020 12:36 Uhr bearbeitet
Christian1982
12.12.2020 um 12:06
#56
Das neue Arrow Master sieht göttlich aus. Tag und Nacht Unterschied zur groben und völlig überschärften Universal BD. Bitte die Rechte sichern, Turbine.

https://screenshotcomparison.com/comparison/8916

und hier noch deutlicher. Unfaßbar, wie schlecht die BD war.

https://caps-a-holic.com/c.php?go=1&a=0&d1=15035&d2=14809&s1=156890&s2=154017&i=14&l=0
von JackBlack am 11.12.2020 21:51 Uhr bearbeitet
JackBlack
11.12.2020 um 16:39
#55
Wer lässt sich nur solche deutschen Titel einfallen? Raketenwürmer??? Nun ja, der Film ist nun einmal Kult und immer wieder gut anzusehen, auch wenn er manchmal doch etwas trashig wirkt (was dem Film durchaus gut tut). Bild und Ton sind zwar nicht das Nonplusultra, lassen sich aber trotzdem noch ganz gut ansehen und hören.
sammler3000
29.11.2020 um 00:17
#54
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Tremors - Im Land der Raketenwürmer Blu-ray Preisvergleich

10,82 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
6,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
11,60 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
13,59 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
17,80 CHF *

ca. 16,53 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 5,66 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
5,99 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
9,56 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
35 Bewertung(en) mit ø 3,95 Punkten
 
STORY
4.6
 
BILDQUALITäT
4.3
 
TONQUALITäT
4.1
 
EXTRAS
2.8

Film suchen

Preisvergleich

5,99 EUR*
6,97 EUR*
6,98 EUR*
9,56 EUR*
10,82 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Versionen erhältlich:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Fassungen erhältlich:

Blu-ray Sammlung

411 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 408 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 30x vorgemerkt.