Kampf der Titanen (2010) - Steelbook (im Mosaik-Design) Blu-ray

Original Filmtitel: Clash of the Titans (2010)

Kampf-der-Titanen-2010-Steelbook.gif
Verkauf:
5 Mitglieder verkaufen
Tausch:
2 Mitglieder tauschen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, BD-Live, PiP, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Steelbook im Schuber (meist nur bei Erstauflage)
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Englisch (Hörfilmfassung) DD 2.0
Französisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Schwedisch, Norwegisch, Portugiesisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
106 Minuten
Veröffentlichung:
10.08.2010
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 06.03.2014 um 20:00
#135
Dafür das der Kraken im Vorfeld als sehr "furchteinflösend" eingestuft wird,
ist das Finale ziemlich enttäuschend, da es so schnell vorbei ist.
Die Actionszenen sind recht gut gemacht, obwohl vieles am Computer entstand.
Am besten hat mir der Abschnitt mit den Skorpionen gefallen.

Die Steelbook im Mosaikmuster sieht schon ziemlich geil aus und wird zudem von einem Schuber vor Dreck bewahrt.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Samsung HT-D5550
Darstellung:
Samsung UE-40D6200 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 11.02.2014 um 11:24
#134
Nun gut... der Film hat mit der Mythologie nur die Namen gemein. Die Perseus Sage wurde hier und auch im Vorgänger frei Schnauze geändert und vermurkst, so dass Homer im Grab keine Ruhe findet (gemeint ist nicht Homer J. Simpson).

All dies kann man durchgehen lassen, aber was habenWer unter diesem Titel sich bekämpfende Titanen erwartet wird enttäuscht. Meist ist es das jüngere Volk, die das Original nicht kennen und mit griechischer Mythologie nur den griechischen Beitrag zur Eurovision 2010 in Verbindung bringen... ("Opa" ist kein griechischer Gott der Antike!)....

Nun gut... der Film hat mit der Mythologie nur die Namen gemein. Die Perseus Sage wurde hier und auch im Vorgänger frei Schnauze geändert und vermurkst, so dass Homer im Grab keine Ruhe findet (gemeint ist nicht Homer J. Simpson).

All dies kann man durchgehen lassen, aber was haben Jinns (oder auch Dschinns) in der griechischen Mythologie verloren? Diese Wesen stammen aus der arabischen Mythologie und haben nichts gemein.

Und warum schreibt man Athenes Eule aus der Story (im Original ist es eine mechanische Kopie, in der Mythologie gemeint ist allerdings, dass Athene "äulenäugig = allsehend" stets bei Perseus ist und ihm beisteht)?

Also kurz und knapp: alles zusammengeschustert, frei erfunden und übersäht mit Logikfehlern (z.B. wie kommt Perseus ohne Obulus aus der Unterwelt wieder zurück? Als Pegasus eintrifft ist er unter freiem Himmel = nix mehr Unterwelt).

Nichtsdestotrot z gefällt mir der Streifen.

Tatsache ist, wenn man den Kopf abschaltet, Klischees ausser acht lässt (Mann nimmt Rache -> er Überkrieger -> alle sterben er nicht -> Happy End mit Prinzessin/Königin...) und den Film einfach nur wirken lässt, taucht man für fast zwei Stunden in eine Fantasiewelt ein und vergisst den Alltag. Und genau das soll Kino/DVD/Blu-Ray bewirken: Unterhalten, in eine andere Welt entführen und Sorgen vergessen lassen. Das gelingt in meinem Fall ganz gut. Also gebt ihm eine Chance.

Das Bild ist zu Anfang des Film absolut referenzwürdig leider lässt das im Film aber etwas nach.

Der Ton liegt auf Deutsch nicht in HD vor und ist im Verglaich zum englischen Ton weniger druckvoll.

Die Extras könnten üppiger ausfallen sind aber ok.Das Steelbook ist sehr schön in einem Mosaikdesign gehalten.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung UE-46ES6100
gefällt mir
0
bewertet am 11.08.2013 um 00:27
#133
Das Steebook ist Top, das Mosaik Muster ist genial. Leider ist der Film nur Mittelmaß, mit einem austauschbaren Hauptdarsteller
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Toshiba BDX3200
Darstellung:
Toshiba 40TL868G (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 16.02.2013 um 13:39
#132
Eine absolute Enttäuschung und der schlechtestes 3D Film den ich je im Kino gesehen habe. Nur die Steelbook an dem Film ist gut.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Toshiba
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
0
bewertet am 18.12.2012 um 11:47
#131
Hatte ihn damals im Kino in 3D gesehen und war enttäuscht, da man die 3D Effekte an einer Hand abzählen konnte. Nachdem ich dem Film nun aber, ok eigentlich nur aufgrund des Steels ( welches durch das Mosaikdesign Top aussieht ) gekauft habe und ihn mir nochmal in 2 D angesehen haben muss ich sagen weiß der Film doch zu unterhalten.
Bild ist bis auf einige Schwächen gut und der Ton zeigt sich hierbei durchweg sehr gut.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Philips 42PFL5603D (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 29.11.2012 um 20:27
#130
Nachdem ich die großenteils schlechten Rezensionen zu diesem Film gelesen hatte war ich doch sehr skeptisch was den Film angeht. Als ich ihn dann aber das erste mal sah, war ich der Meinung, der Film ist deutlich besser als sein Ruf. Und auch in den Hauptrollen finden sich viele bekannte Darsteller. Das Bild ist weitestgehend sehr gut, weißt aber gelegentliche Schwächen auf. Der Ton hingegen ist durchgehend exzellent. Auch die Extras fallen sehr ordentlich aus. Schließlich zum Steel, dass sehr toll geworden ist im Mosaik-Design. Es verfügt außerdem über einen Innendruck und einen auf der Rückseite.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung PS-51D490 (Plasma 51")
gefällt mir
0
bewertet am 08.07.2012 um 11:32
#129
Kampf der Titanen ist einer der Film die deutlich schlechter gemacht werden als sie wirklich sind. Vllt. kommt der Film einem besser vor, weil man vorher quasi nichts gutes darüber gehört hat. Die Story ist eingelehnt in die griechische Mythologie obgleich es einige nicht zu übersehenden Abweichungen gibt^^ Aber der Film will auch kein Mytholigscher und exakter Film sein, sondern einfach nur mit sau cooler Action im antiken Stil unterhalten. Und das schafft der Film auch. Die Schauspieler sind eigentlich ziemlich hochkarätig müssen hier aber quasi nichts von ihrem Können zeigen. Sam Worthington ist überzeugend alsHauptdarsteller und Gemma Arterton ist einfach ein Traum. Alles in allem gutes Popcornkino in der Antike.
Bild/Ton: Aus technischer Sicht ist die Blu mehr als überzeugend. Egal ob in den von den Farben sehr warmen Szenen in der Wüste oder aber in den sehr dunklen Szenen das Bild ist immer auf Topniveau und schwächelt nicht. Der Ton ist ebenfalls auf sehr gutem Niveau. die Action sind laut und wuchtig während auch die zugegeben eher selteneren Dialogszenen sehr gut abgemischt und verständlich sind.
Extras: Extras sind hier reichlich vorhanden und liefern einen sehr guten Einblick hinter die Kulissen. Wirklich top!

Fazit: Kaufempfehluhng. Wer skeptisch ist sollte vllt. trotzdem erstmal zur Leihversion greifen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Philips BDP7500B2
Darstellung:
Samsung LE-32B450 (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 04.05.2012 um 09:17
#128
Mir gefällt der Film. Eine gut gelungene Verfilmung. Bild und Ton sind sehr gut. Extras gibt es leider nicht so viel. Das Steelbook ist sehr edel!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Philips 37PFL5603D (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 17.04.2012 um 15:17
#127
Die Anlehnungen an die Mythologie sind interessant. Selbst wenn großteils nur Namen und Figuren übernommen wurden und es nicht viel mehr mit wahrer Mythologie zu tun hat. Trotzdem sind manche Geschichten vorhanden die auf Überlieferungen beruhen. Der Rest wurde natürlich gepimpt, damit die heutigen Zuseher auch zufrieden gestellt werden, was dem Film leider ein besseres Auftreten verwehrt.

Wobei ich sagen muss dass sich die Effekte echt sehen lassen können, anders als bei anderen Produktionen sind die CGI´s wirklich detailiert erstklassig und nicht weichgezeichnete, billige Animationen die einem Zeichentrick ähneln, wie es bei Avatar der Fall war *g*

Für einen, den Zuseher mehr bindenden Aufbau, hätte man die Story schlüssiger und ergänzender ausarbeiten sollen. Da bleibt so einiges auf der Strecke, was man sich zwischendurch mal selber zusammendichten kann ...

Sam Worthington passt wirklich gut für diese Rolle, er verkörpert den sich zuerst streubenden Halbgott der dann geil auf Action wird, perfekt. Gemma Arterton ist eine Augenweide !! Ich kannte diese Frau bis jetzt nicht, mal sehen ob es sich lohnt einen weiteren Blick auf andere Filme mit ihr zu werfen ? Wie Liam Neeson, Ralph Fiennes für eine solche Pop-Produktion erworben werden konnten bleibt mir ein Rätsel. Jason Flemyng und Mads Mikkelsen passen perfekt in ihre Rollen. Letzt genannter besonders, er überzeugt sehr als loyaler Gefährte. Fast schon zu gut für diese Rolle.

Dennoch ist und bleibt es ein reines Fantasyspektakel, seichte Unterhaltung für einen abenteuerlichen Abend. Leider verschenkte er einfach das Potential ernst genommen zu werden. Einierseits schade aber er ist was er ist !

Das Bild zeigte zu Beginn was es sein könnte, erstklassiges Referenz Bild. Das Bild bleibt zwar sehr gut, aber der offenen Mund vergeht, weil es diese Referenz Schärfe dann nur mehr selten erreicht. Ton fügt sich dazu ein. Extras sind gut untertitelt reichlich vorhanden, auch wenn sie manchmal in ihrem Eigenlob untergehen ...

Das Design des Steel´s, was manche hochloben, könnten andere auch als Ausschußware bezeichnen ? Der Titel bleibt aufgrund der "Mythologie für Dummies" im Regal !

Zu guter letzt, der blendende Anzug von Zeus nervt exzellent !!
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S480
Darstellung:
Sony KDL-40HX725 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 10.04.2012 um 22:40
#126
Kampf der Titanen ist ein eher mittelmäßiger Fantasyaction-Film rund um die griechische Göttermythologie.In der Hauptrolle sind man den austauschbaren Sam Worthington als Halbgott Perseus,in den Nebenrollen sind die wunderschöne,aber auch kaum herausragende Gemma Arterton und die zwei Kinogrößen Liam Neeson als Zeus und Ralph Fiennes als Hades.
Der Film ist zwar recht kurzweilig,aber der Storyverlauf überzeugt nicht ganz.Die recht schwache Story versucht man dann mit den recht guten Effekten wieder etwas zu retten.Effektetechnisch kann man auch eigentlich so gut wie nicht meckern.Einzig alleine Medusa sieht etwas billig aus.Das Finale gegen den monströsen Kraken ist meiner Meinung nach ein bisschen zu schnell abgehandelt,aber ok.Der Film reicht für einen netten Film auf jeden Fall,für großes Kino reicht es aber nicht,denn dafür ist die Story einfach etwas zu hanebüchen.Ich geb dem Film ansich 2,5 also aufgerundet 3 von 5 Punkten.
Das Bild ist bei Kampf der Titanen recht ordentlich,könnte aber stellenweise noch ein wenig mehr Schärfe vertragen.4 von 5 Punkten.
Der deutsche Ton liegt leider nicht in HD vor und fällt deswegen im Vergleich zum englischen Original Ton etwas ab.Zusammen genommen gebe ich für den Ton ebenfalls 4 von Punkten.
Extras könnten etwas mehr vorhanden sein,sind aber dennoch ganz nett.3 von 5 Punkten für die Extras.Das Steelbook ist übrigens sehr schick im Mosaik-Design und ein echter Blickfang im Regal :)
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
LG BD350
Darstellung:
Panasonic TX-L32C10E (LCD 32")
gefällt mir
1
bewertet am 04.04.2012 um 15:34
#125
Clash Of The Titans - Wenn man an Fantasy und Götterepos gefallen findet, gefällt die Story. Das Bild wartet mit ordentlich Schärfe auf und mit den Extras kann man auch einige Zeit verbringen. Leider ist die deutsche AC3 5.1 etwas "dünn", was sie nicht schlecht macht, sie könnte allerdings kraftvoller sein.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
Player:
Denon DVD-2500BT
Darstellung:
Sony KDL-55EX725 (LCD 55")
gefällt mir
1
bewertet am 03.04.2012 um 10:12
#124
Kampf der Titanen ist gut gemachtes Popcorn-Kino, die Umsetzung ist klasse, auch das Steelbook ist sehr gelungen, die Extras sind eher durchschnittlich, gute Blu-Ray.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-C6900
Darstellung:
Philips 42PF5421 (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 14.03.2012 um 00:27
#123
Kampf der Titanen (2010) - Steelbook (im Mosaik-Design) Blu-ray,
ist einfach schön anzusehen.
Der Ton überzeugt durch Räumlichkeit allerdings ohne Master Spur in Deutsch.
Ich bin der Meinung das dieser Fantasyfilm wirklich Spitzenklasse ist. Viel Action und auch sehr Spektakulär inszeniert !!! Ansonsten kann ich jedem Fantasy Fan sich diesen Film, zu seiner Sammlung dazu Packen. Kann ihn nur empfehlen von der Technischen Seite ist diese
blu – ray ehrlich sehr gut.
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Englisch (Hörfilmfassung) DD 2.0
Französisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Spieldauer:
106 Minuten
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Philips BDP7600
Darstellung:
Epson EH-TW4400LPE
gefällt mir
0
bewertet am 09.03.2012 um 22:37
#122
Bei Kampf der Titanen scheinen sich ja die Meinungen sehr zu teilen. Ich persönlich kann das nicht verstehen und bin der Meinung das dieser Fantasy-Film wirklich spitzenklasse ist. Viel Action und auch sehr spektakulär inszeniert wenn ich da alleine an die Scorpione denke... Der Cast kann ein paar namhafte Schauspieler vorweisen und die Settings sind beeindruckend und trösten über die zugegebenermaßen recht dünne Story hinweg...

Das Steelbook auf dem Hause Warner sieht wirklich oberklasse aus, der Mosaikeffekt ist einfach schön anzusehen. Bild immer im HD Bereich und leistet sich keinen Fehler. Der Ton überzeugt durch Räumlichkeit allerdings ohne Master Spur in Deutsch sowie etwas wenig Bass. Extras sind für Warner Verhältnisse relativ viel aber nichts interessantes...
Ansonsten kann ich jedem Fantasy-Fan dieses Götterepos wärmstens Empfehlen und das Steelbook ist eine würdige Verpackung dafür!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony BDV-E280
Darstellung:
Samsung LE-37A559 (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 04.02.2012 um 16:34
#121
Ich habe mir den Film wegen des günstigen Preises und des wirklich sehr schicken Steelbooks im Pappschuber geholt.

Technisch fand ich die Bluray auch ziemlich beeindruckend, sehr scharfes Bild und einige schöne Aufnahmen sowie Effekte. Hier dürfte wohl keiner enttäuscht werden.

Der Film selber war dafür allerdings das letzte. Ich habe mich selten bei einem Film durchgehend so gelangweilt. Völlig belanglose Dialoge, trotz der guten und bekannten Schauspieler kam da leider *gar nichts* rüber. Hätte ich den Film nicht an einem Videoabend mit Freunden gesehen (die übrigens der selben Meinung über den Film sind), hätte ich ihn vorzeitig abgebrochen. Wird also auf jeden Fall schnellstmöglich wieder verkauft, den Film rettet weder das Steelbook noch die gute technische Umsetzung.
Story mit 1
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT110
Darstellung:
Panasonic TX-P50S20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 19.01.2012 um 21:51
#120
sehr unterhaltsamer film... es gibt natürlich viele bessere, aber der film ist auf keinen fall schlecht. habe mich auf jeden fall sehr gut unterhalten gefühlt.
fans solcher filme müssen hier zuschlagen, alle andere sollten es allein schon wegen dem extrem geilen steel ;)

bild braucht sich auf keinen fall verstecken... kommt zu jeder zeit bluray-feeling rüber 5/5
ton ist auch trotz einfachen dd alles andere als schlecht...
extras sind mir egal... aber allein für das steel gibts von mir 5/5
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Samsung BD-C5300
Darstellung:
LG 50PK350 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 28.12.2011 um 17:48
#119
Die Story ist ok, es ist eben Kino und keine Nacherzählung von Tatsachen.
Ich musste bei einigen Figuren immer an mein God of War 3 für die PS3 denken....

Ton ist gut, aber auch leider nur in DD vorhanden.... [Mensch, das Steelbook ist echt klasse und dann nur DD draufpacken:( ]

Am Bild habe ich nichts zu bemängeln, es hat mir sehr gut gefallen.

Das Steelbook an sich ist ein Highlight, diese Mosaik-Optik ist in meiner Sammlung bislang einmalig und macht sich gut.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Panasonic TX-P46G15E (Plasma 46")
gefällt mir
0
bewertet am 23.12.2011 um 12:41
#118
Ich finde den Film nicht so schlecht, Bild und Ton liegen auf hohem Niveau (4,5). Die Extras fallen reichlich aus (4) + 1 für's aussergewöhnlich hübsche Steelbook.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Samsung BD-P4610
Darstellung:
Samsung LE-40B650 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 11.12.2011 um 23:40
#117
Kampf der Titanen ist ein ganz guter Action Film, indem es um Götter geht. Der Film ist zwar kein Meilenstein der Filmgeschichte er unterhält allerdings ganz gut. Das Bild ist sehr gut und der Ton ist auch durchaus in Ordnung. Das Steelbook sieht natürlich sehr schön aus.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-32R81B (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 08.12.2011 um 21:12
#116
Ein toller Film um Götter ,Sagen und Helden!Für alle Fans solcher Movies ein absolutes Muss! Das Bild lässt keine keine Wünsche offen und auch der deutsche DD Ton kann einigermaßen überzeugen.Das Steel selber mit dem Glitzereffekt ist sehr schön anzusehen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
Philips
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Kampf der Titanen (2010) - Steelbook (im Mosaik-Design) Blu-ray Preisvergleich

Gebraucht kaufen

5,82 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
15,00 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
24,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
135 Bewertung(en) mit ø 4,20 Punkten
 
STORY
3.8
 
BILDQUALITäT
4.7
 
TONQUALITäT
4.5
 
EXTRAS
3.8

Film suchen

Preisvergleich

5,82 EUR*
15,00 EUR*
24,99 EUR*
24,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

1447 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 1444 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 20x vorgemerkt.