Newsticker

Collateral - Steelbook Blu-ray

Original Filmtitel: Collateral

Collateral-Steelbook.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Dänisch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
120 Minuten
Veröffentlichung:
19.08.2010
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 10.08.2015 um 12:06
#58
Auf den Film habe ich schon lange auf Blu-Ray gewartet. Ganz großes Kino, mit einem starken Tom Cruise in der Hauptrolle. Um so bedauerlicher, dass das Bild nur durchwachsen ist, hier wäre mehr drin gewesen.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Samsung UE-55D7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 25.07.2015 um 10:40
#57
Michael Mann's anspruchsvolles Meisterwerk "Collateral" ist einer der besten Filme der je gedreht wurde,und für mich das beste Thriller-Drama der letzten 20 Jahre. "Vincent",(Tom Cruise) der nicht ohne Blumen zu einer Mutter zu Besuch gehen kann und gekonnt über das Leben philosophiert ist der coolste Killer der Filmgeschichte. Die schauspielerische Darstellung von "Tom Cruise" ist einfach einmalig,unschlagbar,das ist die Rolle seines Lebens! Das wirklich Besondere an "Collateral" ist dass der Film dreischichtig ist;er ist schon mal zweischichtig weil "Vincent" eine äußerst komplexe Figur ist die das Böse und Gute perfekt verkörpert,und Aussagen über das Leben macht,die "uns alle Sterblichen auf dieser Welt" betreffen und etwas angehen,damit bekommt der Film seine dritte Dimension. Edles Kunstwerk.

Das Bild geht in Ordnung,Filmkorn stört.Der Ton ist okay,gebe jeweils 3,5 Punkte.Extras gibt es reichlich,sehr schönes Steelbook ohne FSK-Sticker.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
LG 55SL8500 (LCD 55")
gefällt mir
2
bewertet am 15.03.2014 um 15:57
#56
Ein fast perfekter Film!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 14.03.2014 um 22:20
#55
Collateral - Steelbook Blu-ray ist das Bild und Ton sind sehr gut. Die Story bleibt durchgehend spannend. Ein echt guter Film ,mit einer sehr guten blu ray umsetzung.
Ertras sind einige vorhanden.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT320
Darstellung:
Epson EH-TW4400LPE
gefällt mir
0
bewertet am 27.08.2013 um 16:54
#54
Ein echt guter Film
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
Panasonic
gefällt mir
0
bewertet am 25.02.2013 um 11:32
#53
Eine sehr gute Geschichte, die eine gute Spannung aufweist, gespickt mit guten Actionszenen. Kleiner Wermutstropfen ist die Vorhersehbarkeit des letzten Opfers, sowie des Endes. Von den beiden Hauptdarstellern schauspielerisch sehr gut umgesetzt.

Das Bild ist leicht überdurchschnittlich. Grundsätzlich mit guter Schärfe, die allerdings häufiger auch verloren geht.

Der Ton ist lediglich schlichter Durchschnitt. Die Dynamik geht zwar noch in Ordnung, dafür ist die räumliche Abmischung bis auf wenige Ausnahmen eher schlecht. Selten werden alle Boxen eingesetzt.

Die Extras sind guter Durchschnitt mit etlichen sehr kurzen Beiträgen und einem ordentlichen Making of.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT100
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 21.09.2012 um 20:38
#52
Mein Lieblingsfilm von Tom Cruise.Als knallharter Killer mit einer sehr guten Story und einem tollen Jamie Foxx an seiner Seite macht der Streifen mal richtig Laune !!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Sony KDL-40EX725 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 22.06.2012 um 06:27
#51
Echt genialer Film. Die Story ist echt super und die Schauspieler machen einen super Job. Die Spannung hält sich von Anfang bis Ende und nimmt nicht ab.

Bild und Ton sind genau wie die Extras ok.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Sony KDL-55HX925 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 28.02.2012 um 11:11
#50
Collateral, naja also ich muss sagen, dass mich der Film nicht richtig überzeugen konnte. Ich bin einfach nciht richtig warum geworden mit dem Streifen und das obwohl ich Jamie Foxx und auch Tom Cruise eigentlich sehr mag als Schauspieler. Hier reicht mit einmal schauen.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-32R81B (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 25.02.2012 um 05:31
#49
Ein super Thriller, das muss man sagen. Ich bin aber eigentlich nicht so der Michael Mann-Fan. Vor allem seine Kameratechnik nervte sowohl hier als auch in Miami Vice.

Film: 3,5/5
Bild: 3,5/5 Durch die Kamera entsteht eher dieser Handkameraeffekt, das Bild ist oft grieselig und unscharf.
Ton: Leider nur DD.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Pioneer BDP-LX71
Darstellung:
Pioneer PDP-LX5090 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 23.02.2012 um 15:31
#48
Als ich den Film das erste Mal gesehen habe, fand ich ihn direkt genial. Im Grunde eine simple Story aber eben super verpackt. Ein toller Cast. Was soll man noch sagen? Einfach angucken, falls man ihn noch nicht kennt.
Das Bild ist nicht schlecht, aber auch nicht perfekt. Man sieht schon hin und wieder recht viel Rauschen (wobei ich denke, dass das Absicht ist). Hier gibt es von mir gute vier Punkte.
Der Ton ist in Ordnung, aber auch nichts besonderes. Der O-Ton dagegen ist super gut. Ich gebe hier auch vier Punkte.
Extras sind ok, nicht mehr und nicht weniger. Denke drei Punkte sind angebracht. Das Steel ist echt schick.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Panasonic TX-P42S20E (Plasma 42")
gefällt mir
0
bewertet am 17.12.2011 um 22:46
#47
Sehr guter Film mit zwei überragenden Hauptdarstellern! Wahnsinns Atmosphäre, tolles Licht und intensive Farben. Kameraführung und Schnitte sind klasse! Soundtrack und Musikauswahl passen prima. Das Steelbook schaut sehr gut aus; das 16er geht leicht ab, aber mehr ist leider nicht.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
LG BX580
Darstellung:
Toshiba 37RV635D (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 07.12.2011 um 12:21
#46
Ein schönes Steelbook was ganz okay ist auser innen hätte man doch noch was rein drucken können. Der Film ist klasse ich mag das wenn Tom Cruise den bösen spielt das past sehr gut zu ihn.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Samsung UE-40D7090 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 29.11.2011 um 17:50
#45
Collateral ist einer der eher ungewöhnlichen Filme in der Karriere von Tom Cruise, dabei meine ich allerdings nicht den Film direkt, sondern eher die Rolle die er hier verkörpert. Ja meine Damen und Herren ich konnte es selber kaum fassen, aber Tom spielt hier tatsächlich den Bösen Auftragskiller. Natürlich überzeugt Cruise, wie fast immer eigentlich, in seiner Rolle. Er kommt vieleicht nicht so gut rüber wie in Vanilla Sky oder Gesetz der Ehre, aber das wurde hier auch gar nicht von Ihm verlangt. Er spielt einen kaltblütigen Killer, der nichts anderes als seine Arbeit im Kopf hat. Jamie Foxx spielt hierbei den Taxifahrer Max, der das unglaubliche Pech, Cruise in seinem Wagen siezten zu haben. Auch er überzeugt Schauspielerisch sehr, er versetzt sich sehr gut in seine Rolle und man kauft Ihm den Panischen Kerl ab. Hab zwar nicht besonders viele Filme mit Ihm gesehen, aber hier sieht man eindeutig sein Schauspielerisches Talent. Die Anderen Darsteller sind allesamt in Ordnung, aber nichts besonderes oder außergewöhnliches. Tom Cruise und Jamie Foxx tragen den gesamten Film auf Ihren Schultern.
An sich ist auch die gesamte Atmosphäre des Film sehr gut geworden. Los Angeles sieht super aus und zu keiner Zeit wirkt etwas lächerlich oder fehl am Platz.
Es ist auf jeden Fall ein Film der mehr als nur außergewöhnlich ist, so einen Streifen sieht man nicht alle Tage und an sich denke ist, ist Collateral der einzige Film aus diesem spannenden Genre. 5/5
Was sich der Regisseur bei dem Bild gedacht hat, weiß ich wirklich nicht. Der Anfang ist ja mehr als nur eine Katastrophe, total verrauscht und voller Filmkorn, der Horror. Danach wird das Bild besser bis hin zum Referenznivou, dann wieder schlechter, usw. Ein visuelles Stilmittel hin oder her, sowas muss wirklich nicht sein. Allerdings ist die Schärfe dieser BD mehr als nur gut. 4/5

Das Bild ist in Ordnung, Dialoge klar verständlich und die Action sehr laut. Das Problem dabei ist nur, dass der Ton keine Räumlichkeit hat, es scheint alles aus den vorderen Boxen zu kommen. 4/5

Die Extras sind in Ordnung, aber leider überschaubar. Für Fans des Films, ganz klar ein muss, für die normal sterblichen nicht unbedingt von Nöten. 3/5

Collateral ist ein einzigartiger Film mit einer so spannenden und interessanten Geschichte, dass sie einen sofort fesselt. Niemand kann behaupten einen ähnlichen Film gesehen zu haben, denn dies wäre einfach nicht möglich. Ein Meisterwerk würde ich den Streifen vieleicht nicht bezeichnen, aber als einen der besten Tom Cruise Film auf jeden Fall. Das Steelbook ist ebenfalls sehr schön und OHNE FSK Logo. Ein echter Filmfan kommt um Collateral einfach nicht herum. Einer der besten Action/Thriller/Drama Filme aller Zeiten. Muss man gesehen haben...
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
1
bewertet am 05.06.2011 um 22:16
#44
Bild und Ton sind sehr gut. Die Story bleibt durchgehend spannend. Tom Cruise und Jamie Foxx liefern sich einen packendes Katz und Maus Spiel im letzten Teil des Films.

Das Steelbook ist sehr schön und der FSK-Flatschen ist ablösbar.

Dieses Steel gehört in jede Sammlung
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-C5500
Darstellung:
Samsung LE-27S71B (LCD 27")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 12.05.2011 um 09:32
#43
Wieder mal ein toll gestaltetes Steelbook ohne FSK Logo. Der Film ist sehr gut und vorallem spannend mit durchdachter Story. Bild und Ton spielen auf einem hohen Niveau, die Extras sind dürftig aber ausreichend. das Steel macht sich gut in jeder Sammlung, gesammt von mir 4 / 5
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BD50
Darstellung:
Samsung PS-50C450 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 06.05.2011 um 09:02
#42
“Get with it. Millions of galaxies of hundreds of millions of stars, in a speck on one in a blink. That's us, lost in space. The cop, you, me... Who notices?“

Michael Kenneth Mann ist einer der innovativsten und besten Regisseure unserer Zeit. Sein COLLATERAL konnte dank der Starpower eines Tom Cruise 2004 nicht nur künstlerisch, sondern auch kommerziell überzeugen. Mit einem US-Einspiel von 102 Millionen Dollar (Budget: 60 Mio Dollar) ist er bis dahin das erfolgreichste Mann-Werk gewesen. Der Film ist optisch grandios, atmosphärisch unheimlich dicht und dazu hervorragend gespielt. Intelligentes Mainstreamkino mit Tiefgang.
Über die Jahre wurde die optische, hypnotische Brillanz, gepaart mit grandioser Musikuntermalung und einem herausragend komponierten Schnitt eine Art Markenzeichen von Mann. Bis auf seinen frühen DER LETZTE MOHIKANER sind alle seine Spielfilme von einem eiskalten Blaustich durchzogen, der sie somit einzigartig macht. Auch bei COLLATERAL findet man dieses visuelle Konzept wieder, wodurch der Großstadt-Thriller von einer atemberaubenden Atmosphäre lebt. Auch hier drehte der Filmemacher fast ausschließlich auf HD-Digitalhandkameras und ist so immer mitten im Geschehen. Abgerundet wird das Ganze durch ein grandioses Zusammenspiel von Optik, Musik und Dialogen. Der treibende Soundtrack aus Jazz-, Rock- und Technoelementen lässt den Schauspielern, wie in jedem Mann-Film, viel Freiraum ihre Charaktere zu entfalten und zu vertiefen.
Jamie Foxx glänzt in der Rolle des Taxifahrers Max als aufrechter, freundlicher und einfacher Mann, der im rechten Augenblick über sich hinauswachsen muss. Foxx trifft genau die richtige Mischung aus Angst und Mut, die nötig ist, seinen Charakter glaubhaft darzustellen. Tom Cruise geht mit sichtbarer Freude an den Charakter Vincent, dem eiskalten, kompromiss- und gewissenlosen Todesengel heran und gibt seiner Figur Tiefe, wenn er über das Leben philosophiert. Auch die Nebendarsteller wie Jada Pinkett Smith, Mark Ruffalo oder Javier Bardem sind überaus erwähnenswert und sind perfekt besetzt. Auch Manns Schützling Peter Berg ist in wenigen Szenen zu sehen. Später sollte Berg bei seinen eigenen Regiearbeiten OPERATION: KINGDOM und HANCOCK wiederum Unterstützung von Mann selbst in Form des Produzenten erhalten.
Das Duell zwischen einem gewöhnlichen Taxifahrer und einem knallharten Auftragskiller ist eines der vielen Meisterwerk in der Filmographie des Regisseurs, Produzenten und Drehbuchautors Michael Mann aus Chicago.

“I can't drive you around while you're killing folks. It ain't my job!“

Starkes Graining, Artefakte, unsaubere Kanten, verwaschene Farben, schlechter Schwarzwert, geringer Kontrast, Halo-Effekte sind so ziemlich alles, was man auf einer Blu-ray nie zu sehen hofft. Leider wird einem dies hier geboten. Glücklicherweise ist das aber nicht über die gesamte Laufzeit der 120 Minuten der Fall. Regelmäßig wechseln sich die verschiedenen Aufnahmetechniken ab und definieren die Bildqualität ganz klar als Stilmittel des Regisseurs. Allerdings wissen vor allem die im klassischen Verfahren gedrehten Szenen zu gefallen und bieten HD-Feeling auf Referenzniveau.
Paramount Home Entertainment macht leider denselben Fehler wie viele andere Major-Vertriebe und enthalten dem deutschen Heimkinofan eine verlustfreie Audiospur vor. Somit zeigt sich der Ton von COLLATERAL vor allem sehr frontlastig. Die Dialoge sind klar verständlich und sauber abgemischt, aber an einer gewissen Weiträumigkeit im Gesamtklangbild fehlt es trotz alledem. Nur in den wenigen Actionsequenzen können vereinzelt Akzente gesetzt werden.
Gerade mal 3 Monate hat es gedauert, dass der ersten Blu-ray-Auflage des Films im gewöhnlichen Keep-Case, ein Steelbook hinter geschoben wurde. Dieses ist auch jedem Liebhaber des Streifen zu empfehlen und das nicht nur wegen dem ablösbare FSK-Sticker.

“Someday my dream will come. One night you'll wake up and you'll discover it never happened. It's all turned around on you and it never will. Suddenly you are old, didn't happened and it never will, 'cause you were never going to do it anyway.“
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S360
Darstellung:
Sony KDL-40EX500 (LCD 40")
gefällt mir
3
unbekannt
unbekannt
bewertet am 26.04.2011 um 23:00
#41
Michael Mann gehört zu den Regisseuren, die in gewisser Weise unberechenbar sind. Meisterwerke wie DER LETZTE MOHIKANER, HEAT oder THE INSIDER tragen seine Handschrift. Doch auch Filmgurken wie MIAMI VICE oder zuletzt PUBLIC ENEMIES gehen auf sein Konto. COLLATERAL gehört glücklicher Weise zu den filmischen Perlen seines Schaffens.
TOM CRUISE ist spätestens seit seiner berüchtigten Rede in seiner Funktion als Scientologe ziemlich in verruf geraten. Doch man kann von seiner Ideologie halten was man will, als Schauspieler ist der Mann einfach nicht weg zu denken. Seiner grandiosen Darstellung eines Killers verdankt COLLATERAL den Großteil seines Erfolges. JAMIE FOXX und JADA PINKETT SMITH sind nicht weniger gut oder weniger präsent, doch TOM CRUISE ist einfach unübertroffen als grauhaariger Killer. Unbedingt erwähnenswert ist auch die Darstellung von MARK RUFFALO.
Die BD ist mit Sicherheit Bild- und Tontechnisch eine Steigerung zur DVD, doch man sollte hier nicht zu viel erwarten.
Michael Manns Filmstil zeigt hier eine Dauerpräsente Körnung. Besonders auffällig ist dies in den Großaufnahmen und den Nachtszenen. Die Details der Nahaufnahmen zeigen aber immer wieder, dass es sich um ein Stilmittel handelt und nicht um einen schlechte Transfer. Dennoch sind hier maximal knappe 4 Punkte drin.
Der Ton ist leider nur im Paramount-Typischen Dolby Digital vorhanden. Gegenüber der Englischen DTS-HD MASTER AUDIO Tonspur schwächelt der deutsche Mix doch ziemlich. Da der Film aber auch viele ruhige Szenen enthält, fällt es nicht ganz so stark ins Gewicht. 4 Punkte.
Die Extras sehen umfangreicher aus als sie sind und nicht alles ist wirklich interessant. Für das Bonusmaterial und das gelungene und Flatschenfreie Steelbook gibts 3 Punkte.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Panasonic TX-P50GW20 (Plasma 50")
gefällt mir
1
bewertet am 13.03.2011 um 04:22
#40
Tom Cruise in Hochform! Spannend, eiskalt und zu keiner Zeit langweilig. Bild und Ton sind sehr gut und das Steelbook sieht verdammt geil aus. Wer auf die Art Film steht, sollte hier zuschlagen.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Philips 42PFL7403D (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 02.03.2011 um 08:51
#39
Kann mich meinen Vorrednern eigentlich vorbehaltlos anschließen. Einer der besten Thriller der letzten Jahre, hervorragend von Michael Mann in Szene gesetzt und mit zwei erstklassig aufspielenden Akteuren Cruise und Foxx. Der Film hatte seine fünf Punkte redlich verdient.
Das Bild gefällt mir allerdings ganz und gar nicht. Ein Vergleich mit "Krieg der Welten" drängt sich mir auf, dessen Bild meiner Meinung nach auch mehr schlecht als recht ist, und beide sind von Paramount am 19.08. releast worden. Ist hier bei beiden Filmen in der Umsetzung auf HD etwas schief gelaufen ? Man könnte es fast glauben.
Die akustische Untermalung kann den Film hindurch absolut überzeugen und insbesondere der Soundtrack des Films ist hier zu empfehlen.
Die Extras habe ich noch nicht komplett angeschaut. Daher erstmal drei Punkte.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-P1500
Darstellung:
Philips 42PFL9900D (LCD 42")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Collateral - Steelbook Blu-ray Preisvergleich

18,68 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 5,33 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
58 Bewertung(en) mit ø 3,95 Punkten
Collateral - Steelbook Blu-ray
Story
 
4.8
Bildqualität
 
3.7
Tonqualität
 
4.0
Extras
 
3.3

Film suchen

Preisvergleich

18,68 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Fassung erhältlich:

Blu-ray Sammlung

885 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 882 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 26x vorgemerkt.