Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Sklavin für einen Sommer (Ordinary Dreams Collection Nr. 4) (Limited Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: L'alcova

Exklusive Produktfotos:
Disc-Informationen
Uncut, 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 2.0 (Mono)
Englisch DTS-HD MA 2.0 (Mono)
Italienisch DTS-HD MA 2.0 (Mono)
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Laufzeit:
93 Minuten
Veröffentlichung:
26.08.2022
Jetzt kaufen bei
für 39,81 EUR versandkostenfrei für 32,99 EUR versandkostenfrei für 24,99 EUR Versand 4,99 €
Jetzt erinnern
Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager
oder
Jetzt streamen
AUSLEIHEN
 
STORY
6
 
Bildqualität
7
 
Tonqualität
7
 
Ausstattung
2
 
Gesamt *
6
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
Im Rahmen der „Ordinary Dreams Collection“ veröffentlicht Donau Film im Vertrieb der Wicked Vision Distributions GmbH Klassiker des erotischen Films, wobei das Augenmerk stets auf dem Besonderen lag. Mit „Sklavin für einen Sommer“ von Skandalregisseur Joe D‘Amato steht nur bereits der vierte Titel in den Startlöchern und wir werfen an dieser Stelle einen Blick auf den Film und die technische Umsetzung der Blu-ray Disc, die in einer Scanavo BD-Box inklusive umfangreichem Booklet als weltweite HD-Premiere auf den Markt gebracht wird. Ungekürzt versteht sich!

Story

    Italien in den 1930er-Jahren: Nach seinem Einsatz im Abessinienkrieg kehrt Elio nach Hause zurück, wo ihn seine Frau Alessandra mit ihrer Hausdienerin und Bettgespielin Velma schon erwartet. Als besondere Überraschung hat Elio die dunkelhäutige Königstochter Zerbal mitgebracht, die ihre persönliche Sklavin werden soll. Nach anfänglicher Abneigung findet Alessandra Gefallen an der exotischen Schönheit und beginnt eine leidenschaftliche Beziehung mit ihr. Velma fühlt sich hintergangen. Die Situation eskaliert, als der hochverschuldete Elio auf die Idee kommt, sein Konto mit einem selbstgedrehten Sexfilm aufzubessern, in dem alle drei Frauen mitwirken sollen. (Pressetext Wicked Vision)
    Sklavin_fuer_einen_Sommer_01.jpg
    Die Hauptrolle der „Sklavin“ Zerbal spielt der in Java geborene italienische Erotikstar Laura Gemser, die bereits die Titelrolle in D’Amatos „Black Emanuelle“-Reihe und zahlreichen ähnlichen Titeln gespielt hatte. Dass sie nach all den Jahren sehr routiniert und erfahren, aber gleichzeitig auch ein gutes Stückweit "satt" war, merkt man der bildhübschen Darstellerin - gerade anfangs - teilweise an, wobei diese offenbare Resignation auch durchaus Bestandteil ihrer Rolle sein könnte. So oder so spielt sie hervorragend und ihre Wandlung von der scheinbar willenlosen Sklavin hin zur alles dominierenden Persönlichkeit ist ausgesprochen interessant, wenn auch erzählerisch etwas holprig und daher etwas schwer nachvollziehbar. Interessant und gleichzeitig schwer nachvollziehbar ist auch das Verhalten sämtlicher Nebenfiguren. Nehmen wir beispielsweise die „Herrin des Hauses“, gespielt von der italienischen Film- und Pornodarstellerin Lilli Carati, die der „Negerin“ zunächst äußerst ablehnend und mit Abscheu gegenübersteht, dann aber wie aus heiterem Himmel den Reizen der nunmehr ihr unterstellten Sklavin verfällt, woraus eine homosexuelle Beziehung – welche die Dame bereits vorher mit der Sekretärin ihres Mannes unterhielt – entsteht. Wie gesagt: Nicht ganz logisch, aber zumindest bietet sich hierdurch die Möglichkeit allerhand „nackte Tatsachen“ auf Zelluloid zu bannen, wobei D’Atmato, der auch als Kameramann des Films tätig war, sehr geschmackvoll an die Sache herangeht. Generell wirkt der Film aufgrund seiner üppigen Ausstattung, den herrlichen Kostümen und Kulissen und der souveränen Kameraarbeit sehr wertig und deutlich weniger „schmuddelig“ als man es im Vorfeld vielleicht erwarten würde.
    Sklavin_fuer_einen_Sommer_02.jpg
    Auch wenn es vereinzelt den Eindruck hat, dass der Film geschnitten wurde (Worte oder Sätze werden abgebrochen und manche Szene wechselt sehr abrupt, wobei auch die Musik plötzlich aussetzt) ist dies offenbar nicht der Fall. Tatsächlich befinden sich sogar einige Szenen im Originalton mit Untertiteln im Film, die in der deutschen Fassung bisher nicht enthalten gewesen sein dürften. Dabei hat der Film einen harten Leidensweg hinter sich, um nun endlich in ungekürzter Form als HD-Premiere zu erscheinen. Bereits im Kino wurde eine gekürzte Fassung gezeigt, die dann später in dieser Form ihren Weg ins Heimkino schaffte, aber nach kurzer Zeit als Jugendgefährdend eingestuft und indiziert wurde. Erst 2006 landete der Film aus Liste A und wurde nach 25 Jahren im Jahr 2014 wieder freigegeben. Wer nun also einen Pornofilm erwartet oder – aufgrund des Titels und der Vita des Regisseurs – eine härter inszenierte BDSM-Geschichte, der wird sicher enttäuscht werden - auch wenn es im letzten drittel reichlich hart zur Sache geht und sogar klassische Hardcore-Szenen in die Handlung integriert wurden. Andererseits bietet der Film aber auch gleichzeitig viel mehr als sinnloses Gefummel und körperliche Kollisionen, und ist im Gegenteil sogar eine sehr gelungene Abrechnung mit dem Kolonial- und Herrenmenschendenken der damaligen Zeit. Natürlich hätte man aus der Geschichte auch einen wirklich guten Film machen können – allerdings hätte es dafür einen anderen Regisseurs als Joe D’Amato benötigt.

Bildqualität

    Sklavin_fuer_einen_Sommer_03.jpg
    Das Bild liegt im Ansichtsverhältnis von 1,66:1 vor und ist aufgrund der zahlreichen Stilmittel schwer zu bewerten. Der häufige Einsatz von dezenten Weichzeichnern, welcher allerdings zu keiner Zeit auch nur annähernd die Ausmaße eines Films von beispielweise David Hamilton erreicht, lässt nur selten erkennen, wie scharf das Bild eigentlich wirklich ist. Die Farben sind kräftig, sauber und weitestgehend natürlich. Der Kontrast ist gut eingestellt und der Schwarzwert ist ebenfalls solide. Was man ohne Wenn und Aber attestieren kann ist eine sehr gute Restauration. Das sehr dezente Filmkorn ist äußerst homogen und altersbedingte Mängel gibt es quasi keine, jedenfalls nicht in einem nennenswerten Ausmaß. Somit kann an dieser Stelle gesagt werden, der Film schaut so gut aus, wie es möglich ist.

Tonqualität

    Sklavin_fuer_einen_Sommer_04.jpg
    Akustisch bleibt der Titel aufgrund der Abmischung in dts-HD Master 2.0 (in Deutsch, Englisch und Italienisch mit optionalen deutschen Untertiteln) natürlich eher unauffällig. Die Dialoge sind jederzeit gut verständlich und klingen frisch und klar, stellenweise allerdings etwas zu spitz. Umgebungsgeräusche, Schritte und ähnliches klingen hingegen sehr dominant und haben stellenweise schon ASMR-Charakter. Allerdings kommt es hie und da zu Lautstärkeschwankungen, die sich allerdings im Rahmen von Sekundenbruchteilen bewegen und durchaus auf das Ausgangsmaterial zurückzuführen sind. Die, insbesondere in der ersten Filmhälfte immer wiederkehrende und überwiegend gleiche Musik von Komponist Manuel De Sica hat allerdings das Zeug dazu, den Zuschauer langsam, aber sicher in den Wahnsinn zu treiben. Die hervorragende deutsche Synchronfassung entstand nach einem Dialogbuch von Dr. Michael Nowka unter der Regie von Peter Baumgartner bei der Cinephon Filmproduktions GmbH in Berlin und verfügt über großartige Sprecher wie Alexandra Lange, Marianne Lutz, Norbert Langer, Joseline Gassen und Tobias Meister.

Ausstattung

    sklavin-fuer-einen-sommer-ordinary-dreams-collection-nr.-4-limited-edition-galerie1.jpg
    Das Bonusmaterial der Disc besteht leider nur aus einer Bildergalerie, aber die Veröffentlichung wurde mit einem Wendecover (mit alternativem Artwork – beide Seiten ohne FSK-Aufdruck) ausgestattet und es liegt ein umfangreiches und sehr lesenswertes Booklet mit einem Essay von Christoph N. Kellerbach bei, weshalb wir hier zwei wohlverdiente Bonuspunkte vergeben.

Fazit

    Die weltweite Blu-ray Premiere ist technisch sehr gut ausgefallen, auch wenn der teilweise massive Einsatz von Stilmitteln eine objektive Bewertung ein wenig erschwert. Alles in allem lässt sich aber sagen, dass der Film hervorragend ausschaut und sich auch gut anhört. Leider gibt es nur wenig Bonusmaterial. Der Film selbst ist eine nicht immer ganz nachvollziehbare Geschichte über Unterwerfung und sich ändernde Wertvorstellungen, wobei er eher ein Abbild seiner Zeit ist und aus heutiger Sicht sogar noch schwerer nachzuvollziehen sein dürfte. Immerhin ist die Ausstattung und die Bildsprache sehr sehenswert, die Erotikszenen sind geschmackvoll und der Film ist weit davon entfernt als pornografischer Schund eingeordnet zu werden. (Michael Speier)
    (weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
6 von 10

Testgeräte

Panasonic TX-L47ETW60 Sony UBPX700 Sony HT-S20R
geschrieben am 06.10.2022

Sklavin für einen Sommer (Ordinary Dreams Collection Nr. 4) (Limited Edition) Blu-ray Preisvergleich

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
 
STORY
0.0
 
BILDQUALITäT
0.0
 
TONQUALITäT
0.0
 
EXTRAS
0.0

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
ab 39,81 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
jpc
32,99 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
medienver…
24,99 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
bmv-medien
24,99 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
für 39,81 EUR versandkostenfrei Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager JETZT SUCHEN BEI

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

3 Mitglieder haben diese Blu-ray:

Diese Blu-ray ist 1x vorgemerkt.