Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Independence Day - Limited Cinedition Blu-ray

Original Filmtitel: Independence Day

Independence-Day-Limited-Cinedition.jpg
MARKTPLATZ
Verkauf:
3 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 2 Discs, BD (1x), DVD (1x), enthält DVD Fassung, HD Sound (englisch), Collector's Book
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
145 Minuten
Veröffentlichung:
05.11.2010
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 03.08.2019 um 23:02
#28
INDEPENDENCE DAY ist ein großartiger Science Fiction Klassiker, den ich bereits in meiner Teenagerzeit im Kino genießen durfte. Natürlich hat der Film ein paar Logikfehler, er ist jedoch hervorragend inszeniert, gut erzählt und wahnsinnig unterhaltsam. Zudem sind die Effekte erstaunlich gut gealtert und sehen großartig aus.

Bild und Ton sind gut.

Die Cinedition ist ein nettes Sammlerstück, auch wenn die Extended Fassung nur auf DVD enthalten ist - welche es inzwischen auch auf Blu-ray gibt. Die Kinofassung lässt aber auch nichts vermissen. Der Filmschnipsel ist eine coole Beigabe und das Lenticularbild ist gut genutzt.

INDEPENDENCE DAY ist beste Unterhaltung der 90er Jahre und ein echtes Must-Have für jede Sammlung. Der Film ist zeitlos und gehört zu den ganz Großen.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090
gefällt mir
0
bewertet am 09.02.2014 um 13:44
#27
ID4 habe ich bisher mindestens 15x angeschaut.Und der Film ist immer wieder toll.
Roland Emmerich,Will Smith und Jeff Goldblum haben zusammen ein Meisterwerk geschaffen.

Zum Bild:
Die Farben und der Kontrast des Films befinden sich auf sehr gutem Niveau und wirken frisch und natürlich.
Kompressionsprobl eme hat die Scheibe auch keine.
Das Rauschverhalten ist unterschiedlich, aber während des ganzen Films nie störend für den Filmgenuss.
Die Schärfe ist insgesamt gesehen ordentlich-gut aber während des Filmverlaufs nie konstant auf gleichem Niveau. Richtig unscharf wirds aber glücklicherweise nie.
Die Detailschärfe enttäuscht etwas für so einen relativ neuen Film. Da wäre deutlich mehr herauszuholen.

Verschmutzun gen gibt es hin und wieder, aber nicht so dass es störend wird.

Zum Ton:
Viel besser als beim Bild sieht es beim Ton aus.
Hier rummst es aus allen Ecken und Enden und ist sehr räumlich und druckvoll. Die Surrounds werden viel ins Geschehen mit einbezogen, der Sub hat ordentlich zu tun und die Dynamik ist auch in Ordnung. Dialoge sind ebenfalls immer gut verständlich.

Das Bonusmaterial:
Es ist nix weltbewegendes aber OK.
- Kommentar der Filmemacher
- Spezial-Effekte Kommentar
- Alien-Schnitzeljagd
- ID 4-Datenstrom
- Schlüsselwort-Suche
- Lesezeichen
- Diverse Kinotrailer

Das Mediabook ist wirklich sehr gelungen und natürlich darf auch der numerierte Filmcell nicht fehlen.

Fazit:
Für mich ein gelungener Film den ich mir auch noch öfter anschauen werde.
Ich denke diesen Film sollte jeder mal gesehen haben.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung UE-46ES6100
gefällt mir
0
bewertet am 15.12.2013 um 19:12
#26
Die Story (3,5 von 5) ist doch recht schlicht gehalten und bietet nicht unbedingt viel Neues. Aber von einem solchen Blockbuster wird das auch nicht immer erwartet. Nett sind die vielen Bezüge auf andere Science Fiction Klassiker. Insgesamt ist die Geschichte aber etwas zu pathetisch (sollte eindeutig das Selbstwertgefühl der Amis weiter puschen) und büßt infolge dessen deutlich an Qualität ein. Natürlich sind die Spezialeffekte nicht mehr ganz so toll anzusehen, aber immer noch sehr gut. Allerdings sind sehr viele aufgrund der Bildnachbearbeitung ziemlich auffällig und wirken etwas zu künstlich.

Das Bild bietet über weite Strecken eine gute bis sehr gute Qualität. Vermehrt ist aber auch ein deutlich zu weiches Bild mit etlichen Unschärfen vorhanden. Insbesondere bei etlichen Effekten, trübt es den Gesamteindruck doch ziemlich.

Der Ton läßt deutlich an Kraft vermissen. Zwar ist die räumliche Abmischung sehr gut und bezieht auch die Satelliten sehr gut ein, es fehlt aber deutlich der Einsatz des Subwoofers bei den dafür prädestinierten Szenen. So wirken die Explosionen doch schwach.

Die Extras können sich wieder sehen lassen und sind wirklich sehr gut.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT100
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 05.11.2013 um 13:58
#25
Ein Film den ich sicherlich schon 20mal gesehen hab und ihn immer noch toll finde. Für hier und heute mag die Story schon zigfach erzählt worden sein. Aber dahingehend betrachtet wann der Film entstanden ist, war das schon ganz großes Kino. Am Unabhängigkeitstag der USA dem 04.07. wird die Welt von Ausserirdischen angegriffen. In einer in sich durchgehend schlüssigen Story und Handlung wird vom Zeitpunkt des Auftauchens im Weltall bis zum Sieg die Geschichte erzählt. Ja sie ist auch vom Anfang bis Ende durch und durch auf Patriotismus und Heldentum ausgelegt, aber das weiß man hier schon vorher.

Die Tonqualität ist ordentlich liegt aber auch hier in der "Blu-Ray" Auffrischung nicht im HD-Format vor. Darüberhinaus hätte man die Rears etwas stärker mit einbeziehen können.

Das Bild ist für sein Alter richtig gut und wurde sichtbar überarbeitet. Allerdings sind einige Stellen etwas unscharf so z.B. gegen Ende als Russel Casse Sohn vom Colonel sein bleileid bekundet wird, sind beide sehr unscharft. Auch bei ein paar Szenen ist das Filmkorn sicher nicht als Stilmittel eingesetzt worden, so z.B. in der Szene als der Präsident mit seinem Gefolge zum Ersten mal auf der Area 51 das Raumschiff zu sehen bekommen. Dennoch recht gelungene Überarbeitung.

Die Extras sind in dieser Edition natürlich sehr besonders. Ein umfangreiches Mediabook mit tollem Inhalt und vielen Extras rund um den Film. Auf der ersten Disc befindet sich die Kinofassung mit ca. 145min Laufzeit auf der Blu-Ray während auf der DVD die Special Edition mit 147min und den ganzen Extras drauf dabei ist. Ebenfalls typisch für diese Veröffentlichungsreihe das beigefügte nummerierte Filmcell.

Abschliessend möchte ich noch sagen, dass es schon sinnvolle Ergänzungen gab bei der SE, allerdings ist die Syncro in Deutsch in dieser Version so Grausam dass ich persönlich gerne darauf verzichte. Nee Fox das geht wirklich garnicht.

Alles in allem ein Grandioser Film der auch nach Jahren immernoch funktioniert.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Yamaha BD-S673
Darstellung:
Panasonic TX-L47E5E (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 22.07.2012 um 00:11
#24
Independence day ist ein Großartiger Science-Fiction Film auf einer Top Blu-ray!

Der Film hat mich damals im Kino ebenso wie heute total fasziniert und gefesselt und vor allem im höchsten Maße auch amüsiert. Independence Day ist einfach ein Film, den man sich immer wieder ankucken kann und der mit Will Smith bestens besetzt ist. Mit einem furiosem Feuerwerk aus Action und Special Effekten schafft es Emmerich den Kinobesucher zu begeistern.

Ich bin von der Blu-ray sehr positiv überrascht. Hervorzuheben ist der Glasklare Sound & die exzellente Bildqualität, die doch erheblich besser ist wie die der DVD.

Fazit: Sehr gelungene Blu-ray mit durchgehend guter Schärfe und exzellentem Sound. Ganz klare Kaufempfehlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Denon DBT-1713UD
Darstellung:
Philips
gefällt mir
0
bewertet am 05.07.2012 um 17:32
#23
ID4 ist quasi das Urgestein eines "typischen" roland Emmerich Films: Die Welt wird bedroht es gibt einen/zwei kleine unbedeutende Leute die zum Helden und weltretter avancieren und dazu wird die Erde bzw. große Teile davon gnadenlos zerschrotet. Und das Konzept geht voll auf. Will Smith ist natrülich wie gewohnt einfach ein Fels in der Brandung an dem sich das Publikum aufhängt. Mit seiner ganz eigenen Art und Weise schafft er es den Zuschauer einfach jedesmal wieder zu überzeugen und zu unterhalten. Einfach sehr gut! Auch seine Kollegen liefern hier durch die Bank weg gut bis sehr gute Leistungen ab. Emmerich geizt hier nicht mit Effekten und zerstört ganze Städte ohne großes zögern. Independence Day ist ein klasse Streifen der weiß wie und wen er unterhalten will und genaus das schafft er par excelence.
Bild/Ton: Bild und Ton sind gemessen am Alter des Films sehr gut weisen jedoch leichte Schwächen auf. So klingt die Tonspur teilweise etwas dumpf und die Abmischung ist nicht vollständig gut und das Bild weist hier und da leichtes Rauschen auf. Trotzdem aber ein sehr gelungener Transfer!
Extras: Extras sind bei dieser Edition massig vorhanden und auch sehr sehenswert was für viele wohl auch mit ein Kaufgrund werden könnte. Insgesamt ist ID4 auch visuell einer der besten Titel der Limited Cinedition Reihe.

Fazit: Absolute Kaufempfehlung. Independence Day ist absoute Pflicht in jeder Sammlung. Wer die Masse an Extras nicht braucht kann auch ohne Probleme zur normalen Amaray greifen.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Philips BDP7500B2
Darstellung:
Samsung LE-32B450 (LCD 32")
gefällt mir
0
gelöscht
gelöscht
bewertet am 07.06.2012 um 23:26
#22
Zur Story gibts nicht viel zu sagen. Viel Action und viel Zerstörung. Hinzu kommen gleich zwei Liebesgeschichten und eine mächtige Area 51 Verschwörung. Schon ist ein guter Popcorn-Streifen im Kasten. Von der Story ist es eher leichte Kost. Diese ist jedoch richtig gut umgesetzt und gehört zu den neuen Klassikern. ID4 ist nach all den Jahren immer noch einer meiner Lieblingsfilme. Die Limited Edition kommt in einem schönen Mediabook her. Die erweiterte Fassung liegt zwar nur auf DVD vor, aber stört mich nicht, da sie den Film nur unnötiger Weise in die Länge zieht.

Bild: Die Bildqualität ist recht ordentlich. Es treten jedoch des öfteren deutliche unschärfen und zum Teil sehr starkes Bildrauschen auf. Dort hätte man noch etwas mehr rausholen können. Die Animationen schauen teilweise recht künstlich aus, was jedoch nicht an der Blu-ray, sondern an dem Alter des Films liegt. Ist jedoch nicht störend. Aber trotzdem ist das Bild über weite Strecken des Films Blu-ray-würdig.

Ton: Die deutsche Tonspur kommt sehr kräftig rüber. Der Sub hat ordentlich was zu tun. Außerdem sind sehr viele und schöne Surroundeffekte vorhanden. Leider kommen die Stimmen teilweise etwas leise aus der Centerbox. Ob dies nur bei der deutschen Spur oder auch bei der englischen der Fall ist, kann ich nicht sagen. Alles in allem überzeugt die Tonqualität deutlich.

Extras: Das Edition kommt mit einem "Wackelbild" auf dem Froncover her. Der Filmcell ist ordentlich und das Mediabook sehenswert. Neben dem Hauptfilm auf BD liegt die erweiterte Fassung auf DVD bei. Das Bonusmaterial hat mir jedoch nicht zugesagt. Es liegen nur "In-Film" Extras vor. Kommentar von Emmerich und der Special-Effects-Crew, eine Alienschnitzeljagd, usw. Mir liegen die "In-Film" Extras nicht so sehr. Leider ist kein Making Of dabei. Aber auf Grund der schönen Verarbeitung des Mediabooks schneidet die Edition bei den Extras trotzdem gut ab.

Fazit: Ein Klassiker der in einem sehr schönen Mediabook auf den Markt ist. Wer auf Sci-Fi und Popcorn-Kino steht, der ist bei diesem Film gut aufgehoben. Für Sammler ist die Edition ein schönes Sammlerobjekt.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Panasonic TX-P50V20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 03.06.2012 um 09:06
#21
SciFi-Action in gewohnter Emmerich-Manier -
Ein bischen Witz, ein bischen Liebe, eine kleine Verschwörung, Non-Stop Action und totale Zerstörung - fertig ist das Emmerich-Spektakel...Und ich muss zugeben: Ich steh drauf! ;)
Wie immer prominent besetzt machen auch hier die Schauspieler ihre Sache prima und verleihen den Charakteren eine für einen Actionfilm völlig ausreichende Tiefe. Die Story ist wie immer bei Emmerich an den Haaren herbeigezogen aber dabei durchaus interessant und gekonnt in Szene gesetzt, dient natürlich wie immer aber lediglich als "Umfeld" für jede Menge Action, Explosionen und Zerstörung. Allerdings sieht man dem Film vor allem bei den Explosionen und Trickaufnahmen auf BluRay sein mittlerweile fortgeschrittenes Alter doch an, was aber nicht großartig störend ist.

Filme von Roland Emmerich mag man und hat Spaß dran, oder eben nicht - Ich gehöre zur ersten Kategorie Zuschauer, deswegen ist Independence Day wohl auch einer von meinen "schau ich immer wieder an" - Filmen.

Bild & Ton: Bild & Ton soweit sehr gut, ab und an leichtes Bildrauschen und Unschärfen
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Sony BDP-S370
Darstellung:
Panasonic TX-P50C3E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 18.03.2012 um 10:50
#20
gutes Actionkino.
Bild und Ton herrvorragend.
Sehr schöne Cineedition.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Pioneer BDP-51FD
Darstellung:
Samsung PS-50C6500 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 31.01.2012 um 00:02
#19
Actionfeuerwerk mit gutem Bild und sehr gutem Ton.
Der Film ist sehr actionreich, das Bild durchweg gut und der Ton schon recht nah an Referenz.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Samsung BD-D5500
Darstellung:
Samsung UE-32D6390 (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 10.11.2011 um 21:11
#18
Nun wird wieder eine tolle Blu-Ray aus der Limited Cinedition von Fox von mir bewertet: Und zwar "Independence Day"
"Independence Day" zählt wohl zu den erfolgreichsten Filmen und zwar auch von Roland Emmerich und ist wirklich ein Film, den man sehr oft sehen kann! Vor allem sind ja die Effekte für die Zeit von damals ziemlich gelungen und genial! Vielen dürfte die Story bekannt sein, weshalb ich nun einen Bogen darum mache! ID gehört zu den Filmen, die 5 Sterne in der Story verdient haben!
Für diesen alten Film wurde das Bild wenigstens schön aufgebessert! Es kommt toll her und hat eine gute Schärfe! Dafür kann man 4 Pkt. vergeben
Ton ist zwar nicht HD Sound, aber knallt doch schön, wenn die Aliens ihren kleinen Strahl abschießen oder gegen Ende des Films! 4 Punkte!
Doch die Extras haben es ebenfalls in sich: Auf der BD ist ein Suchspiel mit dem man während des Films Gegenstände zu finden hat! WEenn man alle gefunden hat, so hat man ein E
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
LG BD350
Darstellung:
ORION
gefällt mir
2
MAD
bewertet am 18.08.2011 um 11:13
#17
Den Film kann man immer wieder gucken, wird nie langweilig. Super Effekte und auch eine brauchbare Story mit guten Darstellern. Die "Limited Cinedition" verdient die vollen Punkte, auch wenn die erweiterte Fassung nur auf DVD vorliegt. Für Fans und Sammler ist diese Edition ein Pflichtkauf.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony BDP-S760
Darstellung:
Philips 40PFL9704H (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 09.07.2011 um 11:24
#16
Ein klasse Blockbuster mit einer TOP-Besetzung (vor allem Will Smith und Jeff Goldblum), einem TOP-Bild, einen TOP-Ton und sehr vielen Extras.

Fazit: Darf in keiner gut sortierten Sammlung fehlen!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Samsung BD-P1500
Darstellung:
Samsung LE-40A699M (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 31.05.2011 um 14:24
#15
Independence Day ist wirklich einer der Klassiker schlecht hin und nach all den Jahren und der Anzahl, wie oft ich den Film bereits gesehen habe, er macht immernoch Spaß. Ein Sci-Fi-Abenteuer der besonderen Art.
Auch wenn das Szenario ja etwas übertrieben ist, wirkt es irgendwie durchgehen authentisch und glaubwürdig. Auch, wenn ich sicherlich kein so großer Fan vom amerikanischen Nationalstolz bin ;)
Insgesamt gibt es 4,5 Punkte für die Story von mir

Dank dieser Blu-ray-Umsetzung strahlt der Film auch technisch auf einem Niveau, das er verdient. Es ist zwar keine Referenz, allerdings trotzdem eine gute Arbeit.

Die Version bietet auch einiges an Extras, wie zum Beispiel die extended Version, die jedoch leider nur auf DVD beiliegt... auch die Verpackung der Cinedition ist wie auch bei den anderen Filmen sehr schick.
Allen Fans von Independence Day kann ich die Blu-ray wirklich nur empfehlen
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-46B530 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 18.03.2011 um 21:09
#14
Ich hab mir " Independence Day " gestern abend, seit langem wieder angeschaut und zugegebenermaßen hat mich der Streifen an dem Sessel gefesselt. Er ist so großartig gemacht das er in seinem bann zieht, für mich ganz klar einer der besten Science-Fiction Streifen der neunziger Jahren. Will Smith macht eine gute Figur, obwohl er meistens nicht so reif wirkt, aber das ist so gewollt und macht durch den Humor, den er in sich hat sehr viel spass. Auch die anderen Darsteller spielen klasse und man hätte sie nicht besser spielen können. Hier ist Roland Emmerich voll und ganz in seinem Element, einfach super!

Das Bild ist wirklich sehr gut und überzeugt, vergleicht mal die Kinofassung mit dem Directo´s Cut, da wisst ihr was ich meine. Der Ton ist ebenfalls klasse, doch leider habe ich gehofft ich könnte mir den Film über meine neue Anlage genönnen... Pech sie ist noch nicht da, aber rechne mit jedem Tag. Über die Extras gibt es in dieser schönen Limited Cinedition nichts zu bemängeln, es ist genug dabei + DVD + DC + Filmcell und das ganze in einem sehr edlen Media Book, optisch genial. Von mir gibt es hier eine klare Kaufempfehlung da hier alles stimmt! super Streifen, klasse Aufmachung und der Preis ist auch sehr reizend.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Toshiba
gefällt mir
1
bewertet am 13.03.2011 um 07:55
#13
Ein gelungener, zugegeben etwas schmalzig patriotischer, Film der in der Edition einfach in die Sammlung musste. Das Bild fand ich gut bis sehr gut, der Ton (Englisch DTS-HD) ist der Hammer und trägt nicht zur Nachbarschaftsverständigung bei ;-)
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S760
Darstellung:
Sony KDL-52W4000 (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 09.03.2011 um 19:18
#12
Der Streifen ist zweifelsohne der beste Roland Emmerich - Film und eine absolut sinnvolle und gelungene Ergänzung der Limited Cinedition.
Das Bild ist zwar nicht ganz referentzverdächtig, aber durchaus gut gelungen, der Ton kann ebenfalls zufriedenstellen.
Die Optik der Cinedition ist gleichbleibend perfekt und rundet das Gesamtbild ab, einzig und alleine schade ist halt, dass der 2 Min längere Directors Cut nur auf DVD beiliegt, aber darüber sehe ich mal ganz gnädig hinweg, für diesen Schnäppchenpreis bei Amazon auf jeden Fall Pflicht!!!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Philips BDP3000
Darstellung:
Philips
gefällt mir
0
bewertet am 06.03.2011 um 16:39
#11
Independence Day ist wirklcih einfach nur ein richtig toller Action Science Fiction Film. Für mich sogar einer der besten überhaupt. Der Cast ist richtig gut und die Story ist auch einfach nur super. Das Bild ist für das Alter des Filmes mehr als nur akzeptabel. Einziger wehrmutstropfen ist nur, dass die Langfassung hier nur auf DVD beiliegt. Das ist wirklcih schade
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-32R81B (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 05.03.2011 um 14:52
#10
Immer noch einer der besten Filme seiner Art wie ich finde. Action, Sci-Fi und Komödie werden hier einfach Perfekt vereint. Will Smith ist einfach der Knaller. Ich sage nur:"Willkommen auf der Erde!" ;-) Das Bild und der Ton sind gut aber keine Referenz. Extras sind ohne Ende vorhanden. Dazu die schöne Verpackung/Optik der Cinedition - Top. Es ist nur etwas Schade das die Extended Version nur auf der DVD ist - wirklich schlimm finde ich das aber auch nicht. Wenn man die 1x gesehen hat reicht mir persönlich in diesem Fall auch die Originalfassung auf BD.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Philips BDP7300
Darstellung:
Philips 52PFL7404H (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 01.03.2011 um 08:04
#9
Tolle Aufmachung, klasse Sci-Fi Film, gutes Bild und Ton und 1 A Extras, sehr gute Scheibe
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Sony BDP-S300
Darstellung:
Philips
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Independence Day - Limited Cinedition Blu-ray Preisvergleich

Gebraucht kaufen

10,49 EUR *

Versand ab 3,99 €

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
28 Bewertung(en) mit ø 4,39 Punkten
 
STORY
4.7
 
BILDQUALITäT
4.1
 
TONQUALITäT
4.2
 
EXTRAS
4.6

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
29,89 EUR*

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 11,79 EUR*
rebuy.de
10,49 EUR*
medimops.de
11,16 EUR*
filmundo
35,00 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

441 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 438 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 17x vorgemerkt.