Robin Hood (2010) - Director's Cut (Limited Steelbook Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: Robin Hood (2010)

Robin-Hood-2010-Steelbook.jpg
Exklusive Produktfotos:
Robin-Hood-2010-Steelbook-produktbild-01_klein.jpg
Robin-Hood-2010-Steelbook-produktbild-02_klein.jpg
Robin-Hood-2010-Steelbook-produktbild-03_klein.jpg
Verkauf:
5 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Directors Cut, Uncut, 2 Discs, BD (1x), DVD (1x), enthält Bonus-Disc, interaktive Features, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS 5.1
Italienisch DTS 5.1
Spanisch DTS 5.1
Untertitel:
Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Koreanisch, Portugiesisch, Schwedisch, Chinesisch (traditionell); Englisch für Hörgeschädigte
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
156 Minuten
Veröffentlichung:
23.09.2010
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 19.09.2020 um 08:14
#51
Story: Pompöse und sehr gute Verfilmung der Geschichte um Robin Hood. Die Verfilmung ist etwas anders als die sonst üblichen Robin Hood Filme, indem hier die Geschichte gezeigt wird, wie er zum Rächer der Armen wurde. Die mir beim zweiten mal Sehen allerdings gerade im Director's Cut, etwas langatmig vorkam.

Bild: Durchweg kleinere Unschärfen und etwas Bildrauschen in dunklen Szenen.

Ton: Klar verständliche Sprachausgabe, kraftvoller Sound mit gutem Surroundklang, gibt es nichts auszusetzen.

Extras: Kinoversion; Die Kunst von Nottingham: Pre-VIS/Storyboards, Production Design, Costumes, Behind the scenes Photos; Unveröffentlichte Szenen mit Einführung und Kommentar von Cutter Pietro Scalia: Einführung unveröffentlichte Szene von Cutter Pietro Scalia, Symbole am Fluss, Bona Fide, Von Tod und Träumen, Fassanstich, Robins Vergangenheit, Godfreys Plan (erweitert), Anschleichen an Loop, Nottingham Ade, Der Sheriff entkommt, Marians Rüstung; Sich erheben immer wieder - Das Making of von Ridley Scotts Robin Hood: Ballade Legende und Mythos: Vorproduktion, Je mehr desto besser: Die Produktion, Kein Pardon: Nachproduktion; Marketing-Archiv: Trailer Nr. 1, Trailer Nr. 2, Gesetzlos TV Spot, Sich erheben TV Spot, Figur TV Spot, Für die Liebe TV Spot, Gejagt TV Spot, Spektakulär TV Spot; Bonus DVD; Steelbook
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DP-UB824EGK
Darstellung:
Panasonic TX-55GZW1004
gefällt mir
0
bewertet am 11.03.2018 um 11:44
#50
Ridley Scott wagt sich sich an eine Verfilmung der Vorgeschichte zum legendären Beschützer der Armen, Witwen und Waisen und entfernt sich ziemlich weit von der Legende. Für die Einführung der Charaktere wird sich Zeit genommen und in der zweiten Hälfte wird es dann deutlich Action reicher und endet in einem Schlachtengetümmel. Löst man sich von der Erwartung, eine Verfilmung der Legende vorgesetzt zu bekommen, wird man mit einem guten actionlastigen Film belohnt. Insgesamt 3,5 von 5.

Das Bild ist sehr gut mit lediglich leichten Schwächen in den dunklen Szenen, wo einige Details verloren gehen und das Korn etwas stärker wird. Ansonsten eine sehr gute Schärfe mit sehr gutem Kontrast und Schwarzwert,

Auch der Ton liegt in einer sehr guten dynamischen und räumlichen Abmischung vor (4,5 von 5).

An Extras eher die auf der DVD interessant.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT570
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 29.05.2016 um 20:08
#49
Bild: wirklich Top, sauber. Filmlook ist eher dreckig angelegt was Aufgrund des Themas und der Zeit in dem der Film absolut passend ist. Kontrast ist ebenfalls sehr gut. Selbst in dunkleren Szenen sind alle Details gut zu erkennen.

Ton: kraftvoll, dynamisch und die Sctionszenen werden mit nachdruck in den Hörraum geschleudert.

Fazit: ich finde diese Verfilmung als die beste die es gibt. Die Story ein wenig anders als man es gewohnt ist und von den Klassikern her kennt. Diese Version ist rauher und dreckiger und hat die Liebe zwischen Robin und Marian nicht so klischeehaft rübergebracht wie es z. B. bei der Version mit Kevin Costner war - die auch gut war - aber auf einer anderen Ebene funktionierte. Sehr gute Darsteller, Story Top, Technik Top. Klare Kaufempfehlung meinerseits.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Philips BDP3100
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
0
bewertet am 10.08.2015 um 15:33
#48
Mir hat der Film richtig gut gefallen, gerade weil er nicht die übliche, altbekannte Geschichte, zum hundertstenmal neu erzählt hat.
Vor allen Dingen Cate Blanchett war wieder einmal klasse - einfach nur herrlich das Zusammenspiel mit Russel Crowe. Wenn man sich über die Filme,die man anschaut, vorher informieren würde, wären einige die den Film auf Grund ihrer für Robin Hood ungewöhnlichen Handlung kritisieren, nicht so "überrascht" gewesen.
Ich kann den Film jedenfalls nur weiterempfehlen, und werde ihn mir bestimmt noch öfters in den Player legen.
Hier würde ich mir sogar noch einen Teil 2, mit der üblichen Geschichte wünschen. Aber ob das so Ridley Scott´s Ding ist ?
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Samsung UE-55D7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 13.02.2014 um 12:37
#47
Moin Moin, sehr gute Vorgeschichte zum eigentlichen Robin Hood. Russell Crowe in einem seinen besten Rolle wie ich finde. Der Film hat zu 100% überzeugt und ist zu empfehlen wer dieses Genre mag. Bild und Ton waren 1A. Viel Spass
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic SC-BFT800
Darstellung:
Panasonic TX-P65VT30E (Plasma 65")
gefällt mir
0
bewertet am 13.03.2013 um 12:21
#46
Film: 50%
Trotz dass es nicht mein Genre ist wollte ich den Film mal gesehen haben, aber das hätte ich mir sparen können. Für mich war der Film einfach zu lahm und Spannungslos, und das dann noch bei einer Laufzeit von ca. 160 Minuten :-(

Bild: 95%
Auf 2,40m Bildbreite und einem Betrachtungsabstand von ca. 4m zeigt sich das Bild in fast jeder Disziplin als hervorragend. Einfach ein tolles Bild.

Ton: 95%
Auch hier gibt´s nichts Negatives zu berichten.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Sony VPL-HW50ES
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 24.10.2012 um 14:18
#45
Die Story ist absolut klasse. Mit teilweise geschichtlichem Background entdeckt der Zuschauer hier die wahre Entstehung der Legende des Robin Hood. Die Handlung der Geschichte ist schlüssig und sehr gut erzählt. Man erfährt sehr viel über die Figur Robin Hood selbst und sein Gefolge. Das Russel Crow hier die absolute Idealbesetzung für Robin Hood ist muss nicht extra erwähnt werden. Wie in Gladiator gibt er hier den Protagonisten authentisch wieder.

Die Tonqualität ist gut aber nicht so opulent und kräftig wie z.B. in Gladiator. Dennoch sind die Stimmenlautstärke und Hintergrundgeräusche gut abgestimmt.

Das Bild ist phänomenal. Die Farben sind stimmig und nicht zu bunt. Die Landschaften sind toll in Szene gesetzt und nehmen den Zuschauer mit in die Zeit des Mittelalters.Teilweise finden sich im Bild leichte Unschärfen bei schnellen Bewegungen zu sehen was dem sonst klasse Bild keinen Abstrich macht.

Obwohl es sich um ein Steelbook aus der 100Anniversery Serie von Universal handelt wird äusserlich mehr Extras vermutet als sie wirklich hergibt.

In meinem Blog findet Ihr auch ein kleines Unboxing zum Steelbook.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Panasonic TX-L47E5E (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 03.02.2012 um 20:02
#44
Einer der besseren Filme, die im Mittelalter angesiedelt sind. Die Charaktere in Robin Hood sind sehr gut besetzt, die Regie und Musik passt natürlich auch, wenn man Ridley Scott und Hans Zimmer heißt. ;)

Film: 4/5
Bild: 4,5/5
Ton: 4/5 Leider nur DTS.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Pioneer BDP-LX71
Darstellung:
Pioneer PDP-LX5090 (Plasma 50")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 22.12.2011 um 13:50
#43
Die Story der Neuverfilmung von "Robin Hood" gefällt mir super, auch wenn sie anders als das Original ist. Russel Crowe als Robin Hood gefällt mir auch gut.

Das Bild ist sehr gut, aber keine Referenz (4,5 Punkte, aufgerundet 5). Der Sound ist top.

Extras sind mehr als genug vorhanden. Leider ist die "Bonus-Disc" nur eine DVD. Deshalb gibt es einen Punkt Abzug. Das Steelbook sieht sehr gut aus (mit Innendruck).

Insgesamt ist "Robin Hood" für mich eine klare Kaufempfehlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 21.11.2011 um 11:09
#42
Story:
Der Filmtitel suggeriert einen Action-geladenen Pfeil-und-Bogen - Film, mit unser aller liebster Strumpfhosenträger - dem ist aber NICHT so. Wer sich mit dieser Hoffnung ins Heimkino begibt, wird leider enttäuscht werden, so ging es mir beim ersten Anschauen auch.
Ridley Scott erzählt vielmehr die Geschichte, wie aus einem einfachen Soldaten namens Robin Longstride der Freiheitskämpfer Robin Hood wird. Scott verknüpft seine Erzählung mit realen geschichtlichen Ereignissen, und bringt so einen schönen Action-Epos, im Stile der besten Sandalen-Filme, auf die Leinwand. Der Director's Cut macht den Film nochmal ein wenig runder und ansprechender.
Gute Unterhaltung über die ganze Laufzeit ist garantiert, getragen von einer sehr guten Cast, gewürzt mit viel Abenteuer und ein wenig Liebesfilm und dem einen oder anderen Witz. Dafür reicht es fast zur Bestnote... Ridley Scott, so verrät er uns im Bonus-Material, würde gerne ein Sequel machen. Da sag ich nur: aber bitte. :)

Ton:
An der englischen Tonspur in DTS-HD MA 5.1 gibt es fast nichts zu meckern: exzellente Umsetzung, schöner Surround, leider sind manche Dialoge aus dem Center etwas "genuschelt". Der deutsche Ton liegt als DTS 5.1 vor, kann aber trotzdem durch eine sehr gute Präsenz überzeugen. Ungewöhnlich, aber sehr lobenswert: eine Audio-Deskription für blinde Zuschauer, zwar nur in Englisch, aber immerhin!

Bild:
Das Bild fällt für einen Film neueren Datums eher durchschnittlich aus. Die Farbpalette kann zwar überzeugen, jedoch stören immer mal wieder ein Halo-Effekt, oder auch deutlich sichtbares Filmkorn. Beides mindert das HD-Empfinden etwas, und führt zu einem kleinen Abzug. Bei der Schärfe kann das Bild wieder punkten, hier stimmt die Umsetzung.

Extras:
Im Vergleich zur Amaray-Version liegt dem Steelbook eine zweite Scheibe bei - leider nur eine DVD. Wollen wir aber trotzdem mal schauen, was es so zusätzlich gibt...
Zwei ergänzende Bonus-Material-Blöcke (wenn man von den Trailern einmal absieht) finden sich auf der DVD, zum einen eine Handvoll Deleted Scenes, inklusive zuschaltbarem Kommentar des Editors, zum anderen eine dreiteilige Doku zur Planung, Entstehung und Nachbearbeitung des Films.
Die Deleted Scenes sind, speziell mit dem Kommentar, ganz interessant und mit einer Laufzeit von knapp 13 Minuten auch ordentlich bemessen. Die Doku läuft knapp über eine Stunde und wirft ENDLICH den langerwarteten Blick hinter die Kulissen - dieser Einblick fehlt beim Bonusmaterial auf der Hauptscheibe.
Das erhöht auch, im Vergleich zur Amaray-Version des Films, die Benotung des Bonusmaterials signifikant. Zählt man zu den Extras der BluRay (10 Bild-in-Bild Filmchen, Bildergalerie) nun die Extras der DVD hinzu, erreichen wir gute 3,5 von 5 Punkten. Der Distanz zur Bestnote ergibt sich aus vielerlei Gründen: (1) es hätte dann doch ein bissl mehr sein dürfen (2) warum keine Umsetzung als Bonus-BluRay, und nur als Bonus-DVD (3) Bonus-Filmchen auf der Hauptscheibe nur schlecht zu erreichen. Nächstes Mal: besser machen.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
LG 47LH9000 (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 16.08.2011 um 10:43
#41
Am Wochenede nochmal geschaut und wieder begeistert gewesen! Tolle Schauspieler - Tolle Story - toll in Szene gesetzt!

Bild- und Ton sind einach klasse!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
OPPO BDP-93
Darstellung:
Pioneer PDP-LX5090 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 25.07.2011 um 16:34
#40
Wie gewohnt gute Leistung von Star Regiesseur Ridley Scott und Russel Crowe als Hauptdarsteller. Die Story ist gut erweitert mit tollen Sznen und Bildern.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Denon DVD-2500BT
Darstellung:
Sony KDL-55EX725 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 21.03.2011 um 13:48
#39
hatte am anfang bei den Film bedenken ob er wirklich gut werden kann weil mir ja König der Diebe auch sehr gefallen hat. Aber ich wurde wieder mal von Ridley scott positiv überrascht.
Wirklich eine sehr schöner Film mit tollen Bildern und einer gelungen handlung sehr zu empfehlen . Steelbook sieht super aus Ton hätte halt auch HD sein können.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Pioneer PDP-4280XA (Plasma 42")
gefällt mir
0
bewertet am 16.02.2011 um 07:29
#38
Robin Hood ist für mich wirklich ein Top Film. Was Ridley Scott hier mal wieder abgeliefert hat ist einfach nur spitze und Russel Crowe als Robin Hood passt auch besser, als ich vorher erwartet hatte. Die Story des Filmes ist wirklich sehr gut und erzählt sehr spannend und interessant, die Vorgeschichte von Robin Hood. Also wie Robin Hood eigentlich Robin Hood geworden ist und vor allem warum. Ich hoffe doch, dass noch ein zweiter Teil herauskommen wird, denn als der FIlm endet beginnt eigentlich erst das Leben des Robin Hood, so wie wir es kennen. Das Bild ist wriklich sehr gut und am Ton gibt es auch nichts auszusetzen
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-32R81B (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 05.02.2011 um 23:43
#37
Zwei Dinge sollte man tun, bevor man sich diesen Film ansieht:

1. Vergessen, dass es einen Film namens "Gladiator" gibt
2. Vergessen, dass der Film "Robin Hood" heißt.

Sieht man den Film ohne die damit verbundenen Erwartungen, erlebt man ein wunderbar 'fotografiertes' Werk mit einer tollen Story, bei der sich Charakter- und Handlungsaufbau einerseits und Actionszenen andererseits vortrefflich die Waage halten. Die Lovestory zwischen Robin und Marian steht eher im Hintergrund, glänzt aber durch ihren untergründigen Humor und ihre dezente Zärtlichkeit. Russell Crowe und Cate Blanchett harmonieren hervorragend miteinander. Mark Strong gibt wieder den perfekten Bösewicht ab, nur die Rolle des Königs John war mir zu nah an der Lächerlichkeit. Auch die Wendung zum Ende kam etwas zu überstürzt, aber das sind nur kleine Kritikpunkte.

Obwohl ich eine Fortsetzung sehr unwahrscheinlich finde, würde ich sie doch sehr begrüßen, denn der Film ist klasse.

Die Blu-ray liefert ein ausgezeichnetes, sehr detailreiches Bild, wie man es von einem aktuellen Film erwartet. Zum Ton kann ich mangels Surround-Anlage nicht viel sagen, aber der Stereoton ist tadellos.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Philips BDP7500S2
Darstellung:
Epson EH-TW4400LPE
gefällt mir
0
bewertet am 14.01.2011 um 07:33
#36
story(2): Oh mann, was hat sich der gute Ridley nur dabei gedacht. Handwerklich und visuell toll dafür gibts 2 Punkte aber was ist das denn für ne Story??? Ok, dass man frisch zu Werke gehen wollte und auch neue Ideen einbringen wollte ist ja löblich, nur am Ende sind dies leider grottenschlechte Ideen. Ich will hier gar nicht alles aufzählen wo ich mir mit der Hand vor die Stirrn hauen mußte (hatte am Ende fast ne Gehirnerschütterung) obs nun der Bösewicht ist der mitten in der Schlacht flüchten geht oder der Höhepunkt als Marian mit ihrer 10 männchenstarken Kindergang zur langweiligen Endschlacht dazustößt. Echt, da weiß man nicht ob man weinen oder lachen soll. Nene,lieber Ridley das war ein gehöriger Schuß in den Ofen.
Bild(4): Sehr gutes klares Bild mit einigen HD-Momenten.
Ton(3): Leider genauso langweilig wie der Film. Viel Potential wurde hier verschenkt und vieles klingt sehr unnatürlich (Pfeilhagel...)
Extras(4): Gute Doku und das flatschenfreie Steel ist auch sehr schön.

PS: An den Schwachkopf der mein Review mit Daumen nach unten bewertet hat: KINDERGARTEN!!!! Schon mal was von anderen Meinungen gehört???

@marvan2007: hast du dir eigentlich mal ne minute gedanken darüber gemacht was du da für nen schwachsinn geschrieben hast?? wieso ist es eine frechheit diesen film mit ner 2 zu bewerten? muss man dafür vorher informiert sein worum es geht um festzustellen ob einem ein film gefällt oder nicht?? auch in welcher zeitspanne die story abläuft ist dafür doch völlig unerheblich. entweder ein film gefällt einem oder nicht. schön, dass es für dich eine "top story" ist. für mich ist es das eben nicht. nene, manche leute können es echt nicht akzeptieren dass es auch mal negative andere meinungen zu ihren eigenen lieblingsfilmen gibt. du bist anscheinend auch einer von denen die glauben immer die einzig wahre richtig meinung für sich gepachtet zu haben.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
gefällt mir
0
bewertet am 03.01.2011 um 08:53
#35
Top Story!!! Wer etwas anderes erwartet hat, soltle sich vorher informieren und hätte schnell darauf kommen können, das sich der Film auf das Vorleben des bekannten Robin Hood dreht. Also die Story mit einer 2 oder 1 zu bewerten ist fast eine Frechheit. Bild, Ton und Extras sind super und das Steel sieht klasse aus.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Philips 42PFL7403D (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 23.11.2010 um 10:59
#34
Ein Film der für viele Diskussionen sorgte. Ridley Scott inszenierte einen anderen Robin Hood wie viele erhofft haben. Den Mut aufzubringen die Vorgeschichte von RH zu erzählen finde ich großartig, warum muss man einen Film immer wieder neu auflegen, man hätte dem Film nur einen anderen Namen geben sollen, dann hätten sich die Diskussionen erübrigt.
So wird hier einfach ein toller Film gezeigt und dass ohne den Anspruch auf die alte Legende. Diese Geschichte wird gradlinieg und souverän erzählt. Der Directors Cut gibt zudem einen tieferen Einblick in das Gesamtbild des Films. Warum man solche Fassungen erst im nachhinein präsentiert werde ich wohl nie verstehen. Für die Story gibt es von mir dicke 4 Punkte.
Das Bild war weitestgehend hervorragend fast kein Korn und mit toller erdiger Farbgebung, genau passend zur Zeitschiene. Die Zeitrafferaufnahmen in den Kampfszenen finde ich auch immer wieder phantastisch, hier und da vielleicht kleine Kontrastfehler in den dunklen Bereichen, aber ich kritisiere hier auf hohem Niveau . Trotzdem 5 Punkte
Der Ton war erstklassig wie sich das für einen R.S. Film gehört. Die Räumlichkeit war so präsent, dass man sie irgendwann nicht mehr bemerkte und sich mitten im Geschehen wähnte. Die Bassgewalt war ebenfalls auf sehr hohem Niveau. Auch hierfür 5 Punkte.

Die Extras geben einen sehr schönen Einblick in das Schaffen und dem Zustandekommen der vorliegenden Geschichte. Hier muss man unbedingt das Making Of ansehen. 4 Punkte sind hier Pflicht.

Insgesamt ein klasse Ritterfilm der in jeder Szene Spaß machte und jedem ans Herz gelegt werden kann, wer auf Filme wie Königreich der Himmel, Gladiator usw. steht.
Absolut Sehenswert und das unbedingt auf einer großen Leinwand.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S300
Darstellung:
Mitsubishi HC-1500
gefällt mir
0
bewertet am 03.11.2010 um 19:30
#33
Robin Hood mal etwas anders.....

aber in keinster Weise schlechter, ist und bleibt bei diesem Film mein Urteil !!!
Anstadt die alt bekannte Leiher noch und nöcher nachzuerzählen hat Scott die Medallie mal von einer anderen Seite her belichtet,und man siehe da-es ist ein Robin Hood mit genau den selben kleinen Fehlern wie jeder Mensch auch.
Das Bild ist nicht Referenzwürdig,was es aber auch nicht sein muss...viel mehr unterstreicht es den Film in seiner Geschichte.
Hier und da etwas grießeln schadet dem Streifen nicht im geringsten!!!
Tonal macht der Film alles richtig was man an Untermalung anstellen kann, direktionale Effekte stehen klar und Sauber im Raum-der Bass packt dort zu wo es an Krawall sein muss !!!!
An Extras ist das Steel voll und ganz zu frieden stellend....

Einfach ein prima Film, von dem ich mir gerne noch einen zweiten teil ansehen werde-auch wenn dies nach Ridley Scott wohl erst so um 2012 herrum sein könnte,da vorher die beiden kommenden Alien-Teile dran sind!!!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Panasonic TH-46PZ80E (Plasma 46")
gefällt mir
0
bewertet am 02.11.2010 um 15:01
#32
Alles in allem eine sehr gute Verfilmung des altbekannten Themas. Russel Crowe und Cate Blanchett agieren auf hohem Niveau und verleihen der "etwas anderen Robin Hood-Geschichte" ein besondere Note. Das Bild und der Ton sind spitzenmäßig und auch das Steelbook mit Innendruck weiß zu gefallen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BD65
Darstellung:
Panasonic TH-37PV60 (Plasma 37")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Robin Hood (2010) - Director's Cut (Limited Steelbook Edition) Blu-ray Preisvergleich

32,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

3,69 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
7,00 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
51 Bewertung(en) mit ø 4,48 Punkten
 
STORY
4.5
 
BILDQUALITäT
4.7
 
TONQUALITäT
4.7
 
EXTRAS
4.0

Film suchen

Preisvergleich

3,69 EUR*
5,23 EUR*
7,00 EUR*
ab 19,48 EUR*
32,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

759 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 756 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 22x vorgemerkt.